Jump to content
TabletopWelt

ADEPTUS MECHANICUS - Treff 1


Empfohlene Beiträge

Hiermit tritt der Rat der Anhänger des Maschinengottes, der Hüter über Technologie und Wissen, der Bewohner des Mars, das erste Mal zusammen. Doch soll es nicht nur um den technologischen Fortschritt gehen, der jeder anderen Entwicklung selbstverständlich vorzuziehen ist, sondern auch um militärische Beratungen, wie sich die Truppen der Skitarii auf dem Schlachtfeld schlagen, wenn sie sich den Feinden der Menschheit in den Weg stellen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 337
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Interessant...ein imperiales Alliiertenkontingent stelle ich derzeit auch, komme sonst nicht über 1100p. Anyhow, die ersten Modelle sind bemalt:

Hier Kinners. Crunch für euch:   https://www.warhammer-community.com/2018/06/15/15th-june-new-rules-by-popular-demandgw-homepage-post-2fw-homepage-post-1/?utm_source=Facebook&utm_me

Leider kann ich Dir die erbetenen Informationen nicht an die Hand geben. Aber ich beschwöre 'mal @Smock und @Spitter - vielleicht können sie Dich unterstützen.

Posted Images

 

†œThe Second combo kit for the new Mechanicus will feature tracked conveyor infantry models who resemble cybernetic terminators cut at the waist and attached to set of small triangle treads.

One unit type will be heavily armored, and decked out for close quarters engagements.

The second is less armored, and features two types of cannon; a plasma cannon varainat, and a larger calibre weapon.

They are on 50mm bases.†

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm. Ob die jetzt einen richtigen Codex bekommen und in Adeptus Mechanicus haben die nur die trashigen Einheiten gepackt, so wie bei den Tempestus Jungs?

Jetzt mal im Ernst:

Die Ranger und die Vanguard sind ja schon brauchbar, aber die Rustwalker oder Infiltrators sind doch eher so mittel. Vergleicht das doch mal zuuuuum Beispiel mit den Alpträumen der Necrons. Oder mit Scorpione der Eldar.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde Stalker sind ohne Allis sehr suboptimal um es nett auszudrücken. Die Rangers und Vanguard sind brauchbar.....mit den Arcs. Die Flinten sind zu teuer, die Plasmas auch.

Die Dragoons sind im Fernkampf zumindest überlebensfähiger als im Nahkampf. Die Ironstriders sind brauchbar. Die Onager je nach Bewaffnung auch. Das Furchtbare an der Liste ist, dass man keine Transporter hat. Und keine Richtige Artillerie.

Über den Necron-Eldar-Freakshowcircus sag ich lieber mal nix mehr.

Edit:

OMFG!!!

ieWX9ye.jpg

bearbeitet von Ankhalagon
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, dass ich zuerst einen Trupp Ranger und einen Trupp Vanguard bauen werde. Ich würde ja lieber zweimal Ranger, aber wenn die da nur jeweils eine Spezialwaffen reinpacken, ist das schonmal Essig.

Dann wird's halt einmal Ranger mit zwei Arcriflen und einmal zehn Vanguards ohne alles. Ich finde die restlichen Spezialwaffen nämlich viel zu teuer. Hab erst überlegt die Vanguards mit zwei Plasmawerfern, aber die sind ja unglaublich teuer. Da vielleicht nur einen.

Was habt ihr bislang überlegt?

Edith: Scoutende Befestigungen... RAW tatsächlich möglich, habe ich auf unserem letztem Turnier direkt verboten. Pfui! Blood Angels für die Droppods reinzunehmen habe ich aber auch schon überlegt. Die Vanguards sind halt ne typische Erstschlagseinheit und da ist eine Landungskapsel natürlich Gold wert.

bearbeitet von Gorgoff
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1x Rangers irgendwann mit 3 Arquebusen oder 3 Arc-Rifles. 2x Vanguard mit 3 Arcs, und ein paar zusätzliche zum Waffenwechseln. 5 Ruststalkers. Knight Crusader mit voller Bewaffnung. Irgendwann noch 3 Magnetisierte Sniperdragoons/Ironstrider. Sonst hab ich schon Alles.

Mechanicumzeugs(Hinweise verdichten sich immer mehr).

Rest Allis. Inquisitionskontigent und Astikontingent bereits bereit. Marines kommen mit den Ultras(Grmpf).

 

Die Plasmaknarre ist meiner Meinung nach viel zu teuer und zu selbstmörderisch.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Plasmaknarre ist nur dann gut, wenn

A) Der Kriegsherr ein Alpha der Skitarii ist und in der Einheit steht. Dann hat er nämlich Preferred Enemy.

B) Der Trupp aus einer Landungskapsel hüpft.

C) Man mindestens die Order mit plus eins BF angeworfen hat.

Dann aber gleich richtig mit drei Plasmaknifften. Neun Schuss, die auf die zwei Treffen und Einsen wiederholen. Ja, das haut sogar einen Elefanten aus der Hose. ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Plasmaknarre ist nur dann gut, wenn

A) Der Kriegsherr ein Alpha der Skitarii ist und in der Einheit steht. Dann hat er nämlich Preferred Enemy.

B) Der Trupp aus einer Landungskapsel hüpft.

C) Man mindestens die Order mit plus eins BF angeworfen hat.

Dann aber gleich richtig mit drei Plasmaknifften. Neun Schuss, die auf die zwei Treffen und Einsen wiederholen. Ja, das haut sogar einen Elefanten aus der Hose. ;)

Das ist dann schon ein recht besondere Zusammenstellung, die auch nicht bei jedem Gegner was bringt... eine Massenarmee freut sich sicher darauf die Weihnachtskugel zu zerbrechen.... an sich aber eine witzige Idee!

 

mfg

knochi

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu den neun Schuss kommen dann noch die 21 Radium Schuss BF5 mit Erzfeind von denen jede Sechs beim Wunden zwei Wunden macht. Es sollten ja so achzehn Treffer sein, die dann drei Sechsen produzieren. Macht schonmal sechs Wunden plus die sieben Wunden der Plasmawummen. On top hast du dann noch die restlichen Wunden. Mal davon abgesehen, dass du ja nicht nur einen Trupp landen lässt sondern mehrere. Kann man mit dem Flesh Tearers Detachment nicht sechs Sturmauswahlen nehmen? :naughty:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was habt ihr bislang überlegt?

Wenn du mich so direkt fragst, ich hab ernsthaft überlegt meine 5000p CSM zu verkaufen, dann die Horus Heresy NL auf Kompaniegröße fertig zu machen und dann das restliche Geld in Skitarii + paar FW Castellax als GW Roboterersatz + weitere AdMech Einheiten zu pumpen... Aber eine Chance geb ich GW noch für den CSM Dex. Vermurksen sie den, mach ichs war.

Ich würde sagen einen Trupp mit Plasma sollte man haben. Quasi als Vorschlaghammer für die schweren Geschütze wie Wraitknights usw. Beim Rest nur Arc Rifles oder für nen 5er Squad zum Ziele hocken 2 Arquebusen.

Die Idee mit den Bloodikapseln hat schon was^^

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab auch schon überlegt meinen CSM Kram zu verticken. Das wird nur leider nicht so viel Wert sein. Mal gucken, was der neue Codex so bringt. Aber bislang ist der Plan, meine Iron Warriors auf 2500 Punkte bemalt zu bringen und dann dick ins Skitarii Geschäft einzusteigen. Nur frage ich mich, woher ich die ganzen Spezialwaffen hernehmen soll?

Habe grade noch mit meinem Schwager gesprochen, der so ne Art Künstler ist. Der versucht jetzt Formen dafür herzustellen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.