Jump to content
TabletopWelt

KFKA - Kurze Fragen und kurze Antworten 18


McBaine

Empfohlene Beiträge

Mein Frostphönix hat gerade im Nahkampf einen Gegner im Wald vernichtet. Nun möchte ich gerne einen Combat Reform machen. Muss ich dafür einen Geländetest machen?

Ich tendiere zu "nein", da beim Wald von einem "flying move" die Rede ist. Bei der "Fly" Sonderregel steht, dass ich mir in der Regel aussuchen kann, ob ich eine Flugbewegung oder eine Grundbewegung mache. In der genannten Situation könnte ich also behaupten, dass mein Phönix gerade ausdrücklich keinen "flying move" macht. Findet ihr das plausibel?

bearbeitet von El Darien
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

da der passende thread zu ist. Verstehe ich es richtig dass ich in end Times nach buch 3 egal wieviel Zauberer ich mit gleicher Magie hab jeden Spruch nur machen kann wenn der vorher nicht gescheitert ist. Sprich es ist egal ob ich mehrere Zauberer einer Lehre hab?

bearbeitet von MORTOR

Für spezielle Interessen:

https://www.facebook.com/easyLogix

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@El-D: wie ich die Regeln verstehe ist das Durchführen einer Flugbewegung optional. Eine Bewegung ist dann eine Flugbewegung, wenn du es dazu erklärst, was Auswirkungen auf Bewegungsreichweite, Gelände, etc. hat. Beim Beispiel eines Combat Reform (oder eines regulären Reform) sehe ich es als völlig legitim, das auf dem Boden mit normaler Bewegung durchzuführen.

DER GRILLBLAG - eine INSTITUTION

 

"Die Qualitäten des Blags tummeln sich nicht an der Oberfläche, springen einem nicht sofort ins Gesicht. Das tut Avantgarde nie." - Sir Arthur Conan Doyle

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich bei end Times einen Bann versuch ansage und den entsprechenden W6 zur Bestimmung der maximalen Würfelanzahl werfe, muss ich dann auch bannen? Beim Zaubern vermute ich ja, da ich erst den Spruch ansage. Aber beim bannen kann ich dann 0 Würfel benutzen?

Für spezielle Interessen:

https://www.facebook.com/easyLogix

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich bei end Times einen Bann versuch ansage und den entsprechenden W6 zur Bestimmung der maximalen Würfelanzahl werfe, muss ich dann auch bannen? Beim Zaubern vermute ich ja, da ich erst den Spruch ansage. Aber beim bannen kann ich dann 0 Würfel benutzen?

So wie es im Buch steht würde ich es gleich behandeln wie zaubern, sprich 1 Würfel Minimum. Ist aber nicht wirklich klar formuliert...

DER GRILLBLAG - eine INSTITUTION

 

"Die Qualitäten des Blags tummeln sich nicht an der Oberfläche, springen einem nicht sofort ins Gesicht. Das tut Avantgarde nie." - Sir Arthur Conan Doyle

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wieso lässt du dir da nicht von eurem Chaoten einfach die entsprechende Stelle zeigen wenn er das schon behauptet? Kann er das nicht gelten die ganz normalen Regeln und ihr könnt seine Behauptungen ignorieren.

Vermutlich hat er einfach nur ein Verständnisproblem mit den Regeln für Monster und Treiber.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Todbringer/Chaoszwerge

Führen die Chaoszwerge im Nahkampf Attacken aus, oder kämpft nur der Todbringer? Unser Chaot meinte, das die Zwerge aufgrund eines Eratas nicht käpfen können.

Habe im Regelbuch und in den Eratas nichts gefunden, weiß jemand genaueres?

Eine konkrete Antwort würde mich auch interessieren.

bearbeitet von Srath Vagas
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Konkrete Antwort:

Todbringer unterliegt der Sonderregel Monster und Treiber. Laut dieser dürfen die Chaoszwerge im Nahkampf zuschlagen und werden ansonsten so behandelt wie unter der Sonderregel beschrieben. Weder im Krieger des Chaos FAQ noch im Regelbuch FAQ steht etwas, dass das ändert. Somit schlagen die Chaoszwerge zu. Das sind die momentanen Regeln. Wer etwas anderes behauptet steht in der Beweispflicht und muss dieses Errata, das nicht auf der GW Seite ist bringen, und zeigen wo und wann diese Änderung gemacht worden sein soll.

 

FAZIT: Glaubt nicht immer alles was euch jemand sagt. Wenn ihr alle Regeln durchgelesen habt, und nicht das findet, was euer Gegner behauptet hat, ist die Chance groß, dass es nicht da ist und er falsch lag (oder versuchte zu besch...) ;)

"...and then we discovered it wasn't the Robot King after all, it was the real one. Fortunately I was able to reattach the head."

Mage: The Awakening [Actual Play]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eine "Newbie"-Frage, aber nach langer Abstinenz müssen meine Spielkollegen und ich wieder reinkommen:

 

Eine Einheit Armbrustschützen (AB) wird zu Beginn des gegnerischen Spielzugs von mehreren Einheiten (natürlich der Reihe nach) angegriffen.

Reaktion auf Angriff der 1. Einheit ist "Annehmen", auf den Angriff der 2. Einheit ist die Reaktion ebenfalls "Annehmen", bei der 3. Einheit wähle ich "Fliehen".

Nun rennen die AB also von der 3. Einheit weg ->  die 1.+ 2. Einheit können ja nun versuchen die AB einzuholen, denn diese machen keine erneute Fluchtbewegung mehr gegen diese Einheiten, da sie bereits "Annehmen" angegeben haben --> ist das korrekt interpretiert so?

bearbeitet von Akiba
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bevor du die Würfel für die Fluchtbewegung wirfst, muss dein Gegner sagen, ob er (nach je einem MW-Test) mit 1 und 2 angreifen oder umlenken will. Ebenso für 3. Dann wird gewürfelt. Haben die Angreifer die MW-Test bestanden und sie sind in der Lage, eine andere Einheit von dir anzugreifen, können sie umlenken, sonst müssen sie die AB angreifen. Übrigens gäbe es auch die Möglichkeit, bei 1 oder 2 stehen und schießen anzusagen und dann bei 3 die Flucht.

bearbeitet von Rhodan
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin. Wenn nicht bitte auf einen anderen Bereich verweisen.

Ich hab das AB Imperium und Nagash. Jetzt is das AB aber auf deutsch und Nagash hab ich nur auf englisch.

Könnte mir jemand sagen welcher deutschen Regel "Iron Resolve" und "Awesome Presence" entsprechen?

Grüße

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Beides sind keine Regelbuch Sonderregeln und werden wohl eher im Nagash Buch stehen. Wenn du die digitale Version von dem Nagash Buch hast geh mal mit dem Mauszeiger über die entsprechende Regel und ein Fenster mit dem Regeltext müsste erscheinen.

bearbeitet von Angar
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moien mal eine kurze Frage:

Stacken etwaige Effekte von Magischen Waffen wie z.b "Flammenattacken", mit den im Profil vorhandenen Giftattacken vom Ghulkönig ?

Der Logik halber sage ich selber ja nein, da er sie "Waffenlos" besitzt. Aber Warhammer hatt ja nicht immer was mit Logik zu tun, darum meine Frage :)

 

gruß Leo

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Äh ich wollte mal kurz fragen, was für Regeln ihr bei Getreidefeldern so spielt.

Wir hatten oft einfach leichte Deckung gespielt. Finde das aber irgendwie etwas einfallslos.

Wie spielt ihr das?

Da will man mal raus in die Sonne und dann passt die Couch nicht durch die Tür :/

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hierfür existieren keine offiziellen Regeln.

Insofern könnt ihr sie spielen, wie ihr lustig seid, z.B. als

- leichte Deckung, wenn man drin steht

- leichte Deckung, wenn man drin oder dahinter steht

- leichte Deckung nur für Infanterie

- gefährliches Gelände für Kav und Streitwagen etc.

- gefährliches Gelände für alle

- kein Marschieren außer für Infanterie

- grundsätzlich kein Marschieren

oder mit einer MIschung der Vorschläge.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Rolle des Schutzes ist ein 4+ Rettungswurf, keine Magieresistenz. Da sich Magieresistenz und Rettungswürfe gegen Zauber addieren, hat man mit Rolle und MR(1) einen 3+ Retter und mit MR(2) und MR(3) einen 2+ Retter gegen den Zauber.

"...and then we discovered it wasn't the Robot King after all, it was the real one. Fortunately I was able to reattach the head."

Mage: The Awakening [Actual Play]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ist da nicht ein kleiner Schreibfehler wegen den Magieresistenzen ?

 

Kannst du spezifischer werden? Ein Rechtschreibfehler? Oder ist es, weil ich salopp geschrieben habe, dass die Kombination aus MR(2) + Rolle und MR(3) + Rolle beide insgesamt einen 2+ Rettungswurf geben? MR(3) + Rolle wäre eigentlich ein 1+ Rettungswurf gegen den Zauber, da aber eine gewürfelte 1 immer ein Fehlschlag ist und Rettungswürfe nicht wie Rüstung durch Stärke etc modifiziert werden können, ist es effektiv auch ein 2+ Rettungswurf. Wenn man es genau nimmt, ist es ein 1+ Retter (wobei eine 1 ein Fehlschlag ist), ja. Ich war da etwas unsauber.

"...and then we discovered it wasn't the Robot King after all, it was the real one. Fortunately I was able to reattach the head."

Mage: The Awakening [Actual Play]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.