Jump to content
TabletopWelt

Die Stadt der Verdammten - Ein Mortheimtisch entsteht


Daggi

Empfohlene Beiträge

Nachdem nun selber überhaupt nicht mehr zufrieden mit dem Grau in Grau war hab ich gestern mal bissl mit Pigmenten und Washes gepantscht und bin nun doch sehr zufrieden mit dem Endergeniss - Mit Pigmenten hatte ich bis dato noch nie ein für mich brauchbares Ergebnis erzielt aber glaube diesmal passt das schon biggrin.gif

Die Pics sind leider bissl mäh, mit Blitz und Handy geht halt nix happy.gif An ein paar Stellen war die Farbe auch noch feucht seh ich grad. Naja wenns dann komplett ist kommen schöne Bilder, versprochen.

Im Grunde fehlt jetzt nur noch ein Zombiekörper und der 2k Wassereffekt - Da hab ich gestern bereits ein Testobjekt gemacht, da ich mit dem Material noch überhaupt keine Erfahrung habe.

%3Ehumbnail=1

%3Ehumbnail=1

%3Ehumbnail=1

%3Ehumbnail=1

%3Ehumbnail=1

%3Ehumbnail=1

%3Ehumbnail=1

bearbeitet von Daggi
  • Like 2

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Helle ist zufrieden. ;)

Helles Heerschau   >> 2022 <<    2021 2020 

- Grimrukks apokalyptische Horde - ORKSSons of Horus Horus Rising - Sie lauern in den Schatten - Genestealer Cult -

Bemalte Modelle 2022: 1!, '21: 190! '20: 80!, '19: 112!, '18: 171!, '17: 94! '16: 38! '15: 50! '14: 38! '13: 16! '12: 53! '11: 39! '10: 256! '09: 52! '08: 123! '07: 114! '06: 12! '05: 9! '04: 104!

 

Fordere viel von dir selbst und erwarte von anderen wenig, so bleibt dir mancher Ärger erspart! - Konfuzius

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deutlich besser!

 

Dinge die mir noch einfallen:

 

Sind nur Gedanken. Ich liebe es allerdings auch Gelände anzumalen. Daher... :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke euch zwei!

 

@Billiges Alien: Danke das mit dem Pegalstand find ich eine lustige Idee, und werd ich mir durch den Kopf gehen lassen, ebenso den Algenbewuchs weiter rauf zu ziehen klingt einleuchtend.

Den Rest werd ich mal vorläufig so lassen denke ich, ist ein Stand mit dem ich persönlich zufrieden bin - nachbessern kann man später immer noch. Als nächstes noch den Kanal fertigstellen dann gehts an die Aufbauten!

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke euch für das positive Feedback, hat sich ja doch noch gelohnt bissl mehr Zeit in die Bemalung zu investieren :P

Nachdem ich nun so zufrieden, werde ich am Wochenende wohl mit den Aufbauten anfangen - Den Wassereffekt hab ich mal hinten angestellt. Mein Probeobjekt hat mir zwar zufriedenstellende Ergebnisse geliefert, allerdings sehe ich eher ein Problem mit den Farben wenn der zweite Abschnitt mit Fluss kommt, dass die Teile nicht ident sind und dann irgendwie nicht mehr zusammenpassen. Werde das also eher gegen Ende hin in einem Aufwasch erledigen.

 

In diesem Sinne - Stay tuned

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ein bisschen mehr Farbe wäre glaub ich nicht schlecht. Sollte zurückhaltend sein, um den Minis nicht die Schau zu stellen, aber vielleicht noch etwas mehr Lehm- und Brauntöne bei den Gebäuden.

Besucht Tale of Painters - der täglich aktualisierte Hobby-Blog von Stahly (mir), Garfy, ThirdEyeNuke, Sigur, Dark Jester Lord und Xoxtile!

Wir bloggen über Sammeln und Malen, WIP-Projekte und inspirierende Showcases von fertigen Modellen. Wir haben auch immer wieder aufwändige Tutorials und Reviews!

Aktuell: Review: Unboxing Smaug / Tutorial: How to paint Blood Angels / Tutorial: How to paint Tyranids / Review: Unboxing Blood Angels Tactical Squad

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jup, es wirkt erstmal sehr grau in grau... aber das ist ja eigentlich auch realistisch, besonders bunt dürfte eine Stadt wie Mortheim nicht sein, Steine sind nun mal meist grau.

Tolle Platte, ich bewundere echt Deine Geduld die es gekostet haben muss diese unmengen von Steinen in das Styrodur zu prägen!

 

Edit: Eine seite übersehen! Jetzt wirkt die Platte deutlich lebhafter. Das grüne brackige Wasser war eine super Idee, wirkt toll!

bearbeitet von Kaboose

Sollten Ihnen meine Aussagen zu klar gewesen sein, dann müssen Sie mich missverstanden haben. (Alan Greenspan)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich mag die Aufteilung sehr und auch mit den Farben sieht's gleich viel besser aus. Ich bleib dran! Ich finde das grau nur generell sehr hell...steht in so ein Mausgrau wäre ich wohl eher in Richtung Anthrazit gegangen. Würde Imho auch besser zum Thema einer verfallenen Ruinenstadt passen, ist aber am Ende natürlich auch Geschmacksfrage. Ich drücke die Daumen, dass der Ehrgeiz für alle 4 Module ausreicht! :)

Aktuelles Projekt: Goblin-Piraten bei Freebooter' Fate

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke euch allen!

 

Zwecks Farbe: Noch fehlen ja die ganzen Aufbauten, auf denen werd ich auch weniger mit Steinen arbeiten, dh ich glaube das Grau in Grau wird sich von selbst noch bissl eliminieren :)

 

Bilder gibts natürlich auch noch, zum einen habe ich versucht noch bessere Bilder der bisherigen Arbeit zu machen, zum anderen habe ich begonnen die Aufbauten zu bauen:

%3Ehumbnail=1

%3Ehumbnail=1

%3Ehumbnail=1

%3Ehumbnail=1

%3Ehumbnail=1

%3Ehumbnail=1

%3Ehumbnail=1

%3Ehumbnail=1

%3Ehumbnail=1

%3Ehumbnail=1

%3Ehumbnail=1

%3Ehumbnail=1

bearbeitet von Daggi
  • Like 1

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal muss ich sagen, dass mir die Platte extrem gut gefällt !

Was mich aber ein klein wenig stört, ist dass die Holz und Metallanteile mir insgesamt zu einheitlich und sauber aussehen.

Ich würde beim Metall noch mehr oxidierte Stellen hinzufügen und vll nicht jedes Holzelement in der gleichen Farbe bemalen.

Sonst aber echt Top, das ist wirklich schön meckern auf ziemlich hohem Niveau !

KhorneFlakes - und das Nurgeln hat ein Ende !

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi, sehr geile Platte bisher, dicken Respekt. Ich finde, dass das Argument mit der Eintönigkeit noch auf die Aufbauten warten muss, also einfach mal weitermachen ;-)

Ich würde die Aufbauten aber etwas breiter als das Untergeschoss machen, das schaut dann eher fachwerkmäßig aus und gibt der ganzen Platte noch eine stärkere verwinkelte Struktur.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also inzwischen kann man wirklich sehr schön erahnen, wo die Reise hingeht. Großartig.

Helles Heerschau   >> 2022 <<    2021 2020 

- Grimrukks apokalyptische Horde - ORKSSons of Horus Horus Rising - Sie lauern in den Schatten - Genestealer Cult -

Bemalte Modelle 2022: 1!, '21: 190! '20: 80!, '19: 112!, '18: 171!, '17: 94! '16: 38! '15: 50! '14: 38! '13: 16! '12: 53! '11: 39! '10: 256! '09: 52! '08: 123! '07: 114! '06: 12! '05: 9! '04: 104!

 

Fordere viel von dir selbst und erwarte von anderen wenig, so bleibt dir mancher Ärger erspart! - Konfuzius

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Und weiter geht's, hab gestern mal eine fette Sägesession gemacht und einiges an den aufbauten gemacht.
Hier und da fehlen natürlich noch decken und überall noch die Dachkonstruktion, aber ich denke man sieht schon wo es hingeht 

 

%3Ehumbnail=1

%3Ehumbnail=1

%3Ehumbnail=1

%3Ehumbnail=1

bearbeitet von Daggi
  • Like 1

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Großartig! Wie zerstört machst du die Dächer oder einfach abnehmbar?

 

So sehr zerstört, dass sie bis auf eines nicht abbenommen werden müssen - Ansonsten ist mir das einfach zu viel Fummelei während dem Spiel, reicht schon wenn man die gesamten Obergeschosse abnehmen kann.

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.