Jump to content
TabletopWelt

Micky

Empfohlene Beiträge

Danke für den Bericht, ich kann sehr gut nachvollziehen wie schwer es fällt so was abzutippen :ok:

 

Hatten wir uns nicht genau am Abend vorher auch noch drüber unterhalten wie diese Armee gegen mehrfach-Geschosszauber oder big big fireballs performt? ;) Sehr niedriger Widerstand, relativ niedrige Rüstungswürfe, kaum Rettung dagegen, selbst ein durchschnittlicher Feuerball tötet Dir ja schon 5,8 Wilde Jäger und Du kannst den Frontalangriff auf die Tempelwache vergessen, also musst Du ihn jede Runde bannen. Ich sehe auch nicht, wie Du die rasende Einheit "ins Ziel" bringst bevor sie einen big big fireball schlucken muss. Die anderen beiden Geschosse gehen realistisch gesehen vermutlich auf den Baum, und wenn Du die BEIDE durchlässt, kannst Du den auch in einer Runde verlieren bzw nicht mehr gescheit heilen :lach: Schon schwierig, da die "richtige" Entscheidung in Sachen Bannstrategie zu treffen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jo, Waldelfen haben halt schon ein Glaskinn. Deswegen verstehe ich nicht, dass ständig rumgeschimpft wird, wie stark die doch sind. Ins Ziel bringen funktioniert ja auch nicht, weil die Echsen einfach durch ein anderes Modell den Zauber sprechen... Das hat der Florian schon gut gemacht. Schlimm war halt bloß, dass er da mit 2-3 Würfel meist schon für die großen Varianten gewürfelt hat. Das tut halt gleich richtig weh.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Spiel 1 gegen Lazerus (14ter & 16ter Dezember 2015)

Im Rahmen von Elo's UB-Turnier aufm Warhammerboard gab's also wieder 3 Spiele über UB. Ich liefere euch wieder die Berichte, weil ich die Bilder ja recht schnell parat hab :) Ich bin mit derselben Liste unterwegs, wie beim BodeBashen eingesetzt. Begann halt zur selben Zeit. Für weitere Spiele war das Abändern der Liste vor dem Paaren der jeweiligen Runde erlaubt. Dazu haben wir uns entschieden, weil bei 9th-Age zur Zeit ja häufiger Updates kommen. In jedem Fall hatte ich halt mit dem guten Lazerus eine "Herausforderung" laufen. Ich hatte einem UB-Neuling angeboten das erste Spiel zu bestreiten um ihm bissel UB zeigen zu können vorher. Dieser Spieler hat sich dann doch gegen eine Teilnahme entschieden und Lazerus hätte halt gerne den Crashkurs gehabt. Kein Ding, wird gemacht. Hier nochmal die Listen für euch:

Micky


Forest Prince (General)
Forest Guardian Kindred
Sword of the Dance
Dragon Helmet
Ancient Brooch
Holy Icon
Light Armor
--------------------------> 270 Pkt

Treefather Ancient
Entangling Vines
Avatar of Nature
--------------------------> 320 Pkt

Chieftain
BSB
Forest Guardian Kindred
Blessed Sword
Hardened Shield
Gem of Dragonfire
Potion of Strength
Light Armor
--------------------------> 175 Pkt

Dryad Matriarch
(Nature)
--------------------------> 75 Pkt

Druid
Level 2
Dispel Scroll
(White)
--------------------------> 130 Pkt

Druid
Level 2
Tome of arcane Lore
(White)
--------------------------> 120 Pkt

20 Sylvan Archers
Black Arrows
Full Command Group
Gleaming Icon
--------------------------> 255 Pkt

10 Sylvan Archers
Black Arrows
Musician
Standardbearer
--------------------------> 130 Pkt

5 Heath Riders
Shields
--------------------------> 90 Pkt

10 Dryads
Skirmishers
Champion
--------------------------> 132 Pkt

11 Blade Dancers
Full Command Group
Banner of Speed
--------------------------> 209 Pkt

11 Wild Hunters
--------------------------> 330 Pkt

1 Great Eagle
--------------------------> 50 Pkt

2 Kestrel Knights
--------------------------> 110 Pkt



Summe: 2396 Pkt
---------------
---------------




Lazerus Liste (Chaoszwerge)


Lord: Infernal Overlord 213.0 Pts
Magma Forged Armour; Shield
Dragon Mantle; Talisman of Greater Shielding; Crown of Infernal Desiccation

Lord: Infernal Prophet 370.0 Pts
General; Path of Fire; Magic Level 4; Warpblessed Weapon; Magma Forged
Armour; Dispel Scroll; Talisman of Supreme Shielding; Enchanted Shield

Hero: Taur†™varakh Thundermaster 227.0 Pts
Heavy Armour; Shield; Battle Standard;
Dragonscale Helm; Dusk Stone

Hero: Sneaky Gits Chieftain 65.0 Pts
Light Lance; Shield; Wolf; bow

28 Infernal Legion 330.0 Pts
Magma Forged Armour; Shield; Standard; Musician, Champion
Banner of Cleansing Fire

22 Infernal Legion 287.0 Pts
Great Weapon; Magma Forged Armour; Standard; Musician, Champion
Banner of Speed

4 Taur†™varakh Thunderborn 225.0 Pts
Light Armour; Shields

4 Lava Elementals 220.0 Pts
Fly(5)

3 Lava Elementals 165.0 Pts
Fly(5)

1 Magma Daemon 300.0 Pts
Ward Save (4+); Frenzy


Total Army Cost: 2400.0




Wir hatten ne schräge Aufstellung und das Besetzen des Mittelpunktes als Missionsziel erwürfelt. Mit Chaoszwergen hab ich ja nicht gerade viel Erfahrung. Ich hatte mir eigentlich nur kurz die magischen Ggst und den Kdaii-Destroyer durchgelesen. Der Plan war den Destroyer zu beschäftigen und vllt mit dem Lord abzuholen. Mein Baum sollte sich um nen Block kümmern und nix mit dem Destroyer zu tun haben. Vor den Lavadingern hatte ich da auch recht wenig Angst. Der Baum ist einfach härter. Mal gucken wie es läuft.

Aufstellung

Ich hab mich entschieden sofort alles aufzustellen, weil er die Seite wählen durfte. Die Jäger im Zentrum hätte ich schmaler stellen sollen, aber die decken schon nen großen Bereich ab. Der Baum musste auch zentral stehen um dem Kdaii bestmöglich entgehen zu können. Coolerweise könnt ihr bei UB gleich sehen, wer welche Zauber hat :)
aufstellungbqfa73rkyg.png


Runde 1
Waldelfen

Baum und Jäger tauschen mehr oder weniger die Plätze. Zu den Dryaden ists die Doppel-6 um den Rasereitest zu provozieren. Der Adler möchte kein Feuerballziel sein. In der Magiephase versuche ich zweimal das Geschoss auf die linken Lavadinger, womit ich sogar schon die Rolle ziehe. Mein Beschuss geht auf den Wolfsreiter, der unsauber gestellt war.
r1weal35mnezyf.png

Chaoszwerge

Der Kdaii muss angreifen und verpatzt seine Doppel-6. Ansonsten sortiert er erstmal alles. Magisch darf er den 6er durchbringen (+1 Widerstand und 5+ ReW). Den Käfig banne ich dann doch lieber.
r1czpstnwz84mg.png

Runde 2
Waldelfen

Da der Kdaii die Mitte nicht abdeckt, schiebe ich den Baum als Anker vor der ZHW-Zwerge. Meine Jäger wollen sich gerne angreifen lassen. Sie stehen ganz knapp außerhalb der Sicht des großen Dicken. Dieser darf wieder auf die Doppel-6 in meine Schützen. Die Falken nehme ich zum Umlenken. Vllt kriege ich ja den Champion schon mal tot. Die rechten Lavadinger können gerne angreifen wo sie wollen. Die Jäger waren entweder außer Reichweite oder nur Doppel-6. Die restlichen Ziele wären glatter Selbstmord. Meine kleinen Schützen verzichten aufs Schießen und gehen in eine Position aus der sie sicher fliehen könnten. Die Magie bringt nun doch 2x das Geschoss, weil er beim Bannen vorbeiwirft. Mein Beschuss sollte ab jetzt nicht wieder eine Rolle spielen.
r2web934m7sa0o.png

Chaoszwerge

Der Kdaii versucht freiwillig die Doppel-6 und verpatzt. Die Falken werden in Front und Flanke angegriffen und vernichtet ohne auch nur eine Wunde gemacht zu haben. Meine kleinen Schützen packen nen gescheiten Fluchtwurf und sind safe. Ich kassiere dann noch den Angriff der ZHW-Dudes auf meinen Baum. Die Lavadinger wollen umlenken. Ist aber nicht gut gemacht. In der Magiephase nutze ich meine Bannrolle, weil sein Magier nächste Runde eh tot sein würde. Der Nahkampf kostet einige Zwerge das Leben.
r2czvpr1tjd29n.png

Runde3
Waldelfen

Jetzt kommt der erste spannende Zug. Jäger gehen durch die Lavatypen in die Flanke der Zwerge. Mein Lord greift aus den Tänzern den Lvl4 an. Ich nutze den Adler um die anderen Zwerge nochmal umzulenken. Ich wollte dort erstmal nur mit den Lavadudes kämpfen. Mit meinen Schützen wollte ich eigentlich einfach hinter den Hügel rennen, verpatze aber den wdh. Reformtest... Also muss der Kdaii umgelenkt werden. Er würde nachher am Stein hängen bleiben. In der Magiephase bannt er +1S für die Jäger und ich versuche das KG des Baumes zu erhöhen. +3KG hätte schlechteres Treffen bewirkt. Den Marker kann er gut gebrauchen. Dann gabs noch Seele tilgen auf die Lavadudes (Marker für Jäger). Im NK enthauptet mein Lord den Magier und es gehen einige Zwerge heim.
r3wesd5nyc8l6u.png

Chaoszwerge

Kdaii und Zwergeneinheit holen ihre Umlenker ab. Die Lavas gehen in die Flanke des Baumes. Tauruks versuchen sich wieder an den flüchtenden WEK. Klappt nicht. Magie gibt's nicht. Jetzt wird's lächerlich. Lord und Jäger ziehen ihr Ding durch. Die Lavas machen 3 Wunden am Baum (-1 für Marker). Dann trifft der Baum keine seiner 6 Attacken. Nach dem Walzen lebt noch der Standardenträger und schafft seinen 3er Test... Zu allem Überfluss schmeißen die Lavadinger auch die 4 und verlieren nur einen LP... Entweder erschlage ich wenigstens den letzten Zwerg oder ich hole ihn halt ein. Lord und Jäger hätten bessere Ziele gehabt als jetzt mit dem letzten Dude rumzustehen. Hier haben wir ne Pause eingelegt und wollten am Mittwoch weiterzocken. Ich gehe als mit Kopfschütteln ins Bett...
r3czrq8c5zo7y4.png

Runde 4
Waldelfen

Ich schiebe die Tänzer in die Lavadudes und kille die natürlich. Der Rest ist safe. In der Magiephase heile ich meinen Baum bissel. Die großen WEK begeben sich jetzt auf den Weg zum Tischmittelpunkt.
r4weh8wqimrpna.png

Chaoszwerge

Die Zwerge haben wenig Möglichkeiten. Die Tauruks habens mal wieder versucht aber nicht gepackt. Rennen können meine Dudes ganz gut^^ Den Kdaii sehe ich an dieser Position als nicht gefährlich an.
r4czsn3ia5k1hf.png

Runde 5
Waldelfen

Hier kommt nun die Fehleinschätzung des Spieles. Die Tänzer gehen in die Flanke der Zentauren. Im Grunde genommen war es keine Fehleinschätzung, sondern ich hatte nur nicht einkalkuliert, was passiert, wenn meine Tänzer versagen. Ich wollte halt +1S zaubern, was mit +4 aufs Zaubern auch mit 5 gegen 6 Würfel durchaus wahrscheinlich ist. Und das betrifft nur den ungünstigsten Fall. Ohne den Zauber sollte es aber eigentlich auch reichen einen Dude zu erschlagen. Der Baum blockt die andere Einheit aus und die Jäger gehen auf Konterposition. Mit den großen WEK marschiere ich jetzt Richtung Tischmitte um das Missionsziel nachher auch zu erreichen. Er kanns mir ja nur schwer streitig machen. Mein Lord steht provokant vor dem Kdaii. Er steht so, dass er zur Not noch in die Zwerge könnte. Hier hätte ich dem Kdaii die Flanke zeigen sollen um evtl auch gegen die Zentauren zu untersützen. In der Magiephase kommt es wie es kommen muss. Ich hab sogar 5:4 Würfel und +4. Er packt es zu bannen... Die Tänzer erschlagen zwar einen Zentauren, aber er rüstet einiges weg. Durch die Standhaftigkeit dreht er sich um.
r5wetqpoihjw6v.png

Chaoszwerge

Der Kdaii geht auf Abfangkurs. Zwerge wollen sich mit nem Baum kloppen, ziehen aber klar den kürzeren. Die Zentauren verlieren bloß einen LP, weil die Tänzer auf ganzer Linie versagen. Ich muss dann auf die 7 wdh. testen und packe das nicht. Die Ader an meinem Hals war schon sichtlich angeschwollen ^^ Zumindest entkamen der letzte Tänzer und beide Magier.
r5czwtny7slfgm.png

Runde 6
Waldelfen

Ich messe kurz die Distanzen vom Kdaii zu den Jägern und komme zu dem Schluss, dass ich dort angreife. Wenn ich die paar Zwerge auslösche, hab ich ne angenehme Distanz zwischen mir und dem Vieh. Also volle Pastete rein. Das war mein zweiter Fehler in diesem Spiel. Höchstwahrscheinlich hätten Lord und Baum die Einheit in zwei NK-Phasen ohnehin ausgelöscht wodurch ich die Jäger gar nicht der Gefahr hätte aussetzen müssen. Mein Lord auch rein. Dann sammeln sich meine Tänzer glücklich auf die 5. In der Magiephase heile ich bissel rum. Der Nahkampf verläuft wieder komisch. Mein Lord köpft den General (einfach so ;) ). Baum und Jäger machen eigentlich nen guten Job, nur bleiben wieder ein, zwei Typen stehen, die dann fliehen. Somit komme ich wieder verdammt nah an den Kdaii ran. Ich hab jetzt schon so im Sinn, was mein cooler Lord nachher machen wird, wenn die Jäger gefressen werden...
r6weiywmcnh406.png

Chaoszwerge

Als, ob mich der Kdaii narren wolltem würfelt der dann für die Distanz nur die 3 und ich freu mich wie ein Schneekönig über die gesicherten Jäger. Dann legt Lazerus das Lineal an und misst auf den Millimeter genau 12"... Der AST will meine Magier haben, wo ich aber fliehe um so wenigstens halbe Punkte zu behalten. Also umlenken in den Baum, was ich als großen Fehler empfinde. Der Baum nutzt seine Crushattack um lediglich 2 LP-Schaden zu machen ~~ Einer zu wenig um aus dem Typen Punkte rauszuholen und 2 zu wenig für volle Punkte + AST-Bonus. Der Kdaii frisst natürlich die Jäger und was legt mein Lord für den fälligen Paniktest? Die Doppel-6... Seit diesem Wurf fehlt in meinem Tisch ein Stück, was ich kurzum rausgebissen hab :B
r6cz6ltbgamr4x.png


Ergebnis:

Somit endet das Spiel mit 8:2 für mich und ich frage mich nur, warum nicht 10:0... Entweder der Paniktest oder einen LP mehr beim AST bringen mir zumindest ein 9:1. Ich war schon ziemlich enttäuscht. Trotzdem war es ein Spiel mit einem sehr angenehmen Gegner. Für meine Unfähigkeit und einige Würfel kann er ja nix.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Spannendes Spiel, hier ging ja manövermäßig richtig die Post ab :ok:

 

Ich liebe das, wenn es nicht heißt "Tjo, Spruch x kam durch, Spiel vorbei", sondern wenn es richtig zur Sache geht und sich alle in Fresse hauen. Ich denke du hast in dem Spiel klar besser gezogen als dein Gegner (v.a. K'daii und Zentauren, aber auch der Umlenkversuch mit den Lavadingens war nicht so der Burner), somit ist der Sieg nur folgerichtig. Tja, das mit dem Ende ist halt bitter, aber das war doch nur meckern auf hohem Niveau... ging doch nur noch darum, ob du alle Punkte bekommst oder doch 1-2 liegen lässt.

 

EDIT: finde CZ/ID eine echt spannende Armee, schade dass es keine realen Modelle gab. :(

bearbeitet von JimmyGrill

DER GRILLBLAG - eine INSTITUTION

 

"Die Qualitäten des Blags tummeln sich nicht an der Oberfläche, springen einem nicht sofort ins Gesicht. Das tut Avantgarde nie." - Sir Arthur Conan Doyle

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich sind solche Spiele das Beste. Aber Waldelfen gibts nicht wie Sand am Meer. Da wird wieder geweint werden, wenn nur so wenige zurück nach Hause kommen ;) gerade vorhins auch so ein Spiel gegen Thomas Möller gehabt: Nach 2h, †œIch fang jetzt mal mit Runde 3 an...†œ So viel stand da aber gar nicht mehr aufm Feld ^^ Also richtig ins Gesicht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jo, Waldelfen haben halt schon ein Glaskinn. Deswegen verstehe ich nicht, dass ständig rumgeschimpft wird, wie stark die doch sind. Ins Ziel bringen funktioniert ja auch nicht, weil die Echsen einfach durch ein anderes Modell den Zauber sprechen... Das hat der Florian schon gut gemacht. Schlimm war halt bloß, dass er da mit 2-3 Würfel meist schon für die großen Varianten gewürfelt hat. Das tut halt gleich richtig weh.

Nur mal so als Beispiel. Ich hab mir gestern nochmal Dryaden und die Erinnye angeschaut und wusste nicht ob ich lachen oder weinen soll bei den Punktkosten. Die sind ja regeltechnisch schon gut vergleichbar mit Dämonen und was ich da für vergleichbare Sachen zahle ist enorm teurer. Aber das wird sich ja in nächster Zeit hoffentlich noch regeln.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Gegner hat (zusätzlich zu allen bereits angesprochenen Fehlern ;)) anscheinend in seinem dritten Zug beim verpatzten Angriff den Kdai Destroyer kein Stück in Richtung des Ziels (WE-Krieger) gedreht, und es dadurch überhaupt erst ermöglicht, dass er später vors unpassierbare umgelenkt werden konnte. Solche Faulheiten müssen bestraft werden, insofern: Gut gemacht!   :lach:

bearbeitet von Borgio
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nur mal so als Beispiel. Ich hab mir gestern nochmal Dryaden und die Erinnye angeschaut und wusste nicht ob ich lachen oder weinen soll bei den Punktkosten. Die sind ja regeltechnisch schon gut vergleichbar mit Dämonen und was ich da für vergleichbare Sachen zahle ist enorm teurer. Aber das wird sich ja in nächster Zeit hoffentlich noch regeln.

Die Meinung kann ich so nicht teilen. Die Dämonen haben dafür ja noch die Unerschütterlichkeit und offenbar häufig das kostenlose Minor-Aspekt-Dingens. Klar sind Dryaden gut aber sich nicht OP. So einfach kann man nicht sagen, ich zahle das und du das. Beim 7ten Edi Buch hat auch keiner rumgemosert, dass die zu stark sind. Und jetzt sind sie teurer als zuvor. 100 Punkte für 8 plänkelnde Dryaden ist doch in Ordnung. :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Lazerus:

Alles cool. Solange du was aus dem Spiel mitgenommen hast, was dir für künftige Spiele hilft, war es ja gut.

 

@Celaeno:

Jawohl, gib's ihm^^

 

@Ogerbulle:

Die Falken find ich klasse. Aber du solltest sie wirklich nur gegen Zeug schicken, das genau so schlecht oder schlechter kämpfen kann als sie. Ich versuche beim Umlenken wenigstens noch den Champ mitzunehmen, aber das klappt in den seltensten Fällen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Naja, der Musiker ist ehrlich gesagt ein schwaches Argument auf Plänklern und ne Standarde auf ner Free-Reform-Einheit ist auch nicht der Bringer, aber klar. Wenn einer die wirklich als punktende Einheit haben will, weil ihm die Schützen nicht reichen, dann muss sich der General für den Aspekt opfern.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dämonen und SE jammern sich gegenseitig voll, wer das schlechtere AB hat.

 

Putzig. :skepsis:

Sagt der Hochelf.

Der Witz geht auf dich. ;)

Biete Fantasy- und 40k-Zeuchs

Verkaufe viele fiese Gnoblars ...

Blut, Gold und Ehre - Oger-Berichte aus dem Sturm

DonVoss: "Aber klar, wer im Inneren eher Khornebeserker ist als Zauberkünstler, der rockt auch die Magiephase..."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wieso Witz, ich hab doch das schlechteste AB? :regen:

bearbeitet von JimmyGrill

DER GRILLBLAG - eine INSTITUTION

 

"Die Qualitäten des Blags tummeln sich nicht an der Oberfläche, springen einem nicht sofort ins Gesicht. Das tut Avantgarde nie." - Sir Arthur Conan Doyle

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nein. Mir fehlt dann die Spruchauswahl um was cooles für jede Situation zu haben. Selbst die 2x2 sind mir zu wenig wie ich beim TGH gemerkt habe. Ich brauche also schon das Tome of arcane Lore Item.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Zavor changed the title to Mickys Schlachtberichte

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.