Jump to content
TabletopWelt

Die 9. Edition wird... Stammtisch - hier DARF gemeckert, spekuliert & geflamed werden...


Empfohlene Beiträge

Aber dann hätte doch jeder an Waldelfen mit AsT und Doppelbaum gedacht.

So poste ich als Moderator, so poste ich als Admin, so als Forenbetreiber und so poste ich als ganz normaler User.

Die Taten eines Moderators, eines Tabletopers, eines Rollenspielers und eines Turnierorganisators oder Sir Löwenherz blogt.
In diesen Bereichen bin ich üblicherweise  moderativ tätig und regelmässig als User unterwegs : Turniere und Events, The 9th Age, Schlachtberichte, Age of Sigmar

www.the-ninth-age.com = ein cooles Community gesteuertes System (Achtung Schleichwerbung, ich arbeite im dortigen Team mit)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oh man, "Heraldor" - ernsthaft?

Ich hab diese Vuvuzela schon in schwarz-rot-gold im Kopf^^

Diese Liberators, Judicators, Decimators, Vexillors und Heraldors sind halt für richtige Gameors gedacht, vermutlich bin ich einfach aus dem Alter raus.

Ich schmeiss mich immer noch weg.

Kann sich der Celestant-Prime eigentlich in einen Truck verwandeln?

bearbeitet von Belgarath112

Das Kompendium zur 8. Edition der Dunkelelfen:

http://kompendium.tabletopwelt.de/wiki/Dunkelelfen:Einleitung

D&Ds Kriegerbandenregeln 8. Edi

http://www.tabletopwelt.de/forum/showthread.php?t=143583

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kann sich der Celestant-Prime eigentlich in einen Truck verwandeln?

 

Nein, nur in einen großen, mit Schädeln gefüllten, Schädel...

bearbeitet von Lord Chaotl Oml

Daz Grün - Goblins³

The Machine feeds us and clothes us and houses us; through it we speak to one another, through it we see one another, in it we have our being. The Machine is the friend of ideas and the enemy of superstition: the Machine is omnipotent, eternal; blessed is the Machine.

                                                                                     

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was? Meiner hat diese Funktion nicht. Ich renne gleich zum GW und tausche ihn um. 

So poste ich als Moderator, so poste ich als Admin, so als Forenbetreiber und so poste ich als ganz normaler User.

Die Taten eines Moderators, eines Tabletopers, eines Rollenspielers und eines Turnierorganisators oder Sir Löwenherz blogt.
In diesen Bereichen bin ich üblicherweise  moderativ tätig und regelmässig als User unterwegs : Turniere und Events, The 9th Age, Schlachtberichte, Age of Sigmar

www.the-ninth-age.com = ein cooles Community gesteuertes System (Achtung Schleichwerbung, ich arbeite im dortigen Team mit)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Heb ihn auf, der wird noch wertvoll...

Daz Grün - Goblins³

The Machine feeds us and clothes us and houses us; through it we speak to one another, through it we see one another, in it we have our being. The Machine is the friend of ideas and the enemy of superstition: the Machine is omnipotent, eternal; blessed is the Machine.

                                                                                     

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Meinst du wirklich, dass die Minis nach GW's Konkurs im Wert steigen werden?

So poste ich als Moderator, so poste ich als Admin, so als Forenbetreiber und so poste ich als ganz normaler User.

Die Taten eines Moderators, eines Tabletopers, eines Rollenspielers und eines Turnierorganisators oder Sir Löwenherz blogt.
In diesen Bereichen bin ich üblicherweise  moderativ tätig und regelmässig als User unterwegs : Turniere und Events, The 9th Age, Schlachtberichte, Age of Sigmar

www.the-ninth-age.com = ein cooles Community gesteuertes System (Achtung Schleichwerbung, ich arbeite im dortigen Team mit)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Klar, vorallem die Plastikminis. Am besten garnicht erst auspacken OVP OOP AOK usw.

Daz Grün - Goblins³

The Machine feeds us and clothes us and houses us; through it we speak to one another, through it we see one another, in it we have our being. The Machine is the friend of ideas and the enemy of superstition: the Machine is omnipotent, eternal; blessed is the Machine.

                                                                                     

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Okay, danke für den Tipp. Werde versuchen mich daran zu halten. 

So poste ich als Moderator, so poste ich als Admin, so als Forenbetreiber und so poste ich als ganz normaler User.

Die Taten eines Moderators, eines Tabletopers, eines Rollenspielers und eines Turnierorganisators oder Sir Löwenherz blogt.
In diesen Bereichen bin ich üblicherweise  moderativ tätig und regelmässig als User unterwegs : Turniere und Events, The 9th Age, Schlachtberichte, Age of Sigmar

www.the-ninth-age.com = ein cooles Community gesteuertes System (Achtung Schleichwerbung, ich arbeite im dortigen Team mit)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sag mal Sir L, ist dein ganzes AoS-Ding eigentlich Selbstironie, ein Performance-Projekt oder komplett unterschwellige Trollerei?

Diese Frage meine ich Ernst.

DER GRILLBLAG - eine INSTITUTION

 

"Die Qualitäten des Blags tummeln sich nicht an der Oberfläche, springen einem nicht sofort ins Gesicht. Das tut Avantgarde nie." - Sir Arthur Conan Doyle

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich spiele gerne AoS. Ich spiele auch gerne WHFB. Ich kaufe tatsächlich alles was von den Stormcasts erscheint und versuche GW und AoS zu unterstützen. Ich mache dies in Kenntnis aller Untaten, Unperfektionen und Fehler von GW. Ich bin quasi der mündige Kunde, der sich entscheidet nochmal in das Messer zu rennen und dass es dieses Mal auch richtig weh tut nochmal extra Anlauf nimmt. Ich kann auch über GW lachen und lästern und ich habe auch eine sehr große Portion Selbstironie dabei. 

 

Manche würden dies Stockholmsyndrom nennen, ich nenne es Masochismus und fühle mich wohl dabei.

bearbeitet von Sir Löwenherz

So poste ich als Moderator, so poste ich als Admin, so als Forenbetreiber und so poste ich als ganz normaler User.

Die Taten eines Moderators, eines Tabletopers, eines Rollenspielers und eines Turnierorganisators oder Sir Löwenherz blogt.
In diesen Bereichen bin ich üblicherweise  moderativ tätig und regelmässig als User unterwegs : Turniere und Events, The 9th Age, Schlachtberichte, Age of Sigmar

www.the-ninth-age.com = ein cooles Community gesteuertes System (Achtung Schleichwerbung, ich arbeite im dortigen Team mit)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Endlich mal was neues von Khorne! Es sind ein paar Leute, die andere Leute umbringen und sich ungebremst in die Schlacht werfen! Mannomann, so ein innovativer Hintergrund für Khorneanhänger ...

Steigt GW jetzt eigentlich ganz auf 32mm um, damit a) die alten Minis nicht mehr dazu passen und b) die Minis der Konkurrenz ebenfalls nicht mehr?

Ist das nur mein Eindruck bei den Regeln oder erleiden nur böse Priester Schaden, wenn sie ihren Gebetswurf versemmeln?

Das Licht der Sterne kann es nur geben, wenn es die Dunkelheit der Nacht erhellt.

* Darkness' Rollenspiel-Extravaganza

* Fight. Magic. Item. Blog

* Warhammer Fantasy Battle Darkness Edition (Stand: Juni '17)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kommt mir nicht mit AoS-Regeln. Ich werde schon mitkriegen, wenn daraus ein richtiges Tabletopspiel wird, aber bis das nicht der Fall ist, widme ich den Regeln keinen weiteren Blick.

Warum kosten die Modelle so viel? Der erste sieht aus wie die Khorne-Mongos, der zweite sieht verhungert aus. Aber immerhin haben die ein Gesicht bzw. einen Helm, der nicht genau so aussieht wie die ständig gleichen Sigmarines. 

Und endlich wird eine weitere Fraktion mit Modellen versorgt und nicht nur die beiden Starter - ach verdammt, doch nichts wirklich Neues.

Jetzt "Kings of War" spielen! Von enttäuschten Ex-GW-Mitarbeitern für (enttäuschte) Ex-Warhammer-Spieler.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich find beim Skullgrinder viel geiler "...trägt...die Kleidung eines Schmieds...". Gut, dass ich nun endlich Mal weiß wie die Kleidung eines Schmieds aussieht...nicht. Aber fernab davon zwei Minis die vom sculpt her endlich mal wieder etwas mehr hermachen. Ich bin wirklich mal gespannt, wie die anderen Völker zukünftig umgesetzt werden (so sie denn überhaupt umgesetzt werden).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Grundmodell vom Schmied finde ich cool. Die Waffe dagegen... dümmlich. Einfach nur dümmlich. Warum machen die sowas?

 

Der Priester ist grandios. Geiler Scheiss. Die Hörner lässig um den Hals gelegt, schöne Waffe, gute Pose.

 

@darkness

Sind das nicht Charaktermodelle? Die dürfen doch größer sein als die anderen, gerade bei Chaoskriegern, die eh schon lange nicht mehr ernsthaft im 28mm Maßstab sind (seit den 90ern?).

Und teurer sind Chars doch eh immer schon gewesen.

Kommt mir in diesem Fall ein bisschen so vor, als würdest du "meckern, um zu meckern", und nix anderes.

bearbeitet von Bismarck
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kommt mir in diesem Fall ein bisschen so vor, als würdest du "meckern, um zu meckern", und nix anderes.

Willkommen in diesem Thema. Um AoS die gebührende Aufwartung zu machen und die völlig verdiente Lobhuddelei zu kommen zu lassen, gibt es doch einen ganzen eigenen Bereich.

Jetzt "Kings of War" spielen! Von enttäuschten Ex-GW-Mitarbeitern für (enttäuschte) Ex-Warhammer-Spieler.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Den Priester finde ich auch einfach nur genial. Hatte mir spontan überlegt, in welcher Warlord-Bande der reinpassen würde.

 

Dann den Preis gesehen und es mir nicht weiter überlegt. :)

Das ist nicht tot, was ewig liegt, bis dass die Zeit den Tod besiegt!

Once Upon a Time in the West - Dead Man's Hand Gruppenprojekt

Reaper´s Fantasy Skirmish-Tabletop - Warlord

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bismarck, ich meckere nicht um zu meckern, sondern weil mich die Modellgröße wirklich interessiert.

Ich bin nämlich immer noch der Meinung, dass GW größtenteils gute Minis macht und - unabhängig davon, was ich von den AoS-Regeln und dem Hintergrund halte - bin ich erstmal gespannt auf die neuen Elfenmodelle, die sicherlich teilweise beeindruckend ausschauen werden und die bei mir wohl auch erstmal Kaufinteresse wecken werden.

ABER, und das ist ein sehr großes und für mich sehr wichtiges "Aber", wenn die neuen Modelle zwei Köpfe größer sind als meine jetzigen Elfen und ich sie mit ihrer Modellbreite auch nicht auf 20mm Bases in meine Regimenter krieg, ohne dass ich da erstmal groß rumbasteln muss (Reih-und-Glied-Regimenter, da ich WHFB und nicht AoS spiele. Mal abgesehen davon, dass es dämlich aussehen würde), dann ist das für mich ein sehr guter Grund, sie nicht zu verwenden.

Ich werde nicht so viel Geld für ein Plastikmodell ausgeben, wenn ich's nicht so hernehmen kann, wie ich's brauche, und ich werde definitiv bei den jetzigen Preisen nicht genug Modelle für ein komplettes Regiment im AoS-Stil ausgeben.

bearbeitet von Darkness

Das Licht der Sterne kann es nur geben, wenn es die Dunkelheit der Nacht erhellt.

* Darkness' Rollenspiel-Extravaganza

* Fight. Magic. Item. Blog

* Warhammer Fantasy Battle Darkness Edition (Stand: Juni '17)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nicht richtig auf 20/25 mm passen und nicht auf ein Regimentsbase passen gibt es doch bei dem einen oder anderen Volk schon lange. 

So poste ich als Moderator, so poste ich als Admin, so als Forenbetreiber und so poste ich als ganz normaler User.

Die Taten eines Moderators, eines Tabletopers, eines Rollenspielers und eines Turnierorganisators oder Sir Löwenherz blogt.
In diesen Bereichen bin ich üblicherweise  moderativ tätig und regelmässig als User unterwegs : Turniere und Events, The 9th Age, Schlachtberichte, Age of Sigmar

www.the-ninth-age.com = ein cooles Community gesteuertes System (Achtung Schleichwerbung, ich arbeite im dortigen Team mit)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ist ja nichts neues, hab ich bei den wilder schwertschwenkenden Hexenkriegerinnen schon von 20 Jahren gehabt. Aber wenn ich mir für teure Euro ein neues Modell zulege, das ich eigentlich nicht brauche, dann will ich halt eines haben, das ich einfach, ohne große Rumbastelei an meinen anderen Minis bzw. Regimentern, einsetzen kann und das nicht nur als Anschaumini Staub sammelt.

Das Licht der Sterne kann es nur geben, wenn es die Dunkelheit der Nacht erhellt.

* Darkness' Rollenspiel-Extravaganza

* Fight. Magic. Item. Blog

* Warhammer Fantasy Battle Darkness Edition (Stand: Juni '17)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.