Jump to content
TabletopWelt

Recommended Posts

Habe bloß Chaoten und Vampire neben meinen Waldelfen. Und wenn es nur dafür ist, dass ich wieder bock auf Waldelfen habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube das kommt ganz schnell bei der Auswahl an Alternativen. Beide sind doch sehr auf Nahkampf beschränkt, da wirst du die SE schnell vermissen denke ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ärgerlich bei den Waldelfen ist, dass ich überhaupt kein anderes Listenkonzept für mich sehe. Bäume finde ich cool, aber die Geschwindigkeit war beim letzten Einsatz so unheimlich störend. Schrate finde ich schrecklich. Der Hirsch bewirkt, dass ich mit der Magie unzufrieden bin.

 

Wäre ich zu Pauls Turnier gefahren, hätte ich massive Probleme mit den Listen bekommen. Das Problem sehe ich bei den andren Völkern nicht. Da weiß ich nicht was ich zuerst testen möchte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.2.2019 um 20:17 schrieb Micky:

Wäre ich zu Pauls Turnier gefahren, hätte ich massive Probleme mit den Listen bekommen. Das Problem sehe ich bei den andren Völkern nicht. Da weiß ich nicht was ich zuerst testen möchte.

 

Ich glaube da liegt halt eher das Problem bei der "Überspielung der Armee".

Wenn man lange genug eine Armee gespielt hat, kristallisiert sich einfach eine Wohlfühl-Liste heraus, die man dann als gesetzt ansieht.

Alternative Listen fühlen sich dann einfach :notok: an.

 

Geht mir manchmal ähnlich mit den Vampiren.

Und solang der Micky spielt, bin ich dafür ihn auch mal ohne die Spitzohren auf Tunrieren zu sehen :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spiel 3 gegen Bartz mit ID

 

Wir bekamen jetzt die Fluffbunnies mit Paul, Micha und Bartz. Beim Paaren hatten wir so ne Situation bei der sie entweder die Chaoten setzen oder sie denken einen Schritt weiter und setzen die Vampire, weil sie mit nem Move von uns rechnen. Manchmal spielt das keine Rolle, aber bei den Listen gab es gefühlt wirklich so ein Papier, Stein, Schere Prinzip. Es konnte also gut werden oder direkt schlecht. Nix dazwischen. Wir entschieden uns für Tor 2. Also die Dunkelelfen setzen und darauf hoffen, dass die Bunnies die Vampire setzen. Es kam anders und ich durfte quasi zwischen Chaoten und Chaoszwergen wählen. Da Zwase gegen die Chaoten besser ist, hab ich das Match gegen die ID genommen. Was solls.

 

Bartz hatte dabei:

 

Overlord mit Hammer

Pyro-Master

Alchemie-Adept

AST

knapp 30 Immortals

2x5 Tauruks

2x10 Flintlocks

10 Gobbo-Bogis

20 Goblins

2 Volleyguns

1 Flammenwerfer

 

Ich hatte tierisch Angst davor. Ok im Grunde genommen nur vor den Autohits durch Feuermagier und Flammenkanone, aber das reicht leider schon.

 

Mission: Durchbruch

Aufstellung: Klassik

 



Zumindest würde ich den ersten Zug haben und sehe da schon den ersten Aufstellungsfehler vom Bartz.

IMG-20180929-185025.jpg

 

Runde 1

Waldelfen

 

Der Feuermagier ist zu sehr eingeengt von seinen Nebeneinheiten. Also kann der erstmal nicht sinnvoll reformen oder die Einheit verlassen. Wenn ich ihn zustelle, spare ich mir eine Magiephase. Also die Waldreiter davor und alle anderen Einheiten daneben zumindest gefährlich angucken. In der Magiephase kommt erstmal ein Beast hinter den rechten Gobbos raus. Im Zweifel kann das schon mal für die Einheit reichen.

IMG-20180929-190636.jpg

 

Chaoszwerge

 

Alle drei Einheiten greifen meine Waldreiter an. Die Gobbos überrennen sogar. Die linken Tauruk wollen trotz Mauer gegen mich kämpfen. Einmal Flints lenken die Tänzer um. Ist mir ganz recht. Magie war dementsprechend unspektakulär und ich bin wieder dran nachdem die Falken ihr Ding durchgezogen haben und die Tauruk mäßige Trefferwürfe hingelegt haben. Da die aber stehen, ists kein Weltuntergang für Bartz.

IMG-20180929-192829.jpg

 

 

Runde 2

Waldelfen

 

Sowohl Flints als auch Tauruk fliehen vor meinen Tänzern. Ich versuche dann die Gobbos einzuholen und packe das auch. Die Jäger gehen in die vorgestürmten Gobbos und wollen nachher überrennen um vllt die Immortals zu pinnen (und mir die Magiephase zu ersparen). Die Schwestern snacken die Flammenkanone. Totemic geht in die Gobbos. Durch die vielen gepinnten Einheiten kann ich voll vor ziehen. Magie und Beschuss killen eine Volleygun und heilen hier und da nen LP.

Im NK halten sowohl Kanone als auch Gobbos. Die Jäger killen jetzt ihre Gegner und ich will überrennen. Was kommt? Triple-1! Ich war am Arsch. Die würden jetzt das Sprungbrett bilden für die Immortals in meinen Carrier. Man hab ich geflucht. Plötzlich war alles kacke... Immerhin bringe ich noch die Tauruk zum Rennen.

IMG-20180929-194800.jpg

 

Chaoszwerge

 

Joar. Die Immortals halt in die Jäger. Erfolgreich die Magiephase übersprungen :skepsis:. Die Flintlocks gehen etzt wiederum in die Falken (Immer noch in Deckung). Meine Tänzer kriegen jetzt Schaden durch die Volleygun und einen Spruch, der auch ausm NK geht. Danach wird gekämpft. Das Totemic macht keinen Schaden und rennt von der Platte. DIe Flints verlieren, aber bleiben stehen. Die Jäger werden verprügelt und ich hoffe inständig auf ne verkackte Panik. Und siehe da, ich werde erhört. Durch verschiedene Inisteps konnte ich den Mittelpunkt der Jäger bissel nach rechts schieben. Somit führte die Panikbewegung am Adler vorbei. Da habe ich Schwein gehabt. War aber auch ohne Eigenverschulden in die Situation gekommen.

IMG-20180929-195754.jpg

 

 

Runde 3

Waldelfen

 

Die Jäger schnappen die Tauruks in voller Stärke. Der letzte Tauruk aus dem Kampf mit den Falken wird leider nicht erschossen. Die Falken prügeln sich weiter erfolgreich mit den Flints. Die Gobbos bekommen es jetzt mit Dryaden und Schwestern zu tun. Theoretisch ist die Sache auch durch. Meine Sentinels sammeln sich wie gewünscht und ich lenke den Block um.

IMG-20180929-201520.jpg

 

 

Chaoszwerge

 

Die Zwerge greifen nicht an und wollen den Adler über Attribute umbringen. Das klappt aber irgendwie nicht. In dieser Magiephase war Bartz ganz schön verzweifelt. Er hatte am mittleren Feuerball vorbeigewürfelt. Somit konnte ich den Rest unter Kontrolle bringen. Die Gobbos hauen jetzt ab. Mit den Dryaden hole ich sie ein und score.

IMG-20180929-202232.jpg

 

Runde 4

Waldelfen

 

Ich ziehe alles ran und kann nochmal umlenken mit dem Adler. Offenbar hatte ich zuvor noch ein Totemic beschworen welches nun vorlaufen konnte. Diesmal bringe ich den Tauruk mit Beschuss um. Falken und Flints geben es sich weiter. Der folgende Zug würde zeigen, was hier noch möglich ist.

IMG-20180929-203244.jpg

 

 

Chaoszwerge

 

Die Zwerge drehen sich zur Seite und zaubern auf meinen Sentinels rum. DIese werden auch weggebrannt und die Magier verpatzen diesmal eher unfreiwillig Panik. Naja es hatte etwas gutes: Sie waren außer Sicht der bösen Magier. Allerdings war ich mit den Zaubern jetzt eingeschränkt. Alles in allem wars ok für mich. Die Flints werden jetzt erschlagen. Ich habe noch einen Falken.

 

 

Runde 5

Waldelfen

 

Ich schicke jetzt 4 Einheiten in die Immortals: Tänzer Flanke, Totemic+Schwester Rücken und Dryaden Front. Die Falken ziehen ran. In der Magiephase bin ich arg eingeschränkt. Allerdings lässt mir Bartz die Heilung auf die Falken durch. Im NK wird es richtig blutig. Bei mir sterben zwar alle Dryaden, aber ich kann ettliche Typen erschlagen. Der Champion der Zwerge war schon an den Jägern gestorben. Also konnte mein Lord herausfordern. Diese Herausforderung wurde vom Metallmagier angenommen, den ich erschlagen durfte. Der Overlord wurde in der Front gebraucht, dessen waren wir uns offenbar beide einig. Alex meinte jetzt, dass die Immortals offenbar zu schnell dahin schmelzen. Es würde eng werden.

IMG-20180929-205154.jpg

 

Chaoszwerge

 

Die Zwerge konnten jetzt ordentlich zurückschlagen, auch weil das Cascading Fire viele Tänzer gegrillt hat. Bartz stellt jetzt den König zu mir. Wie das mit Herausforderungen war, weiß ich nicht direkt. Bin aber der Meinung, dass sich unsere ASTs geprügelt haben. Ich tanze die Rettung und bleibe stehen. Der Reform war für Alex offenbar nicht nötig. Mit den Bogis in der Flanke macht er aber auch zu wenig Kills. Vllt deswegen die Front dort hin.

 

 

Runde 6

Waldelfen

 

Bogis und Falken in die Front. Ich bringe diesmal die Steinhaut auf meine Tänzer durch. Das würde helfen. Im NK erschlage ich jetzt alle bis auf zwei Immortals. Dazu den AST in der Herausforderung. Also noch 4 Modelle (König, Magier und 2 Typen). Mein Lord pfeift aus dem letzten Loch. Jetzt holt der König aus mit seinen Mazdabhandschuhen. Kein Treffer, aber 2 Einsen. Diese gehen dank des Items auf seine Einheit und töten diese. Somit überleben bei mir alle Einheiten und die Zwerge verlieren Bodyguard. Den zugehörigen Test vergeigen die zwei Chars und werden einheholt. Spiel vorbei.

 

 

Man man man. Das war nervenaufreibend. Allerdings bleiben solche Spiele in Erinnerung. Die Portion Glück, die ich am Ende nötig hatte, kann man etwas relativieren. Schaffen die Jäger anfangs ihren Überrennmove und nehmen nochmal ordentlich Zwerge mit, dann wird es gegen Ende nicht so knapp. Ich denke, dass das Spiel eher verloren wurde. Ich konnte den Rest zu einfach abräumen. Falken waren super und die Dryaden+Schwestern auch. Der Block Immortals kann zwar viel, aber nicht eine komplette Waldelfenarmee abhalten. Am Ende ein 19:1 mit dem ich sehr glücklich bin.

 

Wir konnten insgesamt 38 Punkte gegen die Bunnies holen, wonach es in der Paarungsphase noch gar nicht aussah.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für den Bericht, ich war sehr gespannt wie du hier den hohen Sieg erspielt hattest.

Zur Korrektur, wir hatten die süßen Bunnies schon mit 44:36 gecappt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, Goldfischgedächtnis und so ;)

 

Gegen Armeen, die gut lasern können, ist es immer ein Ritt auf der Rasierklinge. Eine gute Phase und ich kann nicht mehr  hoch gewinnen. Zwei gute Phasen und ich werde vermutlich verlieren. Das ist bissel schade.

 

Diesmal lief es halt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.