Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Im letzten Jahr bin ich immer mehr von SciFi- und Fantasysystemen weg und jetzt gondele ich fast ausschließlich bei historischen Systemen rum. Das Gute dabei, es schont in Relation den Geldbeutel. Der Nachteil, es gibt so viel interessante Epochen, Armeen und Systeme. Und ich kann mich irgendwie nicht selbst beschränken. :D

 

Momentan habe ich im Schwerpunkt folgende Sachen in Arbeit:

 

Antike:
- Hail Caesar / WAB: Frühimperiale Römer & jüdischer Aufstand (28mm)
- FoG: polybische Römer (1/72)
- Gladiator: diverse Gladiatoren (28mm)

Mittelalter:
- Saga: Byzantiner und Wikinger (28mm)

 

Frühe Neuzeit:
- Ronin: Bushi & Sohei (28mm)

 

Späte Neuzeit:
- Black Powder: Grande Armée (28mm)
- Operation World War II: Wehrmacht (1/72)
- Bolt Action: 8th Army & British Airborne (28mm)

Nach und nach möchte ich mich selbst dazu zwingen, die Armeen nicht nur zu bepinseln sondern auch Fotos dazu zu machen. Und genau da hapert's noch. Aber mal sehen, mit etwas Fleiß klappt das vielleicht. ^^

 

bearbeitet von Zavor
Korrektur der Formatierung
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Anfang machen erst einmal meine bisher bemalten Figuren für Ronin. Spätestens Wraiths Präsentation auf der Tactia hat mich da zur Arbeit motiviert.

Als unentschlossener Mensch mit zu viel Kram blieb mir nur übrig, zwei Fraktionen anzufangen. Eigentlich sollten es nur Bushi werden, dazu ein Sohei als Söldner. Ehe man sich versah, lagen jedoch schon so viele Sohei im Regal, dass es zu einer zweiten Fraktion reichte. Ist aber auch nicht schlimm, dann hat man was zum Anfixen. ;)
Momentan sind beide Buntai auf je 200 Punkten bemalt, weitere Figuren warten auf Grundierung.

 

Bushi Buntai

post-19155-0-51340500-1395486040_thumb.j

Die Samurai stellen den Kern der Armee. Der mittlere ist von The Assault Group, die beiden äußeren von Wargames Factory (zum Teil mit Zinnteilen von den Perrys und TAG). Sie gehören dem Go-Hojo-Clan an.

post-19155-0-41494300-1395486166_thumb.j

Die Ashigaru sind ebenfalls von Wargames Factory und gehören ebenfalls dem Go-Hojo-Clan an.

 

Sohei Buntai

post-19155-0-46580000-1395486280_thumb.j post-19155-0-78837000-1395486303_thumb.j

Die Sohei sind alle von The Assault Group. Das für die Mönche obligatorische Torii ist von Plast Craft Games.

 

Ninja

post-19155-0-92328000-1395486427_thumb.j

Fünf Gründe sprachen dafür, Ninja zu bemalen:

  1. Es sind Ninja!
  2. Ich kann bei den Bushi einen als Söldner anheuern.
  3. Eine Mission des Regelwerks besteht darin, dass sich ein Spieler gegen eine Gruppe angreifender Ninja verteidigen muss.
  4. Die Figuren sind schick.
  5. Es sind Ninja!

Die Ninja stammen von den Perrys.

 

Für dieses System sind in der nächsten Zeit ein paar Erweiterung meinerseits geplant. Ich habe noch zwei Häuschen von Plast Craft Games hier liegen, die das Spielfeld schöner gestalten sollen. Leider hat Ulisses den Hersteller gerade aus dem Sortiment geworfen und meinem Stammhändler wurde mitgeteilt, dass auch im Shop auf Grün stehende Sachen nicht mehr lieferbar seien. Von daher werde ich irgendwann mehr Häuser kaufen müssen und vorerst bei den beiden bleiben.
Weiterhin habe ich hier für ein zweites Szenario Zivilisten hier stehen. Dazu noch weitere Samurai, Ashigaru und Sohei.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich schon so nett gefragt werde... :ok:

Zuletzt habe ich vor allem Figuren der britischen 1st Airborne Division bemalt. Geplant sind 1000 Punkte nach der Market Garden Liste. Aber kommen wir zu den fertigen (und fotografierten) Figuren.

Ein Offizier ist gut, zwei sind besser...

post-19155-0-90105800-1395534097_thumb.jpost-19155-0-71455600-1395534113_thumb.j

Den Forward Artillery Observer gibt es ja von Hause aus gratis.

post-19155-0-11861800-1395534192_thumb.j

Und weil es ja nicht nur Offiziere geben kann, kommen hier noch die ersten zehn Mann.

post-19155-0-66026700-1395534210_thumb.jpost-19155-0-43250000-1395534226_thumb.j

 

Der Rest der bemalten Figuren muss größtenteils noch begrast werden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern hatte ich im Spiele-Kontor, unserem örtlichen Laden mit gutem historischen Sortiment, ein nettes Spielchen Saga mit meinen Byzantinern gegen Normannen. Ich habe gleich mal ein Gruppenfoto der bisher fertigen fünf Punkte gemacht.

post-19155-0-69191600-1396090614_thumb.j

Die Figuren sind alle von Gripping Beast, wobei der Warlord, die hearthguard und die Warriors den 4-Punkte-Starter bilden und Levies (hinten links) aus der Dark Age Warrior Box sind. Lediglich die Schilde der Levies sind von den EIR-Legionären von Warlord, da ich dort kleinere als die mitgelieferten wollte.

Sobald der in Arbeit befindliche sechste Punkt fertig ist, mache ich auch mal Einzelbilder.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin endlich mal wieder dazu gekommen ein paar Bilder zu schießen. Juchuuuuuuu!

 

Da ich ansonsten noch schwer mit dem Bearbeiten der Fotos kämpfe, gibt es jetzt erst einmal die fertigen Japaner der Sengoku Jidai.

Wieder einmal gibt es ein paar Sohei von TAG. Der MiB ist mein Großmeister.

post-19155-0-42644800-1400584669_thumb.j

 

Da für Szenarien auch Zivilisten gebraucht werden, habe ich hier mit dem Pinseln einiger Perry-Modelle angefangen. Zuerst gibt es eine Dame auf dem Weg zur Teezeremonie.

post-19155-0-92823200-1400584754_thumb.j

Weitere Zivilisten müssen noch bemalt oder zumindest noch begrast werden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist zwar nicht so meins, sieht aber toll aus! Größtenteils zumindest, ich muss nämlich ehrlicherweise anmerken, dass die Diskrepanz in der Malqualität zwischen den Klingen und den Gesichtern auf der einen und den gelben Tuniken auf der anderen Seite schon sehr deutlich ins Auge sticht. Erstere sind ganz großes Kino (überhaupt ist die Haut verdammt gut geworden!), letztere sehen dagegen leider ein wenig lustlos bemalt a la "wash und gut" aus. Magst Du da nicht noch mal nachbessern?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was du hier zeigst sieht schon alles ganz toll aus und ich freue mich auch auf mehr! Und mir geht es genau wie dir! Weg von Sifi und Fantasy hin zum historischen und da dann von den Möglichkeiten erschlagen und immer kommen tolle neue Sachen hinzu. Ich freue mich hier bei dir noch ganz viele interessante Systeme miterleben zu dürfen! Zeig uns, was du hast! ;)

 

So long

Woyzech

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist zwar nicht so meins, sieht aber toll aus! Größtenteils zumindest, ich muss nämlich ehrlicherweise anmerken, dass die Diskrepanz in der Malqualität zwischen den Klingen und den Gesichtern auf der einen und den gelben Tuniken auf der anderen Seite schon sehr deutlich ins Auge sticht. Erstere sind ganz großes Kino (überhaupt ist die Haut verdammt gut geworden!), letztere sehen dagegen leider ein wenig lustlos bemalt a la "wash und gut" aus. Magst Du da nicht noch mal nachbessern?

Danke für die Kritik. Bei den gelben Kutten habe ich es tatsächlich mit dem Wash etwas übertrieben. Auch kommen die Highlights nicht so wirklich raus. Vielleicht überarbeite ich sie wirklich noch einmal, wenn ich die restlichen Feudaljapaner bemalt habe. Das hat jetzt allerdings nicht so hohe Priorität, da ich schon vorher genug Modelle für unsere Standardspielgröße bei Ronin bemalt hatte.

 

Inzwischen bin ich auch noch mit ein paar weiteren Bildern durch. Vielleicht entspricht das ja mehr Deinen Interessen. Wie wäre es mit ein paar Byzantinern für Saga ;)

 

Kriegsherr

post-19155-0-72623500-1400589167_thumb.j

 

Krieger mit Nahkampfbewaffnung

post-19155-0-18887700-1400589265_thumb.j

 

Krieger mit Bögen

post-19155-0-73983100-1400589301_thumb.j

 

Psiloi (Bauern)

post-19155-0-85302900-1400589363_thumb.j

 

Veteranen mit Bögen

post-19155-0-62906900-1400589434_thumb.j

 

Veteranen mit Lanze

post-19155-0-87073600-1400589495_thumb.j

 

Veteranen mit Lanze und Banner

post-19155-0-68762800-1400589546_thumb.j

 

Die Psiloi sind Kunststoffminis aus der gripping Beast Dark Age Warrior Box, lediglich die Schilde stammen aus den Legionärsgussrahmen von Warlord Games. Der Rest ist Zinn von Gripping Beast, wobei die Veteranen mit Lanze und Banner nicht aus dem SAGA-Sortiment sondern der allgemeinen historischen Reihe sind. Ich wollte etwas Abwechslung.

Das Banner und die Wimpel sind Decals von LBM.

 

Und noch ein paar Teaser auf Kommendes, was noch bemalt oder zumindest fotografiert werden muss.

 

Es geht weiter mit SAGA:

post-19155-0-89080500-1400589959_thumb.j

 

Und auch die Kriege späterer Epochen werden nicht ausgelassen:

post-19155-0-20968900-1400589936_thumb.j

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht entspricht das ja mehr Deinen Interessen. Wie wäre es mit ein paar Byzantinern für Saga

 

*signed*

 

Die sehen phantastisch aus! Besonders die verschiedenen Metalltöne beim Warlord - alleine dafür würde ich gerne 3-5 Mal auf den "Gefällt mir"-Knopf drücken :)

Um auch hier auf ganz hohem Niveau konstruktive Kritik anzubringen: Die Schilde sind irgendwie zu sauber. Sieht nicht nach Schlachtfeld aus. Hier solltest Du es auch mal mit wash übertreiben :lach:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kugelhagel ist ganz nett für zwei bis vier Spieler und kleine bis mittelgroße Armeen.

Die meisten Mechanismen erscheinen als vereinfachte Version von Black Powder. Nur das Aktivierungssystem ist komplett anders.

Während bei Black Powder (und auch bei Hail Caesar) eine I-go-U-go-Aktivierung genutzt wird, bei der die Anzahl der möglichen Aktionen der einzelnen Einheiten über Würfe auf den Befehlswert des entsprechenden Offiziers geregelt wird, werden bei Kugel- und Steinhagel Spielkarten gezogen und darüber der handelnde Spieler und die Anzahl der möglichen Aktionen bestimmt.

Bei Steinhagel soll das ganze noch etwas verbessert worden sein, sodass man auch mehrere Einheiten mit einer Karte (wenn sie denn mehrere Aktionen gibt) aktivieren kann.

 

Wenn ich die Wahl habe zwischen den beiden Systemen, dann spiele ich lieber Black Powder. Ich mag es einfach lieber, wenn der General nicht nur schmückende Deko auf dem Spielfeld ist sondern eine Bedeutung hat. Allerdings habe ich in meinem Umfeld auch Leute, die Kugelhagel bevorzugen, sodass ich doch gelegentlich auch hier ein Spielchen mache.

 

Steinhagel werde ich mir auch auf jeden Fall noch kaufen, auch wenn ich mit Hail Caesar doch sehr zufrieden bin.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neben dem Sommerprojekt habe ich noch ein bisschen anderen historischen Kram bemalt. In den letzten Wochen kam da eine wirklich bunte Mischung zusammen.

 

Nachdem ich mir Jugula gekauft habe, musste ich doch glatt ein paar weitere Gladiatoren bemalen (Veles, Hermes, Sagittarius):

post-19155-0-49785200-1406159432_thumb.j

 

Zwar habe ich es immer noch nicht geschafft, meine Wikinger abzulichten und meine Waräger zu begrasen, immerhin kann ich aber schon einmal Harald Hardrada, auch bekannt als Harald III. von Norwegen, präsentieren. Er verstärkt wahlweise meine Wikinger oder meine Byzantiner.

post-19155-0-25321300-1406159453_thumb.j

 

Im Westen nichts Neues? Dann geht es einfach in den Osten, nämlich in das Land der aufgehenden Sonne.

Ein ungerüsteter Samurai:

post-19155-0-41321200-1406159497_thumb.j

 

Und noch ein paar Zivilisten:

post-19155-0-06309900-1406159480_thumb.j

 

Und dann noch geographisch, wenn auch nicht zeitlich, passen, ein Offizier der Kaiserlich Japanischen Armee:

post-19155-0-79291500-1406159468_thumb.j

bearbeitet von The_Real_Eversor
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.