Jump to content
TabletopWelt

Recommended Posts

Ich find der Kriegsherr spielt sich ein wenig anders. Wenn er keine Ermüdung hat ist er kaum auszuschalten da er ja 3 Wunden schlucken kann. Nach dem Nahkampf ist er meistens Erschöpft und eine leichte Beute. Ich hab mal einen mit Bauern erschossen der nach einem Kampf erschöpft da rum stand. Hätte in der 1. nicht geklappt.

Da für ihn keine Krieger mehr geopfert werden können sollte er immer mit Veteranen los ziehen.

Dafür ist er echt ne Killermaschine und haut mit seinen 8 Angriffen ordendlich zu.

Sein Verlust ist nicht mehr ganz so schmerzhaft weil er nur noch 1 Saga Würfel generiert. Wobei man natürlich ein wichtiges Element verliert wenn er stirbt.

Im Grunde übernimmt er die selbe Funktion wie in der 1. Edition. Spielt sich aber ein wenig anders da er mehr weg haut und dafür schneller sterben kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information