Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Hm, die Twilight Kin sind so eine Sache. Auf der einen Seite ist das Konzept eines besessenen Schiffs schon ziemlich genial. 

 

Auf der anderen finde ich die Umsetzung, an den Bug jeweils den Kopf eines KoW-Modells zu packen und direkt dessen Namen zu übernehmen, ziemlich unkreativ. Mal schauen wie die XL-Klasse (bei der jetzt schon klar ist, dass sie "Void Lurker" heißen wird) aussieht. 

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 1,1k
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

In einem englischen Online Shop sind folgende Bilder bei den Vorbestellungen aufgetaucht                

Hellboy: -Hellboy in Mexico (limited release) März -B.P.R.D. Archives Mai (gut das das vor den anderen Erweiterungen kommt/echter Mehrwert für das Grundspiel/IMO dringendster Release) -

Hablinge (komplette KoW Armee mit Hardplastik Modellen)            

Posted Images

vor 23 Minuten schrieb Esmer:

Hm, die Twilight Kin sind so eine Sache. Auf der einen Seite ist das Konzept eines besessenen Schiffs schon ziemlich genial. 

 

Auf der anderen finde ich die Umsetzung, an den Bug jeweils den Kopf eines KoW-Modells zu packen und direkt dessen Namen zu übernehmen, ziemlich unkreativ. Mal schauen wie die XL-Klasse (bei der jetzt schon klar ist, dass sie "Void Lurker" heißen wird) aussieht. 

Ist doch fast das gleiche bei den Zwergen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Esmer:

Mal schauen wie die XL-Klasse (bei der jetzt schon klar ist, dass sie "Void Lurker" heißen wird) aussieht. 

TK werden keine bekommen (sowie Zwerge kein L-Klasse bekommen)

 

"unkreativ" ist so eine Sache, auf der einen Seite halt nix neues mit recht kurzer Designphase, auf der anderen Seite steht das Wiedererkennen durch die Systeme

stört mich jetzt allgemein etwas weniger, bisschen mehr Unterschied wäre fein, aber man hat schon bei den Zwergen erklärt (im Video) das man bewusst Designelemente aus KoW/Vanguard bei den Schiffen verwendet hat damit diese sich ins Universum einfügen

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Kodos der Henker:

man hat schon bei den Zwergen erklärt (im Video) das man bewusst Designelemente aus KoW/Vanguard bei den Schiffen verwendet hat damit diese sich ins Universum einfügen

 

Ich bin mir unsicher, ob Erkennbarkeit auf 10 m Entfernung wirklich Ziel des Designs bei TT-Figuren sein sollte. ^^"

 

Also ja, hatte mich schon bei den Zwergen über dieselbe Einfallslosigkeit beklagt. Nachdem nun mehr Schiffe im gleichen Geist erscheinen muss ich Armada wohl endgültig ungetestet als zu hässlich abschreiben. :/

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht liegt es auch nur daran das mit die Schiffe bisher am besten von allen gefallen

 

vor 6 Stunden schrieb Kuanor:

Ich bin mir unsicher, ob Erkennbarkeit auf 10 m Entfernung wirklich Ziel des Designs bei TT-Figuren sein sollte.

klar, darum sehen auch alle Space Marines gleich aus bzw haben alle Fahrzeuge das selbe markante Grunddesign

und Dark Eldar sind sofort als solche erkennbar ohne das man näher rangehen muss um den Unterschied zu den anderen Eldar Fraktionen zu erkennen

 

Das jemand beim Tisch stehen eben sofort erkennt, das ist Basilea, das sind Orcs, Zwerge und Elfen, und zwar von Mantic und nicht von GW

Also ja, das spielt beim Design der Modelle durchaus eine Rolle das man aus 10 m Entfernung nicht nur sagen kann ob es Zwerge oder Elfen sind sondern auch zu welchem Universum sie gehören

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir sind hier eher auf dem Niveau, dass jemand, der am Laden vorbei läuft, weiß, das sind Zwerge, ohne zu wissen, welches Spiel es ist, weil eh nur Zwegenköpfe auf der Platte stehen. Plausible/durchdachte Seefahrt-Technologie, die zu den Völkern passen würde, fehlt vollkommen, und Karikaturen sind, was man stattdessen bekommt.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie immer findest du sehr deutliche Worte @Kuanor die in ihrer Klarheit, wie oft auch, auf Gegenwehr stoßen. :)

Bei Amada bin ich aber voll auf deiner Seite. Ich finde die Schiffe auch durch die Bank weg hässlich. Was mir aber noch mehr aufstößt, ist das da alles mit Kanonen gepflastert ist. Die meisten Völker aber gar keine Kanonen haben. Das hätte man echt schöner lösen können. So zerstört es für mich ein wenig Fluff und damit Inklusion.

Aber genug von mir dazu. Wem es gefällt. Finde die Schiffe auch was comichaft und das ist ja bekanntlich stark Geschmackssache ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber wieder so ein turbo-ks. Vielleicht weil man nicht mehr soviel möglichkeiten offen hat, was an sculpts erlaubt wäre? Zudem hält es den ks überschaubar.

Abseits davon das es natürlich impulskäufe verstärkt...

 

Hatte selbst noch mit monsterhunter geliebäugelt, aber das ist jetzt eh vom tisch...

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Esmer:

Also irgendwie hat der Maler des Drakon Lords es aber deutlich besser drauf als jener der Drakon Horde. 

Nicht nur der Maler. Der Drakon des Lords hat Schuppen, die Panzerung mehr Details. Selbst die Base ist besser.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Saranor:

 Selbst die Base ist besser.

 

Das finde ich lustig. Im Age of Sigmar Gerüchtethread machen sich die Leute reihenweise darüber lustig, dass auch wirklich jedes Modell irgendeinen doofen Stein auf der Base haben muss. Hier wird das als positiv bewertet 😄 

 

Ich persönlich mag die Pose übrigens häufig auch sehr, also bitte nicht als Kritik verstehen. Mir ist das nur in dem Moment dolle aufgefallen :)

 

Bleibt gesund - das Hobby braucht euch!

 

Veilchen.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Feldherrenstein ist doch wichtig! :P

Bei AoS wird das aber deutlich übertrieben. Nicht jedes Model muss auf einem Stein stehen, der fast so groß ist, wie das eigentliche Model.

 

Hier fiel mir halt auf, dass der Lord eine gestaltete(gemalte?) Base hat. Mit grünen Flecken/Vegetation, während die anderen nur Sand und etwas trockenbürsten gesehen haben.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Drakone? Ich seh nur kleine Lindwürmer :P

Spaß beiseite, die zwei mit den geschlossen bzw. nicht ganz offenen Flügeln gefallen mir gut.

Die mit den ausgebreiteten Flügeln sind aber irgendwie nicht so meins...

Edit: nochmal angeschaut. Ich glaube das liegt am Winkel des Kopfes zum Hals. Bei denen mit den offenen Flügeln wirkt das irgendwie unechsenhaft. Bei den anderen beiden geht das deutlich mehr in Richtung Schlange/Echse.

bearbeitet von Landi
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.