Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Wie sieht es eigentlich aus, wie sollte der Grundstock aussehen?

Ich dachte erstmal an das Prinzip der 3. 
3 Mobs Boyz. Über die Zeit so viele Boyz wie möglich.
Soll ich die Waffenoptionen nutzen?

Ich kenn die Regeln aktuell nicht. Wie viele HQ Einheiten darf ich verwenden? In der Mitte wollt ich n Meck mit Kraftfeld haben.

Empfohlen wurden mir Nobz mit Painboy und ein Trupp Stormboyz. Die Stormboyz sollen besondere Ziele wegsnipern.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 465
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

So, ich lege mal los...       Bin mal gespannt wie lange die dauern

Ich werfe dazu gleich noch mal den Bad Boy in den Ring: https://artelw.com/Iron-Rider-p243003339  

Gestern ein wenig weitergemacht:     Bald ist es soweit, dass ich es wieder komplett zudrecken kann

Posted Images

Am 1.11.2020 um 14:42 schrieb Victorymon:

Wie viele HQ Einheiten darf ich verwenden?

 

Grundsätzlich hängt dies vom Kontingent ab, das Du ins Feld führen willst. Die meisten davon sehen mindestens ein HQ-Modell vor, umfangreichere Kontingente wie das des Bataillons sehen indes zwei HQ-Modelle als Minimum vor.

 

Wenn Du also drei Mobs aus Boyz als Kern Deiner Streitmacht aufstellen möchtest, wärest Du mit zwei HQ-Modellen in der Lage, ein regelkonformes Bataillon aufzustellen. Außer natürlich, der Codex der Orks sieht hier Besonderheiten vor oder eröffnet Alternativen - das kann ich nicht beurteilen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ok, ich hab nun mit Index Xenos und Codex Orks "Da Plan!" fertig für 500 Punkte. Na gut, 499. Aber immerhin.

 

Boss
mit Kombiwumme 
Schnappasquig 
Energiekrallä 

 

20 Boyz 

2x Bazooka
Krallä

 

20 Boyz

2x Bazooka

Krallä

 

Deff Dread

Ist erstmal nur ein Versuch. Ich weiß das zB Marines etwa 12 Punkte pro Modell kosten. Für 500 Punkte wird mein Gegner wohl 2x 10 Marines + Anführer + Schwere Waffen aufbauen. Ich habe also fast doppelt so viel auf dem Feld wie er...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2.11.2020 um 16:48 schrieb Victorymon:

Ich weiß das zB Marines etwa 12 Punkte pro Modell kosten.

 

Das galt für den alten Codex. Im neuen Werk kostet ein einzelner taktischer Marine 15 Punkte - dafür bringt er jedoch zwei Lebenspunkte mit.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Artan:

Also irgendwie kann man Orks gegen panzerlastige Armeen echt in die Tonne kloppen. In den vorherigen Editionen waren die Energieklauen noch was wert, aber auch in der 9. Edition sind die nur noch ein Witz.

oh, wirklich? Komisch, ich hab jetzt 2 kleine Spiele hinter mir. Fahrzeuge sind, im Vergleich zur 6. oder 7. Edition sehr weich geworden.
Gerade im Nahkampf können Orks sogar einen Landraider mit einem Angriff zerlegen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb Artan:

Also irgendwie kann man Orks gegen panzerlastige Armeen echt in die Tonne kloppen. In den vorherigen Editionen waren die Energieklauen noch was wert, aber auch in der 9. Edition sind die nur noch ein Witz.

Wie sieht deine Truppe denn aus, und wieviele Panzer spielt dein Gegner?

Da lassen sich doch bestimmt Wege finden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.11.2020 um 13:56 schrieb Garthor:

Wie sieht deine Truppe denn aus, und wieviele Panzer spielt dein Gegner?

Da lassen sich doch bestimmt Wege finden.

Naja, im Grunde sind alle Panzer (meistens steht man ja nicht nur einem gegenüber) ein extremes Problem für Orks. Früher waren die kein Problem, wenn man mit den Mobs durchgekommen ist. Energieklaue auf das Heck und dann war der Panzer meistens sofort weg oder zumindest schwer beschädigt. Ist bei den derzeitigen Regeln nicht mehr möglich. Panzer mit Lebenspunkten, Rüstung und hohem Widerstand sind der Tod. Ich bastel mit gerade einen Gorkanauten aus altem Spielzeug und diversem "Abfall". Den werde ich mal einsetzen.

 

Die alten Taktiken (massenhaft Boyz und Energieklauen) waren bis zur 7. Edition fast immer erfolgreich, doch das ist nicht mehr der Fall seit der 8. Edition. Die Infanterie des Gegners bekommt man noch immer gut platt, aber nicht mehr die Panzer

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

An alle Generäle der Orks:

Am ersten Januar des neuen Jahres startet im Armeeprojekte-Bereich des Forums ein Gruppenprojekt zumm dritten Krieg um Armageddon. Ziel ist es, in sechs Monaten mindestens eine Miniatur einer, zufällig oder nach Wunsch ausgesuchten, Spezialeinheit der Orks oder eines Imperialen Regiments bzw. Space Marine Ordens im Armageddonsetting zu bemalen und so vielleicht mal über den eigenen Tellerrand zu schauen, was Umbauten, Farbschemata oder Hintergrund geht. :)

Ich würde mich freuen, einige Orkspieler zu sehen, die sich an besonderen Themen wie den besonderen Tellyporta-Vorrichtungen des Orkimedes versuchen. Orkimedes.jpg

 

bearbeitet von Kommissar Trymon
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten schrieb Esmer:

Es ist definitiv Lelith. Eines der Rumour Engine-Photos hatte ihre Fanghaken-Haare gezeigt. 

 

Anyway, kann sich noch jemand an den geteaserten Orkstiefel vor knapp einem Jahr oder so erinnern? 

 

131226959_10158872054262829_295032185604390206_n.jpg?_nc_cat=105&ccb=2&_nc_sid=825194&_nc_ohc=1Se6FkIWIOMAX-UkjRq&_nc_ht=scontent-syd2-1.xx&oh=ae1beabc90ceade624513bcd3bcfcb22&oe=5FF8928A

 

Gorzag Gitstompa & Nikkit.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.