Jump to content
TabletopWelt

Dellns X-Wing Spielberichte


Empfohlene Beiträge

komplettes 2tes Testspiel:

 

Poe Dameron (31), Veteraneninstinkte (1), R5-P9 (3), Integrated Astromech (0)

Ello Asty (30), Veteraneninstinkte (1), R4-D6 (1), Integrated Astromech (0)

"Ass Rot" (29), R2-D2 (4), Integrated Astromech (0)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

 

Diemal wurde in meiner Galaxie gekämpft:

 

Ich behielt einen ähnlichen Aufbau bei, Mr. V auch. Die Fähre startete wieder mit dem roten-Nuller-Manöver, die T-70er schwenkten in die Mitte, hin zu den Assen, die nach vorne eilten. Mr.V. hatte nach dem letzten Spiel festgestellt, dass er nich unbedingt die Fähre als Primärziel wählen muss, da von ihr selber aufgrund der Manövrierbarkeit (also der nicht vorhandenen :)) eine geringere Gefahr ausgeht als von Soontir oder Vader. Ich beging einen Fehler und eilte zu schnell nach vorne. In der nächsten Runde würde es schwierig aus den Feuerwinkeln rauszukommen, wenn ich selber schießen will.

post-6540-0-89842000-1456685702_thumb.jp

 

 

Die Fähre will doch mitspielen und schwenkt leicht in die Mitte. Ass-Rot kommt näher, die Imperialen Asse versuchen irgendwie aus dem Feuerwinkel zu kommen, scheitern aber beide. Immerhin teile ich sie auf und Mr.V wird nicht einen mit allen 3en beschießen können.  Die T-70 schließen ihre Formation.

Die Rebellen legen los und Soontir verliert dank dem Imperator, einem gewürfelten Evade und einem Marker nur 1 HP gegen Poe. Vader muss seine Schilde abgeben und Ass-Rot ebenfalls 2 Schilde an BEIDE Imperialen, da ich ja aus dem Schußwinkel wollte und rollte+schubte (und somit keine Unterstützenden Marker hatte).

post-6540-0-91012700-1456685722_thumb.jp

 

 

Ich stand doof und wusste nicht was ich tun sollte. K-Wenden waren mir zu riskant, da ich keine Aktionen haben würde. Also denke ich mir: sei clever, Ass-Rot fliegt ja vorher, mit einer scharfen 2 stehst du genau da wo der T70 vorher stand. Danach kann Vader mit einer scharfen 2 hinter ihm stehen. Ja... genau.... Natürlich bumpt Soontir und er steht ohne Aktionen da :(. Vader schafft es Milimeter genau neben einen der T70 und nimmt eine Zielerfassung und einen Fokus. Immerhin. Die Widerstandsgruppe legt geschlossen diese neue Wende inkl. schwarfer Kurve hin. 2 nach rechts, einer nach Links. Die stehen quasi perfekt da und Poe ist nun plötzlich nicht mehr der obere sondern der untere. Zum Glück darf nur einer dieses Manöver als weißes ausführen und hat damit noch eine Aktion.

In der Schußphase muss der Imperator eingreifen und Soontir vor dem zweiten Hit von Poe retten, da er selber meinte ein gewürfeltes Evade würde ausreichen.

Vader legt los und haut mit Fokus und verbessertem Zielcomputer 3Hits und 1 Krit auf Rot Ass. Der legt einen Schild ab (bekommt dadurch ein Wertloses Evade, da ja keiner mehr auf ihn schießt) und nimmt 2 Schadenspunkte (die Auswirkungen des Krit waren quasi ohne Bedeutung). Das saß. Dummerweise war der Fokusmarker damit ausgegeben und Vader musste durch Ello 2 Treffer hinnehmen, da ich nur Augen würfelte. Immerhin drückte die Fähre Poe noch 2 Schildtreffer rein.

post-6540-0-81412600-1456685751_thumb.jp

Das ging ja schon gut los.

 

 

Die Fähre bleibt stehen, vielleicht kann man ja nochmal auf Poe schießen. Die X-Wings bauen Streß ab, Elly Asti braucht das ja nicht und wendet wieder, kann Vader, der ebenfalls k-wendet also im Feuerbereich halten und legt noch eine Zielerfassung drauf.  Soontir holt Schwung für spätere Runden...nein, er bumpt natürlich in Poe und steht zum Glück aber in keinem Feuerwinkel.

Vader lasert los und dank der verbessertem Zielcomputer wirft Ass-Rot seinen Astromech ab und verliert zuvor den letzten Schild. Die Fähre lasert dank dem Imperator noch einen Schildpunkt von Poe hinfort. Vader zerplatzt unter dem Feuer von Elly in einem Feuerball. Hier war ich sehr zerknirscht und hätte beinahe aufgegeben damit wir direkt noch ein weiteres Spiel schaffen könnten. Nach kurzem Üerlegen dachte ich aber: Nein, mal gucken was noch geht. Die X-Wings sind ja auch schon gut angeschlagen.

post-6540-0-97436100-1456686746_thumb.jp

 

 

Poe und Soontir drehen beide aufeinander ein, die Fähre überfliegt den Asti und steht am Ende vor Elly. Ass Rot dreht langsam seine Kreise. Ist ja auch schon angeschlagen.

Dank Imperator verliert Poe einen Schild und wirft seinen Astomech ab um den Doppeltreffer-Krit zu vermeiden. Die Fähre lässt einen Schild gegen Elly. Die Bilder hier sind leider alle so mies, dass ich es nicht zeigen kann :)

 

Die Fähre bumpt in Elly, da ich so vermutlich Poe unter Feuer nehmen kann. Dummerweise bumpt Soontir ganz knapp in Poe. Elly dreht sich mit der neuen Wende hinter und neben die Fähre. Rot Ass kommt wieder in den Kampf.

Einen Hit und einen Palpa-Krit später explodiert Poe in einem Feuerball. Da jucken mich die 4 Schildtreffer an der Fähre eher weniger :) Nun war also wieder alles offen!

post-6540-0-49082500-1456687362_thumb.jp

 

 

Die Fähre stoppt mit der roten Null. Rot Ass bumpt daher in sie rein, Elly nun ins rote Ass. Soontir schubt sich in RW 1 und bläst mit Fokus Rot Ass vom HImmel. Dank dem Imperator kann Soontir einmal mehr ausweichen und nimmt nur einen Schadenspunkt. Das läuft also wieder. Hätte ich den Fokus noch gehabt wären es ohne Palpi 3 Evades gewesen.

post-6540-0-59805400-1456687604_thumb.jp

 

Das war die letzte Runde 75 Minuten waren vorbei.

Damit hat die Fähre 5 Schilde verloren und gab die Hälfte ihrer Punkte ab. Damit gewann ich das Spiel 68:52, sehr knapp aber immerhin ein voller Sieg.

 

Leider war Vader recht früh raus. Ich bleibe dabei, dass der verbesserte Zielcomputer sehr sehr stark ist. Der Imperator ist seine Punkte auch mehr als Wert. Die Fähre kann bisher immer ganz ordentlich in die Kämpfe eingreifen, da die beiden Asse meist die Aufmerksamkeit auf sich ziehen und der breite Feuerwinkel der Fähre oft zum tragen kommt.

Mein Anflug war natürlich sehr schlecht. Vielleicht sollte ich Vader und Soontir aufteilen und von 2 Seiten zuschlagen. Aber dennoch so, dass sie gemeinsam angreifen können.

Der Anflug der Fähre war bisher immer gut. Zur Not könnte ich halt noch länger geradeausfliegen und dann einschwenken. Das nächste Mal halte ich auch Prinzip an dem Anflug der Fähre fest.

Die 3 T-70er sind definitiv besser als der alte X-Wing. Mit den integrated Astromechs sind das 7 LP und die neue Wende Dazu noch ein möglicher Schub. Definitiv nicht schlecht. Poe ist wirklich einer der besten Piloten. Mr. V. müsste hier nur noch die Astromechs besser verteilen und optimieren.

 

Heute wurden 2 weitere Spiele geschlagen und fotographisch dokumentiert.

bearbeitet von Delln
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 549
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Das Gespräch über "sein Spielzeug" und "riesen Ding" ist noch abstruser, wenn man weiß das ihr Brüder seid...       ;D

Diese Feuerwinkel-Geschichte fand ich quasi seit der 1. Staffel blöd, wie Delln und Mr. V wissen.   Da hat man ein Spiel wo es maßgeblich darauf ankommt, anständig zu manövrieren. Den Gegner

Posted Images

Und es geht direkt weiter:

 

3tes Testspiel gegen Mr.V's nächste X-Wing Testliste:

Poe Dameron (31), Veteraneninstinkte (1), R5-P9 (3), Automatische Schubdüsen (2)
Ello Asty (30), Veteraneninstinkte (1), R2-D2 (4), Automatische Schubdüsen (2)
Biggs Darklighter (25), R4-D6 (1), Integrated Astromech (0)
Total: 100
View in Yet Another Squad Builder

 

Ich gebe die Initiative ab, darf also nach Ello Asty fliegen. Die Fähre kam an ihren bekannten Platz,genau so dass sie mit 2mal 1er-gerade und 2mal 1er-seichte Kurve um den Asteroiden ganz links herumkommen würde. Diesmal wollte ich aus Prinzip an dieser Taktik festhalten. Nachdem die gegnerischen Schiffe platziert waren kommen Darth Vader und Soontir so vor die Mine, dass sie das erste Manöver problemlos ausführen kann und die beiden Asse stehen nun näher an der Kurve die die Fähre fliegt um von ihr unterstützt werden zu können oder sie zu unterstützen :)

In der ersten Runde kommt Poe nach vorne, die anderen beiden drehen nach Links (von mir aus) ab. Ich rücke diesmal verhalten vor, mal schauen was passiert.

post-6540-0-82873900-1456767824_thumb.jp

 

 

Die Fähre fliegt den geplanten weg, die beiden X-Wings wenden, was mich etwas überrascht. Ich rechnete damit, dass sie auf die Außenbahn schwenken und wollte rechts herum in ihren rücken gelangen, daher flogen die Asse zwischen die beiden Asteroiden. Poe will scheinbar die Fähre von hinten vernaschen oder den Assen in den Rücken fallen.

Vader kann zufälligerweise auf Poe schießen und klaut ihm einen Schildpunkt.

post-6540-0-96291500-1456768151_thumb.jp

 

 

Die X-Wings schwenken nun seicht ein, die Asse versuchen aus der Schußbahn von einem der beiden zu rollen, klappt allerdings bei beiden nicht. Vader nimmt Biggs in Zielerfassung, Soontir turtelt. Ello hat keinen Boni da er sich vor Biggs schubte. Die Fähre zieht ihre Kreise, Poe wendet um den Asti. Die Schußphase verläuft dank durchschnitlicher Würfel ereignislos.

post-6540-0-11900800-1456768669_thumb.jp

 

 

Die Fähre ist endlich um den Asteroiden herum. Die X-WIngs turnen, Vader ebenso. Soontir antizipiert richtig und landet exakt zwischen den Xen mit Esto im Schußwinkel, also Zielerfassung und volle Turtle-Power. Poe schubt heran um Lasersalven auf den Baron zu schicken.

Die Schußphase läuft sehr gut für mich, Soontir haut Ello die Schilde weg. Der dunkle Lord nimmt Biggs die Schilde und drückt ihm noch dank des verbesserten Zielcomputers einen Krit rein, der Biggs dazu nötigt den integrated Astromech abzuwerfen. Im Gegenzug muss ich nichts einstecken :)

post-6540-0-44325900-1456769068_thumb.jp

 

 

DIe Fähre gibt andlich mal Gas und will nun doch mitmischen! Ello und Biggs verhakeln sich irgendwie, Poe kommt langsam ran. Ich will nicht wenden, da Soontir unbedingt seine Aktionen haben will, Vader muss ja den Stress abbauen. Ich kann also nichts unter Beschuß nehmen.Aber Immerhin kann nur Biggs auf Soontir schießen und Poe könnte auf beide schießen.

Die Fähre kann Biggs einen Palpakrit zufügen, immerhin als einziger imperialer Schütze. Schaden muss ich wieder keinen nehmen. Dank ausreichender Marker und guter Würfel.

post-6540-0-06572600-1456769389_thumb.jp

 

 

Die Fähre bleibt stehen in der Hoffnung Ello oder Poe unter Beschuß nehmen zu können. Biggs wendet an der Spielfeldkante, Ello kommt auf die Fähre zu. Soontir setzt sich hinter Ello, Vader wendet, da ich die Umrundung des Asteroiden für zu langwierig halte. Angst habe ich vor Poe, der auch wirklich auf Vader jagd macht aber auf dem Asti landet und auch noch einen Schild abgeben muss. Läuft!

Ello wird von Soontir mit Fokus und Palpakrit vernichtet. Er würfelt 2 Augen zum Ausweichen...

Die restlichen Schüße verpuffen wirkungslos.

post-6540-0-79419200-1456769641_thumb.jp

 

 

Die Fähre überfliegt den Asti - ohne Schaden :). Biggs dreht seicht zu Vader, Poe wendet, Vader rollt sich aus Biggs Winkel, landet in RW1 und hat eine alte Zielerfassung+Fokus aus Biggs.

Dank Palpatine und dem verbesserten Zielcomputer ist Biggs Geschichte. Booom.

post-6540-0-53576600-1456769849_thumb.jp

 

 

Soontir kommt endlich um die Kurve, Vader wendet und die Fähre kommt ebenfalls näher. Für Poe wird es nun brenzlig. Er muss einen Schild lassen und dank Palpatine einen Krit einstecken. Die Fähre verliert ebenfalls einen Schild an den besten Piloten des Widerstandes.

post-6540-0-51395000-1456769968_thumb.jp

 

Nun wagt die Fähre sich wieder schneller vor und kann Poe erfolgreich blocken. Vader verliert dennoch einen Schild, und hat Poe selber nicht im Feuerwinkel, dafür aber nun eine Zielerfassung auf Poe. Soontirs 2 Treffer und den Palpakrit kann Poe mit 3 Evades verhindern.

post-6540-0-33517800-1456770098_thumb.jp

 

 

Poe kommt knapp hinter Poe, ich habe nicht gesehen, dass die Fähre mit dem eingestellten Manöver gar nicht an Poe vorbeikommt. Daher bumpt Soontir in die Fähre. Vader wendet.

Vader kann trotz Zielerfassung Poe nicht den Rest geben. Plötzlich sehe ich, dass Soontir ja eventuell auch schießen könnte. Wir messen nach und das war dann das Ende von Poe Dameron!

post-6540-0-09436300-1456770285_thumb.jp

 

 

Ich musste keine einzige Schadenskarte ziehen in diesem Spiel. Die X-Wings hätten wohl nicht getrennt werden dürfen. Vader und Soontir hatten etwas Glück und wurden 2-3mal gut geflogen.

 

Aber am besten komme ich wohl in die Winkel der Gegner, wenn ich die beiden kurz vor dem Angriff aufteile und von 2 Seiten komme. So dürfte ich auch eher aus den Schußbereichen kommen. Der Anflug war wieder nicht sehr gut, wie gesagt die Asse hatten beide auch Glück (und genügend Marker).

 

Im 4ten Spiel ging es gegen eine Liste, die wieder mehr auf Synergien setzt:

Keyan Farlander (29), Bis an die Grenzen (3), Störsender (4), Jan Ors (Crew) (2), B-Wing/E2 (1)
Wedge Antilles (29), R7-T1 (3), Integrated Astromech (0)
"Hobbie" Klivian (25), R2-D6 (1), Bis an die Grenzen (3), Integrated Astromech (0)
Total: 100
View in Yet Another Squad Builder

bearbeitet von Delln
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das stimmt, aber "ärgerlich" ist es dennoch, wenn man eine Zielerfassung, Fokus und den Imperator hat und dann mit 4 Würfeln Hit, Hit, Krit, Krit (oder ähnliches) wirft :D Hätte ich mir das ja alles sparen können.

 

Hier auch nochmal die Frage nach 4 Spielen:

PS 9er beim Gegner waren jetzt immer dabei. Dabei kam natürlich die Wichtigkeit der Initiative in den Vordergrund. Vor allem auch in einem möglichen Mirror-Match.

Daher kam nun die Frage auf, wie ich eventuell die Punkte auf 98 oder 99 bekomme.

 

1. Möglichkeit: Soontir verliert sein Zielerfassungssystem. Das nimmt natürlich ordentlich Wumms, wenn er auf RW1 kommt könnte ich immerhin bis zu 4 Würfel wiederholen, wenn ichs mal komplett versemmel. Sooft wurde die Zielerfassung in den Spielen auch nich genutzt.

2. Möglichkeit: Soontir muss auf die Automatischen Schubdüsen verzichten. Kamen in den Testspielen - halt ohne 360°-Beschuss - kaum zum tragen. Aber im Turnierumfeld natürlich schon sehr.  Würde ich ungern machen.

3. Möglichkeit: Vader bekommt statt Jagdinstinkt (3)  nun Veteraneninstinke (1) spart 2 Punkte macht die Initiative aber wieder unwichtiger :) Und gerade die Jagdinstinkte machen Vader sehr stark. Wenn er schon k-turnen muss kann er immerhin einen der beiden roten neuwürfeln oder die vorhandene Zielerfassung noch für den Auto-Krit  nutzen, etc.. also eigentlich nur ungerne.

 

Also bleibt eigentlich nur Nr. 1 und halt die Frage ob es sich wirklich lohnt für die Initiative auf die Zielerfassung zu verzichten. Was meint ihr?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, dass es sich nicht lohnt, der Initative wegen auf eines der genannten Teile zu verzichten. Man weiß ja durch die Initiativebestimmung am Anfang des Spiels, worauf man sich einläßt und fliegt dann entsprechend anders, je nachdem, ob, oder ob man nicht die Initiative bekommt.

 

:nachdenk:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, meist wird ja die Tarnvorrichtung auf Soontir genommen statt des Zielerfassungssystems. Aber ich wollte ja was ändern. Punktetechnisch müsste das das Gleiche sein. Natürlich wird Soontir so etwas resistenter aber der Schadensoutput leidet.

 

In der MER-Diskussio wird ja PS 11 für Vader zu einem "Must-Have" erklärt wegen des wohl häufig gespielten VI-gepimpten Poe Dameron. Hmm...PS 11 wäre schon nett, aber der eine Re-Roll durch Jadginstinke halt eben auch. Wobei ich ja zur Not noch Palpatine habe und so auch immer 2 Krit machen KANN wenn es wichtig wird...

bearbeitet von Delln
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm...Ich hadere mit mir. Jagdinstinkte kommen auf Vader wirklich gut. Aber im aktuellen Meta sind High-PS Piloten wohl recht häufig vertreten...

Ein Nachteil ist, dass der Auto-Kritter, Vader, dann vor Soontir schießen muss, der die Schilde nicht mehr runterhauen kann.

 

Eine schwierige Entscheidung. Den Re-roll von Vader habe ich bisher wirklich oft genutzt. Der wird in jedem Spiel zum tragen kommen. Was schätzen die Turniererfahrenen, in wie vielen Spielen wird die Initiative+PS11 entscheidend sein? Ja, man kann nie wissen was einen erwartet...aber dennoch, was denkt ihr?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:shock: wirklich so oft zu erwarten? Hätte ich nicht gedacht, dass das soooo Meta ist.  Dazu dann noch der eine oder andere Poe, Han, Tycho.... Wie ätzend...aber jetzt bleibe ich auch dabei. Sollen die anderen doch was anderes nehmen :D

 

Habe im MER auch mal einen Thread gestartet. Aber wenn es wirklich so ist (wovon ich bei dir Turnier-Pro mal ausgehe), dann wrd das Fazit da wohl ebenso aussehen. Und ich tendiere auch zu PS 11 Vader und 98 Punkten, denn ich habe NULL Bock NACH VOR Vader und Soontir zu fliegen :D

bearbeitet von Delln
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Öh! Du meinst hoffentlich wohl, vor Vader und Soontir zu fliegen...?  :gruebel:

 

Das man als Flanker als Letzter fliegt, ist gewöhnlich ein Vorteil...!

:schreiben: ... steht doch da oben... :ok:

 

Da fahre ich Samstag hin.

40 Teilnehmer -

5x VI - Poe

5x Palpshuttle

dazu -

6x sonstige Asse

1x VI - Corran

2x M.Falcon

2x VI - Boba und

3x PS9 Procket-Jakes

Beim letzten Sc in Bamberg waren es 9 Imperiale Listen, davon 8x Palpshuttle...

BG

Och nö.... :mad:    da hab ich ja schon fast keine Lust mehr die Liste zu spielen...ich glaube ich melde mich schnell um und bestreite das Armada-Turnier in Essen an dem Tag...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einheitsbrei ist doch Scheiße. Daher neue Idee: Wir streichen das träge Shuttle und den liebgwonnen alten Mann im Bademantel für etwas junges und frisches:

 

http://www.gamebreaker.tv/wp-content/uploads/2014/06/1466257_702068856520019_212755649878670399_n.jpg

 

 

Darth Vader (29), Veteraneninstinkte (1), Verbesserter Zielcomputer (1), Zwillings-Ionenantrieb MK. II (1), TIE/x1 (0)

Soontir Fel (27), Bis an die Grenzen (3), Automatische Schubdüsen (2), Tarnvorrichtung (3), TIE der Roten Garde (0)

Juno Eclipse (28), Veteraneninstinkte (1), Verbesserter Zielcomputer (1), Zwillings-Ionenantrieb MK. II (1), TIE/x1 (0)

Total: 98

View in Yet Another Squad Builder

 

Macht PS 11, 10 und 9 HAHA und 98 Punkte! Dazu 2mal Autokrits und Soontir ist nun doch besser geschützt, da er eine Flanke alleine halten soll.  Ich vermisse etwas das Triebwerk, aber irgendwas ist ja immer. Juno kann durch die Manöveranpassung und den PS sehr gut reagieren. Auch ohne Aktion dafür. Bleibt also die Aktion fürs Target Lock.

Vom fliegerischen muss man sich kaum umstellen.

bearbeitet von Delln
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht war die ursprüngliche Idee offizielle Turniere zu meiden doch nicht so verkehrt :)

 

Ich bin ratlos....Vielleicht haben wir ja auch Glück und in Krefeld sieht es ganz anders aus? Wäre ich mal bei den Schwärmen geblieben. Sowas macht doch keinen Spaß. Da schlägt man sich einen Tag lang gegen die gleichen Listen...

 

Hmm...werde mal Juno testen und bei nicht gefallen halt beim Palpamobil bleiben und Vader mit VI nehmen. Dann kann man wenigstens mal gucken wie gut man wirklich vom Fliegerischen her ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Bericht eines Testspiels steht eigentlich noch aus. Vielleicht komme ich da noch irgendwann mal zu. Nun aber zu etwas wichtigerem:

 

Mein drittes Turnier stand heute auf dem Plan. Nachdem ich vor einigen Tagen Darth Wife mein Dilemma mit Meta-Listen zu erklären versuchte und sie mich daraufhin fragte ob ich nicht auf Turniere fahre um zu gewinnen, konnte ich nach etwas herumstottern und leisem murmeln von wegen "Spaß an mehrer Spielen pro Tag, etc" nur mit den Schultern zucken. Sie setzte an ihre Macht zu nutzen und so würde ich nun mit fiesester Meta-Liste auflaufen. Gespielt wurde also folgende Liste:

Soontir Fel (27), Bis an die Grenzen (3), Automatische Schubdüsen (2), Zielerfassungssystem (2), TIE der Roten Garde (0)

Darth Vader (29), Veteraneninstinkte (1), Verbesserter Zielcomputer (1), Verbessertes Triebwerk (4), TIE/x1 (0)

Pilot der Omikron-Gruppe (21), Imperator Palpatine (8)

Total: 98

View in Yet Another Squad Builder

 

Nach einer Nacht mit ausreichend Schlaf und einem guten Frühstück mit Kaffee aus dem Yodabecher und den Anfeuerungsrufen meiner Jungs, ging es auf nach Krefeld:

IMAG2770.jpg

 

Ich kam wunderbar durch und fand einen kostenlosen Parkplatz direkt vor dem Hintereingang der Spielzeit. Zeit genug für die Anmeldung hatte ich auch. Danach hieß es erstmal abwarten und gucken wer so dabei ist. Beim 3ten Turnier kennt man dann ja doch einige Gesichter, aber wirklich kennen tut man sich nicht. Also konnte ich mich im Laden umsehen wo es zahlreiches RPG-, Tabletop-, Comic und Brettspielmaterial gibt. Die Matten waren sehr Abwechslungsreich, der Platz würde an manchen Tischen knapp werden für die Karten. Aber passt schon. Mit kurzer Verspätung begann dann das erste Spiel. Nicht ohne vorher nochmal aufs Klo zu gehen. Der Kaffee aus der Thermoskanne trieb ganz gut.

 

 

Im ersten Spiel ging es gegen Manfred mit einer Imperialen Asse-Liste, die in etwa so aussah:

Spoiler

Soontir Fel (27), Bis an die Grenzen (3), Automatische Schubdüsen (2), Zwillings-Ionenantrieb MK. II (1), TIE der Roten Garde (0)

Darth Vader (29), Jagdinstinkt (3), Protonenraketen (3), Verbesserter Zielcomputer (1), Verbessertes Triebwerk (4), TIE/x1 (0)

"Omega Eins" (21), Finte (2), Kommunikations-Relais (3)

Total: 99

View in Yet Another Squad Builder

 

Ich war mir total unsicher wie ich da anfliegen sollte. Zum Glücke konnte ich mit 98 Punkten die Initiative abgeben, sodass Vader und Soontir vor meinem Soontir fliegen müssen. Ich entschied mich für einen konservativen Aufbau, wie geprobt. Die Nervosität bei mir war recht hoch. Die Finger zitterten oftmals :D

post-6540-0-58380000-1457899774_thumb.jp

 

 

Mein Anflug gelang sehr gut:

post-6540-0-50497600-1457899808_thumb.jp

 

 

und er stürzte sich auf die Fähre, sodass ich in aller Ruhe in den Rücken konnte und er meine Aces halt nun arg im Nacken spürte:

post-6540-0-79851500-1457899866_thumb.jp

 

 

Meine Fähre samt Palpatine musste ich abgeben, dafür standen Vader und Soontir locker durch. Am Ende hatte er über mehrere Runden den TIE/Eo noch auf der Platte.

post-6540-0-01434100-1457899984_thumb.jp

 

Der war hart im nehmen und muss erstmal gestellt werden. Keine Würfel modifizieren zu können ist echt kacke :) Aber am Ende gelang es mir dann doch, sodass ich mit einem 100:29 aus der ersten Spiel ging. Der Gegner war wirklich nett und es hat viel Spaß gemacht. Am Ende kam er in die TOP 8 glaube ich (Plätze reiche ich nach). Stark war halt mein Anflug. Seiner eher weniger, auch zwischendurch gab es einige Manöver, die er besser hätte machen können.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Erfolg nahm mir die Nervosität und nach einem Toilettenbesuch in Catan (vor dem Durchgang hing eine Catan-Fahne) ging es im 2ten Spiel gegen Dom "Schattenstreiter". Nach dem Spiel stellten wir fest, dass ich falsch gepaart war, man hatte mir eine Niederlage aufgeschrieben, sodass ich eigentlich gegen Bossk und Boba hätte fliegen müssen. Aber hier ging es nun gegen Doppelkrabben (gabs 4 oder 5 mal):

Spoiler

IG-88B (36), Störsender (4), Schwere Laserkanone (7), IG-2000 (0)

IG-88A (36), Störsender (4), Schwere Laserkanone (7), IG-2000 (0)

Total: 94 er hatte 100 Punkte, also fehlt noch irgendwas für jeweils 3 Punkte.

View in Yet Another Squad Builder

Hier dachte ich ja noch, dass er das 1. Spiel gewonnen hat. Von Doppelkrabben hatte ich 0 Ahnung, er erklärte mir alles ausführlich. Sah eigentlich gar nicht so hart aus, wie alle sagen. Dass sollte meine Liste doch schaffen.

 

Es begann ein sehr entspanntes Spiel in freundlicher Atmosphäre mit dem einen oder anderen Witzchen nebenbei...alle Lachen immer, wenn die Fähre irgendwann in "Angriffsstellng" geht, also die Flügel runterklappt. Bis sie dann 3 oder 4 Hits abbekommen...

 

Den Anflug verkackte ich diesmal. Beide IGs konnten auf jeweils ein Ass schießen. Vader hatte danach noch 1 HP, Soontir zwei, aber halt den Krit, bei einer Überschneidung noch einen Hit zu bekommen.

post-6540-0-52821600-1457900511_thumb.jp

 

Es war von nun an also ein vorsichtiges Fliegen gefragt. Dies gelang mir auch sehr gut, nachdem ich einmal hinter den Krabben war geschah nichtmehr viel. Die grünen Würfel ließen Dom aber auch arg im Stich. Mehrmals kamen 3 oder  4 Blanks statt den Evades oder den Augen. Die Fähre flog ich recht gut. Sie konnte nicht nur oft schießen sondern auch 2 mal die IGs empfindlich blocken. Da war ich etwas stolz auf mich selbst. Am Ende sah es daher so aus:

post-6540-0-65036500-1457900689_thumb.jp

 

Und somit 100:0 für mich. Jetzt entdeckten wir den Fehler und die Orga entschuldigte sich, mein Ergebnis aus dem 1.Spiel wurde also korrigiert. Zum Glück ist es uns direkt aufgefallen.

Nun hatte ich zur Mittagspause und der Hälfte der Spiele 2 Siege eingefahren und würde nun oben mitspielen. Ärgert mich ein bisschen, dass vorher die Paarung falsch war. Kurz vor dem Essen schüttelte ich dann auch mal Abbadon[DW] die Hand :) Schön dich mal gesehen zu haben.

Zum MIttag gab es einen Kleinen Drehspießteller, da ich mir dachte bei einem großen biste zu voll gefressen und im Fresskoma, da fliegt es sich nicht gut. Ihr seht, der clevere X-WIng-Spieler denkt an alles!

 

-------------------------------------------------------------------

Zurück im Laden und einem Besuch in Catan erhielt ich als nächsten Gegner Jona "Scooby" den zweitjüngsten Teilnehmer (10 bs 12 Jahre) mit folgender fiesen Liste:

Spoiler

"Kreischläufer" (18), Meisterhafter Schuss (1)

Pilot der Epsilon-Staffel (15), Kommunikations-Relais (3), Tarnvorrichtung (3)

Pilot der Schwarz-Staffel (14), Meisterhafter Schuss (1)

Pilot der Schwarz-Staffel (14), Meisterhafter Schuss (1)

Pilot der Schwarz-Staffel (14), Meisterhafter Schuss (1)

Pilot der Schwarz-Staffel (14), Meisterhafter Schuss (1)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

 

Määh...ein Schwarm und dann fast alle mit Crackshot...

 

Das erste Ziel war klar, Howlie. Allerdings konnte ich den Schwarm nie richtig einschätzen in seinen Manövern. Der Anflug ging noch so gerade:

post-6540-0-35622600-1457901119_thumb.jp

 

Aber schoneine Runde später hatte sich Vader total verschätzt (ja, da wo die Schadenskarte liegt stand Vader): edit: Hier habe ich das falsche Bild eingefügt....

post-6540-0-35622600-1457901119_thumb.jp

 

 

Totaler Supergau. Immerhin hatte Howli einen Krit bekommen wo er zu Beginn der Schußphase würfel muss und bei einem Hit einen Schaden bekommt. Irgendwann erhielt ein weiterer TIE den Krit, dass er scharfe Kurven wie rote Manöver behandelt. Nach meisterhaften Manövern von mir und eingestellter "roter" Wende des angeschlagenen TIE sah es so aus:

post-6540-0-42246900-1457901340_thumb.jp

 

Nachdem der angeschlagene TIE wieder eine scharfe Kurve einstellte ließ ich ihn vom Tisch fliegen. Tat mir etwas Leid für den Jungen, aber es war wiederholt ein "rotes" und zu dem Zeitpunkt hatte ich Vader verloren und er noch nichts...das musste sich ändern. Bei Howli stellte er irgendwie nachdem sie einmal Streß hatte nur noch weiße Manöver ein und konnte so den Krit nie ablegen (3 RUnden) 2 Hit-Symbole später ging sie vom Feld. Also bisher 2 gegnerische Abschüße ohne den finalen Schuß gesetzt zu haben. Als dann ein angeschlagener TIE auf einem Asti landete und explodierte setzte sich dies fort :D

 

Da ich ja nicht wegen Nettigkeit wieder Spiele abgeben wollte floh Soontir sich einen zurecht und überlebte mit 1 HP das Spiel. Die Fähre machte noch Jagd auf den TIE-EO, konnte ihn aber nicht ausschalten. Ich glaube 2 der 4 überlebenden TIEs hatten auch nur noch einen HP. Auf dem letzten Bild steht noch ein TIE mehr als am Ende auf dem Feld. Ich gab also sehr früh Vader ab und konnte den Rest retten. Er verlor Howli und 2 TIEs.

post-6540-0-56210700-1457901684_thumb.jp

 

Ohne direkten Abschuß gewann ich sehr knapp noch in einem vollen Sieg mit 49 zu 35. Sehr kurioses Spiel. Gegen einen etwas überlegteren und ruhigeren Gegner, der nicht 2 seiner Schiffe ohne Not selbst vom Feld nimmt wäre es wohl anders gelaufen. Wenn der junge Mann so weiter macht kommt bald der erste Turniersieg für ihn! Er lobte mich auch, dass von den Soontiren, die er schon als Gegner hatte ich diesen am besten geflogen wäre. Danke.

Ein sehr unterhaltsames Spiel, da er auch nicht müde wurde "rumzupöbeln" was ich dann irgendwann erwiderte. Nicht falsch verstehen, halt sowas wie "Soontir der Feigling, etc." Hat wirklich Spaß gemacht und war sehr knapp und wie gesagt kurios. Der Crackshot ist echt verdammt gut. knabberte schön nach und nach Lebenspunkte weg.

 

 

Mit 3 Siegen ging es also Richtung Spiel um Platz 1. Nach erster Sichtung kam heraus, das wohl nur TKNobody und ich 3 Siege hatten. Ich spielte also um den Turniersieg, da es nur 4 Runden ohne Cut gab. Wow! Und so kam es dann auch. Ein turbulentes, spannendes Spiel sollte folgen.

 

 

4 TIE EOs standen mir nun auf der Todessternmatte gegenüber:

Spoiler

Pilot der Omega-Staffel (17), Finte (2), Kommunikations-Relais (3), Tarnvorrichtung (3)
Pilot der Omega-Staffel (17), Finte (2), Kommunikations-Relais (3), Tarnvorrichtung (3)
Pilot der Omega-Staffel (17), Finte (2), Kommunikations-Relais (3), Tarnvorrichtung (3)

Pilot der Omega-Staffel (17), Finte (2), Kommunikations-Relais (3), Tarnvorrichtung (3)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

 

Am Anfang dachte ich noch an Fotos:

post-6540-0-93254900-1457902248_thumb.jp

 

Der Anflug gelang und ich kam den neuen TIEs in die Seite und dann den Rücken. Ich konnte aber gegen die vielen Grünen Würfel und Evades und Foki nicht viel machen. Es war sehr mühsam hier mal einen abschießen zu können.

Nach ein paar Runden machte ich noch ein Foto:

post-6540-0-92020100-1457902368_thumb.jp

 

Da steht der Baron noch, Kurz danach musste er aber gehen. Vader konnte sich dann recht lange aus dem ärgsten raushalten und insgesamt mit Hilfe der Fähre einen rauszunehmen. Die Fähre schaffte dank 2 gewollten Bumps und einem roten Stopp-Manöver 3 Runden an Ort und Stelle zu bleiben und so den Gegner empfindlich zu stören . Jedoch musste die Fähre irgendwann den vielen Finten nachgeben und explodierte.  Vader konnte sich jetzt noch recht lange mit guter Flugshow halten und sogar noch einen Dreckssack mitnehmen. Dann musste er aber passen und ich verlor das "Finale"50:100. Aber noch gut geschlagen.

Im Spiel gab es 2mal Verwirrung. Zum einen musste Soontir in der Runde als er explodierte ein Evade auf Auge drehen, hatte noch einen Fokus, aber ich dachte er dreht auf Blanks...somit müsste Soontir, wenn ich richtig liege noch drin gewesen sein, da ich ihn aber schon runter genommen hatte waren wir uns beide nicht 100% sicher und ließen ihn daher als Tatsachenentscheidung im Spiel zerstört neben der Platte. Nachher gab es nochmal Verwirrung wegen Vaders Zielerfassung und einem vermutlich dem falschen Flieger zugeordnete Krits...wir konnten es nicht mehr nachstellen und hatten nicht genügend Fotos um da Klarheit zu schaffen.

War halt das Vierte Spiel und wir waren auch beide etwas aufgeregt, da es um den Turniersieg ging.

 

Nun bangte ich zu welchem Platz es gereicht hätte. Blödes Schweizer System ohne Cut...man steht im Finale und kann dennoch böse abstürzen. Nach einer wiederholten Punkteberechnung (es gab schon bei den unteren Plätzen  falsche Punktezahlen) belegte ich am Ende Rang ....trommelwirbel......

 

 

3!

 

Wohoo, aufs Treppchen geschafft. Jaja, fiese Metaliste. Aber es zeigt mir, dass wir nicht so schlecht fliegen daheim! Die Ausbeute des Turniers kann sich sehen lassen:

post-6540-0-76156300-1457903524_thumb.jp

 

Es gab eine versilberte Münze. Einen Range Ruler in Babyblau sowie einen Würfelbeutel und C3-PO. Hier nochmal 1000dank an Abbadon{DW] für den zweiten C3-PO, so kann ich einen an Mr.V. abgeben und habe noch einen für mein eigene Sammlung, die ansonsten auf C3PO verzichten müsste. Er hat nach eigener Aussage schon 5 davon! NUn Schulde ich dir ja noch ein Bier, nachdem ich auch schon eine Annäherungsmine von dir bekommen hatte.

 

Von TKNobody bekam ich im Finale noch einen von MelBels Palpatine-Token geschenkt. Vielen Dank auch dafür!!

post-6540-0-40573500-1457903550_thumb.jp

 

 

Kurzes LIstenfazit: Sehr stark, macht Spaß zu fliegen und wenn die Fähre eingreift (als Blocker oder auch als Ballerfähre) wird es hart für den Gegner. Die Zielerfassung auf Soontir war heute auch ihre Punkte mehr als Wert!! 4 rote wiederholbar, Bäääm!

Ich bin sehr glücklich mit meinem 3ten Platz, ich danke der Academy, meiner Frau die mir mein Meta-Dilemma nahm und bei Mr.V. der mir 4 Testspiele ermöglichte. Und natürlich bei den Lieben Gegnern!

 

Diese SC hat mich auch von dem RPC-Schrecken kuriert. Und ich komme gerne wieder nach Krefeld und zu anderen SCs. Vielleicht war es auf der RPC einfach doch zu laut drumherum und zu wuselig und ich zu nett zu den Gegnern. Preise einheimsen macht auf jedenfall noch mehr Spaß als "Oh cool eine Bomberliste, die sieht man selten" :D

bearbeitet von Delln
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grandios und Glückwunsch! :ok:

 

Es zahlt sich wohl aus, wenn man auf seinen Stolz verzichtet und schlicht die Meta-Hure spielt.

 

Ich war das Wochenende übrigens auch auf 'nem Store-Championship. Und was da passierte, erwähne ich kurz dann in meinem Faden...

 

:buch:

bearbeitet von John Tenzer
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In 4 Testspielen viermal verloren und jetzt doch gewonnen (C3-PO Karte). Die Änderung der Liste wurde ja durch die Diskussion über mögliche Mirror-Matche gestartet. Waren den viele vergleichbare Listen auf dem Turnier? Haben die 98 Punkte was gebracht?

 

Jetzt ärger ich mich noch mehr, dass ich bei der Flight Night nicht dabei sein kann.

bearbeitet von Mr. V
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grandios und Glückwunsch! :ok:

 

Es zahlt sich wohl aus, wenn man auf seinen Stolz verzichtet und schlicht die Meta-Hure spielt.

Danke für die Glückwünsche. Ich werde später einfach immer sagen: Ich war nicht mehr der Jüngste und brauchte die Silbermünze.

 

In 4 Testspielen viermal verloren und jetzt doch gewonnen (C3-PO Karte). Die Änderung der Liste wurde ja durch die Diskussion über mögliche Mirror-Matche gestartet. Waren den viele vergleichbare Listen auf dem Turnier? Haben die 98 Punkte was gebracht?

Wie gesagt im ersten Spiel hat mir der gesparte Punkt geholfen die Ini abzugeben. Ansonsten ging es durchweg gegen niedrigere PS-Zahlen. Ich habe noch 3-4mal Listen mit Vader und/oder Soontir gesehen. Also hätte es durchaus nochmal wichtig werden können.

 

Glückwunsch und danke für den Bildbericht.

Dann jetzt auf zum Regional?! ;)

Danke. Und sehr schade, dass du nicht dabei sein konntest. Ich weiß gar nicht wo hier ein Regional stattfindet, aber selbst wenn würde ich nicht hingehen. Jetzt noch in 3 Wochen der Night-Flight und dann wars das wohl mit der X-Wing Saison :).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt noch in 3 Wochen der Night-Flight und dann wars das wohl mit der X-Wing Saison :).

DAS muss ich jetzt direkt wieder relativieren, habe mich noch für ein Turnier am 9.4. in Euskirchen vorgemerkt zu dem man für jede Fraktion eine Liste mitbringen muss und dann zu Beginn auswürfelt was man spielt.  Klingt witzig. Muss nur noch den Termin gegenchecken.

 

Nochmal Glückwunsch, tolle Leistung.

War echt ein schönes Turnier. Leider sind unentschieden nichts wert XD

Danke. Vor allem ist es nichts wert, wenn 3 von 4 Krabben noch einen LP haben :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.