Jump to content
TabletopWelt
McBaine

KFKA - Kurze Fragen und kurze Antworten 18

Recommended Posts

Wenn eine Kav Einheit ein Flammenbanner trägt, haben die Reittiere auch Flammende Attacken? Oder nur die Reiter??

Gleiches gilt auch für die Klingenstandarte??

Und ja ich weiß, das sollte man langsam wissen, aber diverse Diskussionen darüber lassen auch alte Hasen immer mal wieder grübeln

bearbeitet von Goblinbändiger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine kurze Frage zur COMBAT Beschränkung für Dunkelelfen:

Verstehe ich es richtig, dass man keine Erzzauberin mit Tod auf Pega UND eine Einheit Warlocks einsetzen kann, weil eine Tod-Erze beritten zwei slots verbraucht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine kurze Frage zur COMBAT Beschränkung für Dunkelelfen:

Ich denke für diese Frage wäre der entsprechende COMBAT Thread die bessere Adresse. Hier geht es eher um die offiziellen Regeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich grüble gerade wegen einer Situation, die es vor mehreren Monaten mal gab. Eine Infanterieeinheit der Vampire (Skelette, Zombies, was auch immer), fünf Modelle breit, bestand im ersten Glied ausschließlich aus körperlosen (Charakter-)Modellen. Der Vampirspieler bestand darauf, dass die Einheit nicht beschossen werden kann, bevor nicht eine Lücke durch magische(n) Beschuss/Attacken im ersten Glied entstanden ist. Ebenso im Nahkampf.

Jetzt sagt aber das Regelbuch, dass Charaktermodelle in Einheiten nicht beschossen werden können, solange 5 normale Modelle übrig sind. Folglich hätte man die Einheit doch mit nichtmagischen Geschossen verwunden können. Andererseits blockieren aber auch die körperlosen Modelle im ersten Glied die Sicht zu den normalen Modellen in den folgenden Gliedern.

Die FAQ und Errata finde ich gerade nicht... wahrscheinlich entfernt wegen dem Nachfolger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Totaler Quatsch. Beim Beschuss ist es so, dass du dir ne Einheit raussuchst auf die du schießen willst. Alle Treffer, die die Einheit erleidet werden solange auf R&F-Modelle verteilt, bis weniger als 5 davon übrig sind. Angeschlossene Chars sind für Sichtlinien (dafür sogar komplett egal) und Treffer somit meist egal. Beim Beschuss guckt man ja nicht, ob er in Flanke oder Front geht.

 

Sag deinem Kumpel deine Schützen gucken durch das körperlose Kroppzeug durch ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fällt bei 9th Age zum Glück weg, da dürfen die R&F Modelle immer auf die R&F Modelle der gegnerischen Einheit schlagen, wenn ich mich nicht verlesen habe..:ok:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muss ich verstehen, was das hier im Regelbereich zur 8. Edition zu suchen hat?  Beim Schach kann man auch direkt den König angreifen, wenn man einen Weg hat. Man muss nicht erst alle Bauern aus dem Weg räumen.

Wollte nur auch Dinge aus völlig anderen Spielen aufzählen.

bearbeitet von Natasake

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muss ich verstehen, was das hier im Regelbereich zur 8. Edition zu suchen hat? Beim Schach kann man auch direkt den König angreifen, wenn man einen Weg hat. Man muss nicht erst alle Bauern aus dem Weg räumen.

Wollte nur auch Dinge aus völlig anderen Spielen aufzählen.

Na Werbung, is' doch klar.. ;)

Sorry, gehört hier wirklich nicht hin, ich hab mich einfach genötigt gefühlt den Fragensteller darauf hinzuweisen, dass er sich nicht unbedingt den lamsten Schmutz aus der 8. Edi geben muss und dass es eine Alternative gibt...

Kommt nicht wieder vor..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi. hab mal ne total doofe frage: werden bei angriffsreaktionen "stehen und schießen" alle beschussmodifikationen addiert? dh. wenn jemand von weit und hinter Deckung aus angreift bekomme ich -3 bzw. -4 auf meine trefferwürfe? ich weiß nicht wies euch geht aber sobald ich bewusst über gewisse dinge nachdenke stellen sich mir die unmöglichsten fragen :skepsis:  vielen dank für Antwort!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi. hab mal ne total doofe frage: werden bei angriffsreaktionen "stehen und schießen" alle beschussmodifikationen addiert? dh. wenn jemand von weit und hinter Deckung aus angreift bekomme ich -3 bzw. -4 auf meine trefferwürfe? ich weiß nicht wies euch geht aber sobald ich bewusst über gewisse dinge nachdenke stellen sich mir die unmöglichsten fragen :skepsis:  vielen dank für Antwort!

Ja, alle zutreffenden Abzüge werden addiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deckung zählt  nicht, aber lange Reichweite und stehen und schiessen selbst kommen als Abzug zum tragen. Also bekommst du -2 aufs treffen.  (eventuell mit mehrfachschuss falls möglich kommt nochmal -1 dazu) Selbst wenn der Gegner seinen Angriff versemmelt darfst du stehen und schiessen. Das wird dann so behandelt/dargestellt das quasi der Gegner auf dich zurennt, dann dein Stehn und schiessen abbekommt wenn er in reichweite kommt, und dann wieder zurückflüchtet. Eine eventuelle Deckung aus der er angreift hat er dann allerdings in jedem Fall bereits verlassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deckung zählt  nicht, [...] Eine eventuelle Deckung aus der er angreift hat er dann allerdings in jedem Fall bereits verlassen.

Hast Du einen Beleg dafür? Regelbuch Seite X?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bekommen Einheiten auch Magische Attacken durch das Flammenbanner?

Nope, würde ja dabei stehen. Beachte auch, dass Modelle die magische Waffen tragen vom Banner nicht beeinflusst werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

ein Nachtgoblinschamane wirkt einen Zauber und erreicht den Zauberwert. Der Pilz, den er essen muss, ist aber giftig, er erleidet eine Wunde und der Zauber schlägt fehl. Darf er weiter zaubern, oder hat es sich für ihn in dieser Magiephase mit dem Zaubern erledigt?

 

Beste Grüße,

Florian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich schätze mal du fragst für 8te Edi?! Ja - beide werden getroffen aber nur einer von beiden erhält den S9 Treffer.

bearbeitet von Ratatoeskr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ein Charaktermodell eines zerbrechlichen Bündnisses sich einer befreundeten Einheit anschließt und kurz darauf das Bündniss verzweifelt wird, muss das Charaktermodell die Einheit dann sofort verlassen oder darf es dennoch in dieser verbleiben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin!

'ne kurze Frage zu den Zwergen: Im aktuellen Armeebuch ist klar ersichtlich, dass, möchte ich z.B. meinen Eisenbrechern eine Runenstandarte mitgeben, ich zuvor einen Standartenträger aufwerten muss, den ich dann 'seperat' mit der Runenstandarte ausrüste.

Kurzen Blick ins vorherige Armeebuch geworfen: Da ist das nicht ganz so eindeutig dargestellt ... war das denn genauso? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.