Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zavor

      Das "Sommer-Projekt" - Letzte Woche der Anmeldephase   23.06.2019

      Noch bis zum Abend des 30. Juni könnt Ihr Euch für die neueste Staffel des "Sommer-Projekts" im dazu gehörigen Thread anmelden, sofern Ihr dies nicht bereits erledigt haben solltet. Für alle Kurzentschlossenen wird die verbliebende Zeit also zunehmend knapper.

Recommended Posts

WILLKOMMEN BEI KODIAKS ALLERLEI !!!

 

 

Angefangen hat Alles mit dem Sommerprojekt 2014. Nachdem ich vorher schon erfolgreich beim P500 teilgenommen hatte, habe ich Blut geleckt und gerade das Format 6 Figuren pro Monat zu bemalen kam mir sehr entgegen. Ich muss ja gestehen, dass ich sehr ungern bemale, da ich generell ein sehr ungeduldiger Mensch bin, dauert mir das meist immer viel zu lange (Ja ich weiß, "Der Weg ist das Ziel" aber trotzdem) .. dazu kommt dass ich ein "Haben-will-Mensch" bin, deshalb sammelt sich bei mir zu Hause der Materialstand eines kleineren Hobbyladens an.

Meistens geht das so, ich komm in den Laden, sehe eine Mini oder ne Box, ein Gländestück oder was auch immer ... und sofort kommen mir Ideen, was ich damit anstellen könnte! Oder mir kommen keine Ideen, aber ich will die Mini einfach haben .. und dann wird sie gekauft. (und oft nicht nur eine ... ) Zu Hause, mach ich dann aber moistens nicht gleich was damit und irgendwann wandern die Püppchen dann in eine Schublade oder Kiste ... *DUM DUM DUM* :mauer:

Früher kam noch hinzu das ich eine Art Systempurist war ... sprich für Warhammer/40k/Blood Bowl wurden nur GW-Minis verwendet, für Warmachine/Hordes nur die von Privateer, für Confrontation nur die von Rackham ... und so weiter ..

Gerade bei toten Systemen wie Confrontation, Chronopia, Warzone (erste und zweite Edition von Target Games) Warhammer etc. verursacht dass ne Menge Miniaturleichen.

Inzwischen bin ich da etwas entspannter, insbesondere wenn Miniaturendesingner ja auch oft nicht mehr auf eine Firma beschränkt sind. Wenn es passt dann passts ...  :lol2:

Und wichtig ist es eh meist nur bei offiziellen Veranstaltungen, wie Turnieren.

Gerade bei meinen Warmachine P500-Projekten, sind oft Minis dazugekommen die nicht "original" waren, aber mir einfach besser gefallen haben oder ich habe Modelle thematisch passend ausgewählt, wenn die Armee unter einem bestimmten Motto stand. Mittlerweile sehe ich mich auch immer nach Regelsystemen (vorzugsweise in deutscher Sprache) um in denen man Figuren reaktivieren kann. Warlord von Reaper ist da gut geeignet, Level 1 bzw. 2 von Flying Games hat ebenfalls gut Ansätze, zusätzlich gibt es noch Songs of Blades and Honour oder Horde of the Things (wobei letzters mit den Regimentsplatten etwas exotischer ist, dafür aber weg vom Skirmish) Noch hab ich nicht das Non plus ultra für mich gefunden, aber bis dahin kann ich ja schon mal Minaturen vorbereiten :P   

Wie oben erwähnt ist Bemalen bei mir eher eine lästige Pflicht (ich spiele sehr ungern mit unbemalten Miniaturen) die mich von den schönen Dingen des Hobbys, Figuren umbauen und Gelände basteln abhält und zu der ich mich selten selbst motivieren kann. Beim P500 hat man den Antrieb, da man seinem Publikum ja etwas bieten will. Das Sommerprojekt hat noch den Vorteil dass man letztlich machen kann wozu man Lust hat und so kommen da bei mir oft sehr skurile Ergebnisse raus (ich sag nur MotU :P )

Inzwischen gibt es drei Teile meines "Kodiaks Allerlei" und auch für das P500 im Herbst 2015 ein Projekt vorgesehen ... Zwischenzeitlich geht es hier natürlich weiter, mit Rückblicken in meine Hobbyvergangenheit oder spontanan Ideen, die umgesetzt werden. Nach dem dritten Teil habe ich die Themen in diesem Thread zusammenfassen lassen und auch die zukünftigen Teile hier anhängen.

Ich danke für eure bisherige Aufmerksamkeit und hoffe ihr haltet mir weiterhin die Treue!

 

Cologne, den 17.09.2015

Kodiak71 aka Noisy aka Andreas 

 

Navigator

 

Kodiaks Allerlei:

Teil 1: ... Beginnt gleich im Anschluss ...

Teil 2: KA II: von Möpsen und Miezen

Teil 3:  Das Pulp Projekt

Teil 4:  … and now for something completly diffrent

Teil 5: …. Let´s do the TIME WARP again! ... coming soon

 

 

Spezials:

Jahresrückblick 2014: http://www.tabletopwelt.de/index.php?/topic/146106-kodiaks-allerlei/page-12#entry4320709

Jahresrückblick 2015:

Rückblende Teil 1: Blood Bowl, Oder wie Alles begann: http://www.tabletopwelt.de/index.php?/topic/146106-kodiaks-allerlei/page-33#entry4511947

Rückblende Teil 2:

Rückblende Teil 3:

 

Weitere Projekte:

Warmachine/Hordes

Cygnar + Söldner: "Kampangne für ein freies Llael" http://www.tabletopwelt.de/index.php?/topic/140353-kodiak71-cygnar-mercenary-f%C3%BCr-ein-freies-land-warmachine-unbound-p500/

Cryx + Söldner: "Bräute der See und andere Halunken" http://www.tabletopwelt.de/index.php?/topic/146107-kodiak71-s%C3%B6ldner-und-andere-halunken/

Cephalyx: †œLose your mind† http://www.tabletopwelt.de/index.php?/topic/145596-cephalyx-lose-your-mind/

Warzone

Warzone: †œAlte Liebe rostet nicht† http://www.tabletopwelt.de/index.php?/topic/144306-warzone-alte-liebe-rostet-nicht/?p=4220503

Warlord

Darkspawn: "ImAuftrag der Hexenkönigin" http://www.tabletopwelt.de/index.php?/topic/149946-darkspawn-im-auftrag-der-hexenk%C3%B6nigin/

bearbeitet von Kodiak71

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Block 1:  "ICH HABE FERTIG!!"

 

Gruppenbild mit Ettin:

 

post-31460-0-36368700-1406654715_thumb.j

 

Hintere Reihe (v.l.n.r)

* Raluk Moorclaw (Privateer Press)

* Ettin (Reaper)

* Alien (Hobby Produkts)

Vordere Reihe (v.l.n.r)

* Haus Helios Magierin (Target Games)

* "Slaine" Barbar (i-kore)

* Xiao 3.14 Pi (i-kore)

 

Zitat: "ja dass mit den Bienen ist merkwürdig" - Doctor Who

 

bearbeitet von Kodiak71

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Block 2: Ich habe fertig!

 

post-31460-0-29062500-1408994084_thumb.j

 

Hintere Reihe:

* Confrontation: Elementare (Feuer/Wasser/Erde/Luft) (Rackham)

Mittlere Reihe:

* Kröte

* Warlords: Sylphe (Reaper)

Vordere Reihe:

* Raven: Wüstenkrieger (Harlequin)

* Grottenolm (Grenadier)

* Höhlentroll (Reaper)

 

 

Zitat: "Und der zählt trotzdem nur als einer..."  - Gimli

bearbeitet von Kodiak71

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Block 3:  "ICH HABE FERTIG!!!"

 

post-31460-0-03599000-1412020229_thumb.j

 

Hintere Reihe: (v.l.n.r)

* Cihibi-Trollkin (Überraschungsei)

* Nubische Kriegerin (Fenryll)

* Maid am Pranger

 

Vordere Reihe: (v.l.n.r)

* Blood Bowl Spieler (Games Workshop)

* Imperial Trooper (Target Games)

* Höhlenmensch (Ral Partha)

 

Zitat: "ist dass wirklich schon alles?" - Achilles

bearbeitet von Kodiak71

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einleitung:  (wenn auch etwas spät ... )

Der ursprüngliche Gedanke war, ich bemal ein paar Warmachine/Hordes Modelle die ich im letzten P500 nicht mehr geschafft habe oder die ich für unsere Kampagne benötige (bin in der selben Kampagne wie auch Parzival und sorge da mit meinen Söldner für Recht und Ordnung! ;) )

Außerdem wollte ich noch ein paar Modelle aus anderen Systemen bemalen, die ich teilweise zweckentfremden wollte (z.B. Confrontationmodelle die ich für Decent oder ähnliche Dungeoncrawler verwenden will)

Die Zeit strich dahin und mehr Figuren kamen zu meiner Sammlung hinzu .. aber richtig produktiv war ich nicht. Irgendwann hab ich es dann doch mal geschafft Raluk Moorclaw zu bemalen und mit Valpurgis aus dem neuen Warzone anzufangen, als ich über das Projekt von Gribbel gestolpert bin, 18Minis aus 18Jahren Hobby! Geniale Idee!!! (schaut mal bei ihm rein, es lohnt sich: http://www.tabletopw...abletop-18mi3m/ )

nach wildem durchwurschteln meines Hobbyraums hätte ich vermutlich 50Modelle aus 50 verschiedenen Systemen oder unterschiedlicher Hersteller zusammenbekommen (nach einem Vierteljahrhundert im Hobby sammelt sich was an  :rolleyes:  )

Vielleicht mal ne Idee fürs nächste P500 ? :gaga

Mal sehen, hier ist erstmal der Plan 18 Püppchen aus 18 verschiedenen Systemen zu präsentieren.

Allerdings ist die Ursprungsidee nicht ganz verworfen und einige Miniaturen werden sich hoffentlich bald mal im Dungeon wiederfinden.

 

Zitat: "ich habe den Sachsen das Angeln beigebracht, seit dem heißen sie Angelsachsen, ich bin König Arthus, König aller Angler und Erfinder des Eukalyptusbonbons am Stiel" - König Arthus

bearbeitet von Kodiak71

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Juli ist schon fast rum und noch immer nur Platzhalter? Skandal! Ein Fall für die Kalker Malpolizei :watchout:

Wann gibt's die ersten Bilder?

Da muss die Kalker Malpolizei morgen direkt mal tätig werden ;)

Tatsächlich bin ich noch nicht zum malen gekommen, aber ich bin recht zuversichtlich, dass ich morgen ein gutes Stück vorankomme. Momentan bin ich noch ziemlich planlos ...

... die Ablenkung durch die WM ist wohl zu groß! :schland:  :schland:  :schland:

aber wir werden ja nur grob alle 20-24 Jahre Weltmeister, da darf man sich schon etwas ablenken lassen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es waren Fotos gewünscht, bitte sehr:

Leider macht mir das Paket, dass ich heute (endlich) bekommen habe die Entscheidung auch nicht gerade leichter ...

 

post-31460-0-59910200-1405024754_thumb.j

post-31460-0-96121500-1405024764_thumb.j

 

Meine Warzone Bestellung ist da... :D :D :D

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier mal ein Bild von eventuellen Kandiaten fürs Sommerprojekt ... zumindest ursprünglichen ... es sind noch ein paar dazugekommen und gestern hab ich dann an zwei ganz anderen angefangen ... Ich gestehe dass ich diesesmal etwas unvorbereitet ins Projekt gestolpert bin. Bei meinen letzten beiden Projekten hatte ich etwas mehr Plan, den ich dann aber auch völlig durcheinander gewirbelt habe :D

 

post-31460-0-99329300-1405170083_thumb.j

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

WARZONE! Los los. Ich will bunte Püpchen sehen und mich anstecken lassen :D

Alte Liebe rostet nicht hast Du geschrieben. Beweise es ;)

keine Angst, hab am Freitag mit Walpurgis angefangen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider bin ich mit etwas Verspätung ins Projekt gestartet und hab tatsächlich erst am Freitag mit dem pinseln begonnen. Gestern hab ich dann weitergemacht, nachdem die Fußballtechnische Ablenkung vorbei ist (und wir WELTMEISTER sind ;) )

 

post-31460-0-54403600-1405461900_thumb.j

 

Den Anfang machen Valpurgis (aus dem Spiel Warzone: Resurrection) und Raluk Moorclaw (Warmachine/Hordes)

 

post-31460-0-10967400-1405461912_thumb.j

post-31460-0-08286900-1405461970_thumb.j

 

Wie unschwer zu erkennen handelt es sich bei Valpurgis um einen eher unangenehmen Zeitgenossen, der vor allem durch Grausamkeit und Skrupellosigkeit von sich reden macht. Der Hexer der Dunklen Legion ist eine Neuauflage eines 20 jahre alten ziemlich hässlichen Modells, wer genaueres darüber erfahren will kann sich gern in meinem Warzon Projekt darüber informieren. Die Tusche war beim fotografieren och nicht trocken, aber heute morgen sah der Mantel schon recht gut aus. Die Base stammt von MicroArt Studios und passt meiner Meinung nach ausgezeichnet zu dem Modell!

Merke: es lohnt sich immer ein paar Bases auf Vorrat zu kaufen, man braucht sie schneller als man denkt!

 

 

post-31460-0-50403700-1405461923_thumb.j

post-31460-0-39439600-1405461939_thumb.j

 

Auch wenn Raluk etwas grimmig dreinblickt ist er wesentlich sympathischer. Der Trollkin ist ein Neuzugang bei den Söldnern und Minions und ist die erste Möglichkeit, Warjacks in einer Hordes-Armee zu spielen, den der Gute ist ein Jackmarshall. Außerdem ist er ein prima Mechaniker und das Modell gefällt mir ausgesprochen gut.

Da ich in einer Kampagne mitspiele (dieselbe zu der sich Parzival auch schon geäußert hat) und da die Söldner, gute Gründe mir das Modell zu holen (und folglich auch zu bemalen ;) )  Ein Freund von mir wechselt jetzt zur Halbzeitpause auch von den Krokos zu den Rhul, so dass ich auch meine rhulischen Charaktermodelle (außer Lord Rockbottom)  abgeben muss. (In der Kampagne sind alle Charaktere nur einmal erlaubt und Söldner/Minion Charas nur in der Minion oder Söldner Fraktion) Da man als Söldner eh nur begrenzten Zugriff auf Mechaniker hat, fällt mir der Abschied von Thor Steinhammer schon schwer, aber ich hoffe Raluk vermag die Lücke zu schließen.

bearbeitet von Kodiak71

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist das sehr harte Akzentuieren vorm Wash beim Troll alles mit der gleichen hellen Farbe gemacht worden?

Welche Farbe/n wurde/n benutzt?

bearbeitet von Parzival

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist das sehr harte Akzentuieren vorm Wash beim Troll alles mit der gleichen hellen Farbe gemacht worden?

Welche Farbe/n wurde/n benutzt?

Tatsächlich sind die Fotos von Raluk vertauscht, hab den am Freitag mit Grundfarben bemalt und mit Darktone von Armypainter getuscht. Gestern hab ich dann das ganze Modell mit dem Beige von den Privateer Farben trockengebürstet. Als nächstes wird dann regulär gemalt ...  Leider bin ich noch nicht weitergekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die sehen alle sehr cool aus! Schade, dass die Quali der Bilder manchmal nicht so toll ist, ich wette im Original sehen die noch deutlich besser aus, da den Bildern manchmal ein wenig die Schärfe fehlt. :)

 

Davon werde ich mich dann natürlich am 2. August vergewissern müssen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die sehen alle sehr cool aus! Schade, dass die Quali der Bilder manchmal nicht so toll ist, ich wette im Original sehen die noch deutlich besser aus, da den Bildern manchmal ein wenig die Schärfe fehlt. :)

 

Davon werde ich mich dann natürlich am 2. August vergewissern müssen :D

 

Das vergewissern kannst du gerne tun ;)

Ja das mit den Fotos ist immer noch ein Problem bei mir, Ich mach seit April die Fotos fast ausschließlich mit der Handycam, da meine Kamera wesentlich schlechtere Fotos macht (wer es nicht glaubt kann gern mal mein altes P500 durchstöbern ;) )  

Fotografieren hat bei mir nicht einen so hohen Stellenwert, das ich ein kleines Vermögen in einen hochwertige Kamera stecken würde.

Manchmal ist es durchaus schade, aber für mich gibt es halt wichtigeres ... z.B. noch mehr Püppchen :wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh wie schön hier gibts ja sogar neue Warzone Figuren zu sehen. Hab hier den alten Valpurgis rumfliegen. War auch eine tolle Mini nur ein bissel klobig. Bin gespannt auch weitere Bilder von Warzone Minis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.