Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zavor

      Die Rückkehr des Systemforums zu "Herr der Ringe"   13.07.2019

      Im Jahre 2016 hatte sich die damalige Zusammensetzung des Moderatorenkollegiums im Zuge von Umstrukturierungen dazu entschlossen, das Systemforum, das sich mit der Tabletop-Variante von Herr der Ringe beschäftigt, zu archivieren. Da das Spielsystem jedoch wieder mehr Beachtung seitens von Games Workshop erhält und die Begeisterung für das Spielsystem auch unter den hiesigen Hobbyisten ungebrochen ist (wie regelmäßige Anmeldungen zum P500/P250 sowie dem "Sommer-Projekt" zeigen), hat sich das Kollegium dazu entschieden, das Systemforum zu reaktivieren.

      Im Laufe des Abends werden - quasi zur "Einweihung" - ein paar Threads mit Neuigkeiten bespielt. Wir hoffen, dass auch Ihr Euch über die Rückkehr des Systemboards freut und auf einen Besuch vorbeikommt.

Recommended Posts

Ein paar mit Sicherheit, von den Pflanzen sind ja auch noch welche da. Mal gucken wohin mich die Muse führt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb Atreju:

Könnte sein, dass es ein klein wenig von einem ganz bestimmten anderen Thread beeinflusst wurde... 8)

Die Pflanzen hatte ich jedenfalls schon laaaaaange rumliegen, und egal für welches System, ein wenig Dschungel kann man immer mal gebrauchen.

 

Uiiii, ich ahne fürchterliches :naughty: wenn man schon so anfängt, dann ist es bald um einen geschehen :lach:

 

Aber du weißt ja, unser Armeeprojekt versteht sich als "offen", du darfst also jederzeit dazu stoßen :ok:

 

Bei deiner Ausdauer und Geschwindigkeit beim Malen sind 2 spielfertige TDE Fraktionen doch in ein paar Tagen drin! ;D

bearbeitet von Jaensch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dazu müssten die Figuren ja erstmal hier sein. Dazu kommt, dass ich gerade die Freuden der Sommerferien genieße, das wird auch wieder anders mit Ausdauer und Geschwindigkeit...

Ich habe mir allerdings mal ein paar Videos dazu und das Regelwerk angeschaut und ich finde es sehr witzig, dass enorm viele Szenarien doch recht stark denen von Confrontation ähneln. Sicher, bei Tabletop läuft alles irgendwie immer auf was Ähnliches heraus und Sachen wie "Töte den feindlichen Anführer" oder "Die Anführer sind gefangen und müssen ausbrechen" sind jetzt nicht sonderlich kreativ. Aber "Die Figuren werden willkürlich aufgestellt, es gibt Geschütztürme, die auf sie feuern und es gilt, Objectives einzunehmen" erinnert doch sehr stark an die Mission "Die Schläfer", das war sogar eine Confro-Turnier-Mission, wenn ich mich nicht irre. Aber sei's drum, es klingt echt spaßig. Früher oder später werde ich also sicher zu euch dazustoßen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der letzte Kämpfer für die neue Dogs of War Truppe von der Einigkeit des Adlers ist fertig.

 

axtzentaur01.jpg

axtzentaur02.jpg

axtzentaur03.jpg

 

Und hier die gesamte neue Truppe.

adlertruppe.jpg

 

Moment mal, hör ich da (vielleicht @Kalfan?), da war doch noch ein Orkmagier samt Familiar dabei in der ursprünglichen Auswahl? Richtig, aber das wird der erste Neuzugang der Truppe werden, hat also noch ein wenig Zeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.