Jump to content
TabletopWelt
sackratte

KFKA - Kurze Fragen - Kurze Antworten *V2.0*

Empfohlene Beiträge

Ähm...ihr seit da grad mächtig auf dem Holzweg. Natürlich dürfen die kleinen Völker Alliierte wählen. Sie geniessen lediglich niemals den Vorteil von "Close Allies", sie müssen die alliierten Schiffe also immer aus dem max. 40% "Non Core" Budget bezahlen. Und sie müssen natürlich derselben Fraktion angehören.

Das ist alles.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Flammenwerfer bei den Chinesen:

benutzt Rote Würfel(exploding) bei Angriff auf Infanterie

bei 2 HP verlust nur 1 würfel weniger

wenn über oder genau DR ein ein Raging Fire Maker

wenn über oder genau DR ein AP verlust

den nächsten absatz auf (Seite 70 Absatz 2) versteh ich nicht

 

EDIT: ich brauche die info ob ich was vergessen habe oder ob ich was falsch verstanden habe

bearbeitet von Templer_Tassada

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry für die späte antwort.

Also ich verstehe das so beim Flammenwerfer:

Flammenwerfer: Sind Waffen die den Namen Flamethrower im Titel haben

Verursachen keinen Critschaden.

Haben Deadly to Infanterie MAR

Incendiary & Lethal Munition

Können nur mit anderen Flammenwerfer standard oder kombiniert schießen.

Können keine Modelle im Diving Höhenlevel beschießen.

 

Wenn du den DR vom Zielmodell erreichst oder übertriffst legst du einen Flammenmarker am Zielmodell.

Erreichst du den CR, erhöhst du die Flammenmarker auf Zwei.

 

 

Deadly Infanterie: Du benutzt rote Würfel gegen Infanterie

Incendiary Munition: Erreichst du den DR oder mehr vom Zielmodell, legst du einen Flammenmarker an diesem.

Lethal Munition: Erreichst du einen DR oder CR geht 1 AP vom ziel Modell runter.

 

Also:

Schießt du auf ein Modell und knackst den DR, dann: bekommt dieser 1 Schadensmarker, verliert 1 AP und bekommt 2 Raging Fire Marker.

Schießt du auf ein Modell und knackst den CR, dann: bekommt dieser 1 Schadenmarker, verliert 1 AP und bekommt 3 Raging Fire Marker.

 

Ich bin kein Englisch Experte, aber so entnehme ich die Regeln für Flammenwerfer.

Lasse mich gerne bestätigen oder eines besseren belehren ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann hab ich auch nochmal eine Frage, und zwar habe ich auf der Berliner Meisterschaft erfahren das alle Waffen gleichzeitig abfeuern.

Scheinbar ist mir dieser Part entgangen. Kann mir jemand sagen wo ich diese Stelle im Regelwerk finde? Bin leider bisher nicht fündig geworden.

Da es in meinen letzteren Spielen doch stark den Spielverlauf beeinflußt hat.

Beispiel: Ablative Armor: wird nicht während des Schadenermitterln negiert, bei unter halber HP und es weiteren Waffen ermöglicht das Schiff leichter zu verwunden.

Mehrfach Crits: wo schon der erste reichen würde um das Schiff zu versenken, können die weiteren ausgewürfelt werden, da jeder zählt und somit das Schiff explodieren oder Teleportieren könnte.

 

um jetzt nur zwei Beispiele zu nennen, wäre Klasse wenn mir da jemand weiterhelfen könnte :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Stelle zum gleichzeitigen Schießen muss ich erst auch noch suchen, aber ich bin mir sicher, das irgendwo mal gelesen zu haben..

 

Bei mehrfachen Krits kannst Du nur noch die auswürfeln, wo auch noch HP vorhanden sind. Hat die Einheit z.B. noch 3 Hüllenpunkte und Du hast 3 Krits gemacht, darfst Du zweimal würfeln, der dritte verfällt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 Schießt du auf ein Modell und knackst den DR, dann: bekommt dieser 1 Schadensmarker, verliert 1 AP und bekommt 2 Raging Fire Marker.

Schießt du auf ein Modell und knackst den CR, dann: bekommt dieser 1 Schadenmarker, verliert 1 AP und bekommt 3 Raging Fire Marker.

Das ist nicht ganz richtig. Das Regelbuch sagt dazu (Hervorhebung durch mich):

 

Flamethrower Weaponry does not cause normal

Damage to its target. If the total number of Hits

against a Target Model equals or exceeds its Damage

Rating (DR), but not its Critical Rating (CR). the

target loses ONE Hull Point (HP) and receives ONE

Raging Fire Game Marker due to its Incendiary

Munitions as normal.

If the total number of Hits against a Target Model

equals or exceeds its Critical Rating, the Model still

only loses ONE Hull Point, but receives ONE Raging

Fire Game Marker due to its Incendiary Munitions, and

an additional ONE Raging Fire Game Marker, taking the

total amount of Raging Fire Game Markers received to

TWO.

Also nur 1 Feuer bei Überschreiten des DR und 2 für CR. Bei schweren Flammenwerfern sind es dann allerdings 2 für DR und 1+W3 für CR.

Aber danke für den Hinweis auf Lethal Ammo. Ich glaube, die habe ich bisher immer vergessen.

bearbeitet von Botticelli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann hab ich auch nochmal eine Frage, und zwar habe ich auf der Berliner Meisterschaft erfahren das alle Waffen gleichzeitig abfeuern.

Scheinbar ist mir dieser Part entgangen. Kann mir jemand sagen wo ich diese Stelle im Regelwerk finde?

Auf Seite 59 im DigiAdmiral steht unter Punkt 4 (Hervorhebung durch mich):

 

4. Resolve Ordnance Attacks

Any Ordnance Attacks from the Active Squadrons

are now resolved. Damage is applied only once ALL

attacks have been resolved.

Also auf deutsch: Schaden wird erst angewendet, wenn alle Attacken durchgeführt wurden. Davon unabhängig werden aber schon vorher in Schritt 3 AA und CC verwendet. Das heißt, Schaden von AA und CC wird angewendet, bevor es zu der restlichen Bewaffnung in Schritt 4 kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe auch noch einmal geschaut bezüglich des gleichzeitigen Schadens: Auf Seite 38 unter Damage steht es auch noch einmal eindeutig:

 

All Attacks in a single Step are effectively SIMULTANEOUS.

 

Bei den Flammenwerfern hat Botticelli alles richtig erklärt. Gut zu wissen ist dabei noch, dass die chinesischen Flammenwerfer zusätzlich noch Corrossive sind, also 1 Corrosionsmarker bei DR und 2 bei CR legen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Universal Rules for the Chinese Federation:

All Flamethrowers and Heavy Flamethrowers have the Corrosive Munitions Type.

 

Also: Flammenwerfer

Schießt du auf ein Modell und erreicht oder übersteigt den DR, dann: bekommt dieser 1 Schadensmarker, verliert 1 AP und bekommt 1 Raging Fire Marker, 1 Corrosive Marker

Schießt du auf ein Modell und erreicht oder übersteigt den CR, dann: bekommt dieser 1 Schadenmarker, verliert 1 AP und bekommt 2 Raging Fire Marker, 2 Corrosive Marker

 

Schwerer Flammenwerfer

Schießt du auf ein Modell und erreicht oder übersteigt den DR, dann: bekommt dieser 1 Schadensmarker, verliert 1 AP und bekommt 2 Raging Fire Marker, 1 Corrosive Marker

Schießt du auf ein Modell und erreicht oder übersteigt den CR, dann: bekommt dieser 1 Schadenmarker, verliert 1 AP und bekommt 1+W3 Raging Fire Marker, 2 Corrosive Marker

 

 

ist das jetzt so richtig für die Chinese Federation?

bearbeitet von Templer_Tassada

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Regelbuch gibt es auch kostenlos als Download. Langt für den Anfang dicke aus. Im (dicken) Regelbuch ist noch ein großer Teil mit Einheiten, die aber alle schon wieder veraltet sind.

 

Alles andere (Schablonen, Marker) sind eigentlich immer in den Boxen drin. Von daher ist DW eigentlich immer sehr einsteigerfreundlich, da man nach dem Kauf einer Box sofort mit dem Spielen loslegen kann und erst danach entscheidet, ob und wie man das ganze ausbauen will.

 

Viel Spaß und bei Fragen immer melden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja selbst das Provisorische Gelände in Form von Inselschablonen ist mit dabei. Die Marker und die Schablonen bekommste bei Spartan auch zum Ausdrucken im Download Bereich, von daher brauchst du dann nur Würfel und Maßband.

 

Grobe zusammenfassung:

Armee

Maßband

Würfel

Marker

Schablonen

Gelände

Untergrund (Tischdecke, Spielmatten, Teppich, Seidentuch... da gibt es viele möglichkeiten die auf die schnelle für wenig geld etwas her machen, anstatt eines nackten Tisches)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe eine anständige Meeres-Matte für meine historischen Schiffchen. Und ich habe damals bei DW Release schon mal was geschwärmt^^

 

Daher reizt es gerade doppelt in den Fingern. ;D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe da mal drei Fragen an die Runde.

 

- Kann der Particle Accelerator SAS Modelle treffen/verwunden wenn er im Aerial Highlevel abgefeuert wird? (bsp. das UFO von Antarctica).

Im Regelwerk finde ich nur beschreibung das diese nur vom AA Beschossen werden können, was sich aber auf das "zielen" bezieht.

Beim Particle Accelerator wird ja aber nur ein Punkt bestimmt. Gleiches gilt auch bei der Explosion einer Critischen Hits, wo ich allerdings der meinung bin mal gelesen zu haben dass diese SAS nicht treffen. Bin mir jetzt aber auch nicht mehr 100%ig sicher.

 

- Gibt es Autohits auf 1+? Es gibt Flieger bei CoA die haben +2 gegen Aerial Modelle. Und dann gibt es den Target Painter Generator vom Dreadnought(?!?) der sich scheinbar auf alles bezieht, da dort keine weitere Waffengattung bestimmt wird.

 

- Target Jammer Generator: Ist er Kumulativ mit weiteren Target Jammer Generatr´s, die beispielsweise durch den Mimic Generator kopiert werdem?

Bei Schilden wird explizit erwähnt dass man nur den höchsten zu verfügung stehenden Schild verwendet. Beim Target Jammer allerdings wird davon nichts erwähnt.

 

- Disorder Test´s & Terrifying & Briten Doctrin: Wie genau verwendet ihr genau die Disorder Test´s? Geht ein Schiff hops in/nach einer aktivierung macht man den Testwurf mit 3 Würfel und benötigt 1 Hit (bei unter 50% Anfangsstärke 2 Hits) (MAR´s und effekte zu Boni mal abgesehen). Misslingt der Test, dann wird am Ende der Runde gewürfelt und man verliert W3 AP/HP nach selbstaufteilung im Schwadron.

Eine Kommandanten Regel (for queen & Country) erlaubt es W3 Disorder Marker von einer Einheit zu entfernen die noch nicht aktiviert wurde. Soweit ich weiß, kann eine Einheit nur einmal Disorderd sein.

Die Regel Terrifying besagt, wenn ein Modell ein DR erleidet muss es sofort ein Disorder Test machen. Wenn es ein CR erleidet muss das gesamte Schwadron testen.

Ein Schwadron muss in einer Aktivierung nur 1 mal einen Testablegen. Also kann man mit einem Area Bombardment welches Terrifying hat, kein Schwadron zu mehrfach Tests zwingen wenn man mehrfach die Modelle hittet, richtig?

 

Vielleicht habe ich in den Regeln auch etwas falsch in den Hals bekommen, gerade in der Disorder Test Sache ist bei mir momentan echt der wurm drin.

Hoffe ihr könnt mich etwas erleuchten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb K-Putt:

Ich habe da mal drei Fragen an die Runde.

 

- Kann der Particle Accelerator SAS Modelle treffen/verwunden wenn er im Aerial Highlevel abgefeuert wird? (bsp. das UFO von Antarctica).

Im Regelwerk finde ich nur beschreibung das diese nur vom AA Beschossen werden können, was sich aber auf das "zielen" bezieht.

Beim Particle Accelerator wird ja aber nur ein Punkt bestimmt. Gleiches gilt auch bei der Explosion einer Critischen Hits, wo ich allerdings der meinung bin mal gelesen zu haben dass diese SAS nicht treffen. Bin mir jetzt aber auch nicht mehr 100%ig sicher.

 

- Gibt es Autohits auf 1+? Es gibt Flieger bei CoA die haben +2 gegen Aerial Modelle. Und dann gibt es den Target Painter Generator vom Dreadnought(?!?) der sich scheinbar auf alles bezieht, da dort keine weitere Waffengattung bestimmt wird.

 

- Target Jammer Generator: Ist er Kumulativ mit weiteren Target Jammer Generatr´s, die beispielsweise durch den Mimic Generator kopiert werdem?

Bei Schilden wird explizit erwähnt dass man nur den höchsten zu verfügung stehenden Schild verwendet. Beim Target Jammer allerdings wird davon nichts erwähnt.

 

- Disorder Test´s & Terrifying & Briten Doctrin: Wie genau verwendet ihr genau die Disorder Test´s? Geht ein Schiff hops in/nach einer aktivierung macht man den Testwurf mit 3 Würfel und benötigt 1 Hit (bei unter 50% Anfangsstärke 2 Hits) (MAR´s und effekte zu Boni mal abgesehen). Misslingt der Test, dann wird am Ende der Runde gewürfelt und man verliert W3 AP/HP nach selbstaufteilung im Schwadron.

Eine Kommandanten Regel (for queen & Country) erlaubt es W3 Disorder Marker von einer Einheit zu entfernen die noch nicht aktiviert wurde. Soweit ich weiß, kann eine Einheit nur einmal Disorderd sein.

Die Regel Terrifying besagt, wenn ein Modell ein DR erleidet muss es sofort ein Disorder Test machen. Wenn es ein CR erleidet muss das gesamte Schwadron testen.

Ein Schwadron muss in einer Aktivierung nur 1 mal einen Testablegen. Also kann man mit einem Area Bombardment welches Terrifying hat, kein Schwadron zu mehrfach Tests zwingen wenn man mehrfach die Modelle hittet, richtig?

 

Vielleicht habe ich in den Regeln auch etwas falsch in den Hals bekommen, gerade in der Disorder Test Sache ist bei mir momentan echt der wurm drin.

Hoffe ihr könnt mich etwas erleuchten.

 

Frage 1: Wird in den FAQ beantwortet. SAS können ausschließlich durch AA getroffen werden. Neben einigen weiteren Dingen wird der PA ausdrücklich genannt und ausgeschlossen.

 

Frage 2: Es gibt keine Autohits. Natural 1s sind immer Misserfolge. Im RB zu finden unter General principles of Dice.

 

Frage 3: Mimic Generators können keine Generatoren kopieren, die das Modell bereits hat. Dementsprechend ist es ausgeschlossen, dass ein Modell von mehr als einem Target Jammer Generator profitieren kann.

 

Frage 4: Da beim Area Bombardement ausdrücklich bei steht, dass alle attacks simultan abgehandelt werden, würde ich auch sagen, dass die terrifying Mar dann nur einmal pro Modell angewendet werden kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Erleuchtung :)

Wie handhabt ihr dass denn mit den disorder test? Die Briten Regel macht nach meiner Auffassung des Disorder Test wenig Sinn. Da eine Einheit nur einmal disorderd sein kann. Oder habe ich da etwas falsch in den Hals bekommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau genommen ist es ein "massive aerial capital low level Flying model".

Meiner Erfahrung nach kann er aus dem aerial High level ins low level wechseln und somit seinen particle accelerator auf surface Einheiten feuern.

Und wenn er im aerial High level ist, dementsprechend gegen lufteinheiten.

bearbeitet von K-Putt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.