Jump to content
TabletopWelt

Aufbau einer Arabia Armee


Kahless

Empfohlene Beiträge

Hallo!

 

Da sich in meinem Spielerumfeld die Fan-Armeebücher von Warhammer Armies Project immer größerer Beliebtheit erfreuen, habe ich beschlossen, neben meinen Untoten Legionen eine kleine Arabia Armee aufzubauen.

 

Da ich neben Job und Familie nicht all zu viel Zeit habe und auch bei meinen Untoten Legionen noch einiges zu bemalen ist, wird sich der Armeeaufbau sicher über längere Zeit hinziehen (zumindest was die Bemalung angeht).

 

Da aber Arabia-Armeen nicht gerade häufig bei Warhammer Fantasy und hier im Forum sind, möchte ich dennoch ein Projekt hier daraus machen.

Vielleicht ist es ja eine Inspiration für den einen oder anderen, ebenfalls eine der exotischen Armeen aus dem Armies Project anzufangen.

Die Armeebücher sind echt gut gemacht, abwechslungsreich und stehen den offiziellen kaum in etwas nach. Lassen sich super gegen die ganz normalen GW Armeen spielen!

 

Nun aber zu meiner Arabia Armee:

Die ersten Modelle sind bestellt und ich werde euch in den nächsten Beiträgen nach und nach die Einheiten vorstellen.

 

Viel Spaß mit meinem Projekt,

ich werde den auf jeden Fall haben,

Kahless

 

bearbeitet von Zavor
Anpassung des Threadtitels

Selbstbemalte Armeen:
- 28.000 Punkte Untote Legionen (BILD)
- 10.000 Punkte Monster nach Sturm der Magie + Monstrous Arcanum
- 3.000 Punkte Arabia (im Aufbau)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da das die einzigen Miniaturen sind, die ich bereits hier habe, beginne ich mit einem Teil des Kerns.

Die anderen Modelle haben leider alle eine längere Lieferzeit - teils mehrere Wochen.

 

12 Kamelreiter inkl. Kommando.

Die Tatsache, dass sie leichte Kavallerie sind und die Sonderregel mit der sich sich aus Nahkämpfen zurückziehen können macht sie für mich sehr interessant. Außerdem ist ein Widerstand von 4 für diese Armee, die praktisch nur aus Menschen besteht, schon eine Besonderheit.

 

Als Modelle habe ich die Kamelreiter von Warlord Games genommen, da sie vom Größenmaßstab ganz gut passen und nicht all zu teuer sind.

Und genug Warhammer Kavalleriebases hatte ich zum Glück auch noch (auch wenn ein paar von früher grün bemalt sind).

 

 

zpdgkxtu.jpg

 

xnjy4ssw.jpg

 

Kahless

bearbeitet von Kahless

Selbstbemalte Armeen:
- 28.000 Punkte Untote Legionen (BILD)
- 10.000 Punkte Monster nach Sturm der Magie + Monstrous Arcanum
- 3.000 Punkte Arabia (im Aufbau)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Naja - da es für Arabia so gut wie keine GW-Modelle gibt ist das nicht ganz so wichtig. Da ist es wichtiger, dass meine Arabiamodelle untereinander einigermaßen passen. (Und das werden vor allem historische Modelle sein, die sind meist minimal kleiner als der aktuelle GW Maßstab.)

Die Reiter (also die Menschen) sind von der Größe eigentlich genau so wie Warhammer GW Modelle vom Imperium oder Bretonen.

Die Kamele könnten für meine Begriffe eine Spur größer sein. Aber egal - scheinbar sind die Kamele in Arabia etwas kleiner als die in unserer Welt *g*

 

Alles in allem auf jeden Fall so, dass es neben Warhammerminiaturen nicht unangenehm auffällt.
Stehen am Foto auf normalen Kavaleriebases - ich finde es passt schon so.

 

Kahless

 

PS. Sind auf jeden Fall die größten Kamelreitermodelle die ich finden konnte. Und wenn ich mehrere Glieder aufstelle geht es sich ganz knapp aus, dass der Kopf vom hinteren nicht ans vordere Kamel stößt.

bearbeitet von Kahless

Selbstbemalte Armeen:
- 28.000 Punkte Untote Legionen (BILD)
- 10.000 Punkte Monster nach Sturm der Magie + Monstrous Arcanum
- 3.000 Punkte Arabia (im Aufbau)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da bin ich schon auf die bemalten Modelle gespannt. Hast du dir schon ein Farbschema überlegt ?

Bei den Kamelreitern finde ich auch die Kamele etwas klein im Vergleich zu den Reitern, aber bei solchen exotischen Modellen hat man sicher nicht so viel Auswahl. Ansonsten sehen die Modelle doch super aus.

 

Baue übrigens selbst gerade eine Estalia Armee nach dem Fan Armeebuch auf (auch mit Warlord und Fireforge Figuren), vielleicht mache ich da auch ein Armeeprojekt draus.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nun ja, es gibt eigentlich nur 3 sinnvolle Anbieter für Kamelreiter.

a, Die hier von Warlord

b, Die von SAGA - aber die sind noch kleiner!

c, Den von GW - Herr der Ringe - Reiter von Mahud . Der wäre nicht schlecht, aber halt extrem teuer, nicht wirklich arabianisches Aussehen des Reiters und immer das selbe Modell ... (Also auch nichts für eine Einheit! Ev. mach ich da meinen AST draus - mal sehen)

Die paar weiteren die es gibt sind einzelne Charktere verschiedener Hersteller zu Preisen von 20 Euro aufwärts pro Kamel. Das ist mir für eine ganze Einheit einfach zu viel!

 

Zum Farbschema:

Bin immer noch am Überlegen. Entweder es wird richtig bunt - richtig kitschig alla Aladin, 1001 Nacht, märchenhaft, schrill...

Wäre halt ein schöner Kontrast zu meinen bisher gesammelten Untoten. Da könnte ich mich endlich mal farbtechnisch austoben (kann langsam keine Knochen mehr sehen!)

Also so in der Art:

http://fc05.deviantart.net/fs71/i/2010/201/9/4/arabian_nights_by_babygorilla.jpg

https://stufe3.files.wordpress.com/2009/06/alladin.gif

http://www.stoppelmarkt.de/getattachment/6b26cce5-ac66-446b-acc3-5f6842f1244f/1001-Nacht.aspx?width=500

http://www.coolminiornot.com/88060?browseid=11942114

 

 

Oder doch eher realistisch, dann die Kerneinheiten in Weiß + Brauntöne, ev. etwas Rot dazu.

So in die Richtung:  http://www.artvalue.com/image.aspx?PHOTO_ID=1677412&width=500&height=500

Und die Elite dann als Kontrast nach Farbschema der Tuareg.

Also so: http://medias.photodeck.com/9ba10878-2144-11e0-b009-b978e6cb8093/MA-TI-tuareg-018_large.jpg

 

Was meint ihr dazu? Was würde euch besser gefallen?

 

Grüße, Kahless

bearbeitet von Kahless

Selbstbemalte Armeen:
- 28.000 Punkte Untote Legionen (BILD)
- 10.000 Punkte Monster nach Sturm der Magie + Monstrous Arcanum
- 3.000 Punkte Arabia (im Aufbau)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mir sagt der realistische(re) Stil mehr zu. Oder andersherum formuliert: Die bunten Alternativen wären mir zu bunt. In meiner Vorstellung würde das auf dem Spielfeld nicht mehr sehr ansehnlich wirken.

Schlussendlich musst Du allerdings die Wahl treffen, da es Deine Armee ist.

Meine Krieger und ich stehen bereit, um jeden zu überrennen, der Widerstand leistet!

-> Davon bemalt: 150 (79 Krieger des Chaos, 51 Chaos Space Marines, 20 Bretonen)

Wege zur Verdammnis - eine Erzählung chaotischen Ausmaßes...

Schlachtberichte meiner Krieger des Chaos: Tholons Weg zum ewigen Ruhm

Bekennendes Mitglied der FDP und des HSV

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Klar!

 

Aber da schon die Frage aufkam und ich mich noch nicht entschieden habe ist es sehr nett zu hören, was andere darüber denken.

 

Kahless

Selbstbemalte Armeen:
- 28.000 Punkte Untote Legionen (BILD)
- 10.000 Punkte Monster nach Sturm der Magie + Monstrous Arcanum
- 3.000 Punkte Arabia (im Aufbau)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Super, ich finde diese Fanmadearmeen immer gerne, sind meist die besseren Armeebücher und mal was anderes auf dem Tisch.

 

 

Nun ja, es gibt eigentlich nur 3 sinnvolle Anbieter für Kamelreiter.

a, Die hier von Warlord

b, Die von SAGA - aber die sind noch kleiner!

c, Den von GW - Herr der Ringe - Reiter von Mahud . Der wäre nicht schlecht, aber halt extrem teuer, nicht wirklich arabianisches Aussehen des Reiters und immer das selbe Modell ... (Also auch nichts für eine Einheit! Ev. mach ich da meinen AST draus - mal sehen)

Die paar weiteren die es gibt sind einzelne Charktere verschiedener Hersteller zu Preisen von 20 Euro aufwärts pro Kamel. Das ist mir für eine ganze Einheit einfach zu viel!

Das stimmt so nicht ;)

Erst mal, SAGA pst nur ein Regelwerk und produziert keine Figuren ;) die Minis die du meinst sind von Gripping Beast.

 

Hier mal Blacktree

mit historischen Arabern inklusive Kamelreiter: https://www.blacktreedesign.com/northamerica/home.php?cat=2484

hier ein Review zu deeren Kamelreitern: http://tableterror.blogspot.de/2014/10/saga-crescent-cross-camels-everywhere.html

fantastische Araber inklusive fliegender Teppiche: https://www.blacktreedesign.com/europe/home.php?cat=2394&sort=orderby&sort_direction=0&page=1

 

ganz tolle Araber von foot sore miniatures:

http://footsoreminiatures.co.uk/collections/28mm-armies-of-the-caliphates

 

Blazeaway Kamel Reiter: http://www.blazeaway.com.au/TuaregCamelRiders.jpg

 

Bei Ebob gibt es einzelne Kamele,auf die man Reiter setzen könnte (nach unten scrollen)

http://www.ebobminiatures.com/products/animals.htm

 

Die tollen Araber von den Perrys hast du auf dem Schirm?

https://www.perry-miniatures.com/index.php?cPath=23_33_53&osCsid=96f32fbj3qurienevn7f9b9gn3

Bei ihrer Mahdi Reihe haben die Perrys ein paar Kamelreiter und schöne Charaktere:

https://www.perry-miniatures.com/index.php?cPath=23_35_50&osCsid=96f32fbj3qurienevn7f9b9gn3

 

Hier noch was fantastisches von Shieldwolf Miniatures, Charktere und Jins unter Avares gucken:

http://www.shieldwolfminiatures.com/index.php?dispatch=products.view&product_id=73

 

 

Mir sagt der realistische(re) Stil mehr zu. Oder andersherum formuliert: Die bunten Alternativen wären mir zu bunt. In meiner Vorstellung würde das auf dem Spielfeld nicht mehr sehr ansehnlich wirken.

 

Ich denke, ich würde sie auch klassisch bemalen.

Also realistisch und klassisch ist eine arabische Armee sehr bunt.

 

5ef98ebc783bacc4391f1a4b42f31055.jpg

medieval_warrior_by_byzantinum.jpg

c10782beaec0d75d1237b42849fa3046.jpg

arabs.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die vielen Links - wusste gar nicht, was es da so alles gibt.

 

Dennoch denke ich, dass ich vom Aussehen und Preis bei meinen Kamelreitern eine gute Wahl getroffen habe.

 

Kahless

bearbeitet von Kahless

Selbstbemalte Armeen:
- 28.000 Punkte Untote Legionen (BILD)
- 10.000 Punkte Monster nach Sturm der Magie + Monstrous Arcanum
- 3.000 Punkte Arabia (im Aufbau)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bezüglich der Modelle: Vielleicht könnte man die kleineren Kamele für leichte Kavallerie benutzen und andere Modelle für schwere Reiterei (vorausgesetzt, solch eine Unterscheidung existiert im Armeebuch).

Bezüglich der Bemalung: Gegen eine farbenfrohe Armee ist meines Erachtens nichts einzuwenden. Aber dieser quietschebunten Variante, die Kahless zur Alternative gestellt hat, kann ich als Betrachter nichts abgewinnen. Darauf zielte auch meine Aussage ab. :)

Meine Krieger und ich stehen bereit, um jeden zu überrennen, der Widerstand leistet!

-> Davon bemalt: 150 (79 Krieger des Chaos, 51 Chaos Space Marines, 20 Bretonen)

Wege zur Verdammnis - eine Erzählung chaotischen Ausmaßes...

Schlachtberichte meiner Krieger des Chaos: Tholons Weg zum ewigen Ruhm

Bekennendes Mitglied der FDP und des HSV

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also bezüglich der Farben werde ich meine Entscheidung erst endgültig fällen, wenn ich die meisten Modelle hier habe.

Zur Zeit tendiere ich dazu, das Ganze nicht ganz zu bunt anzulegen, aber dennoch etwas Farbe reinzubringen. (Also Kern eher in diversen Erd-/Sandfarben, Elite blau im Tuaregstil und seltene und Charaktere dann eher bunt.)

 

@ Zavor: Kamelreiter gibt es im Armeebuch nur einmal. Leichte und schwere Reiterei sitzen dann auf Pferden. Aber da es nur eine kleine Arme mit max. 2000 Punkte werden wird, sind das wohl alle Kamele (zumindest in absehbarer Zeit).

 

Und damit hier auch mal was Bemaltes auftaucht, hier mein Dschinn.

Mit den anderen Sachen werde ich erst zu malen beginnen, wenn zumindest eine der weiteren Bestellungen da ist und ich etwas mehr Überblick habe.

Mal sehen wie lang das dauert ...

Battlefield Berlin sagte etwas von 2-4 Wochen Lieferzeit und die andere Lieferung ging heute in die Post - allerdings in Australien ... Mal sehen wie lange das bis hier her dauert ...

 

h7hakq5l.jpg

 

hmrkwqui.jpg

 

Grüße, Kahless

bearbeitet von Kahless

Selbstbemalte Armeen:
- 28.000 Punkte Untote Legionen (BILD)
- 10.000 Punkte Monster nach Sturm der Magie + Monstrous Arcanum
- 3.000 Punkte Arabia (im Aufbau)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sehr beeindruckend, was Du da erschaffen hast, Kahless!

Meine Krieger und ich stehen bereit, um jeden zu überrennen, der Widerstand leistet!

-> Davon bemalt: 150 (79 Krieger des Chaos, 51 Chaos Space Marines, 20 Bretonen)

Wege zur Verdammnis - eine Erzählung chaotischen Ausmaßes...

Schlachtberichte meiner Krieger des Chaos: Tholons Weg zum ewigen Ruhm

Bekennendes Mitglied der FDP und des HSV

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wisst ihr, manchmal nervt es echt, auf Miniaturen warten zu müssen!

 

Lieferung 1 (von Battlefield Berlin): Haben mir gerade geschrieben, dass manche der Sachen doch etwas länger brauchen bis sie sie kriegen. Man schätzt 4-6 Wochen bis mein Päckchen raus geht.

Lieferung 2 (Ebay Australien): Ist unterwegs, aber die australische Post gibt eine Versanddauer von 4-12 (!) Wochen nach Mitteleuropa an.

Lieferung 3 (Ebay Spanien): Nun ja, hab's ersteigert, mit Paypal bezahlt - seitdem meldet sich niemand mehr ...

Lieferung 4 (Willhaben.at = österr. Second Hand Plattform): Der hat geschrieben dass er im Krankenhaus liegt, die Sachen aber auf die Post bringt, sobald er wieder heraußen ist - keine Angabe wie lange das etwa dauern wird.

 

Gesamt: :mauer:   :mauer:   :mauer:   :mauer:

 

Grüße, Kahless

Selbstbemalte Armeen:
- 28.000 Punkte Untote Legionen (BILD)
- 10.000 Punkte Monster nach Sturm der Magie + Monstrous Arcanum
- 3.000 Punkte Arabia (im Aufbau)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Meine Herren - da kommt ja jeder Rotz zusammen, den es geben kann. Fehlt nur noch die Meldung, dass das Lager abgebrannt ist und deswegen keine Lieferung mehr möglich ist.

Meine Krieger und ich stehen bereit, um jeden zu überrennen, der Widerstand leistet!

-> Davon bemalt: 150 (79 Krieger des Chaos, 51 Chaos Space Marines, 20 Bretonen)

Wege zur Verdammnis - eine Erzählung chaotischen Ausmaßes...

Schlachtberichte meiner Krieger des Chaos: Tholons Weg zum ewigen Ruhm

Bekennendes Mitglied der FDP und des HSV

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.