Jump to content
TabletopWelt

GW-Neuerscheinungen für Warhammer 40.000


Empfohlene Beiträge

Also neue Kampagnen wo der Ausgang die spätere Entwicklung beeinflusst, also Season 1 wird Auswirkungen auf Season 3 haben oder auf die 10. Edi (dann in 1 Jahr)

 

"Um meine Völker vor der Dummheit ihrer Politiker zu schützen" Kaiser Franz-Joseph auf die Frage wozu man im 20.Jh noch einen Monarchen braucht.

 

[Die Elfen von Gara'talath] [Die Werkstatt des Henkers 2021] [Kurzgeschichten] [Blog]

[The Game of Fantasy Battles is Kings of War] [Deadzone & Warpath]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 52 Minuten schrieb Kira:

Und:

 

 

DAS ist allerdings interessant. Ich tippe mal auf Traitor Guardsmen.

 

vor 37 Minuten schrieb Kodos der Henker:

Also neue Kampagnen wo der Ausgang die spätere Entwicklung beeinflusst, also Season 1 wird Auswirkungen auf Season 3 haben oder auf die 10. Edi (dann in 1 Jahr)

 

 

@blackbutcher

  • Like 1

Helles Heerschau   >> 2022 <<    2021 2020 

- Grimrukks apokalyptische Horde - ORKSSons of Horus Horus Rising - Sie lauern in den Schatten - Genestealer Cult -

Bemalte Modelle 2022: 1!, '21: 190! '20: 80!, '19: 112!, '18: 171!, '17: 94! '16: 38! '15: 50! '14: 38! '13: 16! '12: 53! '11: 39! '10: 256! '09: 52! '08: 123! '07: 114! '06: 12! '05: 9! '04: 104!

 

Fordere viel von dir selbst und erwarte von anderen wenig, so bleibt dir mancher Ärger erspart! - Konfuzius

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das hab ich mir nicht unter dynamischen Regeluodates vorgestellt! 

Ich hatte echt überlegt doch nochmal Chaos anzuschaffen, aber so gabz ohne Codex und mit dem miesen Support in den letzten Jahren. Ich komme direkt von den neuen Black Templars und muss sagen dass die Kauf-Euphorie beim Stand der Regelb instantan gestoppt hat. Eigentlich schneiden die sich damit auf Dauer ins eigene Fleisch.. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das ist das normale, noch schnell ganz viel Umsatz machen bevor die ganzen alten Spieler sowieso aufhören, und dann mit einer neuen Edi und neuen Spielern frisch starten

  • Like 4

"Um meine Völker vor der Dummheit ihrer Politiker zu schützen" Kaiser Franz-Joseph auf die Frage wozu man im 20.Jh noch einen Monarchen braucht.

 

[Die Elfen von Gara'talath] [Die Werkstatt des Henkers 2021] [Kurzgeschichten] [Blog]

[The Game of Fantasy Battles is Kings of War] [Deadzone & Warpath]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt keinen Powercreep bei 40k und die Designer wissen was sie tun

  • Like 2

"Um meine Völker vor der Dummheit ihrer Politiker zu schützen" Kaiser Franz-Joseph auf die Frage wozu man im 20.Jh noch einen Monarchen braucht.

 

[Die Elfen von Gara'talath] [Die Werkstatt des Henkers 2021] [Kurzgeschichten] [Blog]

[The Game of Fantasy Battles is Kings of War] [Deadzone & Warpath]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

GW: Regelteaser, der absolut nichts aussagt (wie immer) 

Internet: burns (wie immer) 

 

reddit is voll von dämlichen Memes und das Mimimi ist stark, hinterher wird den aber wieder niemand spielen, weil der "schlecht" ist. 

bearbeitet von Kira
  • Like 2

 

"Wargamer hassen zwei Dinge besonders: den aktuellen Stand des Spiels und Veränderungen." - Bloodknight
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Normalerweise bin ich ja auch ungern negativ, aber die Railgun ist kein absurder Powercreep, aber schon ein wenig. Mit dem gesamten Powercreep über das letzte Jahr, was immer wieder "ein bisschen" war, kommt allerdings ne ganze Menge zusammen. Ich bin großer Freund der 9ten Edition, mag die Missionen richtig gerne, einfach weil man dadurch seine Liste baut und dadurch gibt es viel Variabilität. Allerdings sorgen die neuen Dexe dafür, dass mich das Spiel so gar nicht mehr reizt. Neue Sonderregeln werden eingeführt und im nächsten Codex werden sie wieder ausgehebelt. Ghaz Lebenspunktregel ist eingeführt worden, um ein Problem zu umgehen, das GW selber erschaffen hat.

 

Ich werde mir auch die neuen Aspektkrieger holen (bin auf die Skorpione gespannt), aber am aktuellen 40k habe ich wenig Interesse, zu schnelle Releases, häufige Regeländerungen und zu heftig. Aber hey, ist ja auch nicht schlimm, gibt ja genug Alternativen. Möchte das Spiel den Leuten, die es mögen, ja nicht madig machen.

  • Like 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb Fuchs:

Nenn mir ein ikonischeres Duo.

40k Regeln und "wir müssen warten bis wir die vollständigen Regeln kennen/bis wir das gespielt haben/bis das erste Errata da ist/bis die neuen Punkte da sind/ist für die nächste Edition gedacht"

 

Klar ist die Waffe am Ende sicher schlecht, weil 40% Chance das sie nichts macht, im Schnitt 2 Runden für 1 Knight, aber halt großes Potential wenn es gut läuft.

 

und genau das ist das Problem, potential mal eben 12 Wunden mit 1 Schuss raus zu nehmen ohne das man was tun kann und ja, wir kennen das aus anderen Editionen wo es genauso angefangen hat

Ignoriert Rüstungswürfe, neue Einheit bekommt 3+ Rettungswurf, ignoriert Rüstung und Rettungswürfe, neue Einheit bekommt Feel no Pain, neue Waffe entfernt Modell aus dem Spiel, neue Regel mit Schutzwurf gegen "wird aus dem Spiel entfernt", Schutzwurf Stufe 3 ignoriert sofort ausschalten Stufe 2 usw

 

Also, wenn die erste Waffe kommt die jetzt wieder Rettungswürfe ignoriert ankommt ist es egal ob die am Ende dann schlecht ist, den es ist ab zu sehen wohin die Reise mit 40k wieder einmal geht

  • Like 4

"Um meine Völker vor der Dummheit ihrer Politiker zu schützen" Kaiser Franz-Joseph auf die Frage wozu man im 20.Jh noch einen Monarchen braucht.

 

[Die Elfen von Gara'talath] [Die Werkstatt des Henkers 2021] [Kurzgeschichten] [Blog]

[The Game of Fantasy Battles is Kings of War] [Deadzone & Warpath]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Kodos der Henker:

Also, wenn die erste Waffe kommt die jetzt wieder Rettungswürfe ignoriert ankommt ist es egal ob die am Ende dann schlecht ist, den es ist ab zu sehen wohin die Reise mit 40k wieder einmal geht

 

Das.

Powercreep mag unpräzise sein, aber dass infolge eines solchen inflationäre Rettungwürfe dann zur nächsten Eskalationsstufe führen, ist schon sehr… uninspirierend.

 

Ich erinnere daran, dass Deckung immer noch nur +1 RW gibt, es immer noch TLOS gilt, man für Treffererschwernisse meist irgendwelche Sonderregeln braucht und diese auch inzwischen auf -1 gedeckelt sind.

Man kann gegen hohen Output bei 40k nicht mit Positionierung spielen, da helfen nur Target-Oversaturation und zuerst töten.

bearbeitet von Kuanor

(Letztes Update: 2021) . . . . . . . . . . . .Gruftkönige von Cathay ← Meine Nicht-Khemris

(aktuell!) . . . . . . . . . . . .Die Gesellschaft der Drachen zu Karond-Kar ← Meine Dunkelelfen

(Letztes Update: Juni ’19) . . . . Rabenwacht – Veteranen- und Reservestreikräfte ← Oh ja, ich habe auch ein paar Space Marines

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Warhammer 40k im Jahr 2025:


"Und da trifft meine Foulblight-Doom-Destruction-Souldrinker-Abomination deinen Shadowlord-Master-Excelsior-Ecclesiarch vier mal!"
"Na, dann mach ich mal vier Rettungswürfe..."
"NEEE! Denn die Warp-Force-Soul-Cannon der Foulblight-Doom-Destruction-Souldrinker-Abomination lässt keine Rettungswürfe zu!"
"AHHH! Aber das kann mir egal sein, denn der Shadowlord-Master-Excelsior-Ecclesiarch hat die Sonderregel IGNORE ! Der ignoriert deine Sonderregel!"
"AHHH! NEEEE! Denn die Foulblight-Doom-Destruction-Souldrinker-Abomination hat DOUBLE IGNORE! Die ignoriert dein IGNORE!"

 

 


 

  • Like 3

Fantasy-Setting für Saga:

A Fantastic Saga

Neuestes Volk: Die Satyroi

"It's certainly a far, far better experience than Age of Sigmar."

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 52 Minuten schrieb Barbarus:

Warhammer 40k im Jahr 2025:

Nö, 2025 stehen wir bei der 11. Edition mit komplett Reset und Index Büchern, nur das diesmal sich GW wirklich bemüht

  • Like 1

"Um meine Völker vor der Dummheit ihrer Politiker zu schützen" Kaiser Franz-Joseph auf die Frage wozu man im 20.Jh noch einen Monarchen braucht.

 

[Die Elfen von Gara'talath] [Die Werkstatt des Henkers 2021] [Kurzgeschichten] [Blog]

[The Game of Fantasy Battles is Kings of War] [Deadzone & Warpath]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 29.12.2021 um 21:15 schrieb BioHolic:

Wait what?

B9775950-610E-4EB6-BF83-A244DF89A336.jpeg

 

Möchte kurz Anmerken wie großartig dein Avatar in Verbindung mit dem Post, dem Bild ist. :)

 

grüße

  • Like 7

A dagger at night is worth a thousand swords at dawn.

Eldar Exoditen Die Enklave von Ter'quxan

Dark Mechanicus

Hrud Cult Ratten im Weltraum

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mein Instagram Account---->https://www.instagram.com/buap85/

 

,,Nicht weil die Dinge schwierig sind, wagen wir sie nicht, sondern, weil wir sie nicht wagen, sind sie schwierig''

( Seneca, röm. Philosoph, 4. v. Chr. bis 65 n. Chr.)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Chaos Knight, was neues für Tyras, der Avatar... 

 

Jo, nice :D

 

Edit: Maugan Ra, die Peitschentrulla könnte ne Drukhari oder ne Daughter of Khaine sein. 

 

 

 

bearbeitet von Kira
  • Like 2

 

"Wargamer hassen zwei Dinge besonders: den aktuellen Stand des Spiels und Veränderungen." - Bloodknight
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 14 Stunden schrieb Gorgoff:

Was pflegte Moff Gideon immer zu sagen : Lang lebe das Imperium!^^

  • Like 1

Mein Instagram Account---->https://www.instagram.com/buap85/

 

,,Nicht weil die Dinge schwierig sind, wagen wir sie nicht, sondern, weil wir sie nicht wagen, sind sie schwierig''

( Seneca, röm. Philosoph, 4. v. Chr. bis 65 n. Chr.)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Burzeltagmini:

 

8z1j132I4kyOfKXZ.jpg

 

https://www.warhammer-community.com/2022/01/03/celebrate-this-years-store-anniversaries-with-a-brand-new-inquisitor-and-gutrippa-boss/?utm_source=IG&utm_medium=Article&utm_campaign=Birthday+minis%2C+Jan+03

 

Der war auch schon auf dem Cover - beim durchswipen durch das neue Kampagnenbuch zu sehen. 

bearbeitet von Kira
  • Like 2

 

"Wargamer hassen zwei Dinge besonders: den aktuellen Stand des Spiels und Veränderungen." - Bloodknight
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Tactical rock wird zu tactical Buch das mit Dämonenschwert erstochen werden muss ? Na gut. Ansonsten ganz nett, obwohl Inquisitoren ja quasi eine Einladung zum Selberbasteln sind. Ich weiß und verstehe aber, dass da nicht jeder drauf Bock hat.
Das =I= auf dem Rücken mit dem hängenden Schädel ist ein cooles Detail.

bearbeitet von Herr Sobek
  • Like 1

"Ich musste mich immer besaufen, wenn ich was malen wollte." - Janosch

 

Fantasy <<-RAUS RAUS->40k

Hive Tarsus + In der Kristallfestung + Jenseits der Kristallfestung + Schatten über Bögenhafen + 

Blutnebel um Steinbachthal + Die Kinder des Drakenwaldes + Melekh der Wandler 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Plastik! Thunderha... Eldarkrieger! 

 

Fb0zwpy9cC1c8CEe.jpg

 

10 Krieger + Plattform

 

https://www.warhammer-community.com/2022/01/03/new-plastic-aeldari-guardians/

bearbeitet von Kira
  • Like 8

 

"Wargamer hassen zwei Dinge besonders: den aktuellen Stand des Spiels und Veränderungen." - Bloodknight
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.