Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zavor

      Das "Sommer-Projekt" - Letzte Woche der Anmeldephase   23.06.2019

      Noch bis zum Abend des 30. Juni könnt Ihr Euch für die neueste Staffel des "Sommer-Projekts" im dazu gehörigen Thread anmelden, sofern Ihr dies nicht bereits erledigt haben solltet. Für alle Kurzentschlossenen wird die verbliebende Zeit also zunehmend knapper.
DasBilligeAlien

Hirnsturm mit DasBilligeAlien - malen, basteln, fluffen

Recommended Posts

Öhm, was machst Du eigentlich mit den für Dich nichtverwertbaren Resten Deiner Modellbausammlung? B)

 

Spenden, oder sowas ähnliches. Wenn sich jemand findet der es haben will gebe ich es gerne her. Tauschen wäre auch drin, aber lieber nutzt das noch jemand bevor es vermodert. :D

 

__________________________________________________________________________

 

 

Die letzen Tage waren sehr ruhig. Ich bin nicht zu viel gekommen. Aber passiert ist das hier:

 

Photo%2029.06.14%2015%2005%2015.jpg

 

Der Inhalt des Gradius Fighters. 

 

Photo%2029.06.14%2015%2006%2013.jpg

 

Als Einstieg habe ich mir den Mechanzug ausgewählt um reinzukommen.

 

Photo%2029.06.14%2015%2049%2033.jpg

Photo%2001.07.14%2017%2007%2019.jpg

Photo%2006.07.14%2023%2021%2037.jpg

 

Habe vergessen Fotos zu  machen zwischen durch.

Insgesamt ein sehr Interessanter Bausatz. Wie für solche Kits üblich muss man nichts kleben und das Plastik ist recht hart und eingefärbt. 

Die Gussansätze sind die Pest und auch die Details  sehr verwaschen. Ich werde das dann mal mit meinem Gundam Kit vergleichen sobald der hier verbaut ist. Der Anzug kann sich transformieren und sie dann so aus wie das Ding in klein, neben dem Mech. Davon sollte ich noch ein Fotomachen. Wie ich das Teil bemalen soll, so das es noch beweglich bleibt, ist mir, ehrlich gesagt, ein Rätsel und ich werde mich da mal in entsprechenden Foren umhören müssen. 

Jetzt kommt noch der Flieger und da sollte ich wohl die Teile vor dem Zusammenbau bemalen. Zumindestens zum Teil. Mal sehen. 

____________________________________________

 Und heute habe ich noch ein bisschen an der Ork/Gobbo Mayhem Armee gemalt. Die 12 Harpien habe ich in einem Schnelldurchgang bepinselt. Nicht wirklich Hübsch aber es funzt.

 

Photo%2006.07.14%2021%2032%2055.jpg

 

Da fällt mir ein ich muss noch Bases kaufen. O_o

 

Cheers

Al

bearbeitet von DasBilligeAlien

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, meine erste Frage wäre auch gewesen, wie man so ein Modell bemalt, damit die Beweglichkeit gegeben ist. Ich bleibe hier sehr gespannt dran und freue mich auf Fortschritte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spenden, oder sowas ähnliches. Wenn sich jemand findet der es haben will gebe ich es gerne her. Tauschen wäre auch drin, aber lieber nutzt das noch jemand bevor es vermodert. :D

 

Hm, an einigen Teilen wäre ich durchaus interessiert (Churchill, Hütte, imperialer Offizier), denke aber, dass die bei mir (vorerst) das gleiche Schicksal teilen.

 

Auf das Ergebnis Deiner Recherche, dass die Teile beweglich bleiben, bin ich auch gespannt.

 

Die Fitzelharpien sehen auf die ENtfernung gut aus, also passt das. Wieviele kommen auf ein Base?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, meine erste Frage wäre auch gewesen, wie man so ein Modell bemalt, damit die Beweglichkeit gegeben ist. Ich bleibe hier sehr gespannt dran und freue mich auf Fortschritte.

 

Das wird auf jeden Fall noch spannend. 

 

Hm, an einigen Teilen wäre ich durchaus interessiert (Churchill, Hütte, imperialer Offizier), denke aber, dass die bei mir (vorerst) das gleiche Schicksal teilen.

 

Auf das Ergebnis Deiner Recherche, dass die Teile beweglich bleiben, bin ich auch gespannt.

 

Die Fitzelharpien sehen auf die ENtfernung gut aus, also passt das. Wieviele kommen auf ein Base?

 

Naja wenn sie bei dir eine höhere Chance haben das irgendwas passiert gebe ich sie dir gern. Ich schick dir deswegen am besten mal ne PM. :)

Ja, das mit den beweglichen Teilen. O_o

Die Harpien kommen in 4 Gruppen auf das Base. Ich will sie als fliegende Skirmisher spielen. 

 

Heute habe ich nem Kunpel ein Einführungsspiel in Mayhem gegeben. Hab natürlich verloren. Ich glaube ich muss mal meine Einsteigerarmee umbauen. :D

bearbeitet von DasBilligeAlien

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser kleine Mecha... kommt mir seeehr bekannt vorl

Wenn der noch in verschiedenen Rosa und rot Tönen wäre, würde der so aussehen wie Doloris aus der kleinen Anime Serie Zone of the Enders - Doloris.

https://www.youtube.com/watch?v=w3fI5HKZom8

 

Allerdings fehlt bei dir noch das Cockpit... welches lustigerweise zwischen den Beinen ist und echt aussieht als hätte der Mecha ne Dauerlatte. ^^
(Haben allerdings ALLE Mechas in dieser serie... sehr obszön muss ich sagen!

 

Und Gradius ist oder war mal eine Spielreihe. Weis nu aber nicht mehr obs auf Nintendo, Sega oder Playstation war.
Ist jedenfalls schon sehr alt und das letzte was mir im Kopf rumspukt war Gradius Advanced.

Man könnte es als Bruder von R-Type bezeichnen, allerdings war R-Type wohl etwas erfolgteicher, weil es das noch immer gibt.
Wie das mit Gradius aussieht, weis ich nicht...
Allerdings wusste ich nicht das es davon Modelle gibt...

bearbeitet von Bloody_Kain

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der kleine Mecha ist allerdings eher nen NAzug und aus dem Anime Sky Girls. Hier mal in Groß.

pa.119506.1.jpg

 

Kenne den Anime nicht und meiner Auftraggeberin sind diese Modelle auch egal ihr geht es nur um die Vic Viper.

Zone of the Enders, Gradius und Skygirls ist alles von Konami. Daher die Verquickungen. Für Zone of the Enders gibt es auch einen Gradius Penismecha. ZotE stammt ausserdme aus der Feder von Kojima, dem Macher von Metal Gear Solid was sich auch durch Mechas und übertriebene Bloßstellung auszeichnet. Skygirls ist übrigends auch nichts anderes als Softporn. 

 

Das letzte Gradius spiel ist von 2008 für die Wii. Und ob die alten Teile für Nintendo, Sega oder PS waren? Nun die Antwort ist: Für alles! :D

bearbeitet von DasBilligeAlien

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gradius gam auch in den... beiden? SNES Spielen Parodious drin vor. 

Da waren einite Hintergrundmädels und "Bossgegnerinnen" auch etwas... spährlich bekleidet.
Man wollte die hierzulande sogar schon auf den Index stellen, und in Amiland wurden die das sogar, weil zu viel Haut zu sehen war. ^^

Dabei war es eben ein Spaß Sidescroller, und eben eine Parodie auf alles mögliche.
Pop'n'Twinbee, Gradius, irgendwelche komischen Oktopusse... wahrscheinlich aus Rocky und Pocky oder wie das hieß... und noch ein paar mehr.

Schade das es solche Parodie Games nicht mehr so oft gemacht werden... oder in Fight Games aller Super Smash Brothers enden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern während dem Finale habe ich dann auch gebastelt. Spontan den Zaku angefangen.

Photo%2014.07.14%2023%2041%2008.jpg

 

War vollkommen fasziniert von der hohen Qualität des Bausatzes. Daher keine Zwischenbilder. :D Typisch.

 

Heute ein bisschen Infinity gespielt. Ich lerne jetzt Aleph. Ganz schön anders.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Poser time!

Photo%2023.07.14%2023%2046%2009.jpgPhoto%2023.07.14%2023%2048%2010.jpg

Photo%2024.07.14%2000%2000%2004.jpgPhoto%2024.07.14%2000%2006%2002.jpg

 

Fertig bis auf Decals. 

Ich hab auch schon überlegt wo man ihn einsetzen Könnte. Der Korrekte Maßstab wäre 1/144 als ca 10 mm. Da hab ich allerdings kein Sci Fi. Also Werde ich ihn dann bei Grunzt 15 mm verwenden falls ich das jemals Spiele. ;D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

 

Fertig bis auf Decals. 

Und was ist mit Black / Red Lining für die Vertiefungen und der Sprühversiegelung mit Mattlack? ^^ (Gut, letzteres mach ich auch nicht, aber auch nur weil ich dafür nicht die Mittel habe. ^^ )

 

Ansonsten siehts schick aus, auch wenn ich denke das der mit all den Waffen an der rechten Schulter gewaltig Schlagseite bekommen könnte. ^^

Kannst den ja noch in den Gunpla Fred posten / verlinken. 

Ist ja schließlich Modellbau und kein Armee Projekt. ^^

Hoffe dir hat der Bausatz Spaß gemacht und das du dir vielleicht noch mal einen bestellst.

Das GunPla Fieber greift schließlich um sich. ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und was ist mit Black / Red Lining für die Vertiefungen und der Sprühversiegelung mit Mattlack? ^^ (Gut, letzteres mach ich auch nicht, aber auch nur weil ich dafür nicht die Mittel habe. ^^ )

 

Ansonsten siehts schick aus, auch wenn ich denke das der mit all den Waffen an der rechten Schulter gewaltig Schlagseite bekommen könnte. ^^

Kannst den ja noch in den Gunpla Fred posten / verlinken. 

Ist ja schließlich Modellbau und kein Armee Projekt. ^^

Hoffe dir hat der Bausatz Spaß gemacht und das du dir vielleicht noch mal einen bestellst.

Das GunPla Fieber greift schließlich um sich. ^^

Blacklining wird wohl noch kommen. Bin aber am Überlegen welche Methode ich da wähle.  

Ich werde den auch nochmal im Gunpla thread posten. Mit besseren Fotos. Aber hier in meine Sammelprojekt kommt einfach alles rein immo. :D Ausserdem werde ich den Jungen auch für Tabletopp nutzen. Bin da nicht so.

Ich denke da wird noch mindestens ein weiterer Zaku kommen. Und das ein oder andere Japano Kit. 

22201225501PM_25063_51207.JPG

 

Das Gunship möchte ich haben. 1/72 ca 20 Öcken. Mal guggen. Aber erst wird wieder Minis bepinselt. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessant.

Mein Bruder Handhabt das mit seinen Zakus und Goufs ganz anders.

Er kauft nur Modelle aus ner bestimmten Zeitlinie (Universal Century) und spinnt sich dann da seine eigene Geschichte zusammen, von wegen eine Söldnertruppe die sich ihre MS vom Weltallschrottplatz holt (also den ehemaligen Schlachtfeldern) und dann fast nur für Neo Zeon arbeitet. Sozusagen eine Parteiische Junk Guild Fraktion.

Ich geh da ganz anders ran. Ich hol mir die Modelle die mir gefallen, Versuche "Legendäre Einheiten" zusammen zu bekommen und stelle die dann entsprechend ins Regal.

Ich stelle natürlich auch eine kleine Einheit auf, als Gegenpart zu meinem Bruder (war schon immer so ^^ ) aber hauptsächlich konzentriere ich mich auf die Gundams und eben jene Einheiten.

Was ich aber immer im Hinterkopf habe ist, einen eigenen Gundam zusammen zu stellen, wie es in der letzten Serie Gundam Build Fighters der Fall war.

Alternative Farben, alternative Waffen und Ausrüstung usw.
Allerdings sträube ich mich davor, Teile aus zig Bausätzen zusammen zu schustern, und dann viele "Freak Modelle" oder Einzelteile übrig zu haben.

Ich muss mir da irgendwann mal was einfallen lassen...

Aber zuerst brauche ich mal ein Basis Modell auf dem ich aufbauen kann... und das ist nicht SO einfach...
Muss mich da noch mal schlau machen. ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lang ist her...

 

Viel ist nicht passiert. Habe zwar jede Woche Infinity gespielt aber gmealt oder gebastelt wurde nichts. Da ich letztes WE in Berlin war habe ich mir mal das BFB angesehen und war recht angtan. Zudem habe ihc den Farin17 angetroffen. Nach erster taubheits bedingter Social Arkwardness ging es dann auch halbwegs mit der Kommunikation. Ich habe ihm ein paar Sache aus meinem Fundus überlassen und als Dank ein paar 15mm Figuren erhalten. Nochmals viel Dank dafür. :)

Ich musste mich stark zurück halten neue Projekte anzufangen. Victrix Griechen, Wargames Factory Samurai und anderes haben mich schwer angelacht. Auch die überraschend große Auswahl an 6mm Dark Realm Figuren hat mich erst sehr angemacht.

 

Hier erstmal ein Bild der Beute:

Photo%2001.09.14%2014%2007%2007.jpg

 

Würfel für Infinity da ich nur 20 Seiter von Ulisses habe die man ums verrecken nicht entziffern kann. Dunkelgrüne Schrift auf schwarz ist einfach nicht so lesbar. Valejo Airbrush Farbe zum testen und Armypainter wash da ich noch keine Erfahrung damit habe. Grasbüschel von Mini Natur. Super Investition! Eine Freundin, die wir besucht haben, wollte unbedingt die Harpie. Die bemalen wir dann für sie. In dem kleinen Zippbeutel sind die 15mm Minis von Farin. 2 Demonworld Dunkelelfen und ein Sahadeen Soldat von Rebelminis

Tja... Das Dropzone Commander ding.... Nach Infinity wäre das mein nächstes Projekt. Aber halt erst nächstes Jahr oder so. Dummerweise wollte ich unbedignt unvernünftig sein und hab mir die Reaver mitgenommen. Weil ich die extrem geil finde. Schlimm... XD Die Details sind auf jedenfall sehr krass. Muss da unbedingt mal Infanterie sehen.

Photo%2001.09.14%2020%2000%2050.jpg

 

Gestern wurde dann noch ein bisschen gemalt. 

 

Photo%2001.09.14%2022%2024%2036.jpg

 

Ich habe mich auf den Sahadeen gestürzt und hatte sehr viel Spaß mit ihm. Das ist meine erste 15mm Figur die ich bemale und ich mag den Maßstab sehr. Gleich auch die Büsche ausprobiert. 

Der Skinkschamane wurde angefangen weil ich einfach rumpanschen wollte. Dafür eignen sich die Infinity Minis nicht so. Der Schamane ist inzwischen auch schon weiter.

 

Habe mir gleich die Methoden von Farin17 abgeguckt. Werde jetzt immer mehrere Baustellen in verschiedenen Systemen und Maßstäben haben. Anstatt brutal ein Ding durch zuziehen, glaube das liegt mir mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte! Kein Ding. ;) Auch das Gespräch war unterhaltsam, trotz der leichten Anlaufschwierigkeiten. Aber daran hab ich mich recht schnell gewöhnt.

 

Du hast ja schon ordentlich mit dem Sahadeen vorgelegt. Gefällt mir. :ok: Meine sind noch nicht so weit. Gerade mal gebased...

 

Beim Reaver und der Harpie bin ich auf die Bemalfortschritte gespannt. Vor allem wie die Harpie mit den genauen Farbvorgaben wirkt, interessiert mich sehr.

 

Habe mir gleich die Methoden von Farin17 abgeguckt. Werde jetzt immer mehrere Baustellen in verschiedenen Systemen und Maßstäben haben. Anstatt brutal ein Ding durch zuziehen, glaube das liegt mir mehr.

 

Dazu wünsche ich Dir maximale Erfolge! Mehr kreatives Chaos für alle! :ok:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mehrere Baustellen gleichzeitig sind gar nicht so schlimm. Dadurch verhindert man Langeweile beim Malen und vor allem bei den Lesern ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte! Kein Ding. ;) Auch das Gespräch war unterhaltsam, trotz der leichten Anlaufschwierigkeiten. Aber daran hab ich mich recht schnell gewöhnt.

 

Du hast ja schon ordentlich mit dem Sahadeen vorgelegt. Gefällt mir. :ok: Meine sind noch nicht so weit. Gerade mal gebased...

 

Beim Reaver und der Harpie bin ich auf die Bemalfortschritte gespannt. Vor allem wie die Harpie mit den genauen Farbvorgaben wirkt, interessiert mich sehr.

 

 

Dazu wünsche ich Dir maximale Erfolge! Mehr kreatives Chaos für alle! :ok:

 

Habe bei Bae mit Münzen auch voll den Fehler gemacht das Base nicht mit zu grundieren. Da Farben von Hand auftagen ist sehr anfällig. Hah, die Bemal Anweisung hab ich gar nicht mitbekommen. Da bin ich glaub ich ebenso gespannt wie du. :D

 

Mehrere Baustellen gleichzeitig sind gar nicht so schlimm. Dadurch verhindert man Langeweile beim Malen und vor allem bei den Lesern ;-)

Ja, absolut. Daher gehts heute abend weiter. Aber zuerst einmal:

 

Montag ist Infintity Tag. Seit einige weile schon wird bei uns Montags immer Infinity gespielt. Da die Platten noch voll im Bau sind sieht das immer entsprechend aus.

 

Photo%2008.09.14%2017%2008%2019.jpg

 

Es ist nur die halbe Spielfläche mit 150 pkt. Zur Zeit Nomads gegen Aleph. Bereits das dritte Match der Fraktionen. :)

 

Wir sind ncoh schwer am Lernen aber es wird langsam. Heute habe ich aber voll auf die Nase bekommen weil ich sehr unkonzentriert gespielt habe. Schon in der ersten Runde verliere ich 4 Modelle und glaube mich bei über 60% Verlusten (Verrechnet! :D ). Eine missglückte Granate rast voll in meinen Leutnant und seinen Devabot und beide gehen hops. Das führt zu der lustigen Situation (Wie gesagt, dachte ich wäre über 60% Verluste) Das ich sowohl den Lt. verliere, als mich auch zurück zeihen muss. Das hat bei uns einige Verwirrung ausgelöst. 

Gelöst haben wir es dann so:

Ich gebe meinen verbleibenden Modelle die Impetous Befehle richtung Spielfeldrand. Dann zwei Befehle für die Bennenung eines neuen Leutnants verwendet. Er ist mit seinen Leute nachgerückt. Es gab aber keine weitere Verluste. Dann habe ich in Runde drei (Die Letzte) Versucht meine Leute zu sammeln. 5 Befehle hatte ich, Auf dem Feld waren ein Naga (neuer leutnant) und ein Daikini und in Reserve ein Ekdromoi. Ich habe für jeden der Modelle einen Befehl ausgegeben um sie zu sammeln. Wir wussten nicht ob das korrekt, ist da es leider sehr unklar im Wiki formuliert ist. Die letzten zwei Befehle hab ich fü Unsinn vergeben anstatt den Ekdromoi landen zu lassen... naja Dummheit wird sofort bestraft.

 

Fragen sind also:

- Muss der Leutnant auch fliehen?

- Wie funktioniert das Sammeln?

- Wenn ich meine Aufstellugnszone erreicht habe was passiert dann?

 

Ich werde noch mal im Regelbuch wuseln aber vieleicht kann hier ja einer antworten. :)

 

So, jetzt pinsel ich mal ein bisschen und nächste Woche mehr Fotos vom Spiel? ist halt alles sehr improvisiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da hast dich aber ganz schön zurück gehalten im BFB! Da hätt ich wohl deutlich mehr gesshoppt als du :(

Die Regelfrage kann ich leider nicht beantworten, ich spiel Infinity nicht. Ich freue mich aber, dass es hier schöne Sachen zu sehen gibt! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hah, die Bemal Anweisung hab ich gar nicht mitbekommen. Da bin ich glaub ich ebenso gespannt wie du. :D

 

Frag doch mal Deine Frau. Ich meine mich zu erinnern, dass sie sich Notizen gemacht hat. ;)

 

 

 

Da hast dich aber ganz schön zurück gehalten im BFB! Da hätt ich wohl deutlich mehr gesshoppt als du :(

 

Stimmt, der Einkauf war äußerst übersichtlich. Kurz vor dem Gang zur Kasse gab es noch einige Entscheidungsfindungsschwierigkeiten, die dann aber zu Ungunsten neuer Figuren ausgingen. Das BFB ist schon ziemlich verführerisch. Darum gehe ich da bspw. nur noch mit Vorbestellung oder mit Einkaufszettel rein. Hat scih bisher ganz gut bewährt. Fragt sich nur wie lange... :D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da hast dich aber ganz schön zurück gehalten im BFB! Da hätt ich wohl deutlich mehr gesshoppt als du :(

Die Regelfrage kann ich leider nicht beantworten, ich spiel Infinity nicht. Ich freue mich aber, dass es hier schöne Sachen zu sehen gibt! :D

 

Ja, ich hatte mir selbst ein sehr starkes Limit gesetzt. Hab echt noch genug Zeug rumschwirren. 

 

Die Platte kann sich aber doch schon sehen lassen. :)

Die Tetrissteine machen großen Spaß. :D Aber wir werden wohl eine Neo Tokyo style platte bauen. Größtenteils mit selbstgebauten Häusern. 

 

Frag doch mal Deine Frau. Ich meine mich zu erinnern, dass sie sich Notizen gemacht hat. ;)

 

 

 

 

Stimmt, der Einkauf war äußerst übersichtlich. Kurz vor dem Gang zur Kasse gab es noch einige Entscheidungsfindungsschwierigkeiten, die dann aber zu Ungunsten neuer Figuren ausgingen. Das BFB ist schon ziemlich verführerisch. Darum gehe ich da bspw. nur noch mit Vorbestellung oder mit Einkaufszettel rein. Hat scih bisher ganz gut bewährt. Fragt sich nur wie lange... :D

 

Ja, fast hätte ich Victrix Griechen gekauft... oder WGF Samurai... oder AWI Briten... Ich kann gut verstehen wie das BFB einen immer wieder in Versuchung führt. 

Ich glaub ich lass mich einfach überraschen., bei der Harpie. :D

 

und weil ich noch einen Gutschein für unseren lokalen Laden hatte... 

 

Photo%2010.09.14%2013%2025%2000.jpg

 

Das sind die letzten Minis für dieses Jahr... wirklich... Ehrlich! Warum glaubt mir denn keiner!

bearbeitet von DasBilligeAlien

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum glaubt mir den keiner!

 

Weil es den meisten wohl genauso geht. ^^

Bin gespantn auf die Figuren aus der Box. Stand auch schon ein paar mal vor der Entscheidung sie zu kaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So heute wurde wieder Infinity gedaddelt. Hab schon wieder ausf Maul bekommen. :D Schlimm sowas. Aber es geht immer schneller. Ich denke wir haben bald die wichtigsten Regeln soweit drin das ein Spielen ohne nachschlagen drin ist. Auch wenn immer wieder vertrackete Situationen entstehen. 

Nächste Woche versuch ich mal einen bebilderten Spielbericht anzufertigen. Ist zwar noch alles WIP aber egal. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.