Jump to content
TabletopWelt
Zavor

blackmail82 - Brauche Bowl? Wolle Trolle? Kriege Riese!

Empfohlene Beiträge

Also ich meine mich zu erinnern, dass die Blitzerinnen die mit den seitlich stehenden Körperposen sind, die Du schon bemalt hast. Aber Amazonen bringen da eigentlich einen ganz simplen Lösungsweg mit, um sie auseinanderzuhalten - andersfarbige Federn pro Position. Vielleicht ist das einen Versuch wert, um sie besser auseinanderhalten zu können? Du könntest das auch in einer neutralen Farbe halten, um den Look der Teamfarben nicht zu zestören, beispielsweise durch eine breite, beigefarbene/weiße Feder mittig der anderen im Federkranz.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber @DinoTitanedition , ich zweifle ein bisschen an Dir und Deiner Wachheit. Auf dem Foto mit dem Auszug aus dem GW-Katalog stehen die Positionen der Minis doch drunter...also zumindest so, wie es gedacht war und so werde ich das nun auch umsetzen. Und die Idee mit den Federn kam auch schon weiter oben und ich habs doch grad auch noch mal in den Text geschrieben. Weieieie... GUTEN MORGEN! 😛

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann das Problem @Dellns Vorschlag aufzugreifen nicht sehen - Du hast Dich ja eigentlich dafür ausgesprochen, die Farbe wirkt auf den neuen Ladies aber noch gleich. Helle Linie wär halt markant und einfach. Also, Pro Strich! 💪 Moment...das klingt irgendwie falsch...und das bei Amazonen...

 

Was den Morgen betrifft, ich bin wach, aber um diese Zeit kann ich mit dem Hobby nun mal nur wenige Augenblicke verbringen, da ich ja eigentlich fleissig und konzentriert arbeiten soll. Hast Du frei? :D 

 

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich nicht! :D

 

Ja, da mir jetzt beim Bemalen vom neuen Schwung an Modellen aufgegangen ist, dass die Blitzerinnen ganz andere sind, als vorher auserkoren, habe ich entschieden so vorzugehen, dass ich zuerst alle in den gleichen Teamfarben anmalen werde und dann noch mal einzelne oder mehrere Federn zum Umfärben rauspicken werde. Vermutlich wird es das schon beim Einhorn verwendete Rose, das passt auch gut ins Gesamtbild und ist auch dann für mich und Gegenspieler auffällig genug, um die Blitzerinnen klar zu kennzeichnen. Tattoos kommen dann evtl. noch.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viel getan, kaum was zu sehen...naja doch. Die Haut an vier Spielerinnen ist fertig und statt den Schwung Minis fertig zu machen, habe ich gestern bei den letzten vier Spielerinnen Grundfarben und Wash bemalt (vorne im Bild, hinten die mit fertiger Haut). Am Samsatg steht nämlich das nächste Ligaspiel ins Haus (wie gesgat gegen Zwerge) und da wollte ich nicht mit grundierten Modellen auffahren. Werde also diese Woche zunächst das Thema Federn angehen, damit man die Blitzerinnen besser erkennt. Prio 2: Bases und Nummern drauf - auch hier aus Gründen der Spielbarkeit. Prio 3: Haut und Klamotten fertig machen, wo es noch fehlt. Und e) Tattoos.

 

Ich bleib am Ball - Sonntag ist Superbowl! :D

 

 

DCB22389-1E45-431C-AF52-6D593E9604D9.jpeg

bearbeitet von blackmail82
  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 47 Minuten schrieb blackmail82:

Sonntag ist Superbowl!

 

Ich hab ein Mal versucht, den anzuschauen. Nach zwei Minuten hab ich gemerkt, dass ich keine Ahnung von den Regeln habe und dadurch auch überhaupt keinen Spaß beim Zuschauen. Ich muss dann eingeschlafen sein.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb Herr Sobek:

Ich hab ein Mal versucht, den anzuschauen. Nach zwei Minuten hab ich gemerkt, dass ich keine Ahnung von den Regeln habe und dadurch auch überhaupt keinen Spaß beim Zuschauen. Ich muss dann eingeschlafen sein.

 

Dabei sind die doch ganz einfach - man hat vier Versuche eine Distanz von 10 Yards oder mehr zu überqueren. Schafft man das, kriegt man neue vier Versuche. Wenn nicht, ist die andere Mannschaft dran.

 

Der Rest ist taktisches Beiwerk :D

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Moment läufts und ich komme jeden Abend voran. Bei 8 Spielerinnen fehlen nur noch Kleinigkeiten...Lederriemen, Goldakzente, das geht schnell. Bei 4 von diesen 8 fehlt noch das Lila gehighlighted. Auch nicht die Welt.

 

Thats it! Nummern drauf und ab dafür...

Hier die Blitzerinnen (die auch WIRKLICH die richtigen Modelle sind) mit ein paar rosa Federn. ;)

3B4DC5E8-F72B-467F-BF83-EDDFAB8512E7.jpeg

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich muss schon sagen: mein Januar was sehr produktiv.

Erst den Bushido-Starter fertiggestellt, das Amazonen-Team  bemalt und für die Saga #Heerschau die vier Veteranen, die im Januar gefordert waren geschafft. :)

 

37A52F3A-E912-4C45-BCE8-2A66525F9E3F.jpeg.13ef3664431434a5268ef9b32ab07cfe.jpeg
 

Dazu die Szenario in Bad Kreuznach am letzten WE besucht und gestern mein zweites Ligaspiel ausgetragen.

 

Es ging gegen Zwerge und was soll ich sagen. Ich am Anstoß mit +1 Fame, Steinhagel, erster Zwerg tot. Darauf den ersten Block gesetzt, Nächster Zwerg tot. Und schon hatte ich eine Lücke auf der rechten Seite. :D

In der zweiten oder dritten Runde viel ein weiterer Zwerg verletzt aus und noch einer wurde bei einem Foul erwischt - es war lange Zeit ein 10:7 an Spielern auf dem Feld das der Zwerg nicht kompensieren konnte.

Dazu kamen massiv Glück und Pech (zwei mal doppelt verpatzter Ballaufnahme beim Zwerg), so dass ich am Ende mit einem 5:0, zwei Casualties und zwei Level-Ups vom Feld gehen konnte. Läuft! :D

 

Was man sagen muss ist, dass die Blitzerinnen noch nicht deutlich genug unterscheidbar sind. Ich bekomme aber von einem anderen Ligateilnehmer noch die Decals der Echsenmenschen mit massig Symbolen für Tattoos und Co. Zusätzlich werde ich wohl noch die Bases vorne beschriften als Service für den Gegner.

 

Und damit auf in den Februar! Es wollen 8 Krieger für Saga bemalt werden, dazu habe ich mir noch Ermüdungsmarker und Gebäude von Elladan rausgelegt. Außerdem gibts noch Trainerin und Cheerleader für die Amazonen. Go for it! :)

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ach...was mache ich denn jetzt? Das Amazonen-Team ist soweit fertig. Habe gestern sogar noch die Bases begrünt (Bild pending...) und es fehlen nur noch die Tattoos. Da hab ich jetzt mittlerweile von einem Club-Kollegen den Decal-Bogen der neuen Blood Bowl Echsenmenschen erhalten. Die passen sehr gut und da sind auch so Tribal-Banderolen bei, die man gut um einen Oberschenkel winckeln können würde. Werden getestet - ich hoffe nur, man sieht die durchichtigen Ränder der Decals nicht zu stark. Ansonsten hilft bei sowas dann wohl am besten Klarlack?

 

Naja, aber die eigentliche Frage: ich bin ja so im SAGA-Drang und weiß nicht, ob ich dafür jetzt auch schon wieder ein neues Thema aufmachen soll... das hier ist ja auch mehr so ein Notbehelf - schließlich steht Zavor auch als Projekt-Urheber vorne im ersten Post, dadruch, dass das hier mal ein Sommerprojekt war. Ob ich ein neues Sammel-Projekt für alle meine Eskarpaden starten sollte? Im Zweifel lesen ja doch immer die gleichen Leute mit. Und so richtig alles kann ich auch nicht in Einzelprojekten unterbringen... da wären zB die zuletzt bemalten Bushido-Minis oder aber auch meine ganzen Dead Man's Hand Sachen, die ich bisher nur in einem Gruppenthema verbraten habe. Je mehr ich drüber nachdenke, desto sinnvoller klingt für mich ein übergreifendes Sammelthema - was meint ihr? :)

 

Für den Moment lass ich einfach mal meine bisher bemalten SAGA-Minis da. ;)

 

A949C228-8C9B-44D8-91CE-D437C34A6529.jpeg

5204D143-4B67-4E65-95FA-0FF9980AA989.jpeg

FE298C6C-B63F-4015-B533-75018885061F.jpeg

58FF009E-516F-4078-87FA-674779389E3A.jpeg

390AE7F9-8AE5-44BF-9DD5-4295994D4AA2.jpeg

0418BBE9-0121-4FA4-8B31-BA0E3825D57F.jpeg

70CEFCB1-205B-414B-BF96-FBA96D207EAB.jpeg

D281B00D-3103-44E6-A3FE-C59D115ABF2B.jpeg

8D9750AE-7E8A-4012-B666-7AE724C9263B.jpeg

5E353497-82E6-4EB9-A891-671A20B484FD.jpeg

bearbeitet von blackmail82
  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb blackmail82:

Je mehr ich drüber nachdenke, desto sinnvoller klingt für mich ein übergreifendes Sammelthema - was meint ihr?

 

Ich versteh die Fragen nicht.... ;)

 

SAGA sprießt momentan irgendwie überall aus dem Boden, oder?

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und heute gab es auch schon das 3. Ligaspiel! Ich muss schon sagen, bisher sind echt alle Teilnehmer motiviert und haben Bock und das ist schon mal das Wichtigste, dass so ein Ligabetrieb auch am Laufen bleibt - das macht richtig Laune!

 

Es ging gegen Waldelfen - hier schon mal ein Teaserbild, ich schreib morgen mal noch ein paar Zeilen dazu.

 

99745492-41B8-4CFF-ACA0-A5FA732F06BF.jpeg.14f22adf9347cd8069e42f893aae72e8.jpeg

 

Und da ich immer noch keinen neuen allgemeinen Projekt-Thread habe, parke ich hier noch meine Gelände-Fortschritte. Elladan-Gebäude sind am Werden. Ich mal immer noch an den Grundfarben, bin aber auf einem guten Weg. Wenn die mal sauber drauf sind wird der Rest mit Tuschen und Bürsten erledigt, die Bausätze bieten sich echt dafür an.

 

BA860928-B294-427A-84DB-FB6092464167.jpeg.4807132bbe5b0c174887f6e28d9ca950.jpeg
 

Schöne Reviews von @SiamTiger werden mich wohl dazu bewegen mir noch Renedra-Schuppen als Ergänzung zu gönnen. Teddyfell für die mäßigen Dächer dazu hab ich auch noch und ebenfalls den Renedra Pallisaden-Zaun. Denke, dass ich die morgen noch grundiert bekomme.

 

Und dann nehme ich gerade noch viel Hobbyschwung aus @Dizzyfingers und @Zweiundvierzigs Gruppen-Mittelalterprojekt im Bezug auf meine Angelsachsen mit - was da an historischem Input auch an den Kommentaren mit einfließt hilft mir sehr. :)

  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und hier noch ein paar kurze Zeilen zum Spielverlauf:

 

Bei bestem Wetter (das nicht wechseln sollte) trafen meine Amazonen gegen ein Waldelfen-Team. In der Liga an Punkten ungefähr gleich auf mit einem Sieg und einer Niederlage, fehlten dem Waldelfenspieler leider schon ein gestorbener Kampftänzer und auch ein Lineman, weshalb mit zwei Ersatzspielern gespielt wurde. Ich als Erstes in der Offensive. Die Verteidigungstaktik dedr Waldelfen war nicht verkehrt. Gerodnet gestaffelter Rückzug, so dass ich maximal einen Blitz pro Runde setzen konnte und sonst keine Blocks und so immer nur zwei Felder vorwärts kam. Das ging auch soweit auf, bis in der Phase ein Elfe, um eine entstandene Lücke zu schließen, seinen Ausweichenwurf verpatzte. Lücke war da, Touchdown, 1:0.

 

Die Offense der Waldelfen war auch nicht verkehrt, es blieben in der ersten Halbzeit allerdings nur noch zwei Runden übrig, die trotz einer schönen Passaktion nicht mehr reichten, um in die Endzone zu kommen.

 

Mittlerweile fehlten den Waldelfen schon zwei Spieler, mir eine - zu Beginn der 2 Halbzeit sollte dann noch der letzte verbliebene Kampftänzer zu Boden gehen und der Baummensch früh wurzeln schlagen. Effektiv dann nur noch 7 bewegliche Spieler auf dem Feld, die trotz geschicktem Verlagerungsspiel keinen Durchbruch gegen meine Reihen schaffen konnten. So konnte ich den Ball erneut erobern und in die Endzone tragen. Damit kam es auch schon zum 2:0 Endstand für meine Amazonen! :)

 

Damit stehe ich in der Liga gar nicht schlecht da... keine bleibenden Schäden, meine Stärke 4 Blitzerin hat eine weitere Steigerung errungen und auch in der Tabelle setze ich mich weiter oben fest. 3 Siege hat nur eine einzige Mannschaft, evtl. schafft es einer noch auf 2 Siege und 1 Unentschieden. Danach komme ich dann schon mit 7 TD insgesamt mindestens auf Platz 3. Oben festgesetzt haben sich Chaospakt, Nekromanten und Echsenmenschen.

744704B8-F5AC-421B-B5AA-E586EB2C2859.jpeg

A4496A3B-CBDC-4A5C-BC41-3A9AD8791A79.jpeg

AC7B2172-B921-411E-AF05-708BFD6A8C16.jpeg

bearbeitet von blackmail82
  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und ich springe noch mal zu Saga - ohne viele Worte: Häuser und Mauern (so gut wie) fertig. (An den Mauern sind noch zwei Wagenräder zu bemalen und ich will noch ein/zwei Schilde als Deko hinzufügen.

B6DA6BA5-3A43-4632-95C2-9B0C117B8B56.jpeg

2314EA68-5B8C-4C80-B682-6CF6BB43B640.jpeg

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieses Wochenende war Hobby-Time! Die Rhine-Toppers hatten Gerard Boom nach Koblenz geladen für einen seiner Styrodur-Workshops und zu zehnt hatten wir eine gute Zeit beim Arbeiten mit Heißdraht, Skalpell und Bleisitft.

 

Zum Workshop an sich: Gerard Boom ist einfach ein klasse Typ, super sympathisch und sehr hilfsbereit. Hatte immer für alle ein offenes Ohr und konnte mit viel Rat, Tat und Ideen zur Seite stehen. Anfangs gibt es für die ersten zwei Stunden etwa eine kleine gemeinsame Einführung am Heißdraht und danach eine Übung für das Hand-Strukturieren. Danach geht es eigentlich direkt schon los in Richtung: finde eine Idee und setze sie einfach um!
Klingt für mich so schwer, wie es ist, denn erst mal eine Idee finden und sich dann überlegen, wie man diese am besten umsetzt, bzw., womit man am besten staret und wie es dann weitergeht, ist gar nicht so leicht. Am besten ist aber einfach: man legt los und guckt, wohin sich die Reise entwickelt. Und wenn man dann mal ein Projekt für sich gefunden hat - so ging es mir jedenfalls - kommt man schön in Flow und bastelt sich voran. Das ist, neben so manchen Tricks und Kniffen von Gerard, für mich so die wichtigste Erkenntnis des Wochenendes: ausprobieren! Nicht zu lange überlegen und vorplanen, sondern beim Bauen überlegen, wie es weitergehen könnte und Änderungen während des Baus zulassen. Wenn man merkt, man kommt an einer Stelle nicht so recht weiter oder etwas funkioniert nicht: ändern, anpassen, neu machen. Das darf man gerne auch in andere Hobbybereiche ausweiten. ;)

Hier noch der Stand meines Bauwerks am Ende der zwei Tage. Zur Erläuterung: ich hatte die große Tochter am Samstag ein paar Stunden dabei und wir haben dann zusammen überlegt, was wir bauen könnten. So haben wir mit einem Stadttor gestartet (jeder ein Wand der Mauer) und ich habe dann später weitergebastelt und den Turm ergänzt. Sonst hätte ich wahrscheinlich etwas ganz anderes gebaut. :)
Sonntag ging es dann weniger schnell vorwärts. Zum einen war das Stundenmäßig nur knapp die Hälfte der Zeit im Vergleich zum Samstag, zum anderen habe ich da mehr Detailarbeit betrieben, Lücken gestopft, Nachbesserung usw.

Alles in allem kann ich aber sagen: der Workshop lohnt sich, macht eine Menge Spaß und hat mich auch hobbymäßig inspiriert und weiter gebracht. Mal ganz abgesehen davon, dass man an so nem Wochenende auch eine schöne Hobbyzeit mit Freunden hat. :)

 

1AB0246D-528E-467E-A04B-5D331666BC16.jpeg.630e0f1dc7fa91fc25a1ef3caf4356f5.jpg

 

5CDA2A5D-399C-4E12-9024-3C2E3047BA38.jpeg.4a9e3bf806444ab1650e8d2acf2f2f89.jpg

 

36B6D367-35FF-4158-8F4A-0D58B0DF444D.jpeg.864c509bf14008066a6ff90987b52a4b.jpg

 

39CA2337-CDD8-43A3-B899-F498E69D913E.jpeg.3e09d64d1c1fb15426c1f5eeea5297f7.jpg

 

52B38E54-866F-4590-AFB0-0C6F8E6EDC60.jpeg.26bba7130655157b9a037b1ab9930c4b.jpg

 

B92472EC-0BE8-4F33-B625-F56EFC1FBC46.jpeg.d02975f50667fc9e3b077765ad20cd04.jpg

 

CE70DC9C-289D-406E-944D-CA93D30DA607.jpeg.1d5907cb94cb8ebe5a23d512d2e12743.jpg

bearbeitet von blackmail82
  • Like 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal was anderes... Blood Bowl! :D

 

Kurze Dokumentation des Spitzenspiels der Blood Bowl Liga der Rhein-Toppers am 4. Spieltag in der Saison 2019/2020

 

Haggartson & (Adoptiv-)Söhne (1) zu Gast bei den Ocelotl Gators (2)

 

Herrliches Wetter, (relativ) ausgeglichener Teamwert ... gute Vorzeichen, für eine spannende Partie. Gleich DREI dicker Brocken stand ich gegenüber, der Mino sollte sich noch zu einem Problem entwickeln...
Kick-Off des Chaospackt, Ball in meinen Händen - was tun? Mein erstes Spiel gegen Chaospackt und ich war erst mal überfordert. Also erst mal versuchen an der Line irgendwas zu reißen und die Ballträgerin in Sicherheit zu bringen (tief in meinem Feld). Auf meiner rechten Seite sah die Sache dann verhältnismäßig gut aus, weshalb ich irgendwann dort eine kleine Mauer gebaut und die Ballträgerin dort reingestellt habe.
Und als eigentlich nix mehr ging, lief eine Fängerin nach links vorne - relativ hoffnungslos, denn ohne Unterstützung und ein Pass wurde geworfen. Gut gewürfelt flog der Ball, in der Wurflinie stand der Troll, Abfangversuch - auf die 6 geglückt. Der Troll krallt sich den Ball. Episch! :D
Ballübergabe beim Packt an den Dunkelelf... entscheidend ist dann in dieser Phase ein Doppelskull des Minos, der zu einem zu frühen Turnover führt und letztlich den Touchdown des Packts verhindert. Es bleibt beim 0:0 zur Halbzeit.


2. Halbzeit, immer noch Wetter, das Packt am Zug. Die Amazonen kratzen die Reservebank zusammen und schaffen es noch 11 Spielerinnen zu stellen. Und da passiert es auch schon wieder, der Oger will nicht wie sein Trainer will , der Mino punktet mit verkackten Würfen... es soll einfach nicht sein.
Das Spiel verlagert sich aus meiner Sicht nach links, ich versuche alle Lücken zu schließen und folgerichtig wird das Spiel nach rechts umgelagert und wieder legt sich der Mino selbst, was zu einem frühen Turnover führt. Ich kann an den balltragenden Elfen ran rücken, dieser will ausweichen, legt sich flach und plötzlich stehe ich da mit dem nächsten Turnover zu meinen Gunsten mit relativ vielen Spielerinnen in der gegnerischen Hälfte mit Ball (über einen kurzen Umweg über den Goblin des Packts). Der Touchdown war nicht mehr zu verhindern, es kommt zum 1:0 für die Gators, kurz vor Schluss des Spiels. :)
Die letzten beiden Spielzüge sind dann Makulatur.

Oha, damit hatte ich nicht gerechnet. Mit sehr viel Glück auf meiner Seite! Die Blockwürfel haben sehr gut funktioniert, fast immer hab ich die Gegenspieler flach gelegt (aufs Feld, kaum KO oder Ausfälle) und Ausweichen- und Sprintwürfe klappten am Schnürchen. Ganz anders beim Packt, der Mino setzte dem Fass die Krone aufs Sahnehäubchen. Gleich insgesamt bei 4 (oder sogar 5?) Blockversuchen mit zwei Würfeln fielen Totenköpfe oder der Doppel-Skull und auch ansonsten lief es überdurchschnittlich schlecht in Sachen Statistik - aber da machste nix, die Würfel sind gefallen. :D

Starspielerpunkte gab es dafür bei mir kaum. Ein Touchdown, ein Casualty und der MVP - das wars auch schon. Kein Stufenanstieg, durchschnittliche Einnahmen, keine Toten oder Langzeitverletzten (nur ein Miss next game). Auf der Gegenseite sieht es ähnlich aus.

Abschließend möchte ich mich noch bei meinem Gegner bedanken - das Team hat sehr schöne Minis und ist sehr gut bemalt. Griffin kennt sich sehr gut in Blood Bowl aus und das Spiel selbst war für mich sehr fordernd und hoch konzentriert. In gut zwei einhalb Stunden waren wir mit dem Match durch.

Es bleibt also spannend in der Liga im Kampf um den Titel. Zwei Spiele noch! Wenn mich nicht alles täuscht stehe ich jetzt knapp durch die vielen Touchdown gegen die Zwerge auf Platz 1 der Tabelle. :):fanatic:


Mitte erste Halbzeit, Ballverlagerung auf rechts...

img_4297mxj85.jpg

... und der Troll fängt den Ball ab! :D

img_4302cujb7.jpg

Es wird eng für's Chaos und das 1:0 liegt in der Luft.

img_430644kcl.jpg

 

 

 

Ach, und nebenher geht es auch mit Saga weiter und der März-Aufgabe für die Challenge. Diesen Monat wieder 4 Veteranen und dazu noch den Kriegsherrn. Das Modell hat mir mein Bruder mal geschenkt... ich finde es jetzt nicht so prall, aber absolut ok und er war nun mal geschenkt. :) Für die Verwendung der Armee in Ära der Magie werde ich aber noch ein anderes Modell verwenden. ;)

 

img_43201sjzu.jpg

 

bearbeitet von blackmail82
  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Saga Figuren finde ich bisher alle sehr gelungen, gerade die gelb und grüntöne sind schön. Bei den letzten mag mir aber der blau-neongrüne Schild nicht gefallen, der knallt da völlig raus. Vielleicht nochmal mit gelb übers Grün oder mit Wash ein wenig entsättigen?

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Begrünung fehlt noch, habe aber gestern die März-Aufgabe abgeschlossen...

Jetzt hab ich da mal eine Frage: die Bauern in Hintergrund hatten, als ich sie gekauft hatte, schon Grundfarben auf den Klamotten. Das Grün passt halbwegs, zu dem, dass ich auch bisher verwendet habe. Die hell-beigen wurden von mir schon umgemalt - nach einem Bad in Wash, sieht das schön fleckig und gebraucht aus: Bauern halt! großes Grinsen

Jetzt die Frage: was sagt ihr zu den blauen Kerlen? Ich finde die Farbe an sich ja passend zu dem Grün/Gelb, dass ich bisher gefahren bin. Andererseits finde ich das Blau für Bauern schon fast zu schick! Kleidung färben und das auch noch in blau könnten arme Leute aus dieser Zeit für unnötig erachtet haben. Wozu auch, muss ja nur zweckdienlich sein. Logisch wären für mich bei den Bauern helle Farben. Schmuddelige Wolle, braun Gefärbtes, hier und da ein bisschen grün wegen des Armee-Farbschemas.

Was meint ihr, kompletter Verzicht auf Blau oder evtl. ein paar so lassen?

9d10e032-f70e-43a6-azmk32.jpg

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es mag auch ein wenig am Foto liegen, aber für mich sieht das Blau schon mal eher nach einem Graublau aus. Insofern würde ich da einige so lassen. Blau ist an sich nicht so viel schwieriger zu Färben als grün (jedenfalls so tiefes Grün wie du sonst hast), also können das auch Bauern im Dark Age tragen. Ich würde halt, wie in meinem obigen Beitrag auch angemerkt, vor allem darauf achten es etwas mehr zu entsättigen, weil man auf natürliche Art halt nicht so strahlende Farben wie mit heutigen chemischen Mitteln bekommt.

Grundsätzlich sonst gern mehr Braun verwenden, wenn es korrekter sein soll, ist aber auf Minis nicht so beliebt, weil es eben wenig Kontrast zu Holz, Leder usw. hat. 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mich dann doch entschieden, alle Bauern komplett zu übermalen. Das Blau/Türkis gefällt mir zwar im aktuellen Stadium nicht mehr, ich guck mir aber mal an, wie das nach dem Washen so aussieht.

 

82ee4bd4-82d7-42d8-awykxg.jpg.6dc5cb2ba0b4792557564a5c550efd3c.jpg

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.