Jump to content
TabletopWelt
mr-modmoto

Kinder des Jadedrachen (asiatische Skaven)

Empfohlene Beiträge

Nachdem meine Ogerarmee nun fertig ist, dachte ich mir, es kann man eine etwas "massigere" Armee an den Start. Zum harten Kontrast, zu den fetten Ogern, passen Skaven doch ganz gut. Ich bin dann über ein Armeeprojekt gestolpert, dass asiatische Skaven thematisiert hat und dachte mir: so etwas machst du auch. Mir sind auch schon einige Ideen gekommen, wie man das Thema gut umsetzen kann, Strohüte, Katanar, chinesischen Zeichen etc. Auch wollte ich pro Regiment einen thematisch passenden Regimentsfüller basteln, bei dem man sofort erkennen kann, dass es sich um ein asiatisches Thema handelt.  Da mir basteln generell mehr Spaß als malen macht, wird sich das bei den Mengen an Ratten sicherlich auch lohnen. Mal kucken ob ich das dann so durchhalte ;)

 

Genauere Ideen möchte ich hier noch nicht verraten, ein bisschen Überraschung muss auch sein ;)

bearbeitet von mr-modmoto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Charaktermodelle

 

Grauer Prophet auf Höllenglocke bzw. Höllengong (WIP):

 

post-33109-0-58092500-1428863401_thumb.j

 

 

Kriegssänfte (Kriegsherr WIP):

 

post-33109-0-74833100-1438947907_thumb.j

 

 

 

bearbeitet von mr-modmoto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute war der erste Tag mit meinen Skaven und die ersten zehn Modelle sind bemalt. Die Hüte habe ich schon vor ein paar Tagen "modeliert". Als Farbschema habe ich mich ganz jadetreu an grün gehalten, jeweils mit kalten Tönen kombiniert (grau, beige etc.). Man muss sich von den klobigen Ogern zu den kleinen Ratten schon umgewöhnen ;)

 

Als ersten Regimentsfüller habe ich einen 3x3 Tempel gebastelt, der sich meines Erachtens ganz gut macht und aus dem (später mal) rießigen Block an Ratten auch etwas hervorsticht und das Thema unterstreicht. Außerdem macht mir basteln, wie schon erwähnt, einfach mehr Spaß ;)

 

Die Basegestaltung fehlt noch, da wollte ich ein kräftiges Grün, mit ein paar Blumen hinzufügen. Soll in die Richtung Frühling, asiatischen Blumengarten gehen oder so ähnlich. Da habe ich bisher aber noch keine passenden Utensilien gefunden. Morgen nach der Arbeit geh ich einfach mal bei den örtlichen Hobbyläden vorbei.

 

Etwas deprimierend, wenn man nachrechnet und auf 53,5 Punkte mit vollem Kommando kommt ;) Aber Spaß hat es gemacht, demnächst geht es weiter.

 

post-33109-0-59929000-1427671780_thumb.j

post-33109-0-51715300-1427671761_thumb.j

post-33109-0-88484700-1427671718_thumb.j

post-33109-0-64548800-1427671742_thumb.j

bearbeitet von mr-modmoto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die "Höllenglocke" bzw. Hölengong ist seit 2 Stunden in der Mache =) Für heute ist aber genug, morgen ist ja wieder arbeiten angesagt. Das wird noch alles auf Räder gehoben und zwischen die Pfosten kommt ein Gong. Der Drache wird Gold angemalt, soll eine Statue sein und die beiden Modelle werden noch ersetzt. Der Oger bekommt wahrscheinlich dann was zum Gong Schlagen.

 

post-33109-0-44457000-1427675389_thumb.j

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Entsprechend deines Projektnamens würde ich die Drachenstatue des Höllengongs als Jadestatue bemalen. Jade ist grün. Mächtig. Magisch. Der Jadedrache also der große grüne, mächtige, magische Gott-Vater deiner Armee. :ok:

Gold kann doch jeder!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute habe ich noch ein bisschen an dem Höllengong gearbeitet und ihm einen Wagen mit Tuch aus Miliput und Stoff  gegeben. Die Idee kam von einem asiatischen Umzugswagen und so spare ich mir auch die Räder, die wahrscheinlich billig gemacht ausgesehen hätten. Außerdem kann man dann das Tuch schön mit Freehands (asiatische Symbole, Drachen etc.) verzieren und das Thema unterstreichen. Noch ein paar Details, plus Gong (gemacht ist er schon), dann gehts ans bemalen =)

 

 

post-33109-0-54585500-1428270100_thumb.j

 

 

Die Idee mit Jade hatte ich auch. Allerdings hatte ich vor die Höllengrubenbrut mit einem Drachemodell zu ersetzen, das ein wenig umzubauen und dann als Geist/Jadegott anzumalen. Da bin ich aber noch nicht ganz durch. Meine derzeitige Liste sieht leider keine Abbo mehr vor, sondern Stormfiends (nach Combat beschränkt) und es wäre schon schade nur den goldenen Block auf dem Spielfeld zu haben, wenn die Verbindung zwischen beiden Modellen nicht hergestellt werden kann. Vielleicht kaufe ich mir den Drachen einfach nochmal, magnetisiere ihn und male beide unterschiedlich an ;)

 

Wäre auch besser zum Transportieren, denke ich....

bearbeitet von mr-modmoto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Höllengong ist jetzt mittlerweile fertig und bereit zum, es fehlt nur noch ein grauer Prophet und/oder ein schönerer Warpstein für den vorderen Teil. Mein Todesrad kam jetzt auch an und wird dann das nächste Bemaltprojekt, damit ich das zusammenkleben und spielen kann. 

 

Der Gong ist ganz schön riesig geworden, mal kucken wie der sich in einem Sturmrattenblock macht.

 

post-33109-0-32900300-1428863067_thumb.j

post-33109-0-05227000-1428863085_thumb.j

post-33109-0-51967700-1428863110_thumb.j

post-33109-0-50560800-1428863133_thumb.j

post-33109-0-23305200-1428863156_thumb.j

post-33109-0-55369900-1428863188_thumb.j

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das will ich dann aber auch bemalt sehen. :)

 

Die Idee ist gut, aber die Haltung des Rattenogers ist etwas seltsam, das ist aber dem Modell geschuldet. Hier wäre es besser, wenn die linke Hand gedreht wäre, aber dazu müsste man die Hand komplett drehen und die Panzerplatte ggf. neu modellieren, falls du mit Greenstuff gut umgehen kannst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das würde wahrscheinlich meine Green Stuff Fähigkeiten überfordern, vor allem weil sich da ja auch die Haltung vom Arm ändern würde. Und eigentlich gefällt es mir so ganz gut. Ich hatte eventuell vor, den Stab mit so einer Ramme wie sie es bei Swat Teams haben zu ersetzen. Das würde die Handhaltung auch rechtfertigen, weil schwer ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Tag gestern genutzt und mein Höllenrad bemalt. War ganz schön viel Arbeit, die ganzen Schrauben und Kabel, aber ich meine, es hat sich gelohnt. Die Fahne wollte ich noch durch irgendwas asiatisches ersetzen, so ein holzschildchen oder oaber da hatte ich keine Muse mehr dazu.

 

Das erste Spiel haben meine Ratten auch schon hinter sich und haben sich ganz gut geschlagen (12:8 gegen Dämonen) Heute gehts in Runde zwei, mal sehen wie Tiermenschen sich mit meinen Nagern anfreunden =)

 

post-33109-0-05081900-1429198251_thumb.j

 

post-33109-0-99725000-1429198275_thumb.j

 

post-33109-0-03127300-1429198298_thumb.j

 

post-33109-0-92204200-1429198324_thumb.j

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute kamen meine Katanar und Shinobimasken für meine Sturmratten an. (http://puppetswar.com/product.php?id_product=141) Die Köpfe kommen auf die Sturmratten, die Katanar zu Gossenläufern Assasinen und Charaktermodellen. Mein umbemalter AST hat schon mal einen bekommen. Leider passen die Hälse für eine gut aussehende Haltung nicht so richtig, deswegen muss man hier viel feilen/schnibbeln. Deswegen erstmal die 5 verschiedenen Kopftypen plus Katanar:

post-33109-0-61214500-1429287145_thumb.j

 

post-33109-0-28296600-1429287172_thumb.j

 

post-33109-0-59805400-1429287220_thumb.j

 

post-33109-0-90695400-1429287197_thumb.j

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, nach mehr als einem Monat Pinselpause habe ich mich jetzt wieder motivieren können, zu malen. Ziel ist es auf einem Turnier in knapp 2 Monaten zum großen Teil durchzukommen. 12 Modelle pro Woche soll der Schnitt sein, dann könnte es vielleicht klappen. Mal sehen, wie alles wird ;)

 

Hier mal das Ergebniss der letzten Woche: 20 Modelle plus stimmiger Platzhalter. Ich habe noch einen weiteren Oger im Bambus Whirlpool als Platzhalter gemacht, dann sind alle 3 Sklavenblöcke etwas interessanter. Und einen Warlock mit chinesischer Doomrocket ;)

 

Bilder:

 

post-33109-0-86171600-1434042194_thumb.j

post-33109-0-43066300-1434042221_thumb.j

post-33109-0-72457900-1434042247_thumb.j

post-33109-0-53484000-1434042270_thumb.j

post-33109-0-18158500-1434042299_thumb.j

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Kommentare, sowas gibt immer wieder Elan, sich an diese Rattenflut zu setzen ;) Über das WE bin ich zu recht wenig gekommen, hab ein paar Hüte gemacht und meine Stormfiends

 

Anbei mal ein Überblick der Armee, wie sie im Moment aussieht:

3x45 Sklaven

20 Clanratten als Carrier

40 Seuchenmönche (hier aus dem Marktplatz, werden noch entfärbt/umgemalt)

40 Sturmratten mit Shinobi Masken

3x6 Riesenratten und Treiber als Umlenker

2x6 Gossenläufer

Todesrad

Warpblitzkanone

Höllenglocke/Höllengong

3 Warlocks

Kriegsherr auf Sänfte/Oger

Seuchenpriester

post-33109-0-98502700-1434307759_thumb.j

 

Also im Grunde bin ich schon recht weit ;)

 

Und hier noch meine Kommandoabteilung. Von links nach rechts:

Warlockmagier, Sphärenlock, Rocketlock, Ast mit Katanar, Quietsch Nagzah (ich finde das Modell klasse!). Und hinten Rattenoger mit Held und eine Kriegssänfte. Und ganz hinten noch ein Seuchenpriester/grauer Prophet. Alles natürlich noch nicht bemalt, deswegen sind Close Ups nicht so extrem interessant.

 

post-33109-0-58605800-1434308018_thumb.j

 

Auf jeden Fall kann ich so schon recht gut Schlachten bezwingen und Listen ausprobieren. Stormfiends proxe ich gerade mit einer Einheit Leadbelcher, weil ich für meine Stormfiends etwas anderes als den Standardbausatz vorhabe, das recht zeitintensiv werden wird ;)

 

Ich setze mich jetzt an meine Riesenratten, da kann man schnell mal die 3 Umlenker/Einheiten fertig machen =D Die Kanone wird dann das nächste Objekt, da die im Grunde auch immer mit auf dem Spielfeld ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern Abend wurden meine drei Riesenratten Umlenker fertig, perfekt zum Spieleabend heute =)

War dann doch mehr Arbeit, diese kleinen Ratten, aber 18 Modelle mehr sind bemalt =D

 

post-33109-0-61853500-1434536983_thumb.j

 

post-33109-0-71420300-1434537010_thumb.j

 

post-33109-0-84710400-1434537036_thumb.j

 

post-33109-0-38088100-1434537062_thumb.j

 

post-33109-0-42268200-1434537088_thumb.j

 

post-33109-0-51335300-1434537114_thumb.j

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.