Jump to content
TabletopWelt

Saga - KFKA


Araxosch

Empfohlene Beiträge

Passiert :D

Visit El Carancho's Frozen Pool of Frostgrave Figures! It's a cool thing!                                                            All hail mighty Warlord Gyarados!!!

 

MEHR SAGA BRAUCHT DAS LAND!!! How about a nice try of A Fantastic Saga?

"Ich bin der König von Rom und stehe über der Grammatik!" - Sigismund, Heiliger Römischer Kaiser

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gibt es irgendwo eine Zusammenfassung der Regelerweiterungen/-änderungen aus dem C&C Buch im Vergleich zum Dark Age Buch? 

Habe jetzt nicht so viel Lust das Buch durchzuackern und jeden Satz Wort für Wort zu untersuchen. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nicht, dass ich wüsste. Vermutlich wird dir da nicht viel anderes übrig bleiben. Die Änderungen sind nicht sonderlich zahlreich, aber ein Schinken ist son Saga-Regelwerk jetzt ja auch nicht. ;)

Visit El Carancho's Frozen Pool of Frostgrave Figures! It's a cool thing!                                                            All hail mighty Warlord Gyarados!!!

 

MEHR SAGA BRAUCHT DAS LAND!!! How about a nice try of A Fantastic Saga?

"Ich bin der König von Rom und stehe über der Grammatik!" - Sigismund, Heiliger Römischer Kaiser

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 12 Stunden schrieb Bolbotos:

Gibt es irgendwo eine Zusammenfassung der Regelerweiterungen/-änderungen aus dem C&C Buch im Vergleich zum Dark Age Buch? 

Habe jetzt nicht so viel Lust das Buch durchzuackern und jeden Satz Wort für Wort zu untersuchen. 

Das hier ->klick<- könnte dir möglicherweise weiterhelfen.

Schau dir primär alles an was rot markiert ist (insbesondere den Teil am Ende).

Ein paar Dinge haben sich allerdings schon wieder geändert!

Ansonsten hätte ich auf die Schnelle auch keine bessere Lösung zu bieten.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Folks, ich stehe auf dem Schlauch und hoffe auf euren Input.

 

Bis gestern war ich irgendwie der Meinung, die Anglodänen dürfen genau eine Einheit (bestehend aus vier Modellen) Veteranen mit der Dänenaxt ausstatten. Ich habe jetzt aber desöfteren von Armeelisten wo anders gelesen, die z.B. zwei Punkte Veteranen mit der Dänenaxt ausstatten.

 

Bin ich da auf nem veralteten Stand der Dinge?

Dice Poets Society - to dice or not to dice

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 23 Minuten schrieb Veilchenhaua:

Bin ich da auf nem veralteten Stand der Dinge?

 

Nicht veraltet. Diese Regelung hat es (imo) nie gegeben.

Jede Einheit Veteranen bei den Anglodänen darf Dänenäxte verwenden (Regelbuch Seite 43, rechte Spalte, 6. Absatz). Ein anders lautendes Erratum ist mir nicht bekannt.

Möglicherweise eine Hausregel (Turnier o.Ä)?

Always look on the bright side of Life

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann mich meinen beiden Vorrednern nur anschließen :D

 

Wenn man will, kann man sechs Punkte Veteranen mit Dänenäxten aufstellen. Weil man's kann.

 

Würde aber vermutlich eine sehr schmerzhafte Erfahrung. :D

bearbeitet von El Carancho

Visit El Carancho's Frozen Pool of Frostgrave Figures! It's a cool thing!                                                            All hail mighty Warlord Gyarados!!!

 

MEHR SAGA BRAUCHT DAS LAND!!! How about a nice try of A Fantastic Saga?

"Ich bin der König von Rom und stehe über der Grammatik!" - Sigismund, Heiliger Römischer Kaiser

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kurze Frage zum Steppenvolk:
"Deadly Plains" hat das Kompositbogensymbol, kann also nur auf Einheiten mit Kompositbögen und bis max. 6 Modellen angewendet werden.
Es ist allerdings eine generelle Order, die besagt dass alle meine berittenen Einheiten bis zu meiner nächsten Befehlsphase ganz toll schießen, aber im Gegenzug ganz mies nahkämpfen.
 

Kann ich also de facto eine Einheit von sowohl dem Bonus als auch dem Malus ausnehmen, indem ich sie 7+ Modelle groß mache?

 

Könnte interessant sein, weil es so möglich wird erst durch Beschuss weichzumachen und dann z.B. mit ner 8er von Veteranen reinzureiten, was mit einer Aktivierung 16 Würfel generiert die schwerer zu  saven sind als die sonst möglichen 2x7 Würfel aus Beschuss durch 2x4 aktivierten Veteranen. (Wenn natürlich auch durch das Leben einiger der Leute erkauft. Aber mal ehrlich, die wollen eh alle nur Khan anstelle des Khans werden, was eine Gelegentliche auffrischung der Führungsetage opportun erscheinen lässt....)

bearbeitet von NoOneII
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

"Einige der SAGA-Fähigkeiten des Schlachtplans der Steppenvölker sind mit diesem Symbol gekennzeichnet. Diese Fähigkeiten können nur von mit Kompositbögen bewaffneten Einheiten aus maximal sechs Modellen verwendet werden oder diese betreffen." (SAGA. Das Völkerkompendium, S. 63.)

 

vor 22 Minuten schrieb NoOneII:

Kann ich also de facto eine Einheit von sowohl dem Bonus als auch dem Malus ausnehmen, indem ich sie 7+ Modelle groß mache?

 

Also ja. "oder diese betreffen" schließt das ganz klar mit ein, also wirkt der Effekt im Umkehrschluss nicht auf Einheiten mit 7+ Modellen.

Visit El Carancho's Frozen Pool of Frostgrave Figures! It's a cool thing!                                                            All hail mighty Warlord Gyarados!!!

 

MEHR SAGA BRAUCHT DAS LAND!!! How about a nice try of A Fantastic Saga?

"Ich bin der König von Rom und stehe über der Grammatik!" - Sigismund, Heiliger Römischer Kaiser

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aloha. Darf "Seite an Seite" nur mit "Folgt mir" angewendet werden oder können die beiden Einheiten auch anderweitig aktiviert werden? (Mit "Der Sturm" bei den Sachsen z.B.)

"if you are going through hell, keep going." †“ Winston Churchill

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Im C&C Seite 61 ists kurz und knackig erklärt, zu kurz, denn der Zusatz das "Seite an Seite" nur mit "folgt mir" zusammen gespielt werden kann fehlt. Anders wie im Grundregelwerk auf Seite 38. Aber im C&C ist es mMn. nur schlecht ausgedrückt und keine Änderung.

"Eigentlich überwiegt beides."   Lukas Podolski

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mal wieder was von mir:
Es gibt ja diverse Fähigkeiten auf den Battleboards die sagen "Aktiviere alle XXX-Einheiten für YYY".
Ist das ein "kann" oder ein "muss", bezogen auf jede einzelne Einheit?

 

Streng nach Wortlaut habe ich nicht die Wahl, sondern alle Einheiten die dem Kriterium entsprechen werden zwingend aktiviert. Ist das so auch Absicht des Regelwerks?
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke! (Und Schade! :D )

Stelle mir gerade vor, wie die Bauern da hinten am Ende der Welt durch günstigen Wind den Befehl zum Schießen überraschend doch mitbekommen und sich dann bei der wirren -und erfolglosen- Suche nach einem gültigen Ziel so verausgaben dass sie ganz außer Puste kommen. (Oder beim Schimpfen über die depperten "Herrschaften" die -mal wieder- unmögliches verlangen.)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte in einem Spiel gegen die Jomsvikinger eine Einheit aktivieren. Kann der Jomsvikinger sämtliche aktivierungen von Einheiten in dieser Runde  verhindern? Oder nur die eine Aktivierung? 

 

So wie ich die Regel interpretiere nur die eine Aktivierung oder zwei, wenn eine andere Einheit zusammen mit dem Kriegsherren bewegt wurde.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätt gleich zwei kurze Fragen:

 

Die Wikingerfähigkeit Frigg entfernt eine Erschöpfung und gibt einen Würfel. Wenn der Wikinger verteidigt und genau eine Eschöpfung hat, darf der angreifer die Erschöpfung benutzen bevor der Wikinger Frigg aktiviert?

 

Die Römer haben eine Fähigkeit, die einer Einheit Erschöpfung gibt jedes mal wenn sie aktiviert. Viele Völker haben Fähigkeiten, die besagen, dass eine Einheit aktiviert ohne Erschöpfung zu bekommen. Wenn beides gleichzeitig eintritt, bekommt die einheit erschöpfung oder nicht? Was hat Vorrang?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 22 Stunden schrieb Gekkota:

Ich hätt gleich zwei kurze Fragen:

 

Die Wikingerfähigkeit Frigg entfernt eine Erschöpfung und gibt einen Würfel. Wenn der Wikinger verteidigt und genau eine Eschöpfung hat, darf der angreifer die Erschöpfung benutzen bevor der Wikinger Frigg aktiviert?

 

Die Römer haben eine Fähigkeit, die einer Einheit Erschöpfung gibt jedes mal wenn sie aktiviert. Viele Völker haben Fähigkeiten, die besagen, dass eine Einheit aktiviert ohne Erschöpfung zu bekommen. Wenn beides gleichzeitig eintritt, bekommt die einheit erschöpfung oder nicht? Was hat Vorrang?

1. Genau so funktioniert FRIGG. Daher setzt das der Wikinger im Angriff ein. ;)

 

2. Meinst du FOEDUS? Das wirkt nur bei Beschuss und Nahkampf und wenn du ins Regelbuch S12 schaust erklärt sich der Rest auch. ;)

bearbeitet von Marc-Andy

Sommerprojekte: 2019 (abgebrochen); 2020 (vollendet); 2021-A & 2021-B (WiP)

P500: 2020/21 (vollendet) 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da die "nordischen Gälen" eine Mischkultur waren, kannst du eigentlich alles nehmen, was auch Iren, Schotten und Norweger haben.

Südstaaten im Amerikanischen Bürgerkrieg +++ Nordstaaten im Amerikanischen Bürgerkrieg

Manfred Weidrich's gunners were Germans, and as one of Harry Hays' Tigers confidently threw himself onto the muzzle of a Napoleon, he shouted: "I take command of this gun!" A German gunner with the piece's lanyard in his hand replied: "Du sollst sie haben!" (it was a line from a German birthday song - you can have it) and blew the rebel into smoking bits. - Allen C. Guelzo


 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.