Jump to content
TabletopWelt
Garthor

Ocarina - Hochelfen: Meister der Arroganz

Empfohlene Beiträge

Willkommen in Deinem persönlichen Thread für das Projekt 500 2014/15.

 

Folgende Hürden gilt es zum erfolgreichen Abschluss des Projektes zu bestehen:

 

1. Block: 01.11.2014 - 15.12.2014 (45 Tage)

2. Block: 16.12.2014 - 31.01.2015 (47 Tage)

3. Block: 01.02.2015 - 16.03.2015 (44 Tage)

4. Block: 17.03.2015 - 30.04.2015 (45 Tage)

 

Die Timeline gibt dabei die Fristen für die einzelnen Blöcke an.

 

Zum erfolgreichen Bestehen des jeweiligen Blockes ist ein so genannter "Ich habe fertig"-Beitrag zu erstellen. Wie dieser aussehen sollte, kannst Du hier nachlesen.

Bitte achte auf aussagekräftige Fotos und auch auf eine Auflistung der Punktkosten, solltest Du mit einem Projekt außerhalb des Skirmish-Bereiches teilnehmen.

 

Das P500-Team wünscht Dir gutes Gelingen mit Deinem Projekt.

 

bearbeitet von Zavor
Korrektur der Formatierung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herzlich willkommen!

Vor etwa 6 Jahren habe ich angefangen, Warhammer zu spielen. Eine Hochelfenarmee bei Warhammer Fantasy und Orks bei 40k.

Da ich aber lieber Fantasy spiele sind die Hochelfen zuerst dran.

Angemalt sind bereits um die 1000 Punkte. Nochmal 2000 Punkte stehen zusammengeklebt hier rum seit etwa 4 Jahren. Plus Einzelfiguren.

Die brauchen jetzt endlich mal Farbe!

bearbeitet von Ocarina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe fertig

Block 1:

 

Caradryan auf Ashanti - 420 Punkte

Magier auf Elfenross - 95 Punkte

Insgesamt: 515 Punkte

 

 

 

post-32676-0-51049300-1418672669_thumb.j

bearbeitet von Ocarina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe fertig

Block 2

15 Speerträger mit Musiker, Champion und Standarte - 165 Punkte

Alarielle - 350 Punkte

Insgesamt: 515 Punkte

 

Wieder nicht das geschafft, was ich schaffen wollte. Weitere 15 Speerträger sind halb fertig.

Wie schaut es eigentlich mit Nacharbeiten aus? Die Figuren sind an sich fertig, aber bei den Speerträgern würde ich die Schilde noch einmal ab machen und etwas höher kleben und bei Alarielle habe ich am Stab noch einige Fehler entdeckt. Die würde ich noch ausbessern wollen. Geht das im Rahmen des P500?

post-32676-0-81486700-1422744247_thumb.j

bearbeitet von Ocarina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe fertig

Block 3 - große Schande über mich, aber ich habe es nur gerade so mit ausreizen aller Möglichkeiten geschafft...und ich hoffe auch Regelkonform

10 Speerträger

90 Punkte

Korhil - Hauptmann der weißen Löwen fährt auf einem Löwenstreitwagen als Reittier (ich habe quasi 2 x Korhil angemalt xD)

275 Punkte

Edler, ausgerüstet mit Drachenrüstung, einem Schild, einem unter dem Mantel verstecktem Langbogen und und einem magischen Gegenstand (Moranions Wegsteinsplitter)

70+10+2+5+50=137 Punkte

Insgesamt: 502 Punkte

 

Bessere Bilder folgen morgen am Ende dieses Threads :)

 

P.S.: Mir fällt gerade auf: Speerträger 90 Punkte, Löwenstreitwagen mit Korhil drauf 275 Punkte, Korhil zu Fuß 150 Punkte = 515 Punkte...warum mache ich eigentlich so einen Stress? Aber ich nehme die obere Rechnung...der Edle ist ja quasi fertig bis auf ein paar Ausbesserungen.

post-32676-0-76873300-1426544321_thumb.j

bearbeitet von Ocarina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viel gewollt, wenig geschafft aber trotzdem:

Ich habe fertig

10 Phönixgardisten mit Hüter der Flamme und Zauberraubklinge

185 Punkte

1 Bogenschütze mit leichter Rüstung

11 Punkte

Gesalbter von Asuryan mit Banner des Weltendrachens und Maranions Wegsteinsplitter

310 Punkte

Zusammen 506 Punkte

 

 

 

 

post-32676-0-51144900-1430431225_thumb.j

post-32676-0-81187900-1430431252_thumb.j

bearbeitet von Ocarina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem mein Tiermensch nun fertig ist (Bilder folgen) muss ich ja mal den ganzen Haufen Minis bemalen bevor ich wieder an einzelne Viecher ran gehe. :-)

Block 1 ist fertig zum bemalen. Caradryan ist mit Magneten ausgestattet, so kann ich zwischen mit und ohne Reiter wechseln.

Die Speerträger sind auch fertig zum bemalen. Die habe ich vor vier Jahren mal schnell zusammengeklebt und so sehen Sie auch aus. Habe gestern noch fleißig geschliffen aber komplett auseinander nehmen will ich sie auch nicht.

Die Base für den Phönix habe ich etwas aufwändiger gestaltet, die war mir etwas kahl.

Und hier das erste Foto

post-32676-0-19141400-1414837260_thumb.j

bearbeitet von Ocarina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Prototyp einer Bemalarmatur. Habe damals drei Stück gekauft. Ich finde die prima, aber voll ausgereift sind die mir zu teuer. ;)
Wir spielen gerade eine Runde Hochelfen gehen Hochelfen, danach wird gemalt.

 

Und wie versprochen: erste Ergebnisse mitm Handy... Brrr, in dieser Vergrößerung sieht man ja alles... die nächsten Bilder werden etwas entfernter aufgenommen. Und mit einer richtigen Kamera.

post-32676-0-28133400-1414880953_thumb.j

 

post-32676-0-96817400-1414880963_thumb.j

bearbeitet von Ocarina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe noch eine Ecke weiter gemalt. Leider kann ich meine Kamera nicht benutzen im Augenblick. Akkus leer...

Deswegen wieder nur schlechtes Handyfoto, aber zumindest geht es weiter. Ich habe seit bestimmt 1 Jahr keine Metallicfarbe mehr in der Hand gehabt. Irgendwie lassen die sich echt kacke verarbeiten. Entweder zu dick oder Null deckend. Ist mir irgendwie nie so bewusst gewesen. Naja, da muss ich jetzt durch.

Morgen will ich den Reiter fertig bekommen. Hochgestecktes Ziel, aber ich hoffe, ich schaffe es. Die restlichen Abende komme ich nämlich nicht zum Malen.

Und anbei der aktuelle Stand. Der Phönix hat auch bereits 3 Farben drauf, aber da lohnt sich mit meiner Handykamera erst recht kein Foto ;)

 

 

post-32676-0-71190900-1415050087_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, weiter ging es. Der Reiter ist fertig. Sicher ginge nach noch ne Ecke aber ist ja für den Spieltisch xD

Per Magnet jederzeit zwischen Reiter und nur Phönix wechselbar.

Zu allem Überfluss ist mir beim Ankleben des Reiters auf den Sattel der Helm in 3 Teile gebrochen. Ich habe wohl etwas zu sehr gedrückt. Habe die beiden Flügel vom Helm wiedergefunden und angeklebt, geschliffen und neu bemalt aber man sieht die Stelle wenn man den Reiter genau anschaut. Sehr ärgerlich!

Gleich male ich am Phönix weiter.

Und nun der aktuelle Stand (etwas klein die Bilder, das nächste Mal etwas größer):

post-32676-0-72528700-1415532096_thumb.j

post-32676-0-78850200-1415532103_thumb.j

post-32676-0-15796800-1415532111_thumb.j

post-32676-0-57851300-1415532119_thumb.j

post-32676-0-11563400-1415532126_thumb.j

bearbeitet von Ocarina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einmal ein Doppelpost bitte...

 

Habe die Woche etwas weiter gemalt, der Phönix nimmt gestalt an. Bis zum Sonntag soll er fertig sein. Als nächstes male ich noch mit einem dunkleren blau die Federn nach, danach geht es an die Schneeflocken. Hat jemand eine Idee für den Schnabel und die Krallen? Ich bin mir da extrem unschlüssig, welche Farbe da passen könnte. Realistisch gelblich? Auch blau? Kontrast?

Anschließend kommt dann die Base dran. Habe auch schon angefangen. So ein ganz kleines bisschen...

 

 

post-32676-0-02381100-1415744320_thumb.j

post-32676-0-29768500-1415744332_thumb.j

post-32676-0-39133500-1415744347_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi. Hab gerade dein Projekt entdeckt. Sehr schön dein Phönix bisher. Gefällt mir echt gut.

Falls die Frage mit dem Schnabel noch offen ist.

Ich habe meinen mit Dumbull Brown, Mournfang Brown und Karak Stone bemalt, getuscht und noch mal Akzente in Karak Stone, Karak Stone/ Ulthuan Grey (50/50) gemacht.

Fand, dass das dem AB Vorgaben recht nah kommt.

 

Aber ich hätte auch mal ne Frage:

Welche Farben hast du für den Phönix genutzt? Und vorallem womit getuscht? Bzw. wie bist du bei der Bemalung vorgegangen?

Gefällt mir nämlich echt gut, wie die Farben wirken und würde das ganz gern auch probieren :)

 

Ich bleib auf jeden Fall dran.

Viele Grüße,

Solar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Danke :)

Ich bin eher der intuitive Maler. Ich mache mir vorher grob Gedanken und dann pinsel ich rum bis es dem nahe kommt.

Ich habe noch die alten GW Farben aber ich denke, du wirst damit was anfangen können: Als erstes habe ich die 3 Phönixteile nenne ich es mal in Hawk Turquoise, Ice Blue und Space Wolves Grey angemalt. Danach bei dem hellsten Bereich mit Ice Blue getuscht, bei Ice Blue mit Hawk T. und bei Hawk T. mit einer Mischung aus HT und schwarz (oder wahlweise Dark Sea Blue von Vallejo). Dann wieder mit den 3 Farben etwas die hohen Bereiche aufgehellt. Danach hatte ich tierische Langeweile ( :P) und habe jeweils wieder hellerer Farbe (außer den Bereich mit den Schneeflocken) Federn aufgemalt, also Striche. Danach mit der dunkleren damit man die Federn besser sieht. Dann habe ich alle Schneeflocken zur Lichtabgewandten Seite mit Dark Sea Blue bemalt am Rand und dann alle Schneeflocken mehrfach mit weiß. Den Schnabel habe ich jetzt in einem Braunton gemacht aber das gefällt mir irgendwie nicht, ist mir zu hell. Da gehe ich vielleicht etwas ins Orange als Kontrast. Mal sehen. Theoretisch müsste Lila nochmal kommen. Wie der Sattel. Das werde ich wohl am Kopfschmuck umsetzen. Der Phönix ist bis auf die Base und den Kopfschmuck fertig. Die dunkle Farbe an den Schneeflocken sieht man auf dem Bild sehr stark durch die Perspektive. Am Model so sieht man das kaum, es wirkt einfach ein wenig plastischer.

Anbei 2 schnelle Fotos.

post-32676-0-24691300-1416345493_thumb.j

post-32676-0-41548000-1416345502_thumb.j

bearbeitet von Ocarina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr hübsch die federn! Was ist denn mit der aktuellen Schnabel Farbe falsch. Ich find den schon ganz passend. Noch nen bisschen mit nem hellen braun tuschen und dann highlighten müsste doch gut aussehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Sag mal... Vor einiger Zeit schreibst du, der Tiermensch sei fertig... Wo? :skepsis: Und wann gehts mit dem genialen Phönix weiter?! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Phönix ist fertig, es fehlt nur die Base. Und den Tiermenschen fotografiere ich dann mit und stelle in in den workshop Thread. :-)

Ich versuche durchzuhalten, aber bei knappen 2h Freizeit pro Tag ist das etwas haarig. Und um die Familie will man sich ja auch noch kümmern. In zwei Wochen bin ich fast den ganzen Samstag auf einem Maltreffen, ich hoffe, ich kann da richtig voran kommen. Dieses Wochenende eventuell auch. Ich geb mein bestes. Motivation ist alles. :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na dann von meiner Seite etwas *Motivation rüberschieb*

Wäre echt schade, wenn du den Block nicht schaffst, aber zur Not kannst du dich ja mit dem echt genialen Phönix und einem Auserwählten + magischen Kram erstmal über den ersten Block "retten".

Vielen Dank auch noch für die Anleitung zur Bemalung des Phönix, werde das zu gegebener Zeit aufgreifen.

Das mit den Federn ist dir auch echt super gut gelungen. Respekt für so viel Durchhaltevermögen.

Ich hatte es mir da wesentlich einfacher gemacht, aber dafür sieht es bei dir einfach super aus.

 

Und jetzt schön weiter malen! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.