Jump to content
TabletopWelt

[Dragon Rampant] Allgemeines und Treff


Empfohlene Beiträge

Grade im LeadAdventure aufgeschnappt:

Es wird wohl Regeln geben für:

Fliegendes, Großes und Streitwagen.

Wie gehabt gibt es wohl Basis Einheiten die man aber verfeinern kann. Auch soll es Regeln für Einheiten aus weniger Modellen geben (also für Monster und Helden)

EDIT: Mensch ich kann es kaum noch erwarten...

bearbeitet von Grün
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm. Is jetzt nicht das geilste Artwork.

Damit tun sie sich nicht unbedingt nen Gefallen.

Gerade bei sonem Release müsste man doch die volle Breitseite fahren... Artwork nur vom Feinsten.

Das Teil müssten sie eigentlich optisch so aufziehen wie Frostgrave...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, man muss halt in der richtigen Reihenfolge die Einheiten aktivieren und die unwilligen Kollegen erst gegen Ende versuchen, ins Spiel zu bringen. In der Praxis lief das eigentlich bei uns oft recht ausgeglichen.

 

 

Hm, M&T finde ich auch super. Ich muss wohl mal über meinen Geschmack nachdenken...

 

Das Spiel ist sowas von gut... ein paar Dinge in den Armeelisten sind nicht so dolle, aber das kann man ganz gut beheben.

bearbeitet von Sir Leon
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab das schon bei den niedrigsten mit 5+ bzw. 7+ angefangen, aber da eben Pech gehabt, und so 2-3 Spielzüge verloren, ohne das ich was machen konnte. Erscheint mir kein ausgeglichenes System zu sein - erst Recht wenn man Pech hat.

Blood Bowl verhält sich da zwar ähnlich, kriegt das über Re-Rolls und niedrigere Fehlerquote besser umgesetzt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich halt es da genau wie SiamTiger... find diese Mechanismen immer furchtbar, und wer glaubt sowas sei ausgeglichen hatte bisher einfach nur Glück.

Wenn man mal ne Partie Warmaster gespielt hat, in der sich eine der Armeen aufgrund der misslungenen Befehlswürfe GARNICHT bewegt hat, also über alle Runden des gesamten Spiels nicht, dann weiß man wie uuuunfassbar schwachsinnig diese Mechanismen sind. Sorry, absolutes No-Go.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, das Spiel ist draussen. Habs jetzt mehrfach quergelesen und ich muss sagen: GEIL!

Das Spielprinzip ist jetzt nicht so überraschend und auch diue Profile unterscheiden sich kaum von Lion Rampant. Das besondere sind halt die neuen Einheitsprofile die dazu gekommen sind und die "Fantastic Rules".

Unterm Strich: ein sehr spaßiges generisches Fantasy-Skirmish Spiel (wobei ich im Netz jemanden gesehen hat der damit auch 40K gespielt hat)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das klingt ja fast so, als könnte ich mit Spiel-Design aufhören. Nur fast, weil ich an etwas für Science Fiction arbeite.

 

Dieses System hier scheint mir aber bereits einige Kriterien zu erfüllen: Generisch, Skirmish, nicht nur Infanterie ... Ich kaufe es mir und hoffe, dass es mir bei der Lösung meiner offenen Fragen die nötige Inspiration gibt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt nur ein Pool von Einheiten aus denen man wählt. Das geht von †œElte Riders†œ über †œLesser Warbeast†œ bis hin zu †œRavenous Hordes†œ. Insgesamt 13 verschiedene Einheitstypen. Jede dieser Einheiten hat Optionen zum aufwerten, so kann man beispielsweise der Einheit †œLesser Warbeast†œ die Option †œFlame Attack†œ geben. Und zusätzlich gibt es ein Fundus an †œFantastic Rules†œ die man zum Teil auch noch vergeben kann (darunter fällt dann so etwas wie Fliegen oder Untot).

Wie bei HotT ist es dann interpretationssache wie man etwas darstellen will. So könnten beispielsweise die Schwertmeister von Hoeth als †œElite Foot†œ oder als †œHeavy Foot†œ mit der Option †œOffensive†œ aufgestellt werden. Bei beiden Darstellungen könnte man dann noch die Fantastic Rule †œVenemous†œ draufhauen. Es ist also recht breit gefächert was man so aufstellen kann.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sind echt simple Regeln, oder? Habe das Buch jetzt. Ermutigt mich, bei meinem Projekt auch simpler zu werden.

 

Ist das Spiel denn taktisch anspruchsvoll? Bei HotT bin ich trotz meiner wenigen Spielerfahrung da sehr sicher!

 

Weitere Frage: Wie unterscheiden sich unterschiedliche Modellgrößen bei praktisch gleichem Profil in Bezug auf Gelände?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Zavor changed the title to [Dragon Rampant] Allgemeines und Treff

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.