Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zavor

      Aufräumaktion - Vol. 3   18.01.2019

      Ihr habt ein Projekt, das Ihr nicht mehr fortführen möchtet? Das vielleicht sogar abgeschlossen ist? Dann schreibt mir gerne eine PN mit einem Link und Eurem Wunsch und ich überprüfe den jeweiligen Thread.   Bitte werft in diesem Zusammenhang einen Blick in Euer Postfach, ob vielleicht schon eine Konversation zwischen uns existiert, sodass diese fortgeführt werden kann, anstatt eine neue beginnen zu müssen.

Recommended Posts

Die dunklen Götter leben :chaos:

 

Age of Sigmar ist bei uns im Club angekommen. Auch wenn spielerisch und taktisch vieles deutlich reduziert und vereinfacht ist, macht es doch Spass. Durch die scrolls und die Möglichkeiten innerhalb der Völkerregeln bestimmte "Formationen" zu wählen gibt es doch einige Optionen.

An Szenarien und Neuerungen wird es vermutlich auch nicht an Neuerscheinungen mangeln die nächsten Monate.

 

Von daher: ich behalte alle Regelbücher der 8. Edition und werde wohl immer wieder mit anderen Spielern darauf zurückgreifen und bin gleichzeitig die neuen Optionen und die neue Spielweise von AoS am erproben.

 

 

Wen es interessiert - hier ein paar Fotos unserer ersten Spiele mit den Regeln von AoS:

 

 

Hier hatten wir 3 vs 2. Bretonen, Waldelfen und Imperium gegen das Chaos und die Untoten.

post-18489-0-61652800-1437343233_thumb.j

 

Mehrfachspielergames gehen auf jeden Fall rasch von der Hand. Nachdem die Ritter des Imperiums durch einen kombinierten Angriff der Schädelbrecher und Todeswölfe geblutet haben, bekamen die Khorne Crusher vom Baummann ordentlich die Fresse poliert :action:

Der Baummann hat es mit den neuen Regeln in sich :stress:

 

post-18489-0-86558300-1437343315_thumb.j

 

Die Khorne Barbaren haben berserkerhaft angegriffen, sind dann aber gegen die 3 Demigreifen und den Waldelfenadligen aufgelaufen. Der Waldelfenmann hat in der Schussphase davor schon sein tödliches Potential gezeigt.

 

post-18489-0-39069900-1437343254_thumb.j

 

Die Gruftschrecken haben sehr zum Schrecken des Bretonengeneral, den Baron ordentlich vermöbelt, bevor der überhaupt "mäh" sagen konnte.

 

post-18489-0-26642500-1437343269_thumb.j

 

 

Und bei diesem Spiel ging das Chaos mit einer Monsterarmee auf das Imperium los. Das widerum am heutigen Abend böse unterging. Die Wandelbestie würfelte auf Ihrer Mutationstabelle eine 6, gefolgt von einer 4 - was bei den Bihändern, die erst glorreich kämpften 4 tödliche Wunden machte und sie dadurch im selben Spielzug zu den anderen angreifenden Einheiten - gegen 4 weitere Chaosbruten kämpfen mussten. Der Untergang war vorherbestimmt...

Der Chaos hexer würfelte für die Beschwörung von Tzeentch flamern eine 11, so dass 6 Flamer das Kampfgeschehen mit Ihren Flammen ordentlich aufmischten.

 

post-18489-0-76239800-1437343326_thumb.j

 

Der erste angreifende Riese hielt sich gut gegen den kombinierten Angriff der Schwertkämpfer und Hellebardiere und überlebte das Spiel noch mit 2 Lebenspunkten. Riesen sind jetzt wieder eine coole Spieloption :megalol:

 

post-18489-0-82993400-1437343336_thumb.j

 

Am Ende wurde das Imperium vom Chaos regelrecht überrannt...

 

post-18489-0-16194900-1437343345_thumb.j

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Cool zu sehn das di "befestige" FW-Platte wieder zum Einsatz kommt! Die war in bisherigen Fantasyschlachten eher schwer zu integrieren.

Die Flamer sin neu, und selber bemalt? Sehen hot aus :bhub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dragon_king

die sind alt - und nicht von mir bemalt. Passen aber, wie Du auch schon im Clubraum gesagt hast gut ins Gesamtgefüge.

 

Neue Miniaturen im Haus und Lust bekommen, bei Khorne dranzubleiben, obwohl Slaanesh schon wieder verlockend aus dem Hintergrund flüstert. Der Held mit Hund und der Standartenträger haben es mir momentan am meisten angetan. Also - go with the flow - habe ich die beiden

mit anderen Köpfen ausgestattet und der Kriegsherr hat statt der RIESEN Axt einen Streitkolben von den Drachenogern bekommen. Base natürlich wie gehabt, so bleibt die Option sie wahlweise für die 8. Edi zu benutzen oder für ein Age of Sigmar Spiel.

Als nächstes Farbe drauf.

 

post-18489-0-55370900-1439153238_thumb.j

 

post-18489-0-04846400-1439153248_thumb.j

 

post-18489-0-36954200-1439153259_thumb.j

 

post-18489-0-33924500-1439153278_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also  dragon_king dann streng Dich jetzt aber mal an :hauen:

Bin die letzte Zeit aber auch etwas entschleunigt was das Hobby angeht. Der Wechesel  von der 8. Edition zu Age of Sigmar hat halt doch eine kleine Blockade ausgelöst... aber nach dem Spätsommer kommt der Herbst und dann der Winter.

Da wird es wieder Platz geben für dunkle Inspiration und Malabende.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Uffa - danke für's Interesse Re-hor-achti, aber ich bin noch nicht sehr weit gekommen. Bin grad in einer kleinen Warhammer Depression. Dazu kommt, dass die nächsten Monate ein riesiges Bastelprojekt auf mich wartet. Wir haben ein Haus gekauft und da gibts einiges zu tun, bis wir dann im Februar

einziehen wollen.

Und das war jetzt harte Realität in Phantasien... :shock:  sorry!!

Dein Kommentar hat mich aber etwas aufgeweckt - danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und hier ein klitzekleines Lebenszeichen aus der Halle der dunklen Götter...

Trotz all dem daily madness gibt es kleine Zeitfenster für die Truppenunterstützung. Bin an einem Kriegsschrein dran. Tolles Modell!

Die Sänfte nimmt Farbe an:

 

post-18489-0-14060400-1447535858_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geiler Scheiss bisher. Mag das Modell auch sehr gerne, hab nach dem abgehobenen Umbau ja noch einen mehr oder minder out of the Box gemacht. Tolles Modell und im Spiel hat er mich noch nie ernsthaft enttäuscht, außer gegen die Khorne-Chaossachen vom 42 hat er in jedem Spiel unglaublich viel aus- und damit aufgehalten. Und der gebundene Zauber kann auch nett sein.

Hau rein, das sieht sehr sehr vielversprechen aus bisher!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank  Devilz_advocate  Mir gefällt das Modell "out of box" auch extrem gut. Ich mach da nicht viel dran. Ein anderer Kopf beim Schreinmeister, 1 - 2 kleine Khornesymbole und dann ist gut. Mir gefallen beide Kriegsschreine von Dir - der eine weil er sehr tzeentchig und aufwendig umgebaut ist und

der andere, weil der Schrein auch ohne grosse Modifikationen einfach cool ausschaut.

 

Shaitaan-Harkon

Danke - freut mich, dass es soweit gefällt. Ich bemühe mich, den Schrein so weiter zu bemalen - die Arbeit lohnt sich, das Design des Models ist einfach extrem gut  :ok: 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe Deinen Moloch AST gerade zum ersten mal, auch wenn er schon etwas älter ist, und bin komplett vom Freehand auf dem Banner begeistert! Werde beim nächsten Banner versuchen das nachzumalen :ok:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach gefühlten 100 Jahren ist der Schrein fertig geworden :alt:

Jetzt wird den Barbaren ordentlich eingeheizt. Von hoch oben schreit der Schreinmeister in Worten übersetzt die Runen der dunklen Götter. Khorne sei gepriesen. Möge die nächste Schlacht beginnen:

 

post-18489-0-55454400-1449334135_thumb.j

 

post-18489-0-93387100-1449334146_thumb.j

 

post-18489-0-33083400-1449334161_thumb.j

 

post-18489-0-19429400-1449334176_thumb.j

 

post-18489-0-87260400-1449334194_thumb.j

 

post-18489-0-03298700-1449334206_thumb.j

 

post-18489-0-50480300-1449334878_thumb.j

 

Hoffe er gefällt  :maler:

bearbeitet von swiftblade

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der ist wirklich super geworden, und er wirkt auch schön düster in Deinem Farbschema. Ich habe noch ein paar Ideen, die ich hier mal hinwerfe:

 

Für einen KriegsSCHREIN des Khorne fehlt mir ehrlich gesagt noch etwas Gore. Auf der freien Fläche zwischen der Platform des Kriegerpriesters und dem Altar/Richtblock würde ich noch einen Berg von abgeschlagenen Köpfen unterbringen, inmitten einer Blutlache. Und daneben und achtlos halb über die Reling geworfen noch ein paar kopflose Leiber mit blutigen Halsstümpfen. Bei Khorne kann man sich da richtig austoben.

 

Das sind nur so ein paar Ideen -  denn wie gesagt, er sieht auch so schon echt geil aus. :ok:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein paar der Bilder liegen gestaucht auf der Seite, sieht das nur bei mir so aus? Wenn nein: würdest du mal schauen, was da los ist und das korrigieren? Wäre schade drum.

Was man sonst sieht, gerällt mir zumindest nämlich ausgesprochen gut, die Farben gehen gut und dieses grünliche Metall mag ich sowieso! Wie machst du das noch gleich? Bei den Flammen könnte man die Kontraste noch erhöhen, das sieht noch nicht wirklich heiß aus. Aber sonst top, soweit die Bilder das hergeben.

Eine letzte Bitte noch an den Nikolaus, bevor ich die Stiefel reinhole:

Nahaufnahme vom Schreinmeister? Welcher Kopf ist das? Der Typ sieht mies aus, ist aber auf keinem Foto gut zu erkennen... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zweiundvierzig

 

vielen Dank - freut mich zu hören, dass er Dir gefällt.

Deine Einwände bzw. Vorschläge gefallen mir gut. Da ich schon gefühlte 100 Jahre dran bin, weiss ich nicht, ob ich nochmal die Zeit investieren möchte. Das Modell aber gefällt mir so gut, dass ich mir vorstellen kann irgendwann einen zweiten Schrein zu basteln und

bemalen. Dann kann  so eine Idee zum Zug kommen :ok:

 

Devilz_advocate

 

Die Bilder sind bei mir alle gerade ??? Keine Ahnung, warum Du eine andere Darstellung erhälst...das Grün heisst "Kabalite Green", welches ich mit weiss stufenweise aufhelle. Kontrastreichere Flammen nehme ich mir für das nächste Projekt in dem Flammen eine Rolle spielen vor - s. Kommentar oben.

Dein Wunsch an den Nikolaus erfüll ich gern.

Der Kopf ist von dem Standartenträger der Age of Sigmar Starter Box.

 

post-18489-0-78272200-1449434063_thumb.j

 

post-18489-0-08112000-1449434096_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

PS: die dunklen Schwerter des Chaos, reinkarniert - in der furchtbar, uninteressanten und schlampig  geschriebenen neuen Age of sigmar Geschichte - , als Vanguards, haben sehr spannende Modelle bekommen.

     Die wären für warhammer perfekte Helden auf dömischen Reittieren. Gleich 3 davon als normale Chaoshelden in einer "punchigen" Liste wären sicher der Hingucker. Aber  80€  für die Kerle  :shock::nono1:  ...mal schauen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.