Jump to content
TabletopWelt

TYRANIDEN - Treff 22


Empfohlene Beiträge

Hier war ja schon ne Weile nix mehr los, ich probier’s trotzdem mal...

 

ich bin bin jetzt doch mal an ein paar Tyraniden Modelle gekommen und wollte Fragen, wie läufst denn mit den Käfern so in 2018?

Ich muss gestehen, dass es inzwischen bestimmt auch 10 Jahre her ist, dass ich das letzte Mal 40k gespielt habe und damals eher CSM/Tau. 

Aber die Modelle haben mir schon immer gefallen und den Fluff fand ich auch spaßig.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3/15/2018 um 16:58 schrieb konsti24:

Im Moment noch weder das eine noch das andere... 

was liegt denn mehr im Trend? Habe eben gesehen, dass es scheinbar keine Tabellen für KG/BF mehr gibt. Ist ja verrückt...

Yupp, wurde alles vereinfacht uns gestreamlined. Perfekt für Wiedereinsteiger wie dich. :)

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe meine ersten Modelle bemalt!

Spoiler

5A37EDB4-4763-4A92-A7C8-6C1947F3FDEB.thumb.jpeg.d49a69758aee62ab3482f1bcf929a013.jpeg61ECFE8E-5DCB-42B5-B6BF-5DFD810723AF.thumb.jpeg.3e5bb409cf77be67fa35035c14319600.jpeg

 

Das unter ist die Vorlage.

Was haltet ihr davon?

Sie sind sehr alienartig, aber vielleicht hätte ich die Haut doch mit einem Braun wie bei Kraken Tuschen sollen (ich habe Athonian Camoshade verwendet)

Der Farbton der Klauen Und das Base stehen noch zur Debatte.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie läuft es eigentlich so in der Tyraniden-Gemeinde? Spielt die hier eigentlich noch irgendwer? Vom ersten durchblättern des Codex lassen die sich eigentlich ganz gut lesen, aber vielleicht haben einige unter euch ja auch schon ein paar (unschöne) Erfahrungen gemacht, welche sie mitteilen können wie z.B. ob sich Big Bugs an sich noch lohnen oder andere Sachen wie die Tyranidenkrieger endlich spielbarer geworden sind...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tyrannofex und Exocrine sind auch verdammt attraktiv, aber wie sieht es eigentlich mit den Schwarmwachen aus?

Ihre Waffen und die nit notwendige Sichtlinie wirken ebenfalls wie ein richtig starkes Argument, vor allem wenn man viel Gelände besitzt...

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schwarmwachen sind neben Genestealern wohl auch gesetzt. Sieht man in jeder Liste. Je härter das Feld, desto mehr von den Wachen, manchmal 5 das minimum. Bis 9 glaube ich sogar?

 

Ich bin da im Moment ziemlich hin- und hergerissen. Die Modelle zu Exocrine, Tyrannofex und Schwarmwachen gefallen mir einfach üüüüüüüberhaupt nicht. Nichtsdestotrotz sind das irgendwie die einzig wirksamen Anti-Tank-Einheiten, die wir zu bieten haben :/

 

Hat jemand alternative Konzepte im Kopf oder kennt gute Umbauten?

Also alles unter der Idee eine reine Tyranidenarmee zu spielen. (Keine GSC mit LemanRuss oder so.)

bearbeitet von konsti24
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grundsätzlich ist es möglich die Einheiten auf Basis anderer Modelle zu bauen.

 

Schwarmwache auf Basis der Krieger oder Venatoren findet man bei Google öfters

 

Exocrine kann man aus einem Carnifex bauen.

 

Alternative Modelle als solches sind schwer da die welche es gibt komplett andere Stilelemente haben.

Privateer Press Legion of Everblight, Mantic Nightstalker, Nameless oder Veer Myn

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schwarmwissen erbeten.

Tyranidenkrieger auf 40mm oder 50mm?

Habe drei Boxen geordert und alle kamen mit 40mm. 
Anleitung und Box sehen aber mehr nach 50mm.
Webseite sagt leider nix genaues...

 

Anfrage bei GW selbst kann aktuell bis zu 5 Tage dauern...


Also:

Hilfe? :D 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Old One Eye ist bekanntlich ein legendärer Carnifex, der schon so manche Schlacht hinter sich gebracht hat. Auch die Mischung aus rotem und dunkelblauen Chitin lässt die Kreatur aus der Masse der Tyraniden hervorragen. Jene besondere Farbgebung wurde sehr sehenswert durch diese Pixelart eingefangen.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.