Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Falls es interesse an Detailbildern gibt, nur raus damit. Ich bin morgen wieder im Clubraum.

Zitat

Das sind doch bestimmt eine hohe zweistellige, wenn nicht sogar niedrige dreistellige Anzahl an Kavallerie-Modellen, oder?

 

Genau gezählt habe ich nicht, eine grobe Zählung nach dem Bild sind es mitte 90 berittene. Ich habe zu hause noch paar unbemalte stehen. Also die 100 kann ich knacken.

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich könnte heute nochmal paar Bilder machen.

Einmal von meinem führenden Herzog und seinem Standartentrager.

Und einer Maid zu Fuss.

 

IMG_20200111_162615.jpg

IMG_20200111_162604.jpg

IMG_20200111_162645.jpg

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super, danke für die Einzelbilder!

 

Macht doch Lust wieder Bretonen zu malen (oder doch lieber historische Franzosen in 15mm, da die mehr Spielzeit bekommen wrrden :naughty: )...

 

Auf jeden Fall würden mich noch so Einheitenbilder deiner Truppe interessieren!

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 6.1.2020 um 21:10 schrieb NOZI:

20 Bauern für die Bauernhorde und Knappen von Fireforge Games.

bitte unbedingt ein Vergleichsbild mit den GW Bretonen

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb Bodok:

Super, danke für die Einzelbilder!

 

Macht doch Lust wieder Bretonen zu malen (oder doch lieber historische Franzosen in 15mm, da die mehr Spielzeit bekommen wrrden :naughty: )...

 

Auf jeden Fall würden mich noch so Einheitenbilder deiner Truppe interessieren!

 

Sehr gerne doch. Einzelbilder kommen die Tage nach und nach dazu.

Was hält dich ab  die Bretonen aus den Toren reiten zu lassen?

@FireWok

Das sind sie. Nicht umsonst plane ich fürs LARP einen bretonischen Ritter gerade.

Ich mag auch dein Passauer Armeeprojekt sehr gerne.
Danke fürs Lob.

 

@opaque

Einen GW Knappen habe ich hier irgendwo rumliegen, da mach ich mal einen Vergleich.
Ich kann vorher schon sagen das die Fireforge Minis deutlich schmächtiger sind als die GW Minis.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb NOZI:

Was hält dich ab  die Bretonen aus den Toren reiten zu lassen?

Einfach die Präsenz eines anderes Spielsystems (De Bellis Antiquitatis (DBA) mit 15mm Figuren) das bei uns derzeit sehr oft gespielt wird. Dafür ist grad' zuviel bei mir in der gewünschten Malwarteschlange. 😉

Aber immerhin haben meine Bretonen nach einer Fantasyadaption dieser Regeln schon drei "Ausflüge" gehabt. Sie sind bisher nur noch nicht mehr geworden...

 

Dann warte ich hier mal ruhig ab, bis die neuen Bilder kommen... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.1.2020 um 22:25 schrieb NOZI:

Einzelbilder kommen die Tage nach und nach dazu.

 

Sofern ich Deine bisherigen Zeilen recht verstanden habe, ist die Armee annähernd vollständig und es gibt nur noch wenige unbemalte Elemente. Andernfalls hätte es sich möglicherweise angeboten, einen eigenen Thread im Projektebereich zu eröffnen, um den Fortschritt der noch ausstehenden Modelle zu dokumentieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb Zavor:

 

Sofern ich Deine bisherigen Zeilen recht verstanden habe, ist die Armee annähernd vollständig und es gibt nur noch wenige unbemalte Elemente. Andernfalls hätte es sich möglicherweise angeboten, einen eigenen Thread im Projektebereich zu eröffnen, um den Fortschritt der noch ausstehenden Modelle zu dokumentieren.

 

Aye, das hast richtig verstanden. Das was ich bisher habe ist fast alles bemalt.
Wobei ich überlege mein Armeeprofekt, welches zu meiner eigenen Überraschung noch aktiv ist, in den "sonstigen" Bereich zu verschieben. Dann kann ich da alles posten was ich fertig machen. Von Bretonen, über Dunkelelfen bis in zu Chaos (WHF/40K) und Imperiale Armee und Space Marines.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin moin zusammen,

 

es hat bei mir Privat sich etwas getan in bezug auf einen neuen Job, deswegen hier die Verzögerung.
Ich werde meine Dokumentation der Bretonen in meinem Projekt-Thread vornehmen, den Zavor freundlicherweise in den sonstigen Bereich geschoben hat.

 

Hier einmal der Link.

 

 

In den kommenden Tagen werde ich dann zeigen was ich bisher habe und was ich noch so vorhabe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.2.2020 um 01:25 schrieb NOZI:

In den kommenden Tagen werde ich dann zeigen was ich bisher habe und was ich noch so vorhabe.

 

Ich möchte Dir noch die Empfehlung aussprechen, bei Gelegenheit die erste Seite zu überarbeiten. Zum Einen ereilte auch Dein Projekt das Schicksal, dass durch die Software-Umstellung 2014/2015 die Formatierung entfernt wurde und zum Anderen werden die hinterlegten Bilder nicht mehr korrekt dargestellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nutz hier jemand Modelle von FireForge gerade für Bretonia haben die ja passende Sachen? Überlege da gerade mehrere der Boxen zu holen für SAGA in Aventurien....Kann da jemand was zur Qualität und vllt auch Kompatibilität der Boxen untereinander sagen? Also kann man Köpfe der Sergeants auch den Bogenschützen verpassen, etc... ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.2.2020 um 13:20 schrieb Delln:

Nutz hier jemand Modelle von FireForge gerade für Bretonia haben die ja passende Sachen?

 

Möglicherweise kann Dir @Wrongchip hierzu eine Rückmeldung geben. Zumindest hatte er mir vergangenen Sommer in einem anderen Zusammenhang zu einem Produkt von FireForge geraten - entsprechend dürfte er gewisse Kenntnisse gewonnen haben.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Zavor:

 

Möglicherweise kann Dir @Wrongchip hierzu eine Rückmeldung geben. Zumindest hatte er mir vergangenen Sommer in einem anderen Zusammenhang zu einem Produkt von FireForge geraten - entsprechend dürfte er gewisse Kenntnisse gewonnen haben.

Ich habe lediglich die Schilde verwendet, zu den anderen Produkten kann ich leider nichts sagen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, schade. Nun - ein Versuch war es wert.

 

Allerdings fällt mir da noch eine andere Idee ein...

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die Deutschritter und Templer zu Fuß. Da ist alles untereinander kompatibel. Ich hab aus Versehen die Bits aus beiden Boxen zusammengeworfen und es passt alles. 

Es passen auch Arme von Perry Miniatures, da bekommt man bessere Bogenschützen als die von Fireforge

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.2.2020 um 13:20 schrieb Delln:

Nutz hier jemand Modelle von FireForge gerade für Bretonia haben die ja passende Sachen? Überlege da gerade mehrere der Boxen zu holen für SAGA in Aventurien....Kann da jemand was zur Qualität und vllt auch Kompatibilität der Boxen untereinander sagen? Also kann man Köpfe der Sergeants auch den Bogenschützen verpassen, etc... ?

 

Qualität ist gut. Bits kann man ohne große Probleme mischen. Natürlich kommt FireForge nicht an GW ran, aber Preis/Leistung stimmt. Und um so neuer der Bausatzt ist, um so besser wurden sie. Und zusmmen mit Decals von z.B Schildschmiede ;) kann man da sehr schöne Ergebnisse erziehlen.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, für Bretonen haben sie die Avalon Knights, denn die historischen Ritter tragen Kettenrüstungen, Bretonen ja eigentlich Plattenrüstungen. 

Was DSA angeht, entsprechen die Teutonic Knights von der Ausstattung her eher den weidener Rittern, die allerdings auch Platten tragen. Aventurien ist ja mehr 1400-1500, Fireforge geht eher bis ca. 1350.

Die Fantasy Range von Fireforge passt da etwas besser ins Bild. Da fehlen aber noch die schwer gerűsteten Einheiten. Die Perrys haben eher das, was du suchst. Die sind aber was schlanker gebaut. Die Skandinavier von Fireforge gehen vielleicht noch, weil die immerhin Plattenelemente an den Beinen tragen. Vielleicht als Kämpfer aus Nostria oder Andergast oder vergleichbar rückständigen Gegenden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also in der Facebook-Gruppe zur 6. Edition Warhammer hat mal Einer seine Bretonen-Armee gezeigt, die komplett aus den Modellen von Fireforge bestand. Sah absolut großartig aus.
Passt vom Maßstab her auch gut zu den älteren Minis von GW. Also wenn man an 6. Edition und früher denkt. Danach wurd ja alles schnell noch größer und ging von 28mm auf die 32mm zu...
Heißt: zu den alten Bretonen passen die Minis von Fireforge perfekt, zu den neuen eher weniger - aber es ginge noch, wenn man die Minis nicht in einer Einheit mixt.

Achja, und alle von den Boxen kann man wild mischen. Ich hab auch mehrere.
Generell sind die Boxen von Fireforge und Gripping Beast universell einsetzbar. Damit kann man SO VIEL anstellen!
Wir leben in einem wundervollen goldenen plastikgrauen Zeitalter.



 

bearbeitet von Barbarus
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Zaknitsch:

Perrys sind natürlich auch eine Alternative.. da hat man mit den "wounded" Minis auch direkt perfekte Ermüdungsmarker. :D

 

Ich mache heute Abend mal Fotos von Perrys neben Armalion. Denke mal, dass das die sinnvollste Option ist. 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich freue mich, dass mein Einfall Früchte trug und Ihr Eure Erfahrungen und Kenntnisse mit Delln sowie anderen interessierten Lesern geteilt habt. :ok:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seitdem ich im home office bin komme ich recht gut voran mit meinen Bretonen.

 

Dies alles hab ich in den letzten 7 Wochen geschafft.

IMG_20200522_160249.jpg

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist eine sehr beachtliche Ausbeute, NOZI! Die Herrin des Sees ist bestimmt zufrieden mit der Rekrutierung dieser tapferen Recken. :steckenpf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.