Jump to content
TabletopWelt

Recommended Posts

In diesem Thread halten wir euch über die Neuheiten und Ankündigungen von Perry Miniatures auf dem Laufenden.

Bitte lest die Newsticker-Regeln bevor ihr hier postet.

 

Da in diesem Thread in erster Linie Informationen veröffentlicht werden, möchten wir Euch nachfolgend zur Kenntnis geben, welcher Thread sich zur Diskussion über die News eignet:

 

- Perry Miniatures - Gerüchte/Neuerscheinungen

 

bearbeitet von Zavor
Inhaltliche Erweiterung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ha, die Bayern sind so toll, dass ich mir vielleicht doch mal einen Ausflug ins historische 28mm Genre gönnen sollte. Schade, dass die keine 15mm machen. 28mm ist in England einfach der Maßstab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch bei den Perrys hat sich einiges getan!

Neues für das Retreat from Moscow-Sortiments

1.jpg
phpThumb_generated_thumbnailjpg.jpg
2.jpg
 
 Und für Nordafrika:
988860_650324235089686_41610267321063577
10269502_650324475089662_296370624050045
10982814_650324395089670_284528241670432
 
Ausserdem wird das neue Plastikset "Leichte Kavallerie 1450-1500" ab der SALUTE erhältlich sein:
IMG_0493.jpg
 
Und zu guter letzt noch ein paar Vorschaubilder:
unnamed.jpg
Fiat_508_.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

5ad24acd4515b_HYWPerry3up.jpg.1bccf1f26027d8d1de229023510496f6.jpg

 

Ritter für den hundertjährigen Krieg aus Kunststoff waren ja schon lange im Gespräch, jetzt gibt es erste 3ups zu sehen.

 

https://wargameterrain.blogspot.de/2018/04/breaking-perry-miniatures-salute-2018.html

 

Ein Veröffentlichungsdatum gab es wohl jetzt noch nicht. Hoffe, dass es nicht mehr so lange dauert... :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Paukenschlag! Die Perrys arbeiten an Österreicher Kavallerie für die Napoleonischen Kriege. Augenscheinlich werden es wohl mehrere Kunststoff-Boxen. Das wäre dann die erste Kunststoff Kavallerie für diese Epoche, die weder britisch noch französisch ist. :ok:

 

Perry-Miniatures-Neue-Previews-01.thumb.jpg.36f752a2da3b980b911f3a11775af26a.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die sehen echt nicht schlecht aus. Wirklich schade, dass historische Modelle true scale sind. Oder ist es schade, dass WH-Minis hero scale sind? Auf jeden Fall passen sie leider nicht zusammen und das ist auf jeden Fall ärgerlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die passen ggf besser zusammen als du denkst. Ich hab für meine mordianische Kavallerie auch Perryfiguren verwendet. Die GW-Köppe sind ein bisschen groß, aber ansonsten geht das ziemlich gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Out

Hast du Bilder? Denn nach einigen Vergleichsbildern, die ich im Netz gefunden habe, sind die meisten historischen Modelle zwar nur minimal kleiner, aber wesentlich feingliedriger. Da fällt mir immer wieder dieses Modell ins Auge:

perry%20napoleonic%20warhammer%20%20013.

 

Da ist dann natürlich die Frage, wie gut sich die historischen Modelle mit 40k Waffen ausrüsten lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch bei historischen Miniaturen gibt es deutliche Unterschiede in den Proportionen unter den verschiedenen Herstellern (manchmal sogar bei verschiedenen Reihen ein und desselben Herstellers). Die Perry Modelle sind z.B. deutlich feingliedriger als die von Grippjng Beast.

Generell kann man aber schon sagen, dass historische Miniaturen oft zu schlank sind um sie mit modernen SF/Fantasy Miniaturen zu mischen.

Bei älteren Reihen gilt das nicht unbedingt, so habe ich z.B. sehr gut Landsknechte von Foundry mit älteren Staatstruppen von GW (5./6. Edition) mischen können.

Fazit: Kommt auf den Einzelfall an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja! Definitiv Foundry! Die haben sogar ne eigene Kategorie für uralte Citadelminis in ihrem Katalog. Leider sind die nicht so erschwinglich wie Perry.

 

@Appolyon Das sieht ja hart aus :lach:

Bei den Reitern hast du das gleiche Problem, aber es fällt idR weniger ins Auge. Meiner Meinung nach jedenfalls. Mir fällts nur negativ auf wenn ich einen genaueren Blick drauf werfe.

 

Auf Dakkadakka hat jemand die mal sehr gut umgesetzt:
https://www.dakkadakka.com/core/gallery-viewimage.jsp?i=297580&m=2&w=798

https://www.dakkadakka.com/core/gallery-viewimage.jsp?i=297580&m=2&w=798

https://www.dakkadakka.com/gallery/297581-Mordian Iron Guard Rough Rider Conversion.html

 

Meine eigenen sind unsauberer:

grafik.png&key=a5055cecc23cadd842eff713c

image.png

Ich hab aber bis auf die Köpfe auch nix wirklich ausgetauscht)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.