Jump to content
TabletopWelt

Imperiumstruppen: Inquisition, Sororitas, Marines


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 1,4k
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Inzwischen habe ich die Blackstone Fortress Minis (bis auf die zusätzliche Basegestaltung) fertig bemalt: Wurde also ein eierschalenes Halstuch ? Die Bases wurden passend zu meinen 40k

... Fortsetzung folgt jetzt...   Noch während Procurata Isabelle ihre Truppen koordiniert, erscheint in ihrem Rücken eine Attentäterin, die mit ihren Pistolen einige Retributor-Schwestern ni

Kampagne "Ruf aus der Tiefe"   Was bisher geschah     Spiel 11 – Infiltration Spezielles Wir spielten dieses Spiel zwar mit 40k Regeln (ohne Stratagems), aber eher

Posted Images

Hat er. Ich hoffe, er kann seine Leistungsbilanz im (normalen 40k) Spiel heute halten.

 

(Ja, ich weiss, malen und so, will vor dem Militär aber lieber noch zocken... Den Block schaffe ich auch am Samstag noch fertig :rolleyes:)

 

-----------------------------------------------------------------------------------------

 

Intro zum Spiel:

 

Obwohl die erfolgreichen Operationen in den Hulk-Fragmenten den Verteidigern auf AGIT-478 einige Vorteile brachten, ging der Krieg auf der Oberfläche unvermindert weiter.

Die Grief Avengers versuchten den Invasoren zwar gezielte Schläge zu verpassen, doch die Horden wurden immer grösser, da sie lokale Biomasse zu absorbieren begannen.

Bei einer unvermeidbaren offenen Feldschlacht mussten sich die Space Marines nun den anbrandenden Tyraniden stellen. Es würde sich zeigen, ob sie den imperialen Truppen weiter Zeit erkaufen können oder ob bald Dörfer und Städte verteidigt werden müssen.

bearbeitet von blackbutcher
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr erfreuliches Spiel gegen Goldark gestern. Habe mal wieder in einer normalen Schlacht gegen seine Tyras gewonnen, eine Seltenheit :D

 

Entsprechend dem Intro oben haben wir eine normale Schlacht mit 3 Missionszielen (je eines in der Aufstellungszobe, eines in der Mitte) und den üblichen Sekundärzielen gespielt.

 

Meine Marine-Liste

***************  2 HQ ***************  
Orden:, Imperial Fists

Ordensmeister, Terminatorrüstung
+ 1 x Energiehammer, Der Schild der Ewigkeit  -> 65 Pkt.
+ Auspex  -> 5 Pkt.
 - - - > 240 Punkte

Meister der Schmiede
+ 1 x Energiehammer, Der Zorn des Primarchen  -> 50 Pkt.
 - - - > 140 Punkte

Techmarine
+ Boltpistole, Energieaxt  -> 15 Pkt.
+ Auspex  -> 5 Pkt.
 - - - > 70 Punkte

***************  3 Elite ***************  
Protektorgarde-Trupp
6 Veteranen, 5 x Bolter
+ Upgrade zum Sergeant, 1 x Kombi-Flamer, 1 x Energiefaust  -> 45 Pkt.
+ Razorback, Synchronisierter Schwerer Bolter  -> 55 Pkt.
 - - - > 232 Punkte

Terminatortrupp
5 Terminatoren, 1 x Sturmkanone
 - - - > 220 Punkte

Terminatortrupp
5 Terminatoren, 1 x Sturmkanone
 - - - > 220 Punkte

***************  3 Standard ***************  
Scouttrupp
8 Scouts, 6 x Scharfschützengewehr, Schwerer Bolter, Höllenfeuergeschosse
+ Upgrade zum Sergeant, Boltpistole, Scharfschützengewehr  -> 1 Pkt.
 - - - > 108 Punkte

Scouttrupp
5 Scouts, 3 x Bolter, Raketenwerfer
+ Upgrade zum Sergeant, Boltpistole, Bolter  -> 0 Pkt.
 - - - > 70 Punkte

Scouttrupp
5 Scouts, 4 x Handwaffe
+ Upgrade zum Sergeant, Boltpistole, 1 x Kombi-Flammenwerfer  -> 10 Pkt.
 - - - > 65 Punkte

***************  3 Unterstützung ***************  
Devastortrupp
6 Space Marines, 4 x Schwerer Bolter
+ Upgrade zum Sergeant, Boltpistole, Bolter  -> 0 Pkt.
 - - - > 124 Punkte

Devastortrupp
6 Space Marines, 4 x Raketenwerfer
+ Upgrade zum Sergeant, Boltpistole, Bolter  -> 0 Pkt.
 - - - > 144 Punkte

Cybot, Cybot-Nahkampfwaffe, Sturmbolter, Sturmkanone
 - - - > 120 Punkte


Gesamtpunkte Space Marines : 1753 (+Gratis Terminator als Kampagneneffekt von einem früheren Spiel)

 

Liste von Goldark folgt.

 

 

 

Aufstellung:

post-6704-0-50465400-1424876004_thumb.jp

post-6704-0-69414300-1424876004_thumb.jp

 

 

Goldark kann beginnen: Seine infiltrierenden Symbionten und Liktoren stehen schon sehr nah und auch seine Hormaganten rennen vor. In der Psi- und Schussphase passiert nichts (Schaffe meine MW-Tests beim "Horror")

post-6704-0-93485400-1424876004_thumb.jp

 

Ich schiesse mit allem, was Bolter drin hat, auf die Symbionten und kann einige fällen. Der Raketenwerfer Devastortrupp schiesst auf den Schwarmtyranten und nimmt ihm trotz 2+ Decker 2 LP ab. Danach greift Cybot Argus das geflügelte Biest an und zerquetscht es wie eine Fliege. First Blood :)

post-6704-0-16540100-1424876005_thumb.jp

 

In Goldarks Zug wird der Cybot dann allerdings vom Stonecrusher und den verbliebenen Symbionten angegriffen ohne dass diese nennenswerten Schaden anrichten. Der Cybot stirbt natürlich in der nächsten Nahkampfphase, nimmt dem Stonecrusher aber noch 2 LPs und explodiert so gewaltig, dass er einige Symbionten und Hormaganten tötet. Punkte mehr als reingeholt :ok:

post-6704-0-62736300-1424876012_thumb.jp

post-6704-0-10548200-1424876013_thumb.jp

 

Desweiteren greift er mit den Venatoren den Razorback an und öffnet ihn problemlos. Danach werden die Venatoren aber von den Termis erschossen oder im Nahkampf zerquetscht.

post-6704-0-41164600-1424876005_thumb.jp

post-6704-0-88681200-1424876012_thumb.jp

 

In meinem Rücken erscheinen Krieger mit ekligen Beschusswaffen, die den Sniperscouts ordentlich zusetzen. Diese wagen einen Angriff und können die Krieger solange aufhalten, bis die Terminatoren den einen überlebenden Scout retten können.

post-6704-0-40123100-1424876013_thumb.jp

post-6704-0-44624800-1424876021_thumb.jp

 

Im Zentrum wird nun ordentlich geprügelt: Hormaganten und Liktoren greifen meine Protektoren mit Ordensmeister und Meister der Schmiede an... und werden zerquetscht. (Ausser ein Liktor, der sich feige zurückzieht und dann von den Termis unter zwei eigenen Verlusten weggeräumt werden kann)

post-6704-0-67053900-1424876013_thumb.jp

post-6704-0-25118100-1424876021_thumb.jp

 

Nun gilt es, das mittlere Missionsziel von den Tyras zu befreien. Wieder sterben viele Symbionten im Beschuss und der Ordensmeister erledigt im Nahkampf den Stonecrusher (mit) Hammer.

post-6704-0-97876700-1424876020_thumb.jp

post-6704-0-68363400-1424876021_thumb.jp

 

Auch weitere Ganten aus dem Hinterland können nicht mehr genug Tempo aufnehmen, um das mittlere Missionsziel noch zu erreichen und zu umkämpfen, sie werden dank eines weiteren Spielzugs sogar noch von den Termis im Nahkampf vernichtet.

post-6704-0-91600800-1424876021_thumb.jp

post-6704-0-00661600-1424876026_thumb.jp

 

Die Protektoren und der Ordensmeister verfolgen den Patriarchen. Zwar können sie ihn nicht einholen, aber am Ende des Spiels doch noch erschiessen.

post-6704-0-77944300-1424876025_thumb.jp

post-6704-0-31765800-1424876026_thumb.jp

 

Das Spiel endet mit einem sehr deutlichen Sieg für mich. Wenig eigene Verluste, viele Gegner ausgeschaltet. Meine besten Truppen waren sicherlich die Protektoren sowie der Cybot und die Schwebo-Devastoren haben in diesem Spiel enorm gut getroffen (in den ersten zwei Zügen hat nichts verfehlt!). Die Protektoren haben mir in diesem Spiel echt Spass gemacht! Wollte die mal testen und muss mir wohl passende Modelle dafür basteln, hätte nicht gedacht wie effektiv die gegen Tyras sind. Auch der Meister der Schmiede mit dem Relic-Bolter hat ordentlich zugelangt. :)

post-6704-0-58301700-1424876026_thumb.jp

 

 

Kampagneneffekte:

- Die Space Marines haben den Feind zurückgedrängt, nun haben sie die Initiative... Und haben beim nächsten Spiel automatisch den ersten Zug.

 

 

Outro:

Techmarine Luctator hatte die Alpha-Kreatur im Visier seines ehrwürdigen Bolters und drückte den Abzug. In nur einem Doppelherzschlag konnte er beobachten, wie der Kopf des Kriegers explodierte und grüner Schleim aus einem Stumpf über dessen Schultern spritzte. Sofort begannen sich die verbliebenen Tyranidenkreaturen aus dem Kampf zurückzuziehen.

Als er grinsend den Bolter senkte, sah er Ordensmeister Ulthor nicht unweit der getöteten Anführerkreatur stehen. Ulthor fixierte ihn mit einem vorwurfsvollen Blick, in dem Entäuschung und Zorn mitschwang. Sofort verflog Luctators lächeln und er fragte sich, ob Ulthor, der vorher dem Alpha-Krieger nachgeeilt war, wohl wütend auf ihn war, weil er ihm seine Beute verwehrt hatte. Es dauerte einen kurzen Moment, dann nickte Ulthor ihm zu und stapfte zurück zu den Brüdern seiner Terminator-Leibgarde, die er ihm Gefecht erneut zurückgelassen hatte.

Luctator kam nicht umhin sich zu fragen, ob Apothecarius Sanus vielleicht recht hatte: War Ulthor zu emotional? Zu aufbrausend? Zu rücksichtslos? Die Zukunft würde es zeigen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, wieder ein knackiger Bericht zu einem sehr lässiges Spiel - vielen Dank!

Ich hatte mir zu Beginn deutlich bessere Chancen ausgerechnet: Ich konnte anfangen und hatte dank meinem Warlord sogar Nachkampf, dazu jede Menge Einheiten die früh Druck machen konnten. Der Schwarm (ähem) agierte aber etwas zu unentschlossen und butch hat seine Ziele perfekt gewählt und elminiert.

Meine Liste

Tervigon 195

Hive Tyrant: scything talons; scything talons; wings; adrenal glands; Hive Commander 235

3 Lictors 150

1 Malanthrope Brood 85

1 Venomthrope 45

6 Tyranid Warriors: adrenal glands 210

30 Hormagaunts 150

20 Genestealers: Broodlord (toxin sacs; scything talons) 354

5 Ravener Brood 150

Stone Crusher Carnifex: Spine banks; Bio-plasma 175

1'749 points

Der Stone Crusher darf sogar Spine banks erhalten... :buch:

bearbeitet von Goldark
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke euch zwei!

 

Ich musste heute ein Essen bei den zukünftigen Schwägerinnen schwänzen, damit ich es hier schaffe. :rolleyes: Bis auf die Base, welche ich dann zusammen mit dem nächsten Block mache, hat es gereicht: 3 Krallen-Termis und eine Callidus sind fertig. :)

post-6704-0-15124100-1425155816_thumb.jp

post-6704-0-91023700-1425155815_thumb.jp

 

Eine zweite Callidus für den nächsten Block ist auch schon durch (die Mädels wurden zusammen bemalt) und 2 Sturmtermis sollten morgen noch fertig werden. Dann brauche ich im nächsten Block nur noch was für 25 Punkte, das sollte doch trotz 4 Wochen im Militär gut machbar sein an den Wochenenden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Rashar. Die Energieeffekte waren ursprünglich ein Test (habe es noch nie gemacht vorher), haben mir dann aber so gefallen, dass ich es weitergezogen habe.

Bei den Callidus wollte ich mal was anderes als schwarz malen und ich mag blau :D

 

Habe heute nochmals etwas gemalt:

2 Callidus fertig und teilweise gebaset (schlechtes Handybild, sorry hatte keine Zeit mehr für richtige Session):

post-6704-0-72850500-1425237379_thumb.jp

5 Sturmtermis fertig und teilweise gebaset:

post-6704-0-99064300-1425237379_thumb.jp

 

 

Und die Vorschau auf Block 5, der ja nun glücklicherweise schon sehr fortgeschritten ist.

post-6704-0-29130100-1425237380_thumb.jp

 

Damit melde ich mich für die nächsten 4 Wochen ab (lesen und liken wird immerhin drinliegen), das Vaterland ruft und ich muss antworten :notok:

bearbeitet von blackbutcher
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Woche Dienst geschafft. Konnte an diesem Wochenende die Bases fertig machen und etwas an der Inquisitorin weitermalen (aber zu wenig, als das es ein Foto verdient hätte).

 

Hier nun also ein Gruppenbild der fertigen 5 Termis und 2 Callidus (Mehrzahl von Callidus = Callidi?). Wäre schön, wenn ich am nächsten Wochenende nicht wieder Doppelposten müsste ;)

post-6704-0-75556900-1425812998_thumb.jp

post-6704-0-98779300-1425812998_thumb.jp

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Modelle sind wieder sehr schön geworden. Besonders die E-waffen gefallen mir.

Die Assassinen sind auch klasse. Die haben nen schönen Blauton. Auch finde ich, dass dir die Augen besser gelungen sind, als bei deinen Space Marines. Vielleicht fehlt bei denen nur Reflektionspunkt, wie du ihn bei den Linsen gemacht hast.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier nun also ein Gruppenbild der fertigen 5 Termis und 2 Callidus (Mehrzahl von Callidus = Callidi?). Wäre schön, wenn ich am nächsten Wochenende nicht wieder Doppelposten müsste ;)

65447d1411316474t-phone-badass-but-drama

 

Was ist die Mehrzahl von Assassine? ^^

Aber gleich 2?! ist das nicht etwas zuviel des guten? die ist alles alndere als lasch....

Jedenfalls schöne Figürli! :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Modelle sind wieder sehr schön geworden. Besonders die E-waffen gefallen mir.

Die Assassinen sind auch klasse. Die haben nen schönen Blauton. Auch finde ich, dass dir die Augen besser gelungen sind, als bei deinen Space Marines. Vielleicht fehlt bei denen nur Reflektionspunkt, wie du ihn bei den Linsen gemacht hast.

Die Energiewaffen sind total großartig geworden. :ok:

 

Danke.

Das mit den Linsen ist so eine Sache, wenn ich jetzt damit anfange, muss ich es bei allen anderen Nachbessern... Da habe ich momentan einfach keine Lust drauf :rolleyes: (obwohl ich es ja nun bei den Energiewaffen auch machen müsste...)

 

 

Callidi müsste stimmen. Sind zwar Mädels, aber das Wort schein männlichen Urpsrungs zu sein und so auch behandelts zu werden. Schicke Minnis btw.

Callidus ist wohl eher ihre Berufsbezeichnung, die darf dann wohl auch männlich sein :D

 

 

65447d1411316474t-phone-badass-but-drama

 

Was ist die Mehrzahl von Assassine? ^^

Aber gleich 2?! ist das nicht etwas zuviel des guten? die ist alles alndere als lasch....

Jedenfalls schöne Figürli! :D

Je älter ich werde, desto mehr mag ich Dramen und verursache sie auch gerne mal selber. Hält das Leben spannender :popcorn:  :D

Ich setze sie wohl eh selten im Doppelpack ein, ist mehr was für die Sammlung ;) Obwohl gegen Goldark würde ich es mir noch überlegen :naughty:

 

--------------------------------------------------------------------------------------

 

Am Wochenende nicht wirklich gemalt (Inquisitorin geht langsam voran), dafür aber gebastelt. Wird meine Salvenkanone werden. Dürfte Goldark freuen... ;)

post-6704-0-50512600-1426527173_thumb.jp

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Je älter ich werde, desto mehr mag ich Dramen und verursache sie auch gerne mal selber. Hält das Leben spannender :popcorn:  :D

Ich setze sie wohl eh selten im Doppelpack ein, ist mehr was für die Sammlung ;) Obwohl gegen Goldark würde ich es mir noch überlegen :naughty:

--------------------------------------------------------------------------------------

Am Wochenende nicht wirklich gemalt (Inquisitorin geht langsam voran), dafür aber gebastelt. Wird meine Salvenkanone werden. Dürfte Goldark freuen... ;)

 

Hab mit Antworten gerechnet, bei dem provozierenden Bild, doch die schlägt alle, die ich mir vorgestellt habe :D

Und ja, Dramen haben wir ja zurzeit echt ein paar am laufen.

 

Salvenkanone, ist nicht ganz so meins(man kanns auch nie jedem recht machen ;)) Cool find ichs, wenn das Ding wie der Techmarine kniet. Aber wird wohl nicht so einfach umzusetzten sein :megalol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessante Alternative für die salvenkanone :) bin dann mal gespannt wie der bemalt aussehen wird.

Passt der Turm eigentlich auf rhinos?

Btw: deine Assassins sehen echt super aus

Danke.

Der Turm passt auf einen Razorback, Razorback-Waffen aber nicht auf den Sockel der Beine (zu gross).

 

 

 

Salvenkanone, ist nicht ganz so meins(man kanns auch nie jedem recht machen ;)) Cool find ichs, wenn das Ding wie der Techmarine kniet. Aber wird wohl nicht so einfach umzusetzten sein :megalol:

Die Beine sind ein Guss und aus sehr hartem Plastik. Müsste sie auseinandersägen, um sie neuzupositionieren... Bleibt also so ;)

 

 

@blackbutcher

He, jetzt bekomme ich dann aber langsam Angst: Assassinen, Salvenkanonen... man könnte meinen, du hast etwas gegen mich. :naughty:

Man muss sich ja irgendwie wehren, wenn man in normalen Spielen immer auf den Deckel bekommt :P

 

 

2 Callidis und am schluss dann 2 Slavenkanone ist auch ne Art Mitspieler loszuwerden^^

Den Termichef mit ewigem Schild spielt er ja bereits, ist hald die grobbe Gangart beim Herr Butch, Hiebe statt Liebe :hammer:

Will ihn nicht loswerden, nur demütigen und mein Selbstwertgefühl aufbessern ;)

Bis der nächste Codex kommt, hab ich dann alle bärtigen Einheiten dieses Codex bemalt. Danach sind ja wieder andere Einheiten der Hit (ich hoffe auf Devastoren und Krallentermis :P )

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Hab noch schnell die Inquisitorin fertig bemalt. Die musste einfach noch vom Tisch... Man merkt, dass ich nicht ganz bei der Sache war und 5 Wochen nicht mehr gemalt habe, aber fertig wäre sie und somit auch Block 5.

post-6704-0-98942500-1427637690_thumb.jp

post-6704-0-57194700-1427637691_thumb.jp

post-6704-0-12196000-1427637692_thumb.jp

bearbeitet von blackbutcher
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Will ihn nicht loswerden, nur demütigen und mein Selbstwertgefühl aufbessern ;)

Schelm! :lol:

 

Aufjedenfall ist die Inquisitorin gelunge, ausgezeichnet :ok:

 

Die Beine sind ein Guss und aus sehr hartem Plastik. Müsste sie auseinandersägen, um sie neuzupositionieren... Bleibt also so

Dremel....mit Trennscheibe. Und so ein Werkzeug hat in unserem Hobby ja eh jeder?!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salvenkanone mit Techmarine sind fertig. Dem Techmarine hab ich noch ein bionisches Bein verpasst anstelle der knienden Beine. Dazu gibts den passenden Fluff für meine alternative Kanone...

 

---------------------------------------------------------------------------

 

Im Krieg gegen die Orks, als die Grief Avengers beinahe vernichtet wurden und sie sich aus ihrem Heimatsystem zurückziehen mussten, wurden die Salvenkanonen des Ordens in beinahe jeder Schlacht eingesetzt. Obwohl sie äusserst tödlich waren und viele Grünhäute durch sie starben, zeigte sich doch ihre grösste Schwäche: sie war für schnelle Positionswechsel ungeeignet und daher nur sehr  statisch einsetzbar. Durch diese Schwäche gingen bei schnellen Gegenschlagsaktionen der Orks einige Salvenkanonen verloren und viele Techmarines des Ordens starben bei der Verteidigung der Geschütze.

Bei der letzten Schlacht um Robur wurde Techmarine Clavus bei der Verteidigung seiner Salvenkanone beinahe getötet, er verlor sowohl sein linkes Bein als auch seinen linken Arm. Doch er und seine Maschine †“ die einzige verbliebene Salvenkanone des Ordens †“ konnten rechtzeitig evakuiert werden.

Clavus hatte nach dem Krieg bei der Angewöhnung an seine neuen bionischen Gliedmassen genug Zeit, sich dem Problem der Salvenkanonen zu widmen und ersann eine alternative Fortbewegungsmöglichkeit für seine Maschine. Mit der Montage der Waffen auf die Beine eines ausgemusterten Lastenhebers und der Integrierung eines Servitors in die Schaltkreise war das Clavus-Schema geboren. Die Clavus-Schema-Salvenkanone ist zwar grösser als die ursprüngliche Variante, hat aber auch einige Vorteile. Sie bedarf einerseits geringerer direkter Kontrolle durch einen Techmarine und kann so bei Bedarf eigenständig agieren und andererseits ist sie sowohl schneller als auch in schwierigem Gelände problemlos einsetzbar.

Clavus nennt  seine Maschine Mortis. Seinen Brüdern ist sie aber besser geläufig als Golem.

post-6704-0-50914400-1429016646_thumb.jp

post-6704-0-15867700-1429016648_thumb.jp

post-6704-0-76138500-1429016648_thumb.jp

post-6704-0-33733500-1429016649_thumb.jp

 

---------------------------------------------------------------------------

 

Als Neuzugang muss ich sie natürlich heute gleich im Spiel gegen Dragon_King testen :D

bearbeitet von blackbutcher
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Zavor changed the title to blackbutcher - Adeptus Sororitas und Inquisition [WH40k] (P500)
  • Zavor locked this Thema

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.