Jump to content
TabletopWelt

Gerüchte zur Imperialen Armee/Astra Militarium


Empfohlene Beiträge

Das Codex Cover sieht richtig gut aus! Ich frage mich nur, warum GW nach so vielen Jahren die Armee umbenennen muss.

Diese Scions sehen sehr gut aus finde ich. Anscheinend so eine Art Green Berret, KSK etc. Spezialeinheit.

Und der Truck... naja - vom Aufbau her finde ich ihn nicht schlecht. Aber diese vier Einzellaufwerke sehen echt dämlich aus. Da wäre ein Halbkettenfahrzeug wie der Ork Trukk deutlich besser gewesen.

Aber es ist nicht nur die Tatsache, dass er 4 Einzellaufwerke hat (gibt es in echt bei Treckern z.B. ja auch), sondern dass GW die so mega komisch designed hat. Die Ketten sind zu schmal und klobig sind sie auch, damit könnte der wohl über kaum ein Hindernis fahren.

Aber ich bin sehr gespannt, was noch kommt!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 275
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

warum GW nach so vielen Jahren die Armee umbenennen muss.

Ich denke eher das Problem ist das die Gerüchte halt entstehen weil jemand Sachen flasch aufschnappt, oder fehlinterpretiert. So wie hier, jemand sind Greens, Artwork, 3-Ups etc. Und dann kommt das Gerücht, GW bringt bald Imps. Oder, jemand bekommt hinweise auf "Ritter" und schließt dann auf Bretonen.

Scheinbar handelt es sich hierbei eher um sowas wie...PVS, Arbites...oder so, vielleicht auch Gardisten und nicht um einen neuen Codex IA.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das Codex Cover sieht richtig gut aus! Ich frage mich nur, warum GW nach so vielen Jahren die Armee umbenennen ...

Gerüchten zufolge kann GW ,,Astra Militarium" wesentlich besser rechtlich schützen als ,,Imperiale Armee". Ähnliches gilt auch für die im engl. Sprachraum durchgeführte Umbennung der ,,Sisters of Battle" in ,,Adeptus (a) Sororita". Hat der ein oder andere Engländer auch erst nicht verstanden während wir schon daran gewohnt waren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerüchten zufolge kann GW ,,Astra Militarium" wesentlich besser rechtlich schützen als ,,Imperiale Armee". Ähnliches gilt auch für die im engl. Sprachraum durchgeführte Umbennung der ,,Sisters of Battle" in ,,Adeptus (a) Sororita". Hat der ein oder andere Engländer auch erst nicht verstanden während wir schon daran gewohnt waren.

So ist es.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hmm, das sieht so aus, als ob mein Maschinenseher entweder einen gewagten Umbau anfertigen wird oder irgend ein schönes Radfahrzeug als Proxy herhalten wird †“ Regeln gibt's ja dann.

Hier ist doch ein ganz schöner Prox. Kommt für mich nicht in Frage, aber es gibt doch einige Dreamforge-Fans hier im Forum....

Eisenkern+APC+2.jpg

http://dreamforge-games.blogspot.de/2013/05/a-look-at-eisenkern-apc.html

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe ich auch sofort gedacht.

Erstmal abwarten, wie die Regeln von dieser Augenpest sind. Vielleicht braucht man den Müllwagen ja garnicht. Ich frag mich eh, welche Rolle der übernehmen soll.

Mit der Chimäre hat die Imperiale Armee doch schon einen super Transporter.

Der sieht ja schon eher nach einem zivilen Fahrzeug aus. Auch passt der mit diesem peinlichen Löwen auf der Seite nicht in das bisherige Figurensortiment. Da sehe ich eher die Verbindung zum Ritter.

Vielleicht bekommt die Imperiale Armee ja doch Arbites dazu. Dann würde der neue Name auch besser passen. Die Ogrnys mit Riotschilden passten ja zu dieser Vermutung.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wundert mich ja, dass noch keiner den Vergleich zu ihm hier gezogen hat :ok:

bulldogbox.jpg

Ich musste jedenfalls gleich dran denken. Finde den Wagen aber gar nicht so schlecht und die anderen Sachen sind wirklich ansprechend. Cover schick, Infanterie schick, Anführermini mehr als schick. Bin auf die Ogryns gespannt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der "peinliche Löwe" ist vermutlich Teil der Tempestus-Symbolik und dürfte optional sein.

So wie ich das sehe ist das entweder ein neues Befehlsfahrzeug (dann würde die Chimäre keinen Bonus mehr geben) oder ein schneller Transporter. So oder so freue ich mich über synchronisierte Sturmkanonen :ok:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ich den Panzer gesehen habe, dachte ich direkt, idealer Panzer für adeptus arbites. Nur synchro Flammenwerfer wäre besser für die Unterdrückung der aufrührer. Aber vielleicht hat er die Optionen sogar.

Wo bekomme ich nun nur noch schnell einen der aktuellen adeptus Trupps her?

Die Gardisten sehen gut aus, erinnern mich an die alten aus Plastik aus der 2 Ten Edition.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir gefällt der Truck ziemlich gut - bis auf die "Räder". Das hier trifft es sehr gut:

Und der Truck... naja - vom Aufbau her finde ich ihn nicht schlecht. Aber diese vier Einzellaufwerke sehen echt dämlich aus. Da wäre ein Halbkettenfahrzeug wie der Ork Trukk deutlich besser gewesen.

Aber es ist nicht nur die Tatsache, dass er 4 Einzellaufwerke hat (gibt es in echt bei Treckern z.B. ja auch), sondern dass GW die so mega komisch designed hat. Die Ketten sind zu schmal und klobig sind sie auch, damit könnte der wohl über kaum ein Hindernis fahren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.