Jump to content
TabletopWelt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Pofl

Armeeaufbau 500 Pkt, dann 1000 Pkt.

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich habe drei Freunde, welche ebenfalls mit Fantasy anfangen wollen.

Einer mit Dunkelelfen, einer mit Khemri und einer eben mit den Kriegern.

Da ich mit mich Khemri und Dunkelelfen nicht all zu gut aus kenne, hab ich beschlossen hier mal nach zu fragen.

Den selben Post wie diesen, findet ihr auch jeweils in den anderen zwei Unterforen.

Was sollen sich die drei für den ersten Schritt auf 500 und danach auf 1000 kaufen, damit ihre Armeen ungefähr gleich stark bleiben.

Rentiert sich jeweils die Starterbox?

Mein Vorschlag ginge in diese Richtung:

Erhabener Held

10 Chaoskrieger

10 Chaosbarbaren

5 Chaosritter

und:

Meisterzauberer, Lehre des Todes

Erhabener Held, Talisman der Bewahrung

15 Chaoskrieger, Mal des Nurgle, Hellebarden, Standartenträger

5 Chaosbarbarenreiter, Mal des Tzeentch

5 Chaosritter, Mal des Nurgle, Musiker

Danke euch schon mal!

Pofl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

naja Problem ist du fragst wie die 3 Armeen gleich stark sein können... das wird sehr schwer zu beantworten sein.

Und da ich mich mit dem beiden anderen Armeen nicht auskenne kann ich dazu wenig sagen.

Die Starterbox ist für Freundschaftsspiele an sich nicht falsch. Nur die Barbaren kann man halt kaum nutzen da sie zu viele Punkte kosten und dafür zuwenig machen.

Wenn die beiden aber auch solche Einheiten dabei haben geht das natürlich wieder klar ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mit genau diesen 3 Armeen Erfahrung und bin gerade dabei überall was zu schreiben.

Wichtig ist: KdC sind dabei deutlich am stärksten und Khemri so schwach, dass er praktisch gar nicht mithalten können wird.

Wenn es lustige Spiele werden sollen dann wohl nur so, dass Krieger und Dunkelelfen spielen, was ihnen gefällt (und gerade bei Kriegern nicht zu stark ist) und Khemri absolut maximiert um eine Chance zu haben!

Grüße, Kahless

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Streitmacht kann ich durchaus empfehlen, da spart man eigentlich immer so ca. 25 Euro. Und wegen der Stärke muss man sich nicht so große Sorgen macht, wenn man nicht geistlos Listen aus dem Forum kopiert... Man wird nicht vom Blitz getroffen, wenn man z.B. Barbaren mal als richtige Einheit spielt, oder so. :)

Der Khemrianer kann sich dann in der Tat nochmal beraten lassen wie man schön hart aufstellt, aber vorher einfach mal spielen und eigene Erfahrungen machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei 500 bzw 1000 Punkten würde ich gerade bei Anfängern nicht unbedingt MdN spielen, auch Ritter sind bei der Größe echt kein Spaß für den Gegner.... Auch lvl 4 Todesmagier bei 1000 Punkten empfinde ich als ziemlich hart.

Ne schöne Liste für den Start wäre denke ich mal:

Erhabener Held, MdS, verzauberter Schild

11 Chaoskrieger, MdS, Schilde, Musiker, Standarte

16 Chaosbarbaren, MdS, Zweihänder, Musiker, Standarte

und bei 1000 Punkten

Chaoszauberer, Stufe 2, MdS, Vertrauter des Chaos, verzauberter Schild

12 Chaoskrieger, MdS, Schild, Kommando, Banner der Disziplin oder der Eile

20 Chaosbarbaren, MdS, Zweihänder, Kommando

5 Ritter, MdS, Kommando, Kriegsbanner

5 Hunde, Vorhut

5 Hunde, Vorhut

500 Punkte lassen sich mit der Starterbox bewältigen, Champion als Held eingesetzt, und bei 1000 Punkten brauch man auch nur einen Magier dazukaufen. Ist denke ich nicht zu hart und dank MdS auch sehr stabil (Mal des Slaaenesh, Immun gegen Angst, Panik und Entsetzen).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.