Jump to content
TabletopWelt
Sgt.Harker

THE LOST LEGION - 6. Klagelied _The BatRep

Empfohlene Beiträge

Armageddon habe ich leider nicht gefunden... den könnte mein Bruder noch haben... hatten lange ein Abo zusammen als es sich noch gelohnt hat.

 

Mein erster WD... nummer 11... lange her.🙈

20200215_141304.thumb.jpg.7c68f21d56fa6828a26ba3642908b329.jpg

 

Hier ein Spielbericht aus WD 38...

40k Chaos vs. White Scars...

 

Vorstellung der White Scars

20200215_142513.thumb.jpg.cd4be216dc14e38b0b1209da18c44813.jpg

 

Vorstellung der Chaos Marines

20200215_142550.thumb.jpg.946b403fbe8188f995be4a8cf7f4dfa1.jpg

 

Spielzug 1-2

20200215_141557.thumb.jpg.c97c51e69f2820021d3390a46c913f37.jpg

 

Spielzug 2

20200215_141632.thumb.jpg.bcc2a2eb68eee8d39a06df0e10fcedef.jpg

 

Spielzug 3-4

20200215_141753.thumb.jpg.a5a18ad578e94cc654656f9e37e70268.jpg

 

Spielzug 4-520200215_141901.thumb.jpg.a6fffa052e5509d72573f829429dd15c.jpg

 

Spielzug 6 und Ende

20200215_141941.thumb.jpg.1e2df7fee206467f8fc17266cfda6149.jpg

 

Hoffe man kann es noch Lesen... :)

 

So sahen die alten WD Battle Reps aus... später Anfang der 2000er wurden sie dann mehr wie in diesem Thread... wo Fotos der Spielplatte mit eingeblendeten Bewegungspfeilen und Effekten abgedruckt wurden...

 

MfG Terrorbär 

  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

An den kann ich mich nun auch wieder erinnern. Wegen des Fotos der White Scars. 

Nie 40k gespielt, aber die Berichte waren halt toll gemacht. Und den WD kaufen und nur das bisschen WHFB lesen, wäre das Geld nicht wert gewesen. Hab das gemerkt, als dann irgendwann auch noch HdR dazukam. Dann aufgehört ihn weiter zu kaufen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin begeistert. Ja, da lässt sich eine gewisse Ähnlichkeit erkennen.^_^

Damit beweist sich wieder,  dass alles schon mal da war.:lol2:

 

Danke Terrorbär, dass du dir die Mühe gemacht hast, die Bilder hier einzustellen. Hab es sehr genossen.

UND

Ich bereue gerade, dass ich regelmäßig meinen Hobbykeller entmülle. Ich befürchte, dabei ging die eine oder andere Perle an GW Publikationen schon in den ewigen Kreislauf der Materie.

ASCHE AUF MEIN HAUPT.

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, nach dem Terrorbär hier fleißig Bilder eingestellt hat, bin wohl jetzt ich mit meinem Deredeo Umbau dran.

 

37885017ev.jpg

 

 

37885903ra.jpg

 

37885022kh.jpg

 

 

37885025is.jpg

 

 

37885027py.jpg

 

 

37885030fa.jpg

 

 

37885031ho.jpg

 

 

37885034kf.jpg

 

 

37885036ug.jpg

bearbeitet von Sgt.Harker
  • Like 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow, was für ein Monster. Ich hab das Vieh nur als große Chaos Spawn eingesetzt. Einen Cybot damit zu vermischen, wär ich nicht drauf gekommen. 

Ich bin begeistert 

 

Ja nur ein Bild. Muss man einzelnd anklicken, dann sieht man die

bearbeitet von Roughneck

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Einen Cybot damit zu vermischen, wär ich nicht drauf gekommen. 

Ich bin begeistert 

Das freut mich.

 

Aber das mit den Bildern ist mir ein Rätsel.

Hab nichts anders gemacht wie sonst auch.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die Bilder! Wirklich ein richtig guter Umbau. Der "Lendenschurz" besteht doch aus dem Torso der Foetid Bloat-Drone, oder?

Ich hoffe so sehr das das Biest mehr Einsatzzeit im nächsten Batrep erhält und als Ausgleich für den letzten Batrep viele Sahne-Momente erlebt und dir beschert.

 

LG

Jermaine

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke.

Ja, mit der Panzerung hast du Recht.

Damit wollte ich ein zusätzliches verbindendes Element zur DG schaffen. 

Ich hatte die Dinger zuerst auf den Schulter.

Sah auch gut aus :-)

Aber ich dachte mir, der dicke Wanst braucht etwas mehr Schutz. 😉

 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie immer extrem cooler Spielbericht und der Umbau des Deredeos ist auch sehr schick. Welche Panzerplatten (quasi als Lendenschurz und hinten auf dem Schwanz) hast du denn genutzt? die sehen aus wie die Schulterpanzer eines Knights, aber das wären dann doch wirklich sehr teure Bitz...

 

Ich hatte kürzlich einen ähnlichen Umbau im Kopf, allerdings eher als eine Variante eines Knights, weil der Körper des Maggoths doch schon größer ist als der eines Knights und die beine eigentlich gut in die Ausparungen passen müssten. Habe auch das Modell schon bestellt und muss jetzt mal schauen, was man da noch so draus bauen kann.

 

Optisch – das ist jetzt eher als Tipp für zukünftige Anschaffungen gemeint – finde ich auch einen Defiler bei der Death Guard als sehr passend. ICh weiß allerdings gerade nicht, ob der überhaupt gespielt werden kann bei der Death Guard. Auf dem Tisch macht ein Defiler auf jeden Fall deutlich mehr als ein Crawler, vor denen ich einfach nie Angst hatte bisher.

 

Was mir auch in 2017/18 sehr viel Spaß machte war eine reine "PlagueWing" Liste, also nur NUrgle-Terminatoren. War halt eine reine Spaßliste, weil sie nichts gerissen hat. :D In 2019 habe ich sie dann modifiziert hin zu Terminatoren und Obliterators mit Mal des Nurgle. Gegen Kumpels geht es als "Nurgle Detachment", weil es mir da nichts ausmacht, dass mir Stratagems fehlen. Gegen "ernsthaftere" Gegner greife ich dann auf die Obliterators in einem Detachment und meine Nurgle Dämonen in einem anderen DEtachment zurück. Und gerade gesellt sich der erste Knight zu der Bande.

 

Mich hat schon immer beeindruckt, wie du an das Hobby heran gehst. Die Vergleiche weiter oben zu den alten WD Batreps treffen es sehr gut. Aber auch das Erzählerische und die Fokussierung auf Modelle, die man mag – also auf den Style der Armee oder die Rule of Cool – finde ich beeindruckend. In meinem Spielerkreis geht es von der ersten Minute an ums Optimieren. Das fängt schon bei den Detachments an, um möglichst viele CP heraus zu quetschen (da hättest du auch noch optimieren können ;) ) und hört bei Einheiten auf, die man nur deshalb nicht spielt, weil das im Internet so empfohlen wird. Da ist deine Herangehensweise deutlich erfrischender, auch wenn sie gefühlt ein Back to the Roots des Hobbies ist.

 

Liebe Grüße

 

Stephan

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Stephan

 

vielen herzlichen Dank für so viel Lob

 

Die Panzerplatten sind die Stirnpanzerung der Seuchendrohnen. Da jeder Bausatz mit einem Haufen alternativen Panzerungen daherkommt, hatte ich also eine

menge Auswahl😊

Aber ich hatte diese Platten schon immer dafür im Auge. Damit fügt sich der Deredeo besser in die Armee und wirkt nicht als Fremdkörper.

 

Zitat

Ich hatte kürzlich einen ähnlichen Umbau im Kopf, allerdings eher als eine Variante eines Knights, weil der Körper des Maggoths

Oh, was ein cooles Projekt. So was hatte ich auch schon um Sinn. ein Nurgle Knight. Klasse!

Den musst du unbedingt posten. Da bin ich echt schon gespannt drauf:banana:

 

Zitat

Optisch – das ist jetzt eher als Tipp für zukünftige Anschaffungen gemeint – finde ich auch einen Defiler bei der Death Guard als sehr passend. I

Ohne Frage auch das bessere Modell, wenn es um die Effektivität geht.

Aber da bin ich mal wieder meiner alten Leidenschaft erlegen und hab mir das gekauft, was  mir optisch besser gefällt. Da bin ich einfach unverbesserlich und

nehme lieber einen Nachteil im Spiel in Kauf. Aber da sich meine Mitspieler mir anpassen, musste ich dies bisher auch nie wirklich büßen.

Und deshalb ist mein Spielkreis einfach unbezahlbar:yeah:

 

Zitat

Was mir auch in 2017/18 sehr viel Spaß machte war eine reine "PlagueWing" Liste, also nur NUrgle-Terminatoren. War halt eine reine Spaßliste, weil sie nichts gerissen hat

Tatsächlich! Meinst du, das wäre heute auch noch der Fall. Meine Termis sind wahre Killermaschinen.

 

Zitat

Mich hat schon immer beeindruckt, wie du an das Hobby heran gehst.

 Das liegt einfach daran, dass ich viel zu faul bin, OP-Listen zu kreieren🙈. Ich muss auch nicht unbedingt gewinnen (obwohl das natürlich schon Spaß macht).

Aber ein unterhaltsamer Nachmittag und eine denkwürdiges Spiel ist mir lieber.

Darum lege ich auch so viel Liebe aufs Spielfeld. Der Tisch muss bei mir schon seine eigene Geschichte erzählen.

 

Aber das darf jeder halten wie er will.

Für die kompetitiven Spieler ist so was wahrscheinlich zweitrangig. Und das ist für mich auch in Ordnung.

Das ist ja das gute an diesem Hobby. Man tut sich mit denen zusammen, die auf derselben Wellenlänge liegen.

 

In diesem Sinne

 

Viel Hobbyspaß in Zeiten von Corona.

Wir haben jetzt ja alle Zeit der Welt, unseren jeweiligen Plastikberg der Schande abzubauen:lol2:

 

 

 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Chiu,

du glaubst gar nicht, wie cool das in Zeiten von Corona wäre, sich damit die Zeit zu vertreiben.

Aber find mal derzeit einen Spieler?

Ich hatte schon einen Termin, bevor die ganzen Einschränkungen los gingen, und der musste dann einen Tag vorher abgesagt werden, weil mein

Mitspieler in seiner Firma einen Coronafall hatte.

DAMN!!!

 

Den Rest kannst du dir ausdenken

 

Sorry, mich ärgert das am meisten

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.2.2020 um 14:31 schrieb Terrorbär:

Armageddon habe ich leider nicht gefunden... den könnte mein Bruder noch haben... hatten lange ein Abo zusammen als es sich noch gelohnt hat.

 

Mein erster WD... nummer 11... lange her.🙈

20200215_141304.thumb.jpg.7c68f21d56fa6828a26ba3642908b329.jpg

 

Hier ein Spielbericht aus WD 38...

40k Chaos vs. White Scars...

 

Vorstellung der White Scars

20200215_142513.thumb.jpg.cd4be216dc14e38b0b1209da18c44813.jpg

 

Vorstellung der Chaos Marines

20200215_142550.thumb.jpg.946b403fbe8188f995be4a8cf7f4dfa1.jpg

 

Spielzug 1-2

20200215_141557.thumb.jpg.c97c51e69f2820021d3390a46c913f37.jpg

 

Spielzug 2

20200215_141632.thumb.jpg.bcc2a2eb68eee8d39a06df0e10fcedef.jpg

 

Spielzug 3-4

20200215_141753.thumb.jpg.a5a18ad578e94cc654656f9e37e70268.jpg

 

Spielzug 4-520200215_141901.thumb.jpg.a6fffa052e5509d72573f829429dd15c.jpg

 

Spielzug 6 und Ende

20200215_141941.thumb.jpg.1e2df7fee206467f8fc17266cfda6149.jpg

 

Hoffe man kann es noch Lesen... :)

 

So sahen die alten WD Battle Reps aus... später Anfang der 2000er wurden sie dann mehr wie in diesem Thread... wo Fotos der Spielplatte mit eingeblendeten Bewegungspfeilen und Effekten abgedruckt wurden...

 

MfG Terrorbär 

 

Am 15.2.2020 um 14:50 schrieb Mascharius:

Oh ja, dass sind noch die waren Battlereps. Ich liebe die.

 

Geil, daran kann ich mich noch gut erinnern. Ah wie schön.

 

Das ist auch so ein Grund, warum ich meine WD Sammlung nicht abgebe. Ich mein Aktuell hab ich ihn zwar nicht im Abo oder kaufe ihn, aber bis der damals so merkwürdig umgestellt wurde hab ich alle.

Mein Lieblingsbericht ist allerdings der, wo Orks gegen ein kleines Lager voller Praetorianer kämpfen.

Bei Fantasy wo Orks eine Imperiale Burg belagern.

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 24.3.2020 um 19:50 schrieb Sgt.Harker:

Hey Stephan

 

vielen herzlichen Dank für so viel Lob

Du hast es dir verdient. ;)

 

Am 24.3.2020 um 19:50 schrieb Sgt.Harker:

 

Die Panzerplatten sind die Stirnpanzerung der Seuchendrohnen. Da jeder Bausatz mit einem Haufen alternativen Panzerungen daherkommt, hatte ich also eine

menge Auswahl😊

Ah, cool, ich muss mir mal den Bausatz ansehen. Ich dachte immer: der ist uninteressant, weil die easy to build DRohne eh schon die bessere WAffenoption hat.

 

Am 24.3.2020 um 19:50 schrieb Sgt.Harker:

Oh, was ein cooles Projekt. So was hatte ich auch schon um Sinn. ein Nurgle Knight. Klasse!

Den musst du unbedingt posten. Da bin ich echt schon gespannt drauf:banana:

 

Wenn ich irgendwann einen habe, dann gerne. Ich habe jetzt beim Bau des Maggoths festgestellt, dass die Beine eines Knight Warden zB zu groß für den Körper sind. Besser passen die Beine der Helverins, aber da ist mir noch keine Idee gekommen, wie man das auch gemäß den Regeln umsetzen kann. Ein Armiger ist mir zu arm, wenn ich soviel Geld in einen Umbau stecken sollte.

Im Moment spiele ich eh mehr 30k, da habe ich den Maggoth als Greater Daemon Beast im Einsatz, er passt da echt sehr gut.

 

Am 24.3.2020 um 19:50 schrieb Sgt.Harker:

 

Tatsächlich! Meinst du, das wäre heute auch noch der Fall. Meine Termis sind wahre Killermaschinen.

 

Du spielst einen Trupp mit Plasmawerfern und hast einen Lord in der Nähe für Rerolls.

1. Berechne die Gesamtkosten des Trupps.

2. Überlege dir, deine ganze Armee bestünde aus solchen Trupps.

3. Du wirst merken, dass das nicht effektiv ist. ;)

 

Es gab immer mal wieder Spieler, die einen (EINEN) Trupp Blightlord Terminators gut ins Spiel bringen konnten, aber es ist meiner Meinung nach nicht möglich, eine reine Terminatorenarmee aus Blightlords zu spielen. Dazu hat man zu wenig "Schuss pro Punkt". Und nicht sterben allein reicht auch nicht. Termies haben in der aktuellen Edition das Problem, dass ihre 2+ Rüstung nichts wert ist, sie dafür aber erheblich draufzahlen. Und der 5+ Retter besteht defacto auch nur auf dem Papier, denn wer schießt schon mit DS -4 Waffen auf einen Terminator? Und bei allem bis DS -3 ist ja die Rüstung mindestens genauso gut.

 

Am 24.3.2020 um 19:50 schrieb Sgt.Harker:

 

 Das liegt einfach daran, dass ich viel zu faul bin, OP-Listen zu kreieren🙈. Ich muss auch nicht unbedingt gewinnen (obwohl das natürlich schon Spaß macht).

Aber ein unterhaltsamer Nachmittag und eine denkwürdiges Spiel ist mir lieber.

 

DAs ehrt dich. Leider klappte das in meiner letzten Runde nicht. Wir haben es nicht hinbekommen, ausgeglichene Spiele zu spielen. Mit dem Resultat, dass es die Gruppe nicht mehr gibt...

 

Am 24.3.2020 um 19:50 schrieb Sgt.Harker:

Darum lege ich auch so viel Liebe aufs Spielfeld. Der Tisch muss bei mir schon seine eigene Geschichte erzählen.

Das tut er!

Ich bin auch immer überrascht, mit wie wenig Gelände Ihr dennoch gute Spiele hinkriegt.

 

 

LG Stephan

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.