Jump to content
TabletopWelt

VAMPIRE - Treff 42


McBaine

Empfohlene Beiträge

@ Natasake

weil GW das so festgelegt hat. (oder?)

Hui, dann kann man ja fix seinen General auf 50x50-Base spielen. Gibt bestimmt 'nen guten Busfahrer ab...

Nö, kannst du eben nicht, denn seine Basegröße ist von GW vordefiniert, da es ja Modelle dazu gibt.

Das trifft nur aufs Höllenross zu, weil es dazu kein Modell gibt und der Einheitentyp definiert ja auch nicht die Basegröße, sonst könnte ja jeder KdC seine Blechbüchsen auf 20er Bases quetschen! ;)

Im Übrigen empfinde ich das Höllenross auf 40er Base aus Fluffsicht sogar passender als auf 25x50 mm Base, da es sich dabei ja um Pegasi handelt, die in der restlichen Warhammerwelt auch auf 40er Bases gespielt werden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moinsen...habe mal eine Frage zu dem kleinen Irren...

Würfel ich erst auf die Fledermäuse und bei einer 1-3 dann auf den MW die Blödheit oder sabbert er er bei einer 1-3 "automatisch". Hintergrund meienr Frage ist die Unterscheidung zwischen Blödheit und totale Verwirrung im Regelbuch...

Grüße

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Er darf dann noch auf den MW testen.

* Sehenswerte Spielberichte, Reinschauen lohnt: Spielberichte aus Münster und der ganzen Welt

* Die Zukunft liegt in unseren Händen: Willkommen bei Fluffhammer!

* Armeeprojekte und mehr: [Fluffprojekt] Die Erben von Karak Azgal - Streit in den Bergen
* Biete Bemalservice - bei Interesse einfach anschreiben!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kann mir einer das Regel bimbam der COmbat 8.0 für Vampire erklären?

Vampire

Max. 3 körperlose Einheiten (davon max. 2 Charaktermodelle) mit insgesamt max. 10 Modellen;

Einheiten können nicht über 45 Modelle vergrößert werden;

max. 3 aus: Meisternekromant mit Todesmagie, Flederbestie (zählt doppelt), Rote Wut bei einem Kommandanten (zählt doppelt; wenn der Kommandant auch ewigen Hass/Erstschlag hat dreifach), 7+ Vargheister in der Armee, 9+ Gruftschrecken in der Armee,die 2. Mortis Engine; jede wiederholte Auswahl der gleichen Vampikraft;

max 2 Modelle mit Schußattacken;

insgesamt jeweils maximal: 12 Vargheister,20 Modelle monströse Infantrie, 15 Fluchritter/berittene Chars, 2 Einheiten Vampirfledermäuse; Maximal 8 Gruftschrecken/Vargheister pro Einheit

Das ist ein wenig merkwürdig beschrieben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kann mir einer das Regel bimbam der COmbat 8.0 für Vampire erklären?

Vampire

Max. 3 körperlose Einheiten (davon max. 2 Charaktermodelle) mit insgesamt max. 10 Modellen; also entweder 2 Gespenster/Banshees oder 3 mal 10 sensenreiter?

Einheiten können nicht über 45 Modelle vergrößert werden;

max. 3 aus: Meisternekromant mit Todesmagie, Flederbestie (zählt doppelt), Rote Wut bei einem Kommandanten (zählt doppelt; wenn der Kommandant auch ewigen Hass/Erstschlag hat dreifach), 7+ Vargheister in der Armee, 9+ Gruftschrecken in der Armee,die 2. Mortis Engine; jede wiederholte Auswahl der gleichen Vampikraft;

max 2 Modelle mit Schußattacken; (FB/Banshee und ME)?

insgesamt jeweils maximal: 12 Vargheister,20 Modelle monströse Infantrie, 15 Fluchritter/berittene Chars, 2 Einheiten Vampirfledermäuse; Maximal 8 Gruftschrecken/Vargheister pro Einheit

Das ist ein wenig merkwürdig beschrieben.

Das was rot ist erscheint mir ein wenig schwammig. oder stehe heute einfach absolut total auf dem Schlauch. Vorallem das in grün ist total unerklärlich

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

edit: ok, damit kann man schon mehr anfangen.

zu den körperlosen: max 3 Einheiten sollte klar sein. Jedes Charaktermodell ist ebenfalls eine Einheit und von denen darfst du nur zwei haben. Also z.B. 2 Banshees und 1x Sensenreiter geht. Die Formulierung ist eigentlich recht klar.

zum Pool: hier müsstest du wieder konkreter werden, sonst kann ich auch nur hinschreiben was schon im Pool steht.

Verstehst du den Meisternekromanten nicht, verstehst du nicht was es bedeutet das eine Flederbestie doppelt zählt, versteht du die Rote Wut nicht, verstehst du die Vargheister, Gruftschrecken ab einer bestimmten Anzahl nicht?

Aber an sich ist es recht einfach. Du nimmst eine Armeeliste und schaust dann die Elemente im Pool an, jedes mal wenn eines der Sachen aus dem Pool erfüllt ist zählst du eins hoch, bei der Flederbestie zwei und bei der Roten Wut bei einem Kommandanten auch, wenn dieser Erstschlag oder Hass hat dann zählst du gleich drei hoch. Wenn du am Ende auf über 3 kommst dann musst du etwas streichen.

zu den Schußattacken: alles was eben eine Schußattacke hat, eine Banshee, Flederbestie, der Schrein und ein Charaktermodell mit dem Schreischwert zählen alle dazu

bearbeitet von Angar
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also entweder 2 Gespenster/Banshees oder 3 mal 10 sensenreiter?

Nein, man darf höchstens drei körperlose Einheite nhaben und alle zusammen dürfen höchstens 10 Modelle enthalten. Wenn man laos 2 Banshees nimmt, darf man nur noch 8 Sensenreiter haben.

(FB/Banshee und ME)?

Ja, das sind die gemeinten Modelle.

max. 3 aus

Das bedeutet, dass du höchstens 3 der in der folgenen Auflistung auftauchenden Dinge in deiner Armee haben darfst. Dabei zählen die Rote Wut und die Flederbestie jeweils als zwei Dinge. Wenn du also zum Beispiel die Flederbestie hast, darf nur noch ein weiteresder Dinge in der Liste in deiner Armee sein (also zum Beispiel der 7. Wargheist oder der 9. Gruftschrecken, aber nicht beides).

Powergamer?! Es gibt gar keine Powergamer. Es gibt lediglich Spieler, die das Regelbuch gelesen, verstanden und umgesetzt haben.

---

Wer hat Köpfe der Pferde der Wilden Jagd zu bieten? Bitte PN an mich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also nach meinem Verständnis dieser Regeln würde ich diese Liste einsetzen

(mag vll nicht das Optimum sein oder sonstwas) aber so verstehe ich die erklärung.

2 Kommandanten: 619 Pkt. 24.7%

4 Helden: 479 Pkt. 19.1%

7 Kerneinheiten: 634 Pkt. 25.3%

6 Eliteeinheiten: 762 Pkt. 30.4%

0 Seltene Einheit

Vampirfürst, General, schw.Rüst., Schild, Ogerklinge, Des anderen Gauners Scherbe, Talisman d. Bewahrung, Rote Wut, Rasendes Blut, Kreaturen d. Nacht herbeirufen, Lehre d. Vampire - 419 Pkt.

Meisternekromant, St.4, Lehre d. Vampire - 200 Pkt.

Nekromant, St.2, Bannrolle, Lehre d. Todes - 125 Pkt.

Banshee - 95 Pkt.

Banshee - 95 Pkt.

Fluchfürst, Schild, Eisenfluch Ikone, Glücksstein, Leichentuch, Ast - 164 Pkt.

30 Skelettkrieger, M, S, C, Kreischendes Banner - 205 Pkt.

30 Zombies, M - 95 Pkt.

30 Zombies, M - 95 Pkt.

30 Zombies, M - 95 Pkt.

6 Todeswölfe - 48 Pkt.

6 Todeswölfe - 48 Pkt.

6 Todeswölfe - 48 Pkt.

8 Gruftschrecken - 304 Pkt.

8 Gruftschrecken - 304 Pkt.

2 Vampirfledermäuse - 32 Pkt.

2 Vampirfledermäuse - 32 Pkt.

1 Geisterschar - 45 Pkt.

1 Geisterschar - 45 Pkt.

Insgesamt: 2494

Was ist da Combatwidrig oder so?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich spiele zwar noch nach Combat, aber du hast mehr als 3 körperlose Einheiten drin und Rote Wut + Rasendes Blut verbaucht 3 Poolauswahlen und damit darfst du nicht so viele Gruftschrecken spielen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ah das ist also unter 9+ GS zu verstehen dachte an pro einheit zählt der 9+ :D

bisle überarbeitet und nun hab ich das.

2 Kommandanten: 619 Pkt. 24.7%

4 Helden: 444 Pkt. 17.7%

7 Kerneinheiten: 625 Pkt. 25.0%

4 Eliteeinheiten: 808 Pkt. 32.3%

0 Seltene Einheit

Vampirfürst, General, schw.Rüst., Schild, Ogerklinge, Des anderen Gauners Scherbe, Talisman d. Bewahrung, Rote Wut, Rasendes Blut, Kreaturen d. Nacht herbeirufen, Lehre d. Vampire - 419 Pkt.

Meisternekromant, St.4, Lehre d. Vampire - 200 Pkt.

Nekromant, Bannrolle, Lehre d. Todes - 90 Pkt.

Banshee - 95 Pkt.

Banshee - 95 Pkt.

Fluchfürst, Schild, Eisenfluch Ikone, Glücksstein, Leichentuch, Ast - 164 Pkt.

30 Skelettkrieger, M, S, C, Kreischendes Banner - 205 Pkt.

29 Zombies, M - 92 Pkt.

29 Zombies, M - 92 Pkt.

29 Zombies, M - 92 Pkt.

6 Todeswölfe - 48 Pkt.

6 Todeswölfe - 48 Pkt.

6 Todeswölfe - 48 Pkt.

8 Gruftschrecken - 304 Pkt.

30 Verfluchte, Zhw, M, S, C, Banner d. Hügelgräber - 440 Pkt.

2 Vampirfledermäuse - 32 Pkt.

2 Vampirfledermäuse - 32 Pkt.

Insgesamt: 2496

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hab gestern Abend gegen die neuen Dunkelelfen nach Combat range'durft':

Lvl 4 Bestien

Lord auf Pegasus mit 1+ / 4+ Stärketrank Lanze

BSB auf Kessel

5 Rider mit xBows

10 Hexen

10 Hexen

~30 Hexen mit Flammenbanner für den Kessel

30 Henker für den Pegasus

5 Warlocks

5 Warlocks

3 Schleudern

5 Harpien

Also ich habe z.B. 40er Einheit Ghule in eine 10ner Einheit Hexen geschoben => 21 Ghule tot, bevor ich überhaupt zuschlagen durfte... Schnitt wären 15, was aber immernoch verdammt viel ist.

Die Warlocks haben mir die Flederbestie, einen Varghulf und eine Coach zerlegt dank dem De-Buff.

Gegen die gleiche Liste habe ich mit Waldelfen in Runde 2 gewonnen, aber mit Vampiren sehe ich garkein Land. Also insbesondere die Hexeneinheiten gehen durch alles durch und selbst 35 Verfluchte mit Handwaffe Schild und Vampirlord haben gegen die Henker keine Chance.

Wie stellt ihr gegen die DE auf?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gegen die Henker kannst du Gruftschrecken schieben, gegen Hexen ist das schon schwieriger, grade mit Flammenattacken felden da die Allround-Schrecken nichts. Mit körperlosem kann man die blocken oder mal lenkt sie um und versucht sich mit Flederbestie/Magie.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Zeiten, als man bedenkenlos Gruftschrecken in Henker schieben konnte, sind vorbei. Dadurch, dass die jetzt nach Initative zuschlagen und Einsen beim Wunden wiederholen, schlagen 30 Henker verlässlich 3 Schrecken raus bevor die dran kommen.

Gegen Hexen und Henker funktioniert noch immer der Infanteriebus. Das erste Glied mit Körperlosem und Champion zustellen und mit den Fürsten minimalen Nahkampfkontakt herstellen. Die Elfen bekommen wenig Kampfergebnis und brechen so sehr schnell. Bei den Henkern bleibt aber immer das Risiko, am Todesstoß zu sterben. Wenn man den Nahkampf trotzdem eingehen will, sollten die vorher dezimiert werden und der Fürst so in Kontakt stehen, dass nicht neun Henker auf ihn schlagen dürfen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Naja, 30 Henker werden wohl eher nicht als Horde gestellt werden, da kann man dann getrost ein paar mit Magie, Scherei oder ähnlichem rausholen und schon muss er 5-7 breit aufstellen, und dann sind es bei weitem nicht so viele.

In meinem letzten Spiel bin ich mit 8 Schrecken in knapp 30 Henker mit Ast und Kommandant gelaufen die 7 breit standen, die hatten keine Chance. Mit einem FLammenbanner würde das natürlich anders aussehen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie stellt ihr gegen die DE auf?

Hier halte ich vor allem zwei Dinge für besonders wichtig. Körperlose EInheiten und Kreischer (Banshees, Flederbestie, Engine). Die vielen Nahkampfeinheiten der Dunkelelfen können einem Vampirspieler das Leben durchaus schwer machen. Da Delfen aber wenige Attacke nhaben und diese dann immer auf Helden sitzen, kann man meistens eine der härtesten Kampfeinheioten durch etwas Körperloses aus dem Spiel nehmen. Einzelne Pegasushelden müssen durchaus Angst vor den Schreine haben und sind deshalb nicht besonders dafür geeignet, auf die Jagd nach Gespenstern und CO. zu gehen. Ich habe auch mit mittelgroßen (ca. 6 Modelle) EInheiten aus Vargheistern gute Erfahrungen gemacht. Die dürfen zwar keien der Delfeneliteeinheiten in die Front angreifen, können aber ihre enorme Beweglichkeit nutzen, um ständig Flanken zu bedrohen. Auch da sind nur Pegasushelden wirklich eine Option gegen und deren Angriff überlebt man zumindest und kann sie dann wegschreien. Und selbst eine Horde Henker darf sich von denen nicht in die Flanke angreifen lassen.

Gute Erfahrungen habe ich auch damit gemacht, sowohl meinem Fürsten als auch meinem AST einen 3er Retter gegen Flammenattacken zu geben. So kann man seine Skeletteinheit fast vollständig immun gegen eine Einheit mit dem Flammenbanner machen und diese in der ersten Nahkampfphase brechen. Den Charmed Shield, den ich sonst als magische Rüstung gekauft habe, braucht man gegen Delfen eh nicht, da Speerschleudern den Fürsten eh nicht aus Einheiten herausschießen können. Und man kann den Erstschlag der Delfen auch gut gegen diese verwenden, wenn man seinen Skelettchampion auf eine Ecke der Einheit stellt, das erste Glied mit dem Kommando und zwei körperlosen Helden zu baut und den Fürsten im zweiten Glied hält. Wenn man in dieser Konstellation gegen eine Delfenhorde spielt, muss eine bestimmte Menge von denen auf den Champion schlagen. Wen ndieser stribt, rutscht der Fürst nach vorn und kann die Elfen schlagen, die selbr keien Attacken mehr auf ihn richten können ,da sie bereits alle zugeschlagen haben. Dazu muss man natürlich langsamer sein als die Delfen, also keinen ASF kaufen und wenn es auch gegen Henker klappen soll, eine Zweihandwaffe auf de mVampirfürsten haben.

Todesmagie ist auch noch sinnvoll, da zum einen die Helden der Dunkelelfen durchaus anfällig für den Stärke- und den Widerstandssniper sind und zum anderen Dunkelelfeneinheiten zumienst nicht immun gegen Pychologie sind und Tests machen müssen, die durch Doom and Darkness sehr gefährlich werden können.

Powergamer?! Es gibt gar keine Powergamer. Es gibt lediglich Spieler, die das Regelbuch gelesen, verstanden und umgesetzt haben.

---

Wer hat Köpfe der Pferde der Wilden Jagd zu bieten? Bitte PN an mich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke erstmal.

Wenige Attacken halte ich aber für ein Gerücht. Hexenhorde heißt ja schon 51 Attacken mit Trefferwurf wiederholen, Gift und 1 beim Verwunden wiederholen.

Henker sind 30, stehen aber als Horde und haben den PegasusLord im ersten Glied. Das sind dann schon 27 Attacken mit Trefferwurf wiederholen, Str 6 und die 1 die nicht verwunden darf er auchnoch wiederholen. Dann kommt noch der Lord.

Bei Körperlosen, Bestie etc. habe ich das Problem mit den Warlocks. Zwei Einheiten Warlocks heißt es kommt eigentlich immer 1 2W6 Str 5 Zauber auf kleine Einheiten durch, dass nimmt Sensenreiter quasi schon diekt aus dem Spiel. Dank deren Gift zerlegen sie außerdem auch z.B. die Bestie recht zuverlässig, wenn die angekratzt ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Henker sind 30, stehen aber als Horde und haben den PegasusLord im ersten Glied. Das sind dann schon 27 Attacken mit Trefferwurf wiederholen

Henker dürfen keine Trefferwürfe wiederholen, da sie neben dem ASF auch ASL haben.

Powergamer?! Es gibt gar keine Powergamer. Es gibt lediglich Spieler, die das Regelbuch gelesen, verstanden und umgesetzt haben.

---

Wer hat Köpfe der Pferde der Wilden Jagd zu bieten? Bitte PN an mich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie sieht es denn gegen Hexen mit Fluchrittern aus?

Das kann man mit den Rittern durchaus gewinnen, wenn die Hexen keine Klingentsandarte haben. Aber im Pinzip bleibt es eine recht schlechte Idee, die Hexen frontal angreifen zu wollen.

Powergamer?! Es gibt gar keine Powergamer. Es gibt lediglich Spieler, die das Regelbuch gelesen, verstanden und umgesetzt haben.

---

Wer hat Köpfe der Pferde der Wilden Jagd zu bieten? Bitte PN an mich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.