Jump to content
TabletopWelt

STERNENREICH DER TAU - Treff 18


Empfohlene Beiträge

Bei mir liegt das Hauptinteresse da grad eher was die neuen Codices bringen

Dann lässt sich auch sagen wohin die 9. sich bewegt und was den Völkern ohne Codex wirklich fehlt.

 

Im Prinzip haben wir jetzt bis Oktober "Index-40k" 2.0

Da ist jammern meiner Meinung nach Zeitverschwendung

und beim "Regelausnutzen" ist halt die Frage welche Varianten sich in der Umgebung durchsetzen

 

"fast dice rolling" gibt es nicht mehr, manche wollen es aber als Hausregeln behalten und das ändert doch einiges

Matched Play oder Grand Tournament Regeln und Missionen macht auch einen Unterschied.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 349
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ich will mal bei der Glegenheit meine alternativen Kroothunde vorstellen: Es handelt sich dabei um Baby-Rasenmäherdrohnen. Mit der Größe und der Ausrüstung ist das Profil eines Kroothundes wohl z

Wieder einmal möchte ich etwas Kunst mit Euch teilen. Dieses Mal handelt es sich dabei um ein Bild, in dem der Künstler einen Sturmflut-Kampfanzug gegen eine Dämonenhorde antreten lässt. Ich vermute,

Drohnen sind ein gutes Stichwort. Ich habe jüngst diese Pixelart aufgetan, die einen gar endlos wirkenden Drohnen-Schwarm auf den zu erwartenden Feind hetzt.

Posted Images

vor einer Stunde schrieb Kodos der Henker:

"fast dice rolling" gibt es nicht mehr, manche wollen es aber als Hausregeln behalten und das ändert doch einiges

Matched Play oder Grand Tournament Regeln und Missionen macht auch einen Unterschied.

Wie?

Wenn man 40 Schuss hat, kann man die nicht mehr zusammen werfen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das schnelle Würfeln war eine Zusatzregeln die es in der neuen Edi nicht mehr gibt.

 

Spielt man nach Regeln wirfst du 40 Trefferwürfe, dann alle Verwundungswürfe.

Dann gibt der Gegner ein Modell an das die erste Wunde bekommt, man macht so lange einzelne Rüster bis das Modell Tod ist, dann kommt das nächste Modell usw.

 

Für 10er Trupp Feuerkrieger, alle mit der selben Ausrüstung kann man auch Hausregeln und zuerst Rüsten und dann zuteilen (gibt halt dem beschossen den Vorteil die Formation leichter zu halten)

 

bei Anzug Einheiten siehts dann anders aus, und wenn unterschiedliche Waffen feuern erst recht

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach den aktuellen Regeln benötigt man keine Extraregeln für "schnelles Würfeln", die haben meiner Meinung nach ohnehin nur für Verwirrung gesorgt.

Wenn ich sagen wir mit einem Spähtrupp  2 Zielmarkierer, 1 Ionengewehr, 2 Massebeschleuniger und 3 Pulsblaster abfeuere auf z.B. einen Ogryntrupp mit gemischten Schutzschilden, dann mache ich einfach folgendes:

- Waffen in oben genannter Reihenfolge in Gruppen abfeuern und Verwunden

- Der Gegner nominiert ein Modell, dass die Treffer zuerst frisst (in dem Fall durch das Ionengewehr)

- Dann nehme ich die zweite Gruppe usw

 

Sollte der Gegner aufgrund der Waffen sein "Opfermodell" wechseln wollen, kann er dies erst tun, nachdem das zuerst nominierte tot ist.

Ich verstehe das Problem nicht. Mein Gegner kann seine Modelle entfernen, bzw Lebenspunktverluste zuteilen, während ich die nächste charge würfle. Im Prinzip wurden die Regeln für "schnelles Würfeln" doch direkt implementiert. Klar muss man jetzt mehr auf Einheitenformation achten als vorher, das tut man ja aber (also ich zumindest) in der Bewegungsphase, wenn ich Verluste einkalkuliere. Bei kleinen Popeltrupps mit 5- Leuten ist es ja sowieso egal. Oder habe ich da was übersehen?

 

Gruß Kernt

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist halt umständlicher als es "früher" war

Bevor die 8. Edi mit dem "jedes Modell einzeln" angefangen hatte wurden Wunden auf die Einheit verteilt (man erinnere sich an Mehrheitswiederstand und Rüster). Das war um einiges schneller beim Würfeln

 

So sind war halt bei einem ähnlich langsamen Modell wie in der 5. Edi, wo es dann stark vom Spieler abhängt wie schnell das ganze gehen kann oder nicht

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dafür musste man "früher" Modelle aus Sicht der schießenden Einheit entfernen, was dazu führte, dass die Bewegungsphase massiv verlangsamt wurde. Ich erkenne immer noch keinen großen Unterschied zur 8ten, außer dass es vom Regeltext her eindeutiger ist. Mehrheitswiderstand gibt es ja quasi nicht mehr, da die Sondermodelle als Charaktermodelle ausgelagert wurden?

 

Gruß Kernt

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal ne Frage von jemandem der inzwischen wahrscheinlich als Oldtimer bei den Tau gilt.

Ich hab letztes Wochenende meine Tau mal wieder ausgegraben (Projektbeginn 2006), letztes Mal gespielt 6. Edition noch nach dem alten Codex mit Farsight Enklave. Hab in dem Bezug auch mein Projekt nochmal neugestartet:

 

Was mich jetzt vielleicht doch mal interessieren würde ist wie es inzwischen mit Strike Teams und Breacher Teams aussieht.

Zu meiner Hauptspielzeit gab es ja im Grunde nur die Strike Teams und auch eigentlich nur die 30 Zoll Pulsgewehre in Verwendung waren.

Im Moment hab ich noch 5 meiner alten Trupps in der aktuellen Liste und hab noch einen Gussrahmen der neuen Breacher/Striketeams. Lohnt es sich Breacher zu bauen oder sollten sie wieder zu einem Striketeam werden?

bearbeitet von EMMachine
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vor allem wenn du Weitsicht spielst sind Breacherteams supertödlich auf kurze Distanz. Stecke 2 5er Trupps in einen Transporter beispielsweise. Mit einer Kommandooption können die ihr kurzreichweiten Profil auch auf 15" nutzen.

Also ich bin erst seit 2 Jahren Tauspieler, meine 20 Breacher sind aber immer sehr erfolgreich, zumal sie so unsagbar billig sind.

Aktuell wäre das Psionische Erwachen "Für das höhere Wohl" ein Must-have für dich. Dort sind die Weitsichtenklaven als eigene Unterfraktion für Tau drin.

 

Gruß Kernt

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb Leutnant Kernt:

Vor allem wenn du Weitsicht spielst sind Breacherteams supertödlich auf kurze Distanz. Stecke 2 5er Trupps in einen Transporter beispielsweise. Mit einer Kommandooption können die ihr kurzreichweiten Profil auch auf 15" nutzen.

Also ich bin erst seit 2 Jahren Tauspieler, meine 20 Breacher sind aber immer sehr erfolgreich, zumal sie so unsagbar billig sind.

Aktuell wäre das Psionische Erwachen "Für das höhere Wohl" ein Must-have für dich. Dort sind die Weitsichtenklaven als eigene Unterfraktion für Tau drin.

Die Bücher hab ich alle (hab trotzdem noch weitergesammelt auch wenn ich nicht mehr wirklich gespielt habe). Ich hab nur eben die Tau seit gut 3 Editionen nicht mehr wirklich angefasst.

Bin immer noch am überlegen einen Enforcer oder Couldstar mit 2 Fusions Blaster zu bauen für den Fusionsblaster mit Fernkampf und Nahkampfprofil (einfach aus Stilegründen).

Ob Farsight selbst nochmal ne Liste von nahem sieht ist auch fraglich. Bin nicht mehr ganz so der Freund von Namhaften (abgesehen von Sammlermodellen) und mein alter Farsight hat sich in den letzten Jahren irgendwann mal beide Knöchel gebrochen. Da muss ich schauen wie ich ggf für Ersatz sorge. Oder meinst du mit "Vor allem wenn du Weitsicht spielst..." die Enklave an sich?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Damit meine ich die Enklave ansich. Vor allem weil die Upgrades für Crisis enthält.

Wenn du dir selbst eine Septe zusammenbastelst ist die "4" mehr für Sturmwaffebdoktrin" sehr witzig. Damit können schockende Crisis ihre Flammenwerfer abfeuern und Fusionsblaster sind dann in halber Reichweite, wenn du gut aufstellst.

Breacher können dann zumindest auf 19" ballern.

 

Muss dazu aber sagen, dass ich selbst kaum Kampfanzüge spiele und mich mehr auf Infanterie und Fahrzeuge/Flieger konzentriere. Zudem bin ich kein Turnierspieler und habe mit Tau generell wenig Erfahrung.

 

Gruß Kernt

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.10.2020 um 21:14 schrieb Leutnant Kernt:

Wenn du dir selbst eine Septe zusammenbastelst ist die "4" mehr für Sturmwaffebdoktrin" sehr witzig. Damit können schockende Crisis ihre Flammenwerfer abfeuern

Das koennen sie mittlerweile auch ohne Custom Sept, Tau Flamer wurden gerade auf 12" erratiert.

 

Am 12.10.2020 um 10:17 schrieb EMMachine:

Zu meiner Hauptspielzeit gab es ja im Grunde nur die Strike Teams und auch eigentlich nur die 30 Zoll Pulsgewehre in Verwendung waren.

Schwierig.

Von Tau-Standards halte ich im Moment aufgrund ihres Preisschildes eher wenig, bei dem aktuellen Missionssetting wuerde ich aber eher zu Breachern tendieren. Oder zu Kroot, wenn man nicht gerade Farsight Enclave spielt.

Generell passen Breacher zur Enklave aber deutlich besser, da sie dann schon drei Gruende haben, dem Feind so nah wie moeglich auf die Pelle zu rucken (Waffenprofil, Aggressive Footing und Wiederholungswurf fuer 1er beim Wunden).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo MitGue'vesa.

 

Ich wollte mich mal erkundigen, wie ihr die momentan recht traurigen Zeiten fuer das Tau Empire ueberbrueckt. Spielt ihr Missionen, die vom Regelbuch abweichen, habt ihr irgendwelche Hausregeln die man eventuell adaptieren kann, oder kommt ihr damit klar, in 9 von 10 Spielen eher ein Zuschauer zu sein?

 

Bin da momentan motivationstechnisch leider stark am verzweifeln.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mir n 3d Drucker gekauft und habe heute ein alternatives Modell gedruckt, welches man als Remoradrohne nutzen könnte.

Erwartungsgemäß sind PLA Drucker nicht so ultra dafür geeignet, aber primär will ich auch Brettspielzubehör drucken, da wäre ein Resindruckerirgendwie unpraktisch.

 

Gruß Kernt

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.12.2020 um 07:23 schrieb Garthor:

Bin da momentan motivationstechnisch leider stark am verzweifeln

aktuell hab ich da einige Hausregeln gesehen die in Richtung -1 auf Rettungswürfe mit Marker, +1 aufs Treffen mit Matker oder indirektes Feuer mit Marker gehen, als auch mehr Attacken für Kroot

 

aber nix was überall groß akzeptiert wird oder gleich ist

und neuer Codex wirds wohl auch nicht so schnell werden

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja moin liebes Forum. Ich habe vor Kurzem mir wieder ein bisschen Tau zugelegt und wollte mich auch mal in die Neunte Edition werfen. Ich habe letztens den Codex durchgeblättert und bin ein bisschen verwundert: Sehe ich das richtig, dass wenn ich einen Krisis mit zwei Raketenmagazin und hochentwickelten Zielsystem ausrüste ich auf knackige 102 Punkte komme? Wtf? Warum sind Krisis so teuer? Waren Krisis nicht immer DIE Tau Einheit? Ich bin ja ein paar Kombination durchgegangen, aber so richtig viable sehen Krisis irgendwie nicht aus. Nutzt einer Krisis und wenn ja wie?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo liebe Tau-Freunde,

ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin. Ich habe mir für Kill Team eine kleine Tau-Truppe zusammengestellt und mit etwas Enttäuschung festgestellt, dass in der Box der Stealth-Suits nur ein Fusionsblaster enthalten ist. In der Feuerkrieger-Box ist alles doppelt und dreifach (nur für zwei weitere Torsen war GW wohl zu geizig ;D). In der Stealth-Suit-Box ist alles ziemlich knapp bemessen.
Jetzt meine Frage: Ich weiß nicht, wie gut die in 40k sind und ob die jeder immer direkt verbaut. Hätte jemand von euch so einen Fusionsblaster als Bit übrig? Ich würde auch kleines Bares dafür hinlegen ;) Es ist ja für das höhere Wohl... oder so ;)

Vielen Dank vorab!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.9.2021 um 23:47 schrieb Onewa:

 Nutzt einer Krisis und wenn ja wie?

Ich nutze sie mit den gehärteten Sprengköpfen und der Extrareichweite für Sturmwaffen in Kombi mit Flammenwerfern. Ich bringe sie dann möglichst spät runter an einer wackligen Flanke des Gegners und räume da auf. Dann überleben sie auch die nächsten Runden und können weiterballern. Ich hab die Erfahrung gemerkt, dass der Gegner in Runde 2 meist genug Kapazitäten hat die mir einfach über den haufen zu ballern. Muss dazu sagen, dass ich sie aber auch bisher nur in kleinen Spielen (1200 Punkte max) eingesetzt habe.

 

Gruß Kernt

 

p.s. nen Fusionsbalster habe ich sicherlich, wenn die in der Starterbox der Tau  mit drin liegen. Schick mal ne PM

 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich nutze Crisis, in allen moeglichen Varianten. Finde sie auch bei Tau momentan fast am preiswertesten.

3er-5er-Trupps wegen der Blast-Regel. Meist mit Cyclic Ion oder Raketenmagazinen. An Relikten gerne einen Airburst mit Countermeasures, Schildgenerator und Iridium. Bei nem zweiten Trupp auch gerne die Stabilisatoren fuer 1en beim treffen und wunden wiederholen (bietet sich vor allem bei Ionenkniften an). 

Bei nem 5er-Trupp mit ordentlich Dakka bietet sich oft auch ein nahezu nackter Commander an, der die Crisis Verwundungswuerfe wiederholen laesst.

 

Bei Farsight Enclave sind die Jungs besonders nett. Hier kann man denen gleich BF3+ mitgeben und kommt leicht auf seine 5 Marker, und im Nahkampf geht auch was (vorausgesetzt man nimmt Bodyguards, kommt drauf an wie viel Punkte man frei hat). 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.10.2021 um 13:26 schrieb Leutnant Kernt:

Du nutzt Ionenenblaster? Vielleicht bin Ich Plasmawerfer verwöhnt, ich kann aber wirklich nicht erkennen,warum die viele so gut finden oder übersehe ich da was?

 

Gruß Kernt

Entspricht ja im Endeffekt dem Plasma der anderen Voelker. Analog dazu entspricht Tau-Plasma dann etwa einem feuchten Furz der anderen Voelker :D

 

Ne, jetzt mal ernsthaft, imperiales Plasma ist schon flexibler als Ionenwaffen, aufgrund des Durchschlages. 

Aber die Cyclic Ionenblaster finde ich dennoch echt gut. Lohnt bei den Kosten aber wirklich nur, wenn man auch gut trifft.

Zuerst habe ich sie an einem Enforcer Commander gespielt. 3 Stueck mit ATS. Sind dann 9 Schuss S8 -2 und W3 Schaden, die auf 2en treffen. Noch das Relikt fuer 1en beim Treffen und Wunden drauf, und der Junge ballert richtig gut was weg.

Seit die ersten Leute in der Naehe 3D-Drucker haben, kann man das ganze dann ja auch endlich problemlos auf ganze Einheiten ausweiten. Und mit Farsight Enclave sogar ziemlich sinnvoll, einfach weil die auch mal was treffen.

 

Man muss nur die Punktkosten ausblenden. Aber das muss man als Tau ja eh. 

 

 

 

Wo wir grade dabei sind: Was fuer Missionen spielt ihr im Moment so? Also grade als Tau-Spieler? Irgendwas empfehlenswertes dabei?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die neueste Erweiterung für Kill Team brachte - unter anderem - ein Würfelset mit sich, das thematisch für die Tau gestaltet wurde. Möglicherweise kann das höhere Wohl mit entsprechend gestalteten Würfeln schneller erreicht werden.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.