Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Hm, ob es die besten Tarneinheiten sind, weiß ich nicht, aber meiner Meinung hach haben die Shasvasti die nervigsten Tarneinheiten. Ich habe da schon Armeen mit einem Teil in versteckter Aufstellung und dem Rest in Form von Tarn- und Impersonationmarkern erlebt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja die Shasvasti haben in der Tat viele Tarneinheiten und sind soweit (bis dato bekannt war, siehe unten...) auch die einzigen die einen Tarn-T.A.G. haben mit der Amored Corps Sphinx.

Hach, wenn ich doch nur schon fertig wäre mit dem Imperial Service dann könnte ich mir selbst den Shasvasti-Starter holen! *Schwärm* ;)

bearbeitet von TenaciousT
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nope. PanO hatte den viel früher... von Anfang an. Mit ARM 8, BS 15 und einem Multi-HMG.

Außerdem bietet PanO neben dem TO-Camo-TAG namens Cutter extrem harte TO-Camo-HI namens Swiss Guard (BS 15, ARM 5). Und die Croc Men (TO-Camo Infiltrator + X-Visor) und Hexas. Und alle außer dem TAG haben Hacker-Optionen. Lt können alle außer Swiss Guard (zumindest will es das N3-PDF so) und dem Hexa stellen.

Man kann bei PanO fast 300 Punkte TO in der allgemeinen Liste stellen, scheitert am Ende aber an der AVA. Anders ausgedrückt: wenn es der Cutter und die Croc Men, oder sagen wir nur der Cutter, in den Neoterra Sektor (Swiss Guard AVA 2, Hexas AVA 3) geschafft hätten dann wäre aber Achterbahn.

Also da wären wir wieder an dem selben Punkt wie immer: es gibt kein "Beschte wo gibt". ;)

 

PanO kann also TO-Elite mit wenigen aber heftigen Typen.

Shasvastii haben zwar in der Tat viele Tarneinheiten aber halten halt nix aus und der natürliche Feind ist seit N3 der MSV, Stufe egal.

Ariadna kann ebenfalls gut mit Tarnung, endet aber bei Level 2, also kein TO.

Yu Jing mit den ganzen Ninjas und "ninjaartigen"...

Und enige nominieren die Intruder der Nomaden als beste Tarneinheit wo gibt wegen der Kombi aus Camo Lvl2, MSV lvl2 und flexibler Bewaffnung (Basis: Combi + LFL + Granaten + Pistol+ CCW).

 

Defintiv keine Frage, die im KFKA mal eben so beantwortet werden kann.

bearbeitet von Andarion
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alle. Und niemand.

Die Tarneinheiten sind alle so gut, wie sie teuer sind. So einfach ist das.

 

Wenige Tarneinheiten haben:

- ISS (ein Sektor von YuJing)

- Merowinger (ein Sektor von Ariadna)

- ASS (ein Sektor von PanO)

- Steel Phalanx (ein Sektor von Aleph)

 

Reine Camo-Armeen können sein:

Ariadna Vanilla

PanO Vanilla (und eingeschränkt MO - ein Sektor)

Nomads Vanilla

Shasvastii Sektor (CA)

 

Was die besten Camo Einheiten sind, darüber besteht eher größerer Diskussionsbedarf, weil das jeder Spieler anders sieht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nope.

Mea Culpa... Da ich mich nicht mit Pan-O beschäftigt habe wusste ich das noch nicht. Da bin ich Opfer meiner optischen Vorlieben geworden und hab immer nur mit den Selben im ARMY herum experimentiert. Danke für die Aufklärung! ;)

Was die besten Camo Einheiten sind, darüber besteht eher größerer Diskussionsbedarf, weil das jeder Spieler anders sieht.

Na Gott sei Dank. ;)
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube, du bist einfach nur noch nicht das Opfer eines Cutters geworden. ^^

Die Dinger können einen wirklich extrem nerven. So sehr, dass man sich immer dran erinnern wird sobald man zum ersten Mal auf sie trifft.

bearbeitet von Andarion
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube, du bist einfach nur noch nicht das Opfer eines Cutters geworden. ^^

Die Dinger können einen wirklich extrem nerven. So sehr, dass man sich immer dran erinnern wird sobald man zum ersten Mal auf sie trifft.

Hey beschwer dich nicht bei mir meine Gegner spielen halt nur Nomads und Aleph, da sind andere schlimme Dinge an die man sich erinnern muss! ;)
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay ich frage mal konkreter nach langwieriger Durchsicht der Modelle - wie gut kann Yu Jing auffahren, wenn man von der Taktik her auf Tarnung spielen will?

Die Ninjas sind vom Design ja wie dafür geschaffen und Yu Jing spricht mich aktuell am meisten an (neben Nomaden, aber da sehen 30% der Einheiten aus, als wären sie aus nem Manga entsprungen :skepsis: ).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 (neben Nomaden, aber da sehen 30% der Einheiten aus, als wären sie aus nem Manga entsprungen :skepsis: ).

Deshalb sind die ja auch so gut :)

 

Bei YuJing empfehle ich eine Ninja-Armee, wenn du auf Tarnung gehen willst; das bedeutet NSA (Japanischer Sektor).

Und das "Problem" mit den Visoren hast du immer, egal mit welcher Fraktion. Dabei gilt es aber zu deinem Vorteil zu bedenken, dass MSV-Modelle eher rar gesäht sind - insofern gebe ich Apo nicht recht: wegen 1-2 Visoren geht überhaupt nichts nach hinten los.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und das "Problem" mit den Visoren hast du immer, egal mit welcher Fraktion. Dabei gilt es aber zu deinem Vorteil zu bedenken, dass MSV-Modelle eher rar gesäht sind - insofern gebe ich Apo nicht recht: wegen 1-2 Visoren geht überhaupt nichts nach hinten los.

 

Kommt darauf an...wenn in der anderen Liste mehr als nur die MSV-Typen gefährlich sind kann es schonmal problematisch werden. Kommt auch sehr darauf an, was dann in der konkreten Situation dein Gegner so macht. Hier bei uns hatte ich schon ein paar Mal die Situation, dass wir nach einer Runde abgebrochen haben, da mein erster aktiver Zug für den anderen nicht mehr aufzuholen war. Wie angedeutet, liegt das sehr am lokaten "meta" und generell am Spielskill der Beteiligten.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mag halt auch daran liegen, dass CB min. 50% der Design-Inspiration aus Mangas bezieht. ;)

Naja, der Unterschied zwischen Mangafigur und einer rumschießenden Katze/Affe (Daktaris / Bran Do Castro) ist dann nochmal was anderes, mit Mangas an sich hab ich kein Problem.

Zondcat Dong und Bran Do Castro gehen meiner Meinung nach gar nicht, der Rest der Nomaden ist eigentlich okay. Jetzt brauch ich nur jemanden, der mit mir spielen würde, Figuren und Farbe/Pinsel/Gelände. Also quasi alles :D.

 

Danke für die Antworten :).

bearbeitet von Ayun
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Furries for Space Ship Captains.

 

 

Kommt darauf an...wenn in der anderen Liste mehr als nur die MSV-Typen gefährlich sind kann es schonmal problematisch werden. Kommt auch sehr darauf an, was dann in der konkreten Situation dein Gegner so macht. Hier bei uns hatte ich schon ein paar Mal die Situation, dass wir nach einer Runde abgebrochen haben, da mein erster aktiver Zug für den anderen nicht mehr aufzuholen war. Wie angedeutet, liegt das sehr am lokaten "meta" und generell am Spielskill der Beteiligten.

Das hat aber mit Camo und MSV überhaupt nichts zu tun.

Camo hat immer noch den großen Vorteil: Camo geht immer. MSV bringt "nur" gegen ca. 30% der Modelle was.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Theoretisch gilt ja bei Infinity: Player > Liste. Aber wenn deine Liste 0 Msv gegen Ariadna Camoheavy ran muss, hast du nen hartes Stück  Arbeit vor dir^^

Mittlerweile glaube ich, dass 2-3 Einheiten Pflicht sind.

Camo ist mindgame - Hast der Gegner welche? Wenn ja - welche? .. und Wo stehen die Dinger?^^
Habe schon nen eigentlich coolen BS-Tuareg so selten dämlich aufgestellt, dass ich ihn erst im dritten Zug "sinnvoll" nutzen konnte...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es geht nich drum das Tarnung schlecht ist - auch wenn nicht jeder deine Paranoia vor Tarnung und Imp teilt :D Das hat ja schon was obsessives bei dir.

Und den Ninja gibts ab 26 Punkten, ja - aber der hat dann den Bogen und die Hosen runter. Und nein, ich teile deine Ansicht dass Tarnung, Stealth und Nahkampf das Ende des Abendlandes bedeuten nicht.

Was Ninjas vor allem nicht haben ist Rauch. Oder irgendeinen Weg unbemerkt von anderen AROs ans Ziel zu kommen mit Nahkampf. Und wegen 1-2 Visoren in guten Stellungen kann EINIGES nach Hinten losgehen, vor allem wenn Du wegen lauter Tarnung bei denen 200 Punkten nur 8 Modelle hast, aber hey, die haben TO Tarnung und machen jedem auf 8 Zoll ganz toll Angst...

Mein Rat, wenn Du eine Liste spielen willst deren Merkmal Camo ist - nimm NICHT die JSA. Die können auch Tarnung - aber das kann auch jeder andere. Und auch wenn Nahkampf besser geworden ist und somit mitunter eine Alternative ist, ist Fernkampf in der Regel effektiver - immer noch. Nahkampf ist und bleibt relativ Befehlsineffizient und hochriskant. Es bleibt ein Würfel gegen einen Würfel - und wenn der Gegner nicht so nett ist auf Anhieb den Wurf zu versauen und seine Rüstung nicht zu packen sieht es auf einmal DEUTLICH weniger Geil aus. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich spiele auch oft Armeen mit viel Tarnung. Und bisher haben mit MSVs nicht wirklich gestört. In N3 noch weniger, weil ich immer mindestens einen -3 für den MSV-Typen erzeugen kann.

Meine Ninjas haben bisher auch keinen Rauch gebraucht, weil sie Tarnmarker sind und erst einmal entdeckt werden müssen. Alles weitere geht mit ein wenig Bewegung - vielleicht auch mal einer vorsichtigen Bewegung oder im schlimmsten Fall noch einmal tarnen.

Darüber hinaus verstehe ich nicht so ganz, was Rauch helfen soll, wo doch überall alles voller MSV2 ist und damit TO für die Katz ist... ;)

Aber man muss TO nicht gut finden. Weil es gibt ja MSV und DTWs ^^

 

Wenn die Modelle von YuJing gefallen und man YuJing mit Camo-Schwerpunkt spielen will, dann spricht da nichts dagegen.

Nur ist es wie immer bei Infinity: je mehr die Liste auf einen Schwerpunkt setzt, desto leichter ist es (oft) auch, die Liste auszuhebeln.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Niemand hat je bestritten dass man Yu-Jing Camolastig spielen KANN.

Auch wenn Du gerne anderen Leuten Aussagen in den Mund legst die sie nicht gemacht haben: Ja, mann KANN. Aber ob es Sinnvoll ist einem Anfänger der viel mit Camo spielen will dazu zu raten ist eine andere Frage.

Erfahrungsgemäß hat jeder der in Infinity einsteigt am Anfang genug um die Ohren ohne sich durch eine möglichst exotische Listenwahl mit vielen Problemen selbst einen Arm auf den Rücken zu binden. Und nein, MSV alleine gewinnen das Spiel nicht. Und ja, man kann viel dagegen machen - aber wenn man viele Punkte in einen Trick steckt macht das die Liste anfällig wenn jemand Hardcounter gegen den Trick spielt. Infinity ist nicht 40k und der Versuch Überlastungsstrategien zu spielen geht mindestens genauso oft nach hinten los wie er funktioniert. Und gerade WEIL Nahkampf und Rauch so eine Bedrohung geworden sind und MSV durch die Bank weg gut werden wir mehr davon sehen.

Die -3 kriegst Du in deinem aktiven Zug sicherlich immer - aber der Gegner kommt auch mal dran. Und wenn er schlau ist stellt er dir den MSV nicht so vor die Nase dass Du den mal eben wegmachen kannst.

Auch wenn bei Infinity die Liste nicht so spielentscheident ist wie bei anderen Spielen kann man sich das Leben doch enorm vereinfachen oder erschweren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Egal in welcher Fraktion hat eine Camo-Liste immer die gleichen Probleme. Insofern verstehe ich nicht, was das für einen Anfänger für einen Unterschied machen soll.

Abgesehen von der Tatsache, dass er Infinity ohnehin eher "falsch" angeht (weil einseitig).

Nach allgemein anerkannter Meinung sind die "besten" Listen möglichst vielseitige Listen. Und da hat YuJing-Camo durchaus einiges zu bieten:

- Guilang: Camo-Infiltrator mit einem Extra (MSV1)

- Ninja: TO-Infiltrator mit Schwerpunkt Nahkampf

- Hac Tao: Schwere Infantrie mit guten Waffenoptionen und Stats

- Daofei: die einzige infiltrierende HI mit Camo im Spiel

- Oniwaban: einer der besten Nahkämpfer im Spiel; ebenfalls mit TO und Superior Infiltration

 

Die Auswahl ist kleiner als bei Vanilla Ariadna oder Combined Army, aber deshalb nicht unbedingt schlechter.

Insbesondere wenn Ayun schon geschrieben hat, dass ihm YuJing am besten gefällt, verstehe ich nun wirklich nicht, weshalb man ihm das ausreden sollte.

 

Mögliche Einkaufsliste:

2x Guilang 

2x Ninja 

1x Daofei 

1x Hac Tao 

Natürlich lassen die Modelle sich nicht in einer 200 Punkte Liste spielen, aber das sind allesamt schicke Modelle und die sind unbestritten gut in dem, was sie tun.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer mit Freunden spielt, dem wird am Anfang diese Detailtiefe der Einheiten nicht wichtig sein.

 

Wenn man jedoch auf dem Level von Harlekin spielt, sprich bis zum ultimo ausgemaxte Listen für Turniere / ITS, dem wird es sicherlich mit manchen Armeen leichter fallen, als mit anderen. (Meine Meinung)

Ich finde Camo - TOcamo genial, aber als Haqqislamspieler hab ich genau 1 TO Camo.. Der ist lustig und gut gespielt stark, aber dann musst du die passende Karte haben und auch selbst dir Gedanken machen - was wie wann wo.
Für mich sind die Fraktionen CA, Ariadna sehr camo-lastig ohne großen Aufwand, böse find ich jedoch vor allem Panoc und Aleph, weil sie zwar weniger Camo haben, aber dafür meinen MSV wegballern, so schnell kann ich kaum schauen^^ (Ich stell ihn auch immer greedy auf, damit er nen Aro hat... Prone, am besten Coordiniert Prone/Aufstehen kommt demnächst als Taktiktest^^)

Es gibt geile Tool - Impersonation.. über.. ich liebe es.. Haqq und CA haben darauf zugriff - Jackpot^^

Ich find Tags genial! - Haqq hat.. ne dicke Tarantell... die wird zwar irgendwann neu modelliert, aber bisdahin hab ich keinen geilen Tag, ausser ich spiele QK (->Nomadstag^^) .. Da wären die Armeen von Panoc oder Nomads besser gewesen. -> Tags sind ihre Punkte wert.. wenn man keinen hat, muss man sich damit abfinden oder die Fraktion wechseln^^ (Hier als Tip: Frag deine Freunde ob du mit ihren Einheiten mal spielen darfst, das ändert die Sichtweise sehr und man bekommt ne Idee, ob man die Fraktion aktiv gern spielen will oder sie nur interessant findet, wenn man Gegner ist^^)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.