Jump to content
TabletopWelt
Engelmacher

KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten zur 7. Edition

Empfohlene Beiträge

Und noch ne Frage:

Zählt eine gegnerische Einheit für den Malus auf initiative beim Angreifen durch schwieriges Gelände als schon im Nahkampf befindlich, wenn ich nach dem erfolgreichen Angriff mit Einheit A im selben Zug noch mit Einheit B angreifen möchte?

 

Sprich, darf Einheit B auf normale Initiative zuschlagen weil zum Zeitpunkt dieses Angriffs schon ein Nahkampf zwischem dem Gegner und Einheit A bestand?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, Einheit B darf nicht mit normaler Ini zuschlagen, da die feindliche Einheit nicht "in einem vorherigen Spielerzug im Nahkampf gebunden" war, siehe Regelbuch, Seite 55, "Schwieriges Gelände und bereits bestehende Nahkämpfe".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde die Regelung nicht mehr, welche besagt, dass Superheavies immun gegen PSI sind. Ist die einfach nur veraltet oder übersehe ich sie im Regelwerk?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Flammen- und Explosivwaffen verursachen gegen Schwärme doppelt so viele Lebenspunkte wie normal. Wie ist das mit dem Abwehrfeuer mit Flammenwaffen, verursachen sie da auch doppelt so viel?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Darf ich in einer Landungskapsel 2 verschiedene  Einheiten a 5 Mann reinsetzen?

In der Beschreibung der Landungskapsel steht dahingehend nämlich nur 10 Modelle oder 1 Cybot ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dafür gelten die normalen Regeln von Transportern, dass sie nur eine Einheit plus angeschlossene UCMs transportieren können. Außerdem dürfen nur Einheiten in einem angeschlossenen Transporter starten, wenn dieser genau für diese Einheit gekauft wurde. Ergo geht es daher auch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dafür gelten die normalen Regeln von Transportern, dass sie nur eine Einheit plus angeschlossene UCMs transportieren können. Außerdem dürfen nur Einheiten in einem angeschlossenen Transporter starten, wenn dieser genau für diese Einheit gekauft wurde. Ergo geht es daher auch nicht.

Prinzipiell richtig, aber es gibt eine Ausnahme: waren die beiden 5 Mann Einheiten ein 10er Trupp, der sich mittels der Regel Kampftrupps in zwei kleine Einheiten aufgeteilt hat, kann man diese beiden 5er Trupps immernoch in die selbe Landungskapsel packen. Die Aufteilung muss man dann allerdings während der Aufstellung ansagen und beim Aussteigen auch den entsprechenden Abstand zwischen den Einheiten einhalten.

(das Argument mit angeschlossenen Transportfahrzeugen ist mittlere teilweise obsolet, da die neueren Marine Codices Landungskapsel als vollwertige Sturmauswahlen mitnehmen können)

bearbeitet von Xantalora

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 und beim Aussteigen auch den entsprechenden Abstand zwischen den Einheiten einhalten.

 

Es gibt keinen "entsprechenden Abstand". Die 1" gelten nur zu gegnerischen Modellen. Man darf seine ganze Armee in Basekontakt zueinanderstellen, wenn man möchte...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da wäre ich mir nicht zu 100% sicher, es gibt ja auch die Regel, dass ein angeschlossenes unabhängiges Charaktermodell, dass sich beim Aussteigen von der Einheit lösen will einen Mindestabstand von 2" einhalten muss. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Da ich nur die White Dawrf Regeln habe: Wenn ich einen Imperialen Ritter in die Armee alliiere - als welche Auswahl zählt der dann? Ist der eine Standardauswahl mit der Regel "Objective Secured" oder eine andere Auswahl und hat diese Regel nicht? Im WD steht nur man kann 1 bis 3 Ritter als Alliiertenkontingent wählen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Anders gefragt: Wo steht, dass es keinen Bonus gibt?

Das Verbot des Bonus für eine zusätzliche Handwaffe bei Bikes stammt aus alten Editionen (dritte, vierte?) und findet seit den letzten und in der aktuellen Edition keine Anwendung mehr.

Chaos Space Marines auf Bikes mit Boltpistolen und Nahkampfwaffe erhalten beispielsweise eine zusätzliche Attacke.

bearbeitet von Engelmacher

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fragen zu Formationen und Kontigenten:

Ich bin neu bei 40k (7.ED) und möchte derzeit mit Blood Angels weiter machen.

F1: Ist es richtig, dass ich die Formation aus Deathstorm und den Baal-Einsatzverband aus dem Codex zusammen als eine Armee aufsellen kann?

F2: Wenn F1 richtig ist, dann ist es auch egal, dass der Raven-DC-Trupp und der DC-Cybot in der Formation Standard sind und im Einsatzverband als Elite gekauft werden müssten?

F3: Wenn ich im Hauptkontigent einen Char mit Teleport-Peilsender habe, kann der den nutzen, um aus der Deathstorm-Formation die Termis sicher schocken zulassen?

F4: Kann sich ein Char aus einem anderem Kontigent einfach einer Einheit der Formation oder dem anderen Kontigent anschließen, wenn alle typischen Anschließenregeln beachtet werden?

F5: Wenn ich die Formation aus der Deathbox nutzen möchte - müssen dann die Einheiten GENAU, IDENTISCH der Datenblätter ausgerüstet werden, obwohl der Codex z. B. weitere Optionen offen hält?

 

Danke für eure Antworten auf meine vielen Fragen :ok::buch::ok:

bearbeitet von Moda

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

F1: Yupp. Formationen kann man normalerweise mit Verbänden zusammen spielen.

F2: Keine Ahnung.

F3: Musst du gucken, auf wen sich der Peilsender bezieht. Steht da "... Eine befreundete Einheit" oder steht da "Modelle der eigenen Armee". Daran kann man das festmachen.

F4: Wenn die Battle Brothers sind, dann geht das, ja.

F5: Keine Ahnung, die kenn ich nicht. Wenn da steht, dass die Ausrüstung XY haben, dann müssen die wohl so ausgestattet sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo hab mal ne kurze Regel frage zur Deckung von Monstern?

 

Wenn Z.B ein Carnifex hinter Ganten steht, und ich mit meinem Landraider drauf Schieße, Kriegt der dann einen Deckungswurf oder muss so ein Monster auch zu 25% verdeckt sein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.