Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zaknitsch

      Die "Law & Order" -Malchallenge   16.11.2018

      Hallo ihr Lieben,   nach dem überraschenden Chaos geht es diesen Monat wieder ordentlich zu! Das Thema für November 2018 lautet nämlich:   "Law & Order"!

      Die konkrete Interpretation des Themas liegt bei euch. Es ist egal aus welchem Genre/Spielsystem die Miniatur stammt oder welchen Maßstab sie hat, Hauptsache sie spiegelt das jeweilige Motto irgendwie wider. Wer mehr als eine Mini bemalen möchte, kann dies gerne tun, allerdings wird aus Gründen der Übersichtlichkeit dann am Ende über die individuelle Gesamtleistung und nicht jede Einzelmini abgestimmt. Basegestaltung ist hierbei nicht verpflichtend, aber gerne gesehen. Ebenso steht es euch frei, ob ihr euren Beitrag mit einer ansprechenden Präsentation oder ein bisschen Flufftext ergänzt. Ihr könnt euch also austoben, wie es Zeit und Motivation zulassen.
      Die Challenge ist offen für jedes System und jedes Bemallevel und läuft bis einschließlich 30.11.18. Anfang Dezember wird es einen Abstimmungsthread geben, in dem ihr bis zum 15.12.18 über euren persönlichen Favoriten abstimmen könnt. [...]   gez. malkavienne    
Zavor

Das Erbe einer ganzen Welt - Off Topic

Recommended Posts

Ich vermute vielmehr, Delln, dass auch bei diesem Online-RPG vorzeitig Schicht im Schacht ist. Du bist der Einzige der noch verbliebenen aktiven Mitspieler, der sich auf meine Nachfrage vor drei Wochen gemeldet hat. Der letzte InGame-Beitrag ist indes bereits beinahe zwei Monate (!) alt.

Sofern sich in der heute begonnenen Woche nichts mehr tut, sollten wir das RPG ruhen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war bisher nicht dabei. Wäre aber durchaus an einem Online RPG interessiert.

Ich habe früher schon in einem anderen Forum in einer offenen Runde ohne Regeln gezockt und mochte diese sehr. Insofern gefällt mir euer vorhaben.

Also falls möglich wäre Interesse vorhanden. Allerdings nur wenn eine ordentliche Frequenz vorhanden ist. Keine Lust auf ein einmal die Woche Rollenspiel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie Du im InGame-Thread nachlesen kannst, existiert das Foren-RPG schon seit längerer Zeit. An sich hätte ich nichts dagegen einzuwenden, neue Spieler aufzunehmen, aber derzeit geht es vielmehr darum, ob das RPG überhaupt weiter geht oder vorzeitig beendet wird.

Ferner dürftest Du bei dem von Dir genannten Anspruch in unserer Runde nicht allzu glücklich werden. Es war bisher kaum möglich, alle ein bis zwei Wochen einen Spielleiterbeitrag zu erstellen, von mehreren pro Woche ganz zu schweigen. Allerdings wird es so oder so schwer, ein auf Texten beruhendes Foren-RPG aufzufinden, das eine solche Frequenz aufweist, wie Du sie Dir wünschst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja ich habe durchaus gesehen das dort länger nix mehr passiert ist. Ich hatte es so verstanden dass du auch eher gefragt hast wie es aussieht quasi reebot und richtig oder lassen. Auch Delln hatte sich ja so geäußert das er nur Lust hätte wenn es flüssiger läuft. Trymon ebenfalls.

Natürlich kann man keine feste Quote machen. Aber man hat halt leute die Bock haben und dann auch schreiben oder eben nicht. Daher sehe ich hier durchaus eine Chance. Aber vielleicht bin ich ja auch zu optimistisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einen Reboot werde ich sicherlich nicht machen. Wir sind hier ja nicht bei den Fantastic Four oder Spider-Man. ;) Zumal das eigentliche Foren-RPG ja noch nicht einmal richtig angefangen hat. Die derzeit vorhandenen Spieler sind gerade 'mal am Ende des ersten Kapitels.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde es richtig schade, dass es sich verlaufen hat. Ich war gespannt auf die Weltensteine, etc... aber die niedrige Postsequenz hat die Luft rausgenommen. Ich musste inzwischen viel zu oft nochmal nachlesen, was bisher geschehen war und nochmal in den Hintergrund gucken, etc. Weil ich es nach ein paar Wochen einfach wieder vergessen hatte, wenn es dann weiterging.

 

Bis Sonntag ist ja noch Zeit, dass die anderen sich mal zu Wort melden. Weitermachen mit etwas mehr Schreibmotivation oder halt aufhören.

 

Ich bin für ersteres.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir fällt das Schreiben momentan auch schwer. Generell bin ich gerade so gut wie gar nicht im Forum unterwegs, weil Famile und Haus zu viel Ressourcen benötigen.

Ich finde das Prinzip eines Foren RPGs interessant, aber die Kommunikation ist einfach schwierig, wenn man nur schreibt. Da ziehe ich das klassische Rollenspiel vor.

Mir tut es nur Leid um Zavor welcher die meiste Arbeit damit hatte!

 

Ich denke man hört schon, dass ich nicht traurig bin, wenn es endet. Sollte ich aber der einzige sein, an dem es hängt, dann würde ich mein möglichstes tun, damit es weiter geht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Über eine Woche ist rum und es ging mal wieder nicht weiter. Damit bin ich jetzt raus und beende das RPG für mich.

 

Mir tut es eigentlich nur Leid für Zavor, der sich viel Mühe gemacht hatte mit der Welt und wahrscheinlich auch mit der Handlung. Ich hätte zu gerne gewusst, wie es sich weiter entwickelt und was es mit den Weltensteinen genau auf sich hat.

Falls es hier nun im ganzen nicht weitergeht würde ich mich freuen, wenn Zavor hier oder per PN zum Besten gibt, was geplant war und was noch alle hätte passieren können/sollen.

 

Es hat mir zu Beginn viel Spaß gemacht, vor allem die Charaktererstellung und auch das Kennenlernen der Welt. Vielen Dank an alle Beteiligten! Vielleicht bis zum nächsten Online-RPG.

bearbeitet von Delln

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich warte weiter ab... Ich verliere ja nichts, wenn man weiter dabei ist^^ 

 

Was ist denn mit dem Dunkelelfen und Hannes? Im Knast abgetreten? ;)

 

Vielleicht 1,2,3 Spieler dazu holen, die evtl. frische Motivation mit ins Spiel bringen? Ich steige nicht aus. Und wenn ich mit Zavor alleine weiter spiele! ;D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist zwar ein netter Gedankengang, Zaki, lässt sich aber aus einem wesentlichen Grund nicht umsetzen: Dellns Charakter ist durch seine Hintergrundgeschichte zentral für den Plot. Natürlich könnte man ihn jetzt irgendwie mitschleifen, indem ich seinen Charakter übernehme. Aber das wäre ziemlich unauthentisch, da der Spielleiter naturgemäß den Charakter eines Spielers nicht so überzeugend vertreten kann wie der Spieler selbst.

Darüber hinaus sollten wir einmal ganz nüchtern festhalten, dass seit meinem letzten Spielleiterbeitrag, der Mitte November (!) veröffentlicht wurde, gerade einmal neun Beiträge von Euch verfasst worden sind. Und das in einer Konstellation, in der Euch der Spielleiter erst einmal nicht dazwischengefunkt hätte. Das sagt schon einiges über die verliebene Motivation und Bereitschaft der Spieler aus. Versteht mich nicht falsch: Darin steckt keinerlei Wertung meinerseits. Jeder von Euch hat sicherlich zahlreiche andere Dinge auf der To-do-Liste, die weit über einem Foren-RPG stehen - und das sicherlich auch zu recht und auf nachvollziehbare Weise.

Und wenn in einer solchen Situation, in der die Charaktere in ihrer Interaktion untereinander nicht durch den Spielleiter eingeschränkt sind, kaum Beteiligung aufkommt, zudem unterbrochen von mitunter wochen- oder gar monatelangen Pausen, zeigt sich sehr deutlich, dass dieses Foren-RPG keine Zukunft mehr hat. Denn schlussendlich hat doch keiner von uns Spaß daran, wenn ich Euch regelmäßig an Eure Beteiligung erinnern muss. Dann ist das nur noch ein Zwang und kein Vergnügen mehr.

Insofern sollten wir das Spiel einfach ruhen lassen. Es reiht sich nun einmal leider in die lange Liste von Foren-RPGs ein, die mittendrin aufgegeben werden mussten, weil die Beteiligung zum Erliegen kam.

bearbeitet von Zavor
Sprachliche Aufbesserung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, definitiv, Seahawk. Aber ein ehrliches Ende ist besser, als dass wir uns an dieser Stelle weiter "quälen". Vielleicht hat jemand von Euch indes Interesse, an einem Witcher-RPG teilzunehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In diesem Fall möchte ich Dich bitten, einen Beitrag in dem oben verlinkten Thread zu hinterlassen und Deine Präferenzen für die dort gestellten Fragen anzugeben. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.