Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

BodeBashen (16.11.2019)

 

Paul hat wieder zu sich gerufen und es sind neben ihm noch 10 Leute gefolgt. Somit ein sehr kleines Turnier. Allerdings hatte das seinen ganz eigenen Charme. Paul saß also draußen und die restlichen Dudes spielten zu Scooter ihre Spiele. Ich wusste von der ungeraden Anzahl und wollte meiner Freundin eine Freude machen. Also habe ich mit Paul besprochen, dass ich Spiel 1 und 2 mache und er danach weiterspielt, während ich wieder heim fahren würde. Für mich sind es bloß 1,5h Fahrt. Dementsprechend gibts hier nur 2 Berichte.

 

Ich war mit Chaos angereist und hatte dabei:

- Fliegerlord mit Symbol of Slaughter, Dusk Forged und Thrice Forged

- Sänftenlord mit 1+/4++ und Portent

- Alchy Veilwalker auf Pferd mit 1+

- 16 Envykrieger

- 8 Barbreiter

- 8 Hunde

- Schrein, Seelensammler

- EDC

- 10 Chosen

 

Ich wollte unbedingt mal diese Kombination aus Alchemie und dem Portent spielen. Also gab es keinen Herold. So im Nachhinein hat mir das Turnier die Erkenntnis gebracht, dass ich lieber den Herold spiele. Zum einen bin ich irgendwie zu dämlich das gewinnbringend einzusetzen und der Herold gefällt mir mit seinen Variationen viel mehr. Passt einfach mehr zu meinem 'Eine Liste gegen Alles' Prinzip.

 

Spiel 1 war gegen Dennis 'Shako' mit Chaoszwergen

 

 


Naja, nicht gerade ein Wunschmatch, aber ich hatte ja noch ne Rechnung offen. Die Vorzeichen waren etwas anders als beim letzten mal. Er hatte dabei:

- Overlord, Great Bull of Shamut, GW (Blessed), Gauntlets

-Prophet (Occumaster) auf kleinem Bullen, Rod of Battle, Secrets of Mithril

-NK-Zug

-Kadim Titan

-2x20 Schießeisentypen

-5 dicke Tauruk

 

Ähm ja, was hab ich dabei? Meine besten Waffen machen irgendwas mit Flamme^^ Szenario war Secure Target. Ich würde anfangen und die Mauer rechts vor mir ist ne Tall Wall (unpassierbar). Ich wusste noch nicht was ich da so tun möchte. Mein Shaggoth soll mir links bissel Zeit erkaufen. Im Grunde genommen hat mein Gegner fast kein einfaches Ziel. Ich muss erstmal dafür sorgen, dass der blöde Zauberer nicht hinter mich kommt. Bei seiner starken Flanke muss ich irgendwie auf Zeit spielen.

IMG-20191116-100556.jpg

Ich decke also rechts die Landeplätze ab. Mein Portenttyp zieht näher an den See ran um die Möglichkeit zu haben ohne Flammen zu kämpfen. Links deckt der Shaggoth bissel ab. Dennis zieht den Magier weg. Somit bin ich vor dem Sniper erstmal sicher. Seine starke Flanke geht furchtlos nach vorne. In der Schussphase erlösen seine 20 Schießhanseln einfach mal 9 Chaoskrieger. Ich sehe jetzt die Möglichkeit mit meinem Shaggoth in die Schießeisentypen zu gehen. Diese verkacken aber Panik und bleiben sogar auf der Platte. Ich entscheide mich dann den Titan anzugreifen und gleichzeitig die dummen Tauruk umzulenken. Wenn die mich nachher angreifen, können meine Krieger da recht sicher angreifen. Lange Zeit hab ich bei solchen Verlusten nicht mehr. Rechts lasse ich wieder den Magier nicht aus dem Sichtbereich. Mein Shaggoth schlägt sich schlechter als erwartet. Ich hab ihm +2 Rüstung gezaubert und er wird auch in der folgenden Runde nix bestehen. Der Titan verliert wie der Shaggoth auch zwei Leben.

IMG-20191116-103617.jpg

Jetzt kontern die Tauruk und mein Shaggoth ist vermutlich tot. Im Zentrum zieht noch der dicke Bulle vor. Magie war nicht so wichtig.

Ich probiere jetzt bissel Zeug. Rechts greife ich mit den Chosen die Schießtypen an. Meine Krieger + Portenttyp gehen in die Tauruks. Der Rest sorgt dafür, dass er nicht abgeholt werden kann. Die Chosen lassen wenige Zwerge übrig, die ich entkommen lasse, damit ich mich umformieren kann. Mein Portenttyp verkackt es ziemlich. Die Tauruk aber noch mehr. Die verlieren um 1 oder 2 und rennen. Das war lustig. Gute Punkte für mich.

IMG-20191116-113322.jpg

Der Titan hat irgendwas verkackt und dümpelt bloß vor. Der Zug fährt auf die Chosen zu, aber kann sie ja nicht angreifen. Meine Barbs und Krieger müssen weiter bluten.

Valkia sagt den weiten Angriff in die anderen Schießtypen an und packt es. Die Chosen laufen wieder aus dem Sichtwinkel des Zuges raus. Das gleiche machen die reduzieren Barbreiter. Ich hoffe hier immer noch, dass die vllt scoren können. Ich habe ja alle seine Scorer weggemacht oder gebunden. Jetzt reicht ein Scorer fürs Missionsziel.

IMG-20191116-120411.jpg

Dennis merkt, dass er blöd steht und ordnet sich neu. In der Magiephase habe ich Schwein, weil er das große Occugeschoss auf meine Barbs durch. Irgendwie nur 4 Treffer. Gegen die Barbs waren  zwei Einsen beim Wunden dabei. Der Magier rüstet erfolgreich.

Ich muss hier wieder den NK vermeiden (ganz schön komische Situation mit Chaoten). Die Krieger stellen sich dem Titan. Hier hätte ich den Lord rausziehen sollen. Der kann alleine besser stehen bleiben als mit den Dudes. Die Barbs verziehen sich wieder. Meine Magie ist gefühlt sehr schwach.

IMG-20191116-122456.jpg

Jetzt kommt der Zahltag für mich. Der Titan geht in die Krieger. Ich bleibe hier nur mit ganz viel Glück stehen. Ne Wunde schlage ich nicht. Die Magier killt meine Barbs und nimmt dem Magier seinen ersten LP. Außerdem guckt der große Bulle jetzt meinen Portenttypen an. Der Zug greift den Schrein an und stellt sich auf den Punkt.

Ich kontere den Titan mit Valkia und bringe ihn um. Meine Chosen stellen sich vor den Zug. Sie müssen nur einen Zug stehen bleiben.

In Dennis' letztem Zug bringt sein Lord meinen einfach so um. Der Zug bricht nicht durch die Chosen.

 

Somit gewinne ich das Szenario und ein spannendes Spiel endet mit 13:7 für mich.
 

 

 

 

Spiel 2 war gegen Jan 'JaBa' mit Hochelfen

 

 


Jetzt ging es gegen Jan mit seiner Doppeldrachenliste. Wir spielten Einheiten töten und die Attacker/Defender-Aufstellung. Ich bekomme die große Mitte und darf auch anfangen.

 

Jan hat dabei:

- Alchemiemagier auf Drache

- AST auf Drache mit Kingslayer

- 30 Seegardisten

- 2x Ryma Ritter

- 1x Silberhelme

- 2 Adler

- 13 Queensguard

 

IMG-20191116-134302.jpg

Ich stürme also volle Pastete vor. Mein Magier kriegt nix interessantes gebacken. Seine nahen Einheiten haben wieder nen Flammenretter. Hellfire wird gebannt. Vllt bin ich für die Lehre zu dumm.

IMG-20191116-135514.jpg

Jan fühlt sich jetzt genötigt anzugreifen. Die 7 Rymaknights in die Chosen. Hier habe ich mich gefragt, ob ich mich verrechnet habe. Der Nahkampf zeigte aber, dass alles cool ist. DIe Ritter werden umrasiert. Die anderen Rymaknights gehen in die Krieger. Eigentlich sollten noch Silberhelme mitkommen, die haben aber verkackt. Wegen dem Flammenretter sind die recht erfolgreich. Mein Shaggoth bekommt zwei Wunden vom Spike. Meine Chosen drehen sich bissel ein um Valkia den Angriff auf die Seegarde zu ermöglichen. Diese und die Queenstypen konnten nämlich meine Barbs dolle reduzieren.

IMG-20191116-142007.jpg

Valkia geht in die Seegarde und rasiert die Runde für Runde mehr weg. Der Shaggoth steht jetzt im AST-Drachen. Er griff vorher die Silberhelme an, die ihren Angriff auf meine Krieger ja vergeigt haben. Wir gebens uns ordentlich.

IMG-20191116-143806.jpg

Ich werde nochmal umgelenkt und meine Chosen müssen leiden. Die Rymaritter werden nun erledigt und ich stehe bereit für einen Angriff auf den AST-Drachen. Dieser bleibt glücklicherweise gepinnt, weil mein Shaggoth am Leben bleibt.

In der Folgerunde schaffen meine Krieger mit Portent Typ den Angriff in den AST und bringen den um. Meine Chosen holen den Umlenker. Nun lebt nur noch der Magierdrache und zwei Adler.

 

Einen davon bekomme ich noch erlasert. Jan bringt den Drachen auf 2 LP bis zum Ende durch. bei mir stirbt nix mehr.

19:1
 

 

 

Für die nicht gespielten Spiele bekam ich 10 Punkte. Somit 62 Punkte, was für Platz 4 oder 5 reichte.

 

 

bearbeitet von Micky
  • Like 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, man muss aber auch sehen, dass bei mir bis auf die Magie vieles einfach geklappt hat. Hatte schon an zwei Stellen auch richtig Glück gehabt.

 

Gegen die Hochelfen hab ich Glück, dass Jan gleich übermütig ist. Allerdings sehe ich mich in dem Spiel schon vorn. Vllt wäre die defensive Variante auch blöd gewesen

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.