Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zavor

      Aufräumaktion - Vol. 3   18.01.2019

      Ihr habt ein Projekt, das Ihr nicht mehr fortführen möchtet? Das vielleicht sogar abgeschlossen ist? Dann schreibt mir gerne eine PN mit einem Link und Eurem Wunsch und ich überprüfe den jeweiligen Thread.   Bitte werft in diesem Zusammenhang einen Blick in Euer Postfach, ob vielleicht schon eine Konversation zwischen uns existiert, sodass diese fortgeführt werden kann, anstatt eine neue beginnen zu müssen.

Recommended Posts

Schön! Vor allen Dinge Bob Ross! :D

 

Was planst Du eigentlich mit den Mongolen? Also außer anmalen. Für welches Spielsystem willst Du die denn einsetzen?

Danke! Ja, Bob Ross ist großartig. Muss gleich mal auf You tube nachschauen was es so von ihm online gibt.

 

MIt den Mongolen stellst du eine gute Frage. Im Moment würde ich sie für Mayhem (Druckvariante bei Amazon billiger) verwenden. Das ist ein generisches Fantasy System aber ohne Änderungen für historisches einsetzbar. Man lässt einfach den ganzen Fantasy kram weg und nimmt nur Waffenoptionen die für die Epoche passend sind. Das ist zwar wesentlich abstrakter als viele historische Systeme aber für den Anfang geht es sicher. Die Basierung wäre auf 40x40 mm. Welches System würdest du vorschlagen? Bin im historischen Bereich noch sehr unbedarft und Regelwerke kann man nie genug haben.

 

Vielen Dank, nun steht meiner Orkflotte nichts mehr im Weg. Auf diese Weise kann man sich dann ja jeglichen Designs von Raumschiffchen aus Pop- und Nerdkultur widmen :D

Genauso ist es. Da man nicht so sauber Arbeiten muss, kann man sehr viel Spaß haben die ikonischen Formen nachzubilden.

 

Super Tutorial, spassig und informativ. War eine gute Insipration. ;)

Danke, ich hoffe es hilft dir weiter. :)

 

Ich stelle mir gerade eine Orkflotte mit Babylon 5-Schema vor, mit orkisierten Minbari-Schiffen :D

Das wäre super! Mit großen Stahlsegeln. :)

 

Tolles Tutorial, das sehr viel Spaß beim Lesen gemacht hat.

Danke, freut mich das es dir gefallen hat.

 

Ich werd wohl zeitnah mal damit anfangen mir eine schicke Flotte zu bauen. 

PS: Ich hab das gleiche Messer ;)

Da hoffe ich doch bald Bilder zu sehen. :D

Welches das rote? 

 

Noch ein paar Gedanken zum Bau der Schiffe.

Mir ist noch kein so guter Weg zum erstellen von Kleinstdetails eingefallen. Wahrscheinlich wäre hier eine steife Modelliermasse von Vorteil. Ansonsten gibt es eventuell Verpackungsplastik mit passenden Strukturen.

Eine gute Steckverbindung zum Base ist wichtig. Sie sollte nicht zu wackelig sein da man sonst schnell beim Spielbetrieb das Schiff dreht. Am besten Magentisieren und einen Stöpsel bauen der das Drehen des Schiffs verhindert.

 

Ansonsten freue ich mich auf eure Ergebnisse. So long and thanks for compliments!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Angeregt durch P3 und "Besser wenig bemalen als nix" habe ich auch mal weiter gepinselt. 

 

Photo%2021.05.14%2002%2007%2004.jpg

Photo%2021.05.14%2002%2007%2016.jpg

 

Diese riesigen Püppies sind ja extrem einfach zu fotografieren. O_O

Ich hab einfach mal drauf los gemalt. Ist zwar schon besser als der alte Spuddelkopf im Hintergrund aber immer noch sehr Anfängerig. Die "Highlights" in den Haaren werde ich wieder übermalen das sieht ja furchterregend aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Wunschliste hefällt mir. 10 mm habe ich zwar (noch) nicht im Fokus, dafür mache ich demnächst mehr in Richtung 15 mm SciFi. Da läuft aktuell eine kleine Bestellung bei Rebel Minis (Shop).

 

Im Vergleich zu Deinem P500 hast Du mit den Infinity-Püppchen ja einen deutlichen Größensprung hingelegt. Davon auch gerne mehr. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für das tolle Tutorial!

 

Super geschrieben, sehr informativ, geniale Ideen!! Das lechzt nach kopieren deiner Werke :D

Danke und bitte dann Bilder machen. :D

 

Die Wunschliste hefällt mir. 10 mm habe ich zwar (noch) nicht im Fokus, dafür mache ich demnächst mehr in Richtung 15 mm SciFi. Da läuft aktuell eine kleine Bestellung bei Rebel Minis (Shop).

 

Im Vergleich zu Deinem P500 hast Du mit den Infinity-Püppchen ja einen deutlichen Größensprung hingelegt. Davon auch gerne mehr. :)

10 mm ist echt eine gute Kompromiss zwischen Masse und Detail. Für riesige Fantasy oder Historische Armeen ideal. Bei SF ist 6mm meiner Meinung nach deshalb besser weil man nochmal mehr Distanz zwischen die Modelle bekommt. Da funtzen dann so Waffen mit enormen Reichweiten besser.

Deinen Thread verfolge ich immer mit Argusaugen du hast einen schönen Mix aus Spielen und Maßstäben. 

Wird erstmal vermehr 28 mm Altbestände. Die müssen weg. Vieleicht schaffe ich es immer wieder Kleinkram einzustreuen.

 

Eine Frage hätt ich noch zu den BFB Kuben etc.: Was haben die denn für Maße? Würdest du mir die mal abmessen bitte? Danke

 

Die Kuben haben im Kern einen Pappwürfel mit 3 cm Kantenlänge. Darauf sind 1 mm dicke Plastikstreifen und 0,5 mm Abdeckplatten und 0,5 mm Verzierung. Da alles schludrig gebaut ist kann man nochmal ~ 2 mm Ungenauigkeit einrechnen. Also zwischen 30 mm - 34 mm. Die Flotte steht nicht mehr hier. Die wurde Entführt und steht jetzt in einem Laden. Da sind tatsächlich Kunstmenschen gekommen und wollten das kaufen. O_O 

 

Die Orkschiffe sind einfach nur unglaublich witzig, sehr, sehr geile Idee! :)

Danke, hat auch sehr viel Spaß gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

du hast die verkauft? Oo

Nein, nein! :D Ich habe das Angebot bekommen sie zu verkaufen. Warum auch immer Leute, die weder Warhammer noch Star Wars  Star Trek kennen, so ein Quatsch kaufen wollen. :D

bearbeitet von DasBilligeAlien

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit Gothic hab ich schon länger geliebäugelt, aufgrund deiner tollen Inspiration, hab ich gleich am Wochenende losgelegt. Außerdem noch schnell einen Clubkollegen angefixt, also wirds auch bald Partien geben. :)

In meiner Signatur findest du den Link zum Projekt und den ersten Ork-Schiffen. (welcome to outta space)... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, seit dem letzen post ist zwar nicht so viel passiert aber doch ein bisschen was.

 

Unter anderem hatte ich meine erstes Spiel in der 6ten Edition von Warhammer 40k. :D

 

Gespielt haben wir Space Marines (White Scars) gegen Chaos Dosen. Wir haben 550 Punkte in die Schlacht geschickt und die Mission war Relikt. Insgesamt war es ein unterhaltsames Spiel bei dem ich am Ende komplett ausgelöscht wurde. :D

Die Armeelisten habe ich leider nicht. Aber grob war es EIn Captina auf Bike. 8 Biker mit Gravgewehren und ein Taktischer Trupp mit Plasma. DIe Chaoten hatten einen Trupp Seuchenmarines, Kultisten und ihr Chanpion auf Moloch wurde geschützt von einem Trupp Bruten.

 

Ich hatte den ersten Spielzug und meine Biker mit Captain sind auf der linken Flanke direkt auf die Chaoten zugebrettert. Meine Taktischen sind im Schutz einer absurden Scheune vorgerückt um sich das Relikt zu sichern. In der Schussphase sind ein paar Seuchenmarines und Kultisten umgefallen. 

In seinem Zug wechseln die Kultisten die Deckung und hüofen vor die Seuchenmarines. Diese bleiben da wo sie sind und der CHampion und die Bruten sprinten ins Gebüsch um dort herumzutentaklen. An seine Schussphase kann ich mich nciht mehr errinern. Aber ich lguabe ich hab nichts verloren. 

 

IN der zweiten Runde geht es weiter wie gehabt. Der Bikerpulk gibt gummi Richtung Kultisten und die Taktischen rücken vor auf das Relikt. Jetzt mache ich Fehler die mich das Spiel kosten. Einmal lasse ich meine Taktischen zum Relikt sprinten anstatt auf den Bruten Haufen mit Champion zu schießen. Zum anderen gehe ich mit meinen Bikern in den Nahkampf. Aber zuerst eröffnen sie ein wahres Boltergewitter. Alles Schusswaffen in Reichweite und nachdem die Würfel gefallen sind geht auch einiges von der Platte.  Danach voll Kanne in den Nahkampf.  Die restlichen Kulisten werden einfach hinweggefegt und ich positioniere die Biker neu. (WTF why?)

Chaos am Zug und er stürmt mit seinen Pestträgern und den Bruten samt Champion auf meine Zweiradfahrer. Ab hier geht es plätzlich sehr schnell. Wir klopfen uns ordentlich und die einige seine Aufgedunsenen gehen vom Feld genauso wie einige meiner Jungs (Wie viele weis ich echt nicht mehr). Schaden machen hauptsächlich sein und mein Champion... und die Bruten.

 

Nächste Runde. Ich versuch mit dem verdammten Relikt abzuhauen während die Biker den Rest beschäftigen. :D Man merkt das ich das Spiel nicht so oft spiele. Naja, das Ende vom Lied ist er gewinnt den Nahkampf und stürmt dann mit volle Kanne in meinen taktischen Trupp und zermalmt ihn. Autsch. :D

 

Insgesamt war es sehr Lustig und ich denke wir werden noch ein Weilchen diese Edition spielen. Allerdings fühlt sich das Spiel schon sehr klobig an. Manche Regeln sind so offensichtlich Patchwork das man sich fragt warum sie das ganze Ding nicht einfach modernisieren. Aber vieleicht ist das auch gut so. Wahrscheinlich würden sie damit ne menge Kunden vor den Kopf stoßen. Macht das Spiel aber nicht besser.

 

______________

 

Am Sonntag war ich mit meinem holden Weibe auf dem Treffen des Tabletopclub's Rhein Main. Sie hat eine Runde Infinity gespielt und ich habe mir all die coolen Minis angesehen. Eine geniale Edenplatte mit Beleuchtung. ( Keine Fotos, leider. :( ) Starshiptroopers und Dropzone Commander. Ich muss sagen das mich der kleine Klienkram weiterhin mehr anmacht. 

 

Aber ich hab auch Lust bekommen an meinen Nomaden weiter zu malen. 

 

Photo%2002.06.14%2014%2011%2016%20%281%2

 

Hier komm ich also auch weiter. Ich denke ich krieg sie heute Spielfertig.

 

____________

 

Auf meinr Wunschliste steht nun das hier:

 

3752958_orig.jpg?0

 

UNFASSBAR! So oder so ähnlich habe ich mir die Tyraschiffe immer gewünscht. Es gibt Eskorten, Flieger und Torpedos zu kaufen. Ob die Großkampfschiffe auch noch zu Erwerb freigegeben werden weiß ich nicht. Zu finden gibt es das hier:

http://wintersforge.weebly.com/space-bugs.html

 

Er macht auch Epic Tyra Titanen. O_O Ich habe mir von ihm eine Preisliste Schicken lassen. Wer Interesse hat bei mir melden oder einfach auf seinen Contact Button klicken. 

 

__________

 

Wo wir schon beim Thema sind. Dimmu Golrath hat sich meines Tutorials bedient um seine eigene Orkflotte zu bauen. Tyraniden Schiffe gibt es auch. :D Super Sache unbedingt anschauen.

http://www.tabletopwelt.de/index.php?/topic/143677-gothic-welcome-to-outta-space/

bearbeitet von DasBilligeAlien

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Werbung für mein Projekt! :)

 

Die Tyra Schiffe sehen wirklich sehr interessant aus, hab ich gleich durchgescrollt.

 

Bastelspaß ist das dann weniger. Aber wenn dir die Kitbashes aus 40K nicht gefallen, dann hilft es ja nix, dann musst du wohl dort die Tyras bestellen. :)

 

Von der neuen 40K Edition hab ich auch schon das Regelbuch, gespielt hab ich aber noch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Werbung für mein Projekt! :)

 

Die Tyra Schiffe sehen wirklich sehr interessant aus, hab ich gleich durchgescrollt.

 

Bastelspaß ist das dann weniger. Aber wenn dir die Kitbashes aus 40K nicht gefallen, dann hilft es ja nix, dann musst du wohl dort die Tyras bestellen. :)

 

Von der neuen 40K Edition hab ich auch schon das Regelbuch, gespielt hab ich aber noch nicht.

 

Da will ich nochmal darauf hinweisen das ich mein Einführungs spiel in die 6te (in Worten - SECHSTE) Edition hatte. :D Obwohl nach zwei Jahren ist die für mich auch noch neu. :P

Basteln werde ich Wahrscheinlich trotzdem. Also Tyranidenschiffe. Macht ja Spaß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, Ich habe Mail kontakt mit dem Modellierer der Tyranidenflotte und es werden neue Großkampfshciffe kommen. Da die bisherigen auf einem offiziellen Conceptart basieren. Er sich, verständlicherweise, keinen Ärger einhandeln will, entwirft er jetzt eigene. Das heisst das in diesem Jahr wohl noch neue Schiffe erscheinen. 

Zusätzlich arbeitet er an Biotitanen für Epic. http://wintersforge.weebly.com/ground-bugs.html

_____________________________________________________

 

Ich habe einige weitere Sachen gefunden während ich Aufgeräumt habe. Zum einen meine einzige und erste Resinmini. HIer das offizielle Foto:

rommel-x.jpg

http://www.kabukimodels.com/en/stand-alone/42-rommel-x.html

 

Hier meine Mini:

 

Photo%2010.06.14%2023%2012%2013.jpg

 

Blister war kaputt deshalb lagert er in einem Zippbeutel. Weiß gar nicht mehr warum ich den haben wollte. O_O Warscheinlcih als ich noch die Idee hatte eine Eisenkern Armee aufzubauen. Will den jemand? :D

 

Desweiteren habe ich noch 2 Einheiten Warmaster Orks, Eine Einheit Warmaster Goblins und eine Einheit Warmaster Harpien gefunden. Habe Spontan beschlossen daraus eine Mayhem Ork Armee zu basteln. 

Also habe ich die Gobos von ihren Basen gekratzt und alles MIniaturen zu Mayhem tauglichen Einheiten umsortiert. 

Photo%2010.06.14%2023%2005%2041.jpg

Heraus gekommen sind;

  • 3 Einheiten Orks mit Schwert und Schild (je 4 Streifen). 2 davon mit Standarte. Das erlaubt mir die EInheit ohne Stadarte mit einem anderem Base zu einer Horde zusammenfassen.
  • 2 Einheiten Goblins (je 3 Streifen). Keine Ahnung wie ich die Ausrüste und als was ich sie einsetze. VIeleicht als schnellere Flankierer.
  • 3 Einheiten Harpien (je 4 Harpien). Da ich nur 4 Harpien pro Base mache werde sie sie wohl als fliegende Skirmisher einsetzen.

 

Das ist schon ein guter Grundstock für eine Armee. 7 oder 8 Einheiten. Was fehlt sind Charaktere, Beschuss und Monster. Da werde ich mal bei den einschlägigen Herstellern gucken was es gibt.

Aber der Bestand wird jetzt recht schnell bemalt. Mir fehlen aber auch ncoh Bases. Werde das gnaze auf die Typischen 40x40mm Bases für Mayhem setzen. Das macht sie zwar nicht mehr brauchbar für Warmaster, aber das werde ich in absehbarer Zeit eh nicht spielen.

 

_____________________________________________________

 

Ich habe auch an meiner Zero weiter gearbeitet. Richtig glücklich bin ich zwar nicht, aber nachdem ich ihr beim Malen den Armabgerobbt habe lass ich sie erstmal so. 

 

Photo%2010.06.14%2023%2014%2029.jpg

 

Als näcshtes stehen diese Herrn auf dem Programm.

Photo%2010.06.14%2023%2016%2049.jpg

 

_____________________________________________________

 

Ausserdem wurde ich von einer Freundin gebeten dieses Prachtstück zusammen zu bauen. 

 

Photo%2010.06.14%2023%2051%2005.jpg

 

Das wäre meine erste "Auftragsarbeit" und mein erstes Japaner KIt. Da bin ich sehr gespannt drauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei anderen Modellen von Kabuki hätte ich wohl ja gesagt, aber auch wenn der "Rommel" heißt, kann ich mit dem nix anfangen.

 

Bei Dir gehts im Fitzelmaßstab also auch weiter. Ausgezeichnet! :D

 

Ich denke, wenn Du ein kleines Unboxing des Japaner-Kits machen würdest, würdest Du nicht nur Deine Freundin glücklich machen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

icht viel passier hier. Das hat einen Grund. Ich habe geheiratet. Das ist relevant wegen...

 

... dem Junggesellenabschied!

 

Photo%2014.06.14%2015%2008%2029.jpg

 

Ich wusste nur das ich meine iNfinity Sachen mitbringen sollte. 

Am Ende haben wir dann zwei neue Starter, zwei Gebäude von MAS und die Holowerbungen gebaut um zusätzlich mit den vorhanden Minis mehrere kleine Spiele zu machen. Ich alleine hab 2,5 Spiele absolvieren können. Viele haben Regeln gelenrt und zusammen und mit Hilfe des Wikis gingen die Spiele dann auch Recht gut von statten. Es hat riesigen Spaß gemacht und ich freue mich sehr auf mehr Aktion mit meiner neuen Infinity Gruppe. :D

Das Gelände lagert bei einem Kumpel und wird demnächst mit der Airbrush bearbeitet. 

 

 Photo%2020.06.14%2011%2008%2052.jpg

 

Diese Boxen nenn ich nun mein Eigen muss aber mit den anderen Spielen. Wie schlimm :)

Nach dem Abschied ging es zu meinen Eltern. Kram vorbereiten. Dabei haben wir beim Aufräumen das hier Gefunden:

 

Photo%2020.06.14%2011%2008%2058.jpg

 

EIn Epic Thunderbolt! Der muss wohl Jahrelang im Wohnzimmer Regal meiner Eltern gelegen haben. Abgefahren. 

 

 

Nach den Feierlichkeiten musste ich auch noch meinen Geburtstag erleben. Das ist relevant wegen...

 

 

... einem MS-06R-2 ZAKU II

Photo%2023.06.14%2018%2044%2025.jpg

Photo%2023.06.14%2018%2045%2008.jpg

 

Das Ding ist super geil und ich will es unbedingt zusammen bauen. Aber erst nach dem Gradius FIghter. 

 

Ausserdem war ich noch auf dem Dachboden und habe nach anderen Hobbysachen gesucht. Gefudnen hab ich das hier:

Photo%2023.06.14%2018%2053%2038.jpg

Photo%2023.06.14%2018%2054%2013.jpg

 

Super Soaker Tanks. Perfekt für Generisches Sci FI Gelände.

 

Photo%2023.06.14%2018%2055%2037.jpg

Photo%2023.06.14%2018%2057%2050.jpg

Photo%2023.06.14%2018%2058%2050.jpg

 

Die kümmerlichen Reste meine Modelbau Sammlung aus Kindertagen. Das meiste haben wir bei einer Säuberungsaktion weggeworfen. Sehr bedauerlich. Brauchen kann ich davon nichts mehr ausser dem Maquis Fighter. 

 

Das nachfolgende Gelände hat ein Kumpel gebaut und ist auch schon mindestens ein Jahrzehnt alt. 

Photo%2023.06.14%2018%2048%2006.jpg

Photo%2023.06.14%2018%2049%2005.jpg

Photo%2023.06.14%2018%2049%2041.jpg

Photo%2023.06.14%2018%2049%2051.jpg

Photo%2023.06.14%2018%2050%2002.jpg

Photo%2023.06.14%2018%2050%2011.jpg

Photo%2023.06.14%2018%2050%2019.jpg

 

Und wasi st das hier?

 

Photo%2023.06.14%2019%2000%2021.jpg

Photo%2023.06.14%2019%2001%2006.jpg

 

Gußformen!

 

 

Mehr gitbs dann wenn ich wieder zuhause bin. :)

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Glückwünschen schließe ich mich natürlich an. Da gabs ja doch einiges zum Feiern. :)

 

Was manchmal bei solchen Aufräumaktionen ans Tageslicht kommt, ist doch immer wieder spannend. Schätze, die man längst vergessen hat. Das Gelände kann man doch bestimmt noch aufarbeiten.

Öhm, was machst Du eigentlich mit den für Dich nichtverwertbaren Resten Deiner Modellbausammlung? B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.