Jump to content
TabletopWelt
Menks

GW-Neuerscheinungen für Warhammer 40.000

Empfohlene Beiträge

Vom Fluff her macht es überhaupt keinen Sinn, dass Grey Knight zu Primaris werden. 

Die beziehen ihr Genmaterial nicht von den Primarchen und sollten inkompatibel sein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Gorgoff

Sollten Sie vom Fluff her nicht aus allen möglichen Legionen bestehen?

Wenigstens die Gründerväter waren ja durchaus "normale" Space Marines. 

 

Also sollte ein wenig Primaris Zeug dem eigentlich nicht im Weg stehen.

 

Oder hat GW das mittlerweile schon wieder verändert 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Alaska 13:

@Gorgoff

Sollten Sie vom Fluff her nicht aus allen möglichen Legionen bestehen?

Wenigstens die Gründerväter waren ja durchaus "normale" Space Marines. 

 

Also sollte ein wenig Primaris Zeug dem eigentlich nicht im Weg stehen.

 

Oder hat GW das mittlerweile schon wieder verändert 

Kurz: Nope.

Lies  "The Emperor's Gift" von Aaron Dembski-Bowden. 

Dann weißt du mehr. ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wobei fluffmäßig wurde in letzter Zeit vieles zurechtgebogen.

 

An sich fehlt bei den GK halt die Anpassung an die neue Größe bzw Maßstab mit Primaris als Ausrede oder nicht ist eigentlich egal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb Kodos der Henker:

Wobei fluffmäßig wurde in letzter Zeit vieles zurechtgebogen.

 

An sich fehlt bei den GK halt die Anpassung an die neue Größe bzw Maßstab mit Primaris als Ausrede oder nicht ist eigentlich egal.

Das stimmt allerdings.

CSM sind ja auch auf einmal größer, oder gab es da tatsächlich eine Begründung für?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sollte Deathwatch sein, jo.

Sind mittlerweile halt auch Zwerge, trotz neuer Modelle...

 

vor 39 Minuten schrieb Gorgoff:

Das stimmt allerdings.

CSM sind ja auch auf einmal größer, oder gab es da tatsächlich eine Begründung für?

 

Ne, bei denen wurde es nur langsam Zeit. Und wird es direkt wieder.

Da Menschen (Chaoskultisten, Soros, Prediger usw) mit ihren 1,70-1,80 so groß sind wie die neuen Chaosmarines, muessten diese (und ebenso die normalen loyalen Marines) bei 2,20 etwa so groß sein wie die Primarismarines, und die Primarismarines muessten mit ihren 2,40 dann wahrscheinlich n Stueck hoeher sein als n Aggreasor oder so.

 

Voll traumhaft, die haben innerhalb von einem einzelnen 2019 den kompletten Maßstab ihres Spielsystems komplett zerfi**t...

Von den hochgewachsenen Eldar oder riesigen Orks brauchen wir garnicht reden, die sind knapp groeßer als aktuelle Halblinge 😕

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Gorgoff:

CSM sind ja auch auf einmal größer, oder gab es da tatsächlich eine Begründung für?

 

Ne, man hat das nur geschickt gemacht in dem man Modelle für Einheiten gebracht hat die vorher nur Upgrade Kits hatten und die dann direkt größer gemacht weil eh keiner mehr die alten Sachen hatte bzw es die Einheiten so vorher nicht gab.

 

vor 41 Minuten schrieb Garthor:

Voll traumhaft, die haben innerhalb von einem einzelnen 2019 den kompletten Maßstab ihres Spielsystems komplett zerfi**t...

 

Wobei sie das jetzt das 2. mal hinbringen.

Damals hat man sich halt noch rausgeredet wegen dem Design-Prozess, aber heute wo man alles am PC macht und im Prinzip nur die Skalierung anpassen muss.

Ich warte jetzt eh nur noch darauf das neue Imperiale Soldaten von größer her zwischen Marines und Primaris rangieren um das ganze ab zu runden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Gorgoff:

Kurz: Nope.

Lies  "The Emperor's Gift" von Aaron Dembski-Bowden. 

Dann weißt du mehr

 

Mein Problem dabei ist das das Buch von 2012 ist. Seitdem lief die Horus Heresy mit ihren Knight Errant's  an. 

Wo davon ausgegangen wird das Janus der erste Großmeister wird. 

Allerdings kann natürlich sein das deren Geenseed verändert wurde. 

🤔🥰

 

vor einer Stunde schrieb RellikPoc:

Verwechselst du das evtl. mit der Deathwatch?

 

MfG Poc

 

Ne mit den Rittern Malcadors (Knight Errant). Quasi die Gründerväter der späteren Grey Knights. Die aus einigen verschiedenen Legionen bestehen 

 

 

vor einer Stunde schrieb Garthor:

Sollte Deathwatch sein, jo.

Sind mittlerweile halt auch Zwerge, trotz neuer Modelle...

😕

 

Siehe oben 

 

 

Vielleicht liege ich damit auch komplett Falsch. GW und seine Erzähler. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten schrieb Kodos der Henker:

 

Ne, man hat das nur geschickt gemacht in dem man Modelle für Einheiten gebracht hat die vorher nur Upgrade Kits hatten und die dann direkt größer gemacht weil eh keiner mehr die alten Sachen hatte bzw es die Einheiten so vorher nicht gab.

 

 

Wobei sie das jetzt das 2. mal hinbringen.

Damals hat man sich halt noch rausgeredet wegen dem Design-Prozess, aber heute wo man alles am PC macht und im Prinzip nur die Skalierung anpassen muss.

Ich warte jetzt eh nur noch darauf das neue Imperiale Soldaten von größer her zwischen Marines und Primaris rangieren um das ganze ab zu runden

 

Zitat

Ordenspriester Stumpus nahm Haltung an und richtete den Blick nach oben, um dem General besser in die Augen blicken zu können...

 

Spoiler

B73C59F124978885075A574F14807B81A0679834

 

bearbeitet von Esmer
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb Alaska 13:

 

Mein Problem dabei ist das das Buch von 2012 ist. Seitdem lief die Horus Heresy mit ihren Knight Errant's  an. 

Wo davon ausgegangen wird das Janus der erste Großmeister wird. 

Allerdings kann natürlich sein das deren Geenseed verändert wurde. 

🤔🥰

 

 

Ne mit den Rittern Malcadors (Knight Errant). Quasi die Gründerväter der späteren Grey Knights. Die aus einigen verschiedenen Legionen bestehen 

 

 

 

Siehe oben 

 

 

Vielleicht liege ich damit auch komplett Falsch. GW und seine Erzähler. 

Die Knight Errant waren auch mehr aus der Situation geboren. 

Später nahm man sich dann die Gensaat vom Papa. ;)

Ey und ließ das Buch. Das ist wirklich großartig. Aaron kann es halt auch einfach.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

I totally like :D

 

vorallem Dieses Video mit dem Grünen da... 

bearbeitet von Kira
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten schrieb Kira:

I totally like :D

 

vorallem Dieses Video mit dem Grünen da... 

 

 

Ja Mann.Makari hat immer Glück. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Mechanicum Sachen sind furchtbar. Die erinnern mich an den Technicus auf Pferd vom Imperium aus Warhammer Fantasy und nicht auf abgedrehte Zukunfts Techpriester.

 

Beim Zoat hab ich keine Ahnung wie ich den find. :???:

 

Aber der Ork wird gut. :ork:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin auch total begeistert. Die Ad Mech Sachen sehen Klasse aus und das Makari zurück kommt find ich super, war schon immer der beste :lol:

bearbeitet von Tombob
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Mascharius:

Beim Zoat hab ich keine Ahnung wie ich den find. :???:

 

Das Video dazu ist geil. :D

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum Pferde fürs Mechanikum? Antigrav Bikes wären doch so viel besser gewesen

Die Batman Jumpy Dudes find ich ja noch ok. Passend zum Batwing den die demnächst bekommen.

 

Was ist ein Zoat?

 

Vielleicht wird ja dies das Jahr um meine Orks zu überarbeiten. Makari kommt zurück und wirds euch allen zeigen.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb fauk:

Vielleicht doofe Frage, aber was ist ein Zoat? 

 

Die sind aus Rogue Trader. Damals waren es die Vorboten der Tyraniden. Im Fluff halten sie dann später als von den Tyras gefressen und fast ausgestorben. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Gorgoff:

https://www.warhammer-community.com/2020/01/24/from-aelves-to-zoats-previews-from-lvogw-homepage-post-1fw-homepage-post-1/

 

So und für alle, die meinten,  dass der neue Flieger nicht zum Admech passte:

Internet_20200124_063512_4.jpeg.53f16a853e7a0cf1f97c4b2538ef9b72.jpegInternet_20200124_063512_2.jpeg.34ea5c49e2b5a85fbb5f38b1afdda997.jpegInternet_20200124_063512_3.jpeg.cbd448c59d84e47114f094d2b3648412.jpegInternet_20200124_063512_1.jpeg.86ee1d5de828a24dd76167c86125cd81.jpeg

 

Bei mir geistert immer mal wieder der Gedanke im Kopf rum ob oder wie gut es möglich wäre eine Cities of Sigmar Armee für AoS mit Adeptus Mechanicus Modellen zu machen. Irgendwie würden die Pferde in dem Bezug was schon besser zu AoS passen als zu 40k.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Mechanicus Einheiten sehen mal richtig schick und abgedreht aus. Auch der Zoat gefällt mir, aber ich hab erstmal genug zum malen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.