Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

sammelsurium.thumb.jpg.160b1a9f309593970610d7c07d093213.jpg

 

Einleitung

 

Als ich Anfang 2009 dieses Thema gestartet habe, sah es bei mir genauso aus, wie bei vielen Tabletop-Spieler*innen: Der ganze Schrank war voller unbemalter, teilweise noch originalverpackter Figuren. Gespielt wurde Warhammer, das aber auch nur 3x mal im Jahr, weil Armeezusammenstellung, Aufbau und das Spiel selbst viel zu störrisch und unflexibel für eine*n Gelegenheitszocker*in ist. Man war schrecklich unmotiviert und hat höchstens eine Handvoll Figuren im Jahr bemalt. Schritt für Schritt hab ich versucht meine Mal- und Spielgewohnheiten zu ändern.

 

Nun haben wir 2021 und dieses Thema ist überi 10 Jahre alt. In der Zwischenzeit habe ich ein Studium beendet, habe angefangen zu arbeiten, hab ne Tonne Figuren gekauft und bin mehrfach umgezogen. Prioritäten haben sich dabei verändert und es gab auch eine lang anhaltende Hobbyflaute. Seit Mitte 2018 scheint diese aber überwunden, so dass es hier wieder wild durcheinander zugeht.

 

Wer die anderen Themen durchklicken möchte, findet hier eine Übersicht:

 

Aktiv

Nefelenwen - Underworlds: Into the Mirrored City [gestartet als P250 Spezial, Season 18/19]

Nefelenwen - The Crush [gestartet als P250, Season 19/20]

 

Abgeschlossen / Inaktiv

Legionen aus Lybaras [2008, WHFB, Gruftkönige von Khemri]

Nefelenwens Horden [2010, Hordes Of The Things]

Nefelenwens Teams [2010, Blood Bowl]

Tiny Adventurers [2012, Super Dungeon Explore]

Nefelenwens Imperial Assault [2015]

Nefelenwens "Beyond the Gates of Antares"-Projekt [2016, Gates of Antares, Ghar]

Sommersammelsurium [PSommer 2019, ins Thema integriert]

 

HobbyBingos und andere Challenges

Hobby Bingo 2020

Hobby Bingo 2021

365 Minis in 365 Tagen 2021

 

Wer hier in diesem etwas gezielter durchklicken möchte, findet hier einen Link zum jeweiligen ersten Beitrag des Jahres:

Nefelenwens Sammelsurium 2010

Nefelenwens Sammelsurium 2011

Nefelenwens Sammelsurium 2012

Nefelenwens Sammelsurium 2013

Nefelenwens Sammelsurium 2014

Nefelenwens Sammelsurium 2015

Nefelenwens Sammelsurium 2016

Nefelenwens Sammelsurium 2019

Nefelenwens Sammelsurium 2020

Nefelenwens Sammelsurium 2021

Nefelenwens Sammelsurium 2022

 

Ansonsten, ihr findet mich neuerdings auch bei Instagram

https://www.instagram.com/nefelenwen/

 

Anmerkung zu den Bildern:

Leider sind bis 2019 immer noch viele Photbucket Bilder dabei. Der Plan ist, die nach und nach zu ersetzen. Dazu hatte ich aber bisher noch keine Lust. 😅

 

bearbeitet von Nefelenwen
  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

sammelsurium.thumb.jpg.5f187c5d110de78aea05a5d14ba2f8d3.jpg

 

Figuren

2009

2009.jpg.da9fc6400f79f7691a9ccf1192c71251.jpg

87 Figuren (25 Uruk-hais fehlen auf dem Bild)
5 Geländestücke

2010

2010.jpg.c7da3f810d90f1288f0d7dec2fcc3db2.jpg

62 Figuren
2 Geländestücke

2011

2011.jpg.290cb2454b2cadeb42dbb215e4b5e077.jpg

143 Figuren
24 Geländestücke

2012

2012_zpsa9c5415d.jpg.476f693b1f524d64a1982b9e8adb80cc.jpg

96 Figuren
2 Geländestücke


2013

2013.jpg.8dc7f17ad402edfb1a41101fe23ada88.jpg

119 Figuren
0 Geländestücke


2014

 

2014.jpg.5688d0b6bac985bbf70f4304828d9dd6.jpg

72 Figuren (davon die abgebildeten 56 für mich)

0 Geländestücke

 

2015

160131-2015.jpg.543806aecd85ecabeb5b1a79fbb4ab8c.jpg

56 Figuren + 5 Marker + eine Handvoll Auftragsarbeiten

0 Geländestücke

 

2016 & 2017

Leider kein Foto, aber es waren nicht viele

 

2018

190102-Painted2018.thumb.jpg.6e713fbe004adb3777410ce5e60afd41.jpg
27 Figuren

0 Geländestücke

 

2019

2019.jpg.c9cd6c99fa56a7474a1d88a7335fbdb0.jpg

53 Modelle

0 Geländestücke

 

2020

210103_2020.jpg.159ecbac5d0873c667a577f464445c20.jpg

71 Figuren

31 Marker

15 Geländestücke

 

2021

2021.jpg.161723ccf98cdb46bdcc9e90b8f50d26.jpg

88 Figuren

18 Marker

12 Geländestücke

 

Malplatz

bis April 2011 - Paint Station
Leider kein Bild vorhanden.

bis August 2011 - fester Malplatz ins Regal integriert

tisch-1104.jpg.25cf3ccc06abbde72035c58f19555e5d.jpg

ab August 2011 - Zimmer umgeräumt, etwas expandiert :D

zimmer04.jpg.38ff089f8efa630acc0143387eb28991.jpg

ab Januar 2012 - neue Wohnung, neues Zimmer, etwas umgebaut :D

tisch2_zps829f9a48.jpg.fdda5e279b6c10b4da4c88f183999da6.jpg

tisch1_zps7d1af381.jpg.f52ec5bbf61544854b17ef33a9a51dc0.jpg

ab Januar 2014 - neue Wohnung, eine Malecke im Büro/Bastelzimmer

wip-140531-01.jpg.7452c966275dbee768e42b04a36cfcac.jpg

 

Seit 2018 - Mal wieder umgezogen, Büro/Malzimmer noch nicht fertig, wieder ne Paint Station :D

2019PaintStation.thumb.jpg.145bd674d3e8431ffc193883e4079c5e.jpg

 

Seit 2019

200920_alex.jpg.16dd3c1bade83373ef7ae78d21e34c31.jpg

bearbeitet von Nefelenwen
  • Like 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe im Moment einfach keine Lust auf die langweiligen Knochen. Bei einem Kaffee fiel mein Blick auf die Fantasy Grundbox und die zugehörigen Nachtgoblins. Eine Nachtgoblinhorde ist ein lang gehegter Traum von mir und deswegen habe ich nun einfach angefangen, dabei habe ich im Moment nicht einmal das aktuelle Armeebuch. Das ist ein sehr befreiendes Gefühl, einfach drauflos malen zu können!

Zum Einstieg habe ich so lange Goblins entgratet, bis ich keine Lust mehr hatte, hab dann die Stege abgeschnitten und die Goblins schräg auf die Bases geklebt. Ich bilde mir ein, dass sie dann in der Masse nicht mehr so uniform aussehen werden, sondern hoffentlich mehr wie eine Horde. Bei rund 160 geplanten Goblins möchte ich ungern viel umbauen, da sollten die Grundboxgoblins irgendwie ausreichen - ich hoffe, dass das so funktionieren wird, wie ich mir das vorstelle. Die Motivation zum Entgraten hat jedenfalls für ganze 5 Modelle gereicht, die sind nun fertig gebaset und grundiert.

Ein Testmodell ist auch schon fertig geworden und bietet damit einen idealen Einstieg in mein neues Projekte-Thema:

goblin.jpg

Meint ihr, ich sollte das Metall noch akzentuieren? Bisher ist es nur Gunmetal + Wash, allerdings möchte ich auch nicht, dass es zu sauber aussieht. Und was kann ich machen, damit meine Green Stuff Pilze wie Pilze und nicht wie Marienkäfer aussehen? :???:

Würde mich über ein paar Kommentare freuen! :-)

bearbeitet von Nefelenwen
  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hier soll es aber auch nicht nur um Figuren gehen, sondern ab und zu werde ich auch Geländestücke bauen und vorzeigen.

Aktuell habe ich zwei Hügel und zwei Wälder gebaut, als Anfang für einen einfachen Spieltisch. Sind meine ersten Geländestücke gewesen, daher bin ich recht stolz, auch wenn sie vielleicht einfach strukturiert sind.

waldd.jpg

huegel.jpg

Wie findet ihr sie? Sind sie zu langweilig? Wenn ja, was kann man verbessern?

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schöner bunter Gobbo.

Zu den Pilzen: entweder die aus den N8gobboboxen nutzen oder Büroklammerdrähte oder kleine Schrauben als "Stiel" der Pilze nutzen. Die Schrauben eignen sich besonders, man kann sie quasi ins Base hineinbohren, und den Kopf hat, wie die ganze Schraube, schon eine Pilzform.

Bei den Hügeln hätte ich ungefähr nur die Hälfte an Gras benutzt, aber wenn der Spieltisch auch so ausshen soll, dann ok...

And no soul that stands against us shall see another dawn.

Ich verkaufe Verschiedenes

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hmm... Klingt sehr interessant was du da vorhast. Wenn das mit der Motivation klappt, wär das doch echt mal ein Weg zum schneller malen.

Zum Nachtgoblin: Finde ich sehr gelungen, wirklich gut bemalt.

Zu den Pilzen: Ich mach die immer so. (Wenn ich überhaupt mal welche mach. :D) Einfach ein kleines GS Kügelchen zu einer Spitze rollen, dann unten abflachen. Warten bis es vollständig getrocknet ist unten reinbohren, einen kleinen Stift einer Büroklammer rein und auf die Base kleben. Aber ich finde das du deine Pilze eigentlich auch lassen kannst. Ich mag die.

Zum Gelände: Für Tabletopgelände einfach nur wunderbar. (Obwohl ich ein sehr großer Fan des GW Geländes bin.) Nur bei den Hügeln finde ich den Übergang von Steilhang zum Graden etwas stark.

Wenn sie dir zu langweilig sind, nimm einfach ein paar Schiefer Stücke, oder Baumrinde als große Steine.

Viel Motivation noch für das Projekt. :ok:

MfG. Paul

Mein Armeeprojekt: (Momentan stillgelegt.)

[space Marines] ebur´s Blood Angels

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Polemikus - Die Idee, Schrauben als Grundlage für Pilze zu verwenden, finde ich richtig gut. Das werde ich bei den nächsten 5 Goblins auf jeden Fall mal ausprobieren. Danke für den Tipp! Hast du vielleicht ein Bild von einem Pilz, den du so gemacht hast?

@ebur - Ist so ein Büroklammerdraht als Stiel nicht viel zu dünn? Hast du vielleicht auch ein Bild von einem Pilz, den du so gemacht hast?

Zu den Hügeln - meine Tischgrundlage bildet die Grasmatte von GW, der Tisch ist also durchgehend grün und daher sollten auch die Hügel etwas grüner sein. Wobei ich aber auch sagen muss, dass mir diese "Kuhfleckentische" mit den Grasinseln nicht wirklich gefallen, es darf schon grün sein.

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bild, hab ich leider keines, da ich die mal für die Nachtgoblins eines Kumpels gemacht hab, aber weil du so nett gefragt hast, hab ich schnell einen für dich gemacht. ;) (Ich hoffe es stört dich nicht, wenn ich das ein bisschen genauer beschreibe.)

1. Man braucht eine gewöhnliche Büroklammer, sowie ein bisschen Green Stuff.

2. Dann formt man den GS zu einer Halbkugel und setzt ihn oben auf die Büroklammer.

3. Das ganze über Nacht trocknen lassen, Stiel abschneiden und auf das gewünschte Base stecken.

4. Anmalen.

Gebraucht hab ich dafür ca. 5 Minuten, also eignet sich das mMn. recht gut für mehrere Goblins. Und wenn man das für mehrere macht, gehts sicher noch um einiges schneller. (Wobei die Idee mit den Schrauben auch sehr gut ist.)

Hoffe das hilft dir weiter, bei deinen Grünnasen.

MfG. Paul

post-26617-13949108633818_thumb.jpg

post-26617-13949108634182_thumb.jpg

post-26617-13949108634725_thumb.jpg

post-26617-13949108642764_thumb.jpg

Mein Armeeprojekt: (Momentan stillgelegt.)

[space Marines] ebur´s Blood Angels

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Pilz ist super! Das sieht so viel besser aus als meine Pilze. Danke für die ausführliche Anleitung, das werde ich auf jeden Fall bei den nächsten fünf Goblins probieren, die aktuellen vier sind ja schon fertig gebaset. :)

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du Dir Mühe sparen möchtest: Es gibt im Baumarkt kleine Nägel, die einen Linsenkopf haben, der genau wie ein Pilz aussieht. Viel zeitsparender und im 100er-Pack immer noch echt billig.

Ich bin schon auf Deine Khalimanen gespannt, Alkemy sieht man hier immer noch viel zu selten. :)

Tabletop Insider - Das Magazin für Tabletop und Miniaturen
Overrealm - Mein Projektblog
Einen Darkover bauen Vers.2: Sich auf dem Markt nach den hässlichstmöglichen Minis umschauen und sie kaufen, zusammenbauen, gelb bemalen und Blutspritzer auf das linke Knie pinseln.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

freue mich auch schon auf diverse von dir - sowohl Khalimanen (150 Punkte - klingt nach ner Starterkiste...?), als auch was von den hemris als nächstes kommt (du hattest ja so hübsche Grabschwärme... ;)

Auf jeden Fall schon mal viel Erfolg!

Wandel ist allgegenwärtig und ewig... Tzeentch ist Wandel...

"Ich würfel gleich mit den blauen Horrors...!" "Ich meine MIT den Horrors, nicht FÜR die Horrors!!!"

Advent Advent, der Ketzer brennt - Adventsmeniten! MossCow

Bemalte Minis 2009: Menoth:0 Circle: 0 Mercs: 4 Khador: 0 Khalimanen: 0

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jap, das ist ne Starterbox. Ich überlege auch noch, mir eine zweite zu holen, damit ich gleich ne zweite Fraktion zum Zocken habe - sonst stehen die ja wieder nur im Schrank rum und werden nicht benutzt. Favorisiere da die Jade Triade, die Aurlok hat sich schon mein Bruder unter den Nagel gerissen und Avalon gefällt mir nicht so.

Die Knochen ruhen nun aber erstmal ne Weile, auf die habe ich gerade keine Lust.

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Goblin hat ein paar Kumpels dazubekommen, die will ich euch natürlich nicht vorenthalten. Hier sind sie:

goblins2.jpg.ce7f47736fc13f72f23d288775f1409d.jpg

Die nächsten sind auch schon gebaut, mit neuen Pilzen:

wipneuepilze.jpg.a03b5fd2bddb2c89300c76c165e76090.jpg

 

Die sind nun zwar ein wenig zu groß geworden, aber ich mag sie. Die nächste Generation wird eben 'ne Nummer kleiner, wird in der Masse nicht auffallen. Ich hab die Pilze mit der Büroklammermethode gemacht, das war ein guter Tipp, danke nochmal!

bearbeitet von Nefelenwen
  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also der Testgobbo gefällt mir sehr gut! Die neuen Fotos sind leider zu dunkel um wirklich was erkennen zu können.

Die Wälder sind auch schick, die Hügel sagen mir aber ehrlich gesagt nicht so zu. Die Form sieht einfach unnatürlich aus.

Druffdreg un seine Jungz  Teil 1  Teil 2
allgemeines Projekt
Vampirfürsten P250

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

An meinem Laptop sieht das Bild vernünftig aus. Aber ich hab's gerade noch mal an nem anderen Rechner getestet, da kann man wirklich nichts erkennen. Ich werde also in den nächsten Tagen mal ein neue paar Bilder machen.

Danke ansonsten fürs Feedback. :)

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, 14 Jungs sind nun fertig, hier sind sie:

14goblins.jpg.79b3ea8999448e1662b52f8d6a7de683.jpg

 

Wie findet ihr sie? Ich hoffe, dass das Bild dieses Mal besser ist, ich werde das gleich noch mal an einem anderen Rechner testen...

Es macht sogar immer noch Spaß, Goblins anzumalen, obwohl die nun wirklich nicht viel Abwechslung bieten. Trotzdem wird es erstmal eine kleine Goblin-Pause geben, denn ich habe mich mit Alkemy für das nächsten Monat startende P500 angemeldet und da muss ich nun langsam ein wenig entgraten (:notok: ) und vorbereiten. Vielleicht bleibt aber ja neben den zwei geplanten Figuren für den ersten Block und den vielen Klausuren in der nächsten Zeit ja auch noch ein wenig Platz für die Zipfelmützenkrieger... :)

bearbeitet von Nefelenwen
  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also die Gobbos gefallen mir sehr gut , da gibt es nichts zu meckern .

Kann mich auch voll in dich hinein versetzen , da ich auch wohl noch zwei komplette Armeen bemalen muß & meine ersten beiden Armeen ( KdC & Delfen ) noch ein paar Einheiten anmalen muß & einiges überarbeiten an denen . Bin auf jedenfall auf dein Ostmarkprojekt gespannt , da ich selber damit beschäftig bin & gerade Kossars am anmalen bin & noch selbstgebaute Flügelulanen & Sigmarschwestern als Schwertkämpfer für sie in Planung sind . Wünsche dir noch viel Erfolg für dein Projekt .

bearbeitet von Lammbertus
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schicke kleine Mützengobbos - und die Pilze sind einfach nur super niedlich. Wirken vor allem schön als "Truppe", und daß du da noch den Nerv zu hast - gratuliere, ich hab ja schon am Rad gedreht, wenn ich für meine Brets mal 15 Bogner im selben Look malen mußte (mags halt lieber bunt).

Und auf die Alkemy-Figuren freu ich mich eh schon, das Projekt verfolge ich auf jeden Fall.

Wandel ist allgegenwärtig und ewig... Tzeentch ist Wandel...

"Ich würfel gleich mit den blauen Horrors...!" "Ich meine MIT den Horrors, nicht FÜR die Horrors!!!"

Advent Advent, der Ketzer brennt - Adventsmeniten! MossCow

Bemalte Minis 2009: Menoth:0 Circle: 0 Mercs: 4 Khador: 0 Khalimanen: 0

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kann mich da nur anschließen. Die sehen einfach super aus! Sehr gut bemalt und sie wirken einfach klasse als Einheit. Schön weiter so, egal mit welchen Figuren. :ok:

Ach ja, freut mich, dass meine Pilzeidee wortwörtlich auf fruchtbaren Boden gefallen sind. ;)

MfG. Paul

Mein Armeeprojekt: (Momentan stillgelegt.)

[space Marines] ebur´s Blood Angels

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Lammbertus - Danke :) Das Ostmark-Projekt wird aber noch ne Weile auf sich Warten lassen. Bin zur Zeit mega frustriert von meinen Versuchen, ein brauchbares, aber auch massentaugliches Gelb für das Imperium (sind immerhin über 200 Figuren!) hinzubekommen. Das Gelb der Goblinschilde gefällt mir ganz gut, aber zu denen passt das leicht schmutzige Aussehen auch. Und die Imperiumsfiguren haben so viele Falten und Schleifen und was weiß ich noch an den Klamotten, da soll das möglichst wenige Schichten brauchen...

@Lord Lothar - Ich versuche es nun halt mit Abwechslung, so dass gar keine Langeweile auftaucht. Wenn ich merke, dass ich keine Lust auf die Goblins habe, dann lasse ich es halt bleiben und mache etwas anderes. Man muss aber auch dazu sagen, dass die Goblins einen eindeutigen Bonus bei mir haben, denn ich finde die insgesamt einfach cool. Deswegen liegt da die Grenze, an der es nervig wird, eindeutig höher als bei anderen Figuren.

@ebur - Der Tipp war wirklich gut! Die Pilzproduktion ist auch gar nicht so aufwendig: Ich mache immer rund 15 Stück gleichzeitig, das dauert vielleicht mit Abschneiden der alten Pilze + Green Stuff zurechtrollen 10 Minuten insgesamt. Dann können die einen Tag trocknen und danach kommen die nächsten, wirklich sehr sehr unkompliziert. Bestimmt kann ich bald nen ganzen Pilzwald als Geländestück produzieren. ;)

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Thema "Gelb" - ist es mal wieder ein Problem mit der Deckfähigkeit von Gelb an sich? Die Gelbtöne von P3 decken recht gut, hab ich bisher gefunden (benutze recht oft Heartfire - ist n Orangegelb, aber auch andere haben damit bisher über gute Erfahrungen berichtet...)

Und - schauen wir mal, was da noch alles kommt...

nen "Niedlichkeitsbonus" haben Gobbos sicher.

Wandel ist allgegenwärtig und ewig... Tzeentch ist Wandel...

"Ich würfel gleich mit den blauen Horrors...!" "Ich meine MIT den Horrors, nicht FÜR die Horrors!!!"

Advent Advent, der Ketzer brennt - Adventsmeniten! MossCow

Bemalte Minis 2009: Menoth:0 Circle: 0 Mercs: 4 Khador: 0 Khalimanen: 0

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Lammbertus - Danke :) Das Ostmark-Projekt wird aber noch ne Weile auf sich Warten lassen. Bin zur Zeit mega frustriert von meinen Versuchen, ein brauchbares, aber auch massentaugliches Gelb für das Imperium (sind immerhin über 200 Figuren!) hinzubekommen. Das Gelb der Goblinschilde gefällt mir ganz gut, aber zu denen passt das leicht schmutzige Aussehen auch. Und die Imperiumsfiguren haben so viele Falten und Schleifen und was weiß ich noch an den Klamotten, da soll das möglichst wenige Schichten brauche...

Ich habe sie einfach nur gedippt . Iyaden Darksun auf weiße Grundierung & dann Strong Tone drüber .

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Lord Lothar - Nö, eigentlich nicht. Ich hab eine ganze Ansammlung verschiedener Gelbtöne diverser Firmen, auch von P3 und mixe da meistens wild durcheinander, dann kommt auch was brauchbares (also deckendes) bei raus. Mir fehlt eher die Methode, mit der ich beim Imperium mit wenigen Akzentschichten zum gewünschten Ergebnis komme, bei den Goblinschilden gefällt mir das eigentlich ganz gut - aber in der Art würde ich keine Imperiumsfiguren anmalen.

@Lammbertus - Ne, Dippen möchte ich das Imperium eigentlich nicht. Das hab ich bei meinen Khemri gemacht, da sieht das auch ganz gut aus, aber auf Gelb fand ich das bisher nicht so überzeugend. Wo kann man denn deine Ergebnisse anschauen? ;)

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei der Imperium Völkermalrunde oder in meiner Galerie bei meinvz :D.

Oder einfach diesem Link folgen :

http://www.tabletopwelt.de/forum/showthread.php?p=3361264#post3361264

Beitragnr. 679 da sind ein paar Musketenschützen , Pistos & Bihandkämpfer zu sehen .

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Zavor changed the title to Nefelenwen - Sommer-Sammelsurium [Diverse] (18Mi3M)
  • Zavor locked this Thema

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.