Jump to content
TabletopWelt

DÄMONEN DES CHAOS - Treff 19


Empfohlene Beiträge

Hi all :-)

Hab eine kleine doofe Frage/Bitte:

Kann mir jemand sagen, wie das ganz grosse Geschenk korrekt auf Englisch heisst? Danke :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo! Ich erlaube mir einfach, mich auf ein anderes Thema hier im Forum, gleich umme Ecke zu beziehen.

Hab mir mal diese ETC-Dämonen-Listen hier angeschaut und im Wesentlichen 2 Dinge festgestellt:

1. Die sind sehr "zeflückt", kaum größere Einheiten. Meist nur kleine Trupps. Wie spielt man denn damit?

2. Sehr viele Listen enthalten die Nurgle-Drohnen. Was haltet ihr denn von denen? Ich seh eigentlich keinen wesentlichen Unterschied zu den Schnecken.

bearbeitet von Spielgefährte

"Blut für den Blutgott, Schädel für seinen Thron!"

"Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein!"

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Schleimbestien sind halt beschränkt und die Drohnen bringen mit W5 und 3A S5 (+ Trampeln S5) auch gut Punch mit. Somit sind die Drohnen halt ne nette Alternative/Unterstützung zu den Schnecken.

 

Betreffend den zerflückten Einheiten:

Ich hab die Australische Liste letztens gegen Skaven gespielt und sie spielt sich ähnlich wie immer^^ Man hat seine Puncheinheiten die halt immer ordentlich Druck ausüben und die kleinen Horroreinheiten Zaubern fleissig rum. Die Metallmagier hoffen auf was feines, wie den 6er oder auf die Unterstützungszauber (und wenn nötig halt den Grundspruch). Die beiden Hundeeinheiten kommen auch noch mit Glück ab der zweiten Runde und bringen nochmals ne Unterstützung/Zusätzlichen Druck.

Notfalls opfert man eine der Horroreinheiten mit ner Konga (wobei hier die Australische Liste etwas doof ist, ohne Musiker... Und mit den vielen Standarten gibt man immer 25 Bonuspunkte ab...). Schlussendlich versucht man, keine grossen Punkte abzugeben (kein BSB, kein grossen Dämon, kein riesen Block) und mit den SB, Drohnen, Hunde, Magie etc. entsprechend Punkte zu holen.

 

Ich bin gespannt, wie sich die ähnlichen Listen jedoch mit grossen Dämon (GUO) schlagen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo! Ich hab mal wieder ne Frage an euch. Bisher hab ich die betreffende Regel/Fähigkeit noch nicht genutzt und komm damit jetzt erst ausm Gebüsch.

Wenn ich einem Tzeenth-Herold die Präsenz der Beschwörung gebe, erhöht sich Stärke von Zaubersprüchen um 1, soweit klar. Wie ist das aber, wenn ich nicht die Tzeenth-Lehre nehme, sondern die Metall-Lehre? Diese verwendet ja keinen eigenen Stärkewert. Verbessert sich dann trotzdem der Verwundungswurf, was meint ihr?

"Blut für den Blutgott, Schädel für seinen Thron!"

"Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein!"

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ok danke. Da fällt mir noch ne ähnliche Frage zu diesem Komplex ein:

Um beim Höllentor 3W6 Treffer zu bekommen, muss man ja bei der Stärke eine 11 oder 12 würfeln. Ist damit ein natürliches Ergebnis gemeint oder kann dies auch modifiziert werden? Ich denke da wieder an die Präsenz mit +1 Stärke für Zaubersprüche.

"Blut für den Blutgott, Schädel für seinen Thron!"

"Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein!"

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Im Faq steht nix. Im RB steht nicht auf einem char doppeln. Das einzige was noch ne rolle spielen könnte ist dieser Absatz mit dem als mag gegenstände zählen... Aber kann das nicht mal bitte jmd anhand der regeln (am liebsten engl. Original) schlüssig erläutern bitte.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dann kanns etc faq gewesen sein.

Aber der Absatz mit "follow rules for magic items ... exept can have more than one."

offensichtlich bezogen auf mehrere unterschiedliche Waffen / enchanteds reicht ja eigentlich.

bearbeitet von jim

[20:06] Scrub: jim weiser mann
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Im Faq steht nix. Im RB steht nicht auf einem char doppeln. Das einzige was noch ne rolle spielen könnte ist dieser Absatz mit dem als mag gegenstände zählen... Aber kann das nicht mal bitte jmd anhand der regeln (am liebsten engl. Original) schlüssig erläutern bitte.

 

Was genau willst du denn erläutert haben? Die Unique Regel steht auf S. 500 im Regelbuch und die Regeln für Dämonengeschenke auf S.61 im Dämonen AB. Ich habe beides auf Englisch. Also, was genau willst du wissen?

 

EDIT:

Unique (Regelbuch S.500): "Magic items are unique - you can only have one of each in your army unless otherwise stated in the magic item's rules."

Balance of Power (Regelbuch S.500): "Each model can only carry one of each type of magic item."

Daemonic Gifts (Dämonen AB S.61): "Daemonic Gifts otherwise follow the rules for magic items (specifically, Enchanted Items, unless otherwise stated) with the exeption that a Daemon can carry more than one item of each type."

Die Regeln für Dämonengeschenke erlauben also, dass ein Dämon mehrere magische Gegenstände des selben Typs tragen darf (was Sinn macht, denn fast alle Dämonengeschenke sind Verzauberte Gegenstände).

Damit wird die Regel "Balance of Power" aus dem Regelbuch überschrieben. Die Unique Regel ist aber immer noch in Kraft.

Fazit: Kein Dämonengeschenk darf mehr als einmal in der Armee vorkommen.

bearbeitet von McBaine
Erläuterung hinzugefügt

"...and then we discovered it wasn't the Robot King after all, it was the real one. Fortunately I was able to reattach the head."

Mage: The Awakening [Actual Play]

McBaine bemalt (erneut) alte Ritter [Bretonen]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das ist in meinem Dafürhalten stringent und nachvollziehbar... In so fern danke! Hab aber dabei ein wenig das Gefühl, dass das bisher nicht von jedem so wahrgenommen wurde. Nochmal danke Jungs...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo! Ich habe eine Frage, die hier im Forum zwar schonmal diskutiert wurde, leider finde ich sie nicht mehr. Ist der Khorne-Herold auf Moloch denn bei irgend jemandem im Einsatz (Konkurrenz gibts ja genug)? Und nun zur Frage: Wie funktioniert das mit den Präsenzen, insbesondere die der Raserei und des Hasses? Wirkt sich diese auch auf den Moloch aus? Der ist ja eigentlich nur das Reittier. Allerdings ist der Moloch ja auch wieder explizit als "Dämon des Khorne" gekennzeichnet und würde dann von den Präsenzen profitieren. Ich meine, mich zu erinnern, dass in der damaligen Diskussion in die letztere Richtung argumentiert wurde (also pro Präsenz), bin mir aber nicht sicher. Wie handhabt ihr das da draußen?

Viele Grüße!

bearbeitet von Spielgefährte

"Blut für den Blutgott, Schädel für seinen Thron!"

"Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein!"

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Huhu, kurze Frage, wirkt Magieresistenz auch gegen die Warpflammen ?

 

Huhu, ausführliche Antwort:

Magieresistenz wirkt nur gegen Schaden aus Zaubersprüchen sowie deren Lehrenattribute. Gegen die Warpflammen also nur durch Schadenssprüche aus der Tzeenth-Lehre, nicht generell. Dementsprechend NICHT gegen zB die Fernkampfattacken eines Feuerdämons, die ja auch den Sonderregeln für Warpflammen unterliegen.

bearbeitet von Spielgefährte

"Blut für den Blutgott, Schädel für seinen Thron!"

"Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein!"

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Spiele bald (nach langer Zeit) wieder mal Fantasy mit meinen Dämonen (2000 Punkte) - geht gegen Dunkelelfen. Liste ist schon fertig, ich werd einen Herrscher des Wandels (weil ich eine Slaanesh-Tzeentch Themenarmee einsetze und ich keinen großen Slaaneshdämonen habe) einsetzen. Ich bin mir nur bei der Lehre unsicher. Metall oder Tzeentch? Kreischer sind keine in der Armee, dafür 2x10 Horrors - wenns ums Lehrenattribut geht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bis auf die Charaktermodelle haben die DE nicht unbedingt viele gute RW. Klar, die Echsenritter noch und Schwarzen Reiter und andere Einheiten kommen auch auf einen +4Rw. Aber Tzeentch halte ich klar für besser, schon alleine wegen dem Widerstand von 3 der DE.

 

Das Spiel würde mich aber sehr interessieren. Wie wäre es mit einem Spielbericht?

bearbeitet von Erasmus Tycho

gallery_897_9_11637.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.