Jump to content
TabletopWelt
Garthor

Borgio - KdC: Rost für den Rostgott

Empfohlene Beiträge

Okay, ich hab den Drachen natürlich nicht mit komplett leerem Base gespielt, es gab ja eine Bemalwertung und ich wollte das zum Anlass nehmen, meinen uralten Egrimm van Horstmann zu bemalen, passendes Modell für den Level 4 Meisterhexer auf Chaosdrache den ich spielen wollte. Zuletzt gespielt hatte ich den allerdings in der 5.Edition vor 15 Jahren und ich wusste, dass er beim letzten Umzug nur noch in Einzelteilen vorhanden war, leider hab ich vorletztes Wochenende nur noch die Flügel gefunden, und überlegt, ob ich die einfach an meinen Carnosaurus dranpappen soll...

 

post-16921-0-46246100-1422303810_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider waren die Flügel und der Reiter auch das einzige was ich von ihm gefunden hab :ka: Also musste ich mir innerhab von 6 Tagen etwas einfallen lassen. Aufgrund der aktuellen Gerüchte kam es natürlich nicht in Frage, das Modell samt Basegestaltung aufs Base festzukleben, da musste ebenfalls eine magnetische Lösung her:

 

post-16921-0-54316100-1422304128_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf diesem etwas größeren Base wollte ich mal die zweite Art von Steinen verlegen, und auch mal ein etwas anderes Muster ausprobieren, Fischgrät oder wie man so was nennt. Trotzdem noch die bisher verwendeten Steine auf einer tieferen Ebene, um die Zusammengehörigkeit zu gewährleisten:

 

post-16921-0-72522600-1422304923_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soo, also welches große Monster hab ich als Basis für den Drachen genommen? Auf jeden Fall was chaotisches, einfach dem DE-Drachen einen Chaoszauberer draufsetzen kam nicht in Frage. Groß, monströs, gerne nurgelig, gerne mit zwei Köpfen, hmmmm......

 

post-16921-0-14990500-1422305172_thumb.j

 

Wie ihr seht, ist es der Maggoth-Lord geworden. Ich wusste selbst beim Kauf noch nicht, wie toll dieser Bausatz ist, viele verschiedene Beine, Arme und Köpfe für das Madenmonster :ok: Dazu sogar 3 verschiedene Bäuche, ich habe mich für den mit dem zweiten Maul entschieden (irgendwoher müssen die zwei Atemwaffen ja kommen ;)) Zum Glück war ja sogar ein angemessener Meisterhexer mit Mal des Nurgle mit dabei, aber da ich natürlich maximal flexibel sein will, wurde der Reiter nicht festgeklebt, sondern auch magnetisiert, das ist bei diesem Modell völlig problemlos möglich, fast als ob GW das so geplant hätte :lol:

 

post-16921-0-22623700-1422305577_thumb.j

bearbeitet von Borgio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fünffach-post olÍ© 

 

Hier also nochmal das Bild mit Flügeln, so wie er wirklich gespielt wurde ;) Bemalung mit ein paar Grundfarben reichte für die vollen Bonuspunkte, aber so richtig fertig ist er natürlich noch lange nicht:

 

post-16921-0-89445000-1422305927_thumb.j

 

post-16921-0-62662800-1422305935_thumb.j

 

post-16921-0-41965700-1422305945_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alter Vater Peter!

 

Ein sehr stimmiges und beeindruckendes Modell - obwohl es noch nicht fertig ist! Das schafft nicht jeder im blauen :ok:

 

Ich würde gerne noch mehr Lob da lassen aber ich muss dringnd zur Arbeit ;-) Vllt heute Abend :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schöne Idee mit den Flügeln. Bisher war es mir im Thread zu steampunkig, was mir nicht gerade gefällt. Die Molochreiter waren schon cool, aber mir persönlich gefiel da die Kombination der beiden Modelle noch nicht so. Aber ich wusste doch, dass da bald wieder mal was raus gehauen wird, das mir richtig gefällt. Ist jetzt soweit. Die Flügel passen wunderbar. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr cooler Umbau! Ich hoffe, dass du die "Spalte" am arm noch behandelst, wenn das Modell überarbeitet wird. Aber ein sehr gelungene Interpretation eines Chaosdrachen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr coole Idee. Finde ich sehr stark, wieviel Mühe du dir mit deinen Armeen gibst. Auf Turnieren hab ich schon echt schaurige Sachen gesehen.

freue mich auf das fertige Modell!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf Turnieren hab ich schon echt schaurige Sachen gesehen.

Wahrscheinlich sowohl bei den Armeen, als auch bei ihren jeweiligen Spielern. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Better safe than sorry ;) Der eine oder andere Akzent bzw Basegestaltung fehlt beim Maggoth Lord noch, hätte ich am Wochenende gerne gemacht, aber die Schuld für die fehlende Zeit schiebe ich jetzt mal Gitzbang & Scrub in die Schuhe :lol:

 

 

 

Ich habe fertig!

 

BLOCK II

 

Bloab Rotspawned ------------------------------------------>  415 Punkte

4 Barbarenreiter, Mal des Slaanesh, Flegel ------------> 68 Punkte

3 Schädelbrecher, Verzauberte Waffen, Musiker -----> 244 Punkte

____________________________________________________________

= 727 Punkte

 

 

post-16921-0-79869200-1422566236_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir gefallen die Minis wirklich gut, denkst du bei dem Maggoth noch über Flügel nach oder ist das gar nicht machbar ?

 

Am besten gefallen mir aber tatsächlich die Reiter der Moloche, die sehen richtig fies aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Äh, natürlich Rubok, siehe Bilder weiter oben. Die Flügel sind magnetisch und ich hab sie jetzt abgenommen weil ich ihn hier fürs Projekt als Maggoth Lord einreichen will. Wenn er dann als Drache mitspielt, bekommt er halt immer die Flügel dran. Nur sind die halt noch unfertiger als der Rest ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glcükwunsch zum zweiten Block und der echt supercoolen Idee mit dem Maggoth Dragon Super Saja .. ähh Lord.

Großes Kino freue mich schon auf die restlichen kleinen Akzente bei dem Dicken :popcorn:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke fürs Feedback, und ja natürlich muss ich da noch mal an die Haut ran, sowohl bei der Made als auch dem Lord, auch der Rost muss noch verfeinert werden, eigentlich alles an dem Modell braucht noch mindestens eine weitere Akzentschicht :lol:

 

Nun auch der Grund, warum sich die Fertigstellung deutlich verzögert hat: Eigentlich wollte ich schön samstags, auf den letzten Drücker die Made fertig malen, hatte wirklich so gaaaar nix vor an dem Tag, sollte also eigentlich passen :ok: Dann lese ich Donnerstag Abend eine Nachricht von Gitzbang: "Lenny ist krank geworden, wer will spontan einspringen und mit nach Dänemark auf ein ETC-beschränktes Einzelturnier fahren?"  :naughty:  Also eben schnell die erstbeste Chaoskriegerliste von Scrubby genommen und festgestellt: Öhh, da fehlen mir ja noch 7 Barbarenreiter mit insgesamt 2 Standartenträgern um die zu spielen... Also hab ich donnerstags Abends mit noch größerem Zeitdruck ganz andere Sachen bemalt als ich eigentlich vorhatte, immerhin sind es Modelle die ich hier fürs Projekt gebrauchen kann :ok: Wenn sie denn jemals fertig werden ;)

 

post-16921-0-61217400-1422980294_thumb.j

 

post-16921-0-20244400-1422980311_thumb.j

 

Standartenträger? Ja, es wurden unter anderem Ruhm & Ehre (Bruchpunkte) und ein ETC-spezifisches "King of the Hill" Szenario gespielt, bei dem nur Einheiten mit Standarte den Hügel besetzen können. War crazy anstrengend (7 Spiele mit 2400 Punkten an einem WE!), hat sich aber am Ende gelohnt, viele alte Bekannte, neue Gesichter, und spannende Armeelisten kennengelernt :ok: Die zweitcoolste Liste hab ich direkt mal copy+paste für den TGH Cup in 2 Wochen eingereicht (die allercoolste hatte Scrubby schon geklaut  :herzen: )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gratulation zum neu geschaffenen Preis: Überzeugenster Speedpainter! Ich finde die Minis sehen zwar unfertig aus (klar), aber sind doch besser als manch anderes, was man so sieht und für einen Abend arbeit ist das einfach unglaublich cool :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.