Jump to content
TabletopWelt
ApokalypseTest

Die 9. Edition wird... Stammtisch - hier DARF gemeckert, spekuliert & geflamed werden...

Empfohlene Beiträge

Jetzt wird mir auch klar, warum sich viele winden wenn die Sprache auf AoS kommt.

Und dann auch durchdrehen.

Macht Sinn......

Mörsis Schreibweise ist folglich die korrekte.

bearbeitet von Milluz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2 Praktikanten für 4 Seiten? Was haben die dann nachmittags gemacht?

 

Weiter gesoffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fürchte die mussten den Stoff selber bezahlen, bzw. haben halt beim CItadel Kleber 30 % bekommen :)

Und ich dachte das 5 Siggys 40 € kosten weil die hälfte davon für Koks drauf geht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wurden keinerlei Angaben zur Grammzahl gemacht. Ausserdem kommt es ja auch auf die Anzahl der Zwischenhändler an. Und in Nottingham wird man mehr für's Geld bekommen als im Banker-London.

bearbeitet von Natasake

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sigmar müsste man dann auch entfernen. Dessen Tischmanieren sind unter aller Sau, hab ich gehört...

Auf Waffen aufpassen ist auch nicht sein Ding. Überall läßt er seinen Hammer liegen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Haben sich eigentlich die limitierten Bücher von AoS mittlerweile verkauft?

Der Endtimesmüll ist ja noch wie die warmen Semmeln weggegangen. (hab ich auch selber gekauft aber die normale, nicht die limitierte Variante, und bereue es rückblickend gesehen sehr).

bearbeitet von berti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe sie mir auch alle zugelegt, aber bereuen tue ich es nicht. Sehe sie quasi als Abschluss von Warhammer. Damit ist meine Sammlung an Warhammer Regel- und Ergänzungsbänden komplett :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jein. Sie sind zwar toll in der Aufmachung, aber das Geschreibsel ist dann doch ein wenig stupide. Möglicherweise bin ich für sowas aber auch schon zu alt. Ein wenig Bezug zu tatsächlichen Anforderungen hätte schon sein dürfen.

Es lief quasi immer gleich ab...die Angreifer, obwohl unendlich in Überzahl, verlieren, aber weil sich die Verteidiger dümmstmöglich anstellen, können die Angreifer ihre unendlichen Reserven, die natürlich nie Wasser/Nahrung etc. brauchen, in die schlacht bringen oder ihren sowieso viel besseren Notfallstehgreifplan auspacken und gewinnen daraufhin.

Sozusagen in jeder einzelnen Schlacht dasselbe Theater.

Ich habe die Bücher gelesen, war gespannt wie es weitergeht, aber nach dem die WH Welt zerstört wurde und durch ein Karnevalsspiel ersetzt wurde, bin ich schon sehr enttäuscht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.