Jump to content
TabletopWelt

GW-Neuerscheinungen für Age of Sigmar


Empfohlene Beiträge

... komisch, erst seitdem das Generals Handbook für AoS angekündigt wurde und jetzt durch die ersten Leaks, entwickle ich langsam Interesse für AoS ^^!
Denn die Minis sind schon noch Klasse, nur die Regeln waren es bisher nicht für mich. Bin gespannt was da mit dem Handbook nun alles möglich ist, in Sachen balanced und competitive play :)!? Vielleicht gönne ich mir ja doch mal eine der start collecting boxen, der Einstieg in AoS ist ja vergleichsweise günstig im Gegensatz zu 40k.

Für alte Warhammer Veteranen gibt es ja auch passenden und guten Ersatz mit Kings of War (welches ich auch spiele und sehr mag), oder the 9th Age :).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Günstig würde ich den Einstieg jetzt nicht sehen wenn man nach dem Handbuch spielt.

Zumindest nicht die Punktegröße die sich als Standard abzeichnen im Vergleich zu 40k.

 

Und wenn einem die Minis gefallen können einem die Regeln ja eh egal sein, gibt ja 2-3 Systeme wo man mit 1 Starterbox bzw Grundbox Inhalt schon gut spielen kann)

 

"Um meine Völker vor der Dummheit ihrer Politiker zu schützen" Kaiser Franz-Joseph auf die Frage wozu man im 20.Jh noch einen Monarchen braucht.

 

[Die Elfen von Gara'talath] [Die Werkstatt des Henkers 2021] [Kurzgeschichten] [Blog]

[The Game of Fantasy Battles is Kings of War] [Deadzone & Warpath]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 10 Minuten schrieb Kodos der Henker:

Günstig würde ich den Einstieg jetzt nicht sehen wenn man nach dem Handbuch spielt.

Zumindest nicht die Punktegröße die sich als Standard abzeichnen im Vergleich zu 40k.

 

Und wenn einem die Minis gefallen können einem die Regeln ja eh egal sein, gibt ja 2-3 Systeme wo man mit 1 Starterbox bzw Grundbox Inhalt schon gut spielen kann)

 


Wieso, was passiert denn wenn man nach dem neuen Handbuch spielt @ günstig!?
Welche Punktegröße zeichnet sich denn als neuer Standard für AoS ab nach dem Handbook? Es ist ja noch nicht mal erschienen ô_0.

Kannst du mir ein Beispiel geben für diese 2-3 Systeme, dass interessiert mich jetzt schon, als Tabletopper welcher über den Tellerrand schaut, was TT Systeme betrifft ;)!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es werden 1500-2000 Punkte werden.

Da bisher als Beispiele immer 2k genannt werden und es allgemein der Fall ist das die Spiele weit weg der gedachten Punktegröße nicht funktionieren.

Eine Grundbox enthält 1000 Punkte für die Sigmarines, wobei 2 Modelle fehlen (Retributors werden als 5er Trupp gekauft).

 

Soweit mir bekannt wird der Fokus der Regeln aber eher bei den größeren Modellen liegen bzw man die Optionen haben möchte welche nicht in der Grundbox sind.

Das Handbuch orientiert sich ja an einem bereits bestehendem Format, und die Armeen die bei den Turnieren mit dem selbigen gespielt wurden bewegten sich zwischen 400-600€ neu.

 

For Marine und Khorne würde das heißen das die ersten 1000 Punkte recht günstig sind, aber die Turnierarmee dann doch mit den üblichen 300+ daher kommt.

 

Verglichen mit anderen Skirmish Spielen wo man mit 100-200€ Regelbuch + Armee in Standardgröße inkl. Optionen abgreift ist das jetzt nicht günstig.

 

 

Was andere Skirmish Spiele mit AoS Figuren angeht, A Fantastic Saga (hier im Forum) ist ein Spiel wo man mit 2 mal dem Starterinhalt der Sigmarines schon die größte Spielgröße abgreift und Optionen zum variieren der Liste hat (die normalen Starterboxen passen vom Inhalt je nach Fraktion manchmal besser manchmal weniger gut) und sich dementsprechend auch gut eignet da man beide Fraktionen aus der Grundbox spielen kann (also mit einem Mitspieler zusammen 2 Boxen und jeder 1 Fraktion)

 

Star Struck City wäre ein Mortheim ähnliches System das sich an den Mechaniken/Fraktionen von Kings of War orientiert.

 

Frostgrave ist dann auch kein unbekannter und kann problemlos mit den Warhammer Figuren gespielt werden (die neuen AoS Figuren gehen auch, aber teilweise nur mit abstrichen)

 

Iron & Honor, One-Page Skirmish und Otherworld Fantasy Skirmish wären dann och Beispiele für generische Regelwerke.

bearbeitet von Kodos der Henker

"Um meine Völker vor der Dummheit ihrer Politiker zu schützen" Kaiser Franz-Joseph auf die Frage wozu man im 20.Jh noch einen Monarchen braucht.

 

[Die Elfen von Gara'talath] [Die Werkstatt des Henkers 2021] [Kurzgeschichten] [Blog]

[The Game of Fantasy Battles is Kings of War] [Deadzone & Warpath]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sind ein paar nette Bitz dabei, um Dryaden und Thicket Beasts zu bauen... ohne Umbau find ich die Minis eher mäßig/uninspiriert.

 

Käfertante hat was, trifft aber nicht meinen Geschmack für Fantasy.

DER GRILLBLAG - eine INSTITUTION

 

"Die Qualitäten des Blags tummeln sich nicht an der Oberfläche, springen einem nicht sofort ins Gesicht. Das tut Avantgarde nie." - Sir Arthur Conan Doyle

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Torgroll:

Der Cybot/Läuterer Verschnitt geht ja mal garnicht

 

 

Genau das habe ich auch gedacht.^^ Die Baumschrate, äh, Kurnoth Hunters, gefallen mir gut. Alarielle an sich sieht interessant aus und der Käfer ist auch ok, aber die Kombination passt irgendwie nicht. Der Rest trifft meinen Geschmack nicht. Gut für meinen Geldbeutel. ;)

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Bilder finde ich spannend, bis man da mehr erkennen kann warte ich aber mal ab. :)

 

Die Punktelisten aus dem Kompendium finde ich allerdings recht verwirrend muss ich sagen. Die Zerstückelung in teilweise Minifraktionen mit 2 Einheiten find ich bestenfalls suboptimal.

Man kann leider nur schwer sehen welche Einheiten man am Besten kombinieren sollte weil mMn die Keywords in dieser Liste fehlen. Bei den meisten Fraktionen gibt es kaum bzw. keine Behemoth & Battleline Units so dass man die untereinander kombinieren muss um "legale" Listen bauen zu können und dafür wäre es mMn eben Sinnvoll zu sehen wer welche Keywords hat. :notok:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also der Greyknightwurzelritter ist echt miserabel. Der Rest gefällt mir sehr gut!

Finde es merkwürdig, dass die nochmal alles auflisten in dem Buch. Im Prinzip war es das doch dann mit der Erweiterbarkeit der Fraktionen, oder heißt es dann am Ende "denkt euch die Einheit zum Buchinhalt dazu"?

9th Age spielen!

Warhammer Fantasy war nie besser als jetzt!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Minuten schrieb Garrtok:

Also der Greyknightwurzelritter ist echt miserabel. Der Rest gefällt mir sehr gut!

Finde es merkwürdig, dass die nochmal alles auflisten in dem Buch. Im Prinzip war es das doch dann mit der Erweiterbarkeit der Fraktionen, oder heißt es dann am Ende "denkt euch die Einheit zum Buchinhalt dazu"?

 

Mein personlicher Tipp:

wenn das Buch sich gut verkauft, kriegen wir turnusmäßig ein käuflich zu erwerbendes Update

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 14 Minuten schrieb Bloodmaster:

Und es geht wieder los ^^. Kleine verpixelte Bilder = das sieht mega schaieße aus, ich erkenne nichts, aber ich weiß dass es scheiße ist und immer scheiße sein wird. Ach, Jungs, ich liebe euch, ihr seid immer einen Lacher wert.

Machs besser bevor du meckerst. Das #eavy metal team macht für die Bdeingungen gute Arbeit. Ja es geht mehr aber nicht unter der geforderten Zeiteffiziens und der menge an Modellen. Ich finds ja immer wieder geil, wer sich hier alles im Forum über die Bemalung beschwert, selber aber.... ach lassen wir das.

 

Und es geht wieder los - erneut eine Beschwerde weil sich jemand beschwert. Seufz...

 

Und dieser Machs-besser-Quatsch... Darf ich dann meinen Elektriker auch nicht kritisieren, weil ich zu doof bin meine Kabel selbst anzuklemmen?

Schenk dir doch den Quark einfach und argumentiere! Das Eavy-Metal Team hat nach meinem Wissenstand sogar die Weisung nicht mehr so high-skill zu malen, um das Jungvolk nicht zu verschrecken - was meiner bescheidenen Meinung nach absolut sinnvoll und nachvollziehbar ist.

 

 

bearbeitet von Ratatoeskr
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 17 Minuten schrieb Bloodmaster:

 

Autsch! zu den Designern kann man auf der Modellgrundlage nicht viel sagen. Und zu den Malern eigentlich auch nicht. Abgesehen davon: Machs besser bevor du meckerst. Das #eavy metal team macht für die Bdeingungen gute Arbeit. Ja es geht mehr aber nicht unter der geforderten Zeiteffiziens und der menge an Modellen. Ich finds ja immer wieder geil, wer sich hier alles im Forum über die Bemalung beschwert, selber aber.... ach lassen wir das.

 

Halt doch einfach mal die Füße still.

 

Zwischen der Studiobemalung von GW und der von Infinity liegen einfach Welten. Um das zu sehen, muss ich selbst nicht gut malen können. Also darf man das durchaus kritisieren. 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Minuten schrieb Bloodmaster:

 

[...] vielleicht siehst du dann, dass es mir nicht darum geht, dass ich es scheiße finde, wenn wer sagt, ihm gefallen die Minis nicht, sondern dass ich mich darüber beschwere wie hier wieder mal gemeckert wird. [...]

 

vor 23 Minuten schrieb Bloodmaster:

Machs besser bevor du meckerst.

 

Srsly?

 

Ich frag mich immer wenn sowas von dir kommt worauf du eigentlich hinaus willst?

Bei Ankündigungen darf man keine Meinung haben - wir haben ja noch nichts gesehen.

Bei kleinen Bildern darf man keine Meinung haben - man kann ja gar nichts richtig sehen.

Bei hochaufgelösten Bildern darf man teilweise ja auch noch keine Meinung haben - man siehts ja nur aus einer Perspektive.

Bei 360° Bildern muss man das Ding ja eigentlich erstmal in der Hand halten, bemalt haben und es auf dem Tisch stehen haben...

 

Komischerweise ist bei postiver Kritik/Meinung an jeder Stufe alles cool...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 31 Minuten schrieb Bloodmaster:

Und es geht wieder los ^^. Kleine verpixelte Bilder = das sieht mega schaieße aus, ich erkenne nichts, aber ich weiß dass es scheiße ist und immer scheiße sein wird. Ach, Jungs, ich liebe euch, ihr seid immer einen Lacher wert.

 

Wozu der unnötige Beissreflex?

 

Das was du anprangerst war in genau einem Post, alle anderen Wortmeldungen waren da weit differenzierter und alle zumindest teilweise auch positiv...

 

DER GRILLBLAG - eine INSTITUTION

 

"Die Qualitäten des Blags tummeln sich nicht an der Oberfläche, springen einem nicht sofort ins Gesicht. Das tut Avantgarde nie." - Sir Arthur Conan Doyle

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 11 Minuten schrieb Bloodmaster:

 

 

Da bin ich aber mal gespannt! Leg los, schick mir mal ne PN in der du bitte sehr fundiert GW und Infinity Modelle kritisch diskutierst. Was kannst du zur grundlegenden Technik sagen, zur Farbkomposition usw.

Infinity und GW fahren zwei völlig unterschiedliche Stile. Das geht schon beim Grunddesign der Miniaturen los. Daraus resultiert bemalt entsprechend eine andere Optik. Auch die technische Herangehensweise ist eine andere, bei den Einen wird die Basis gesprüht, bei den anderen alles gepinselt. Auch die Produktionszahl ist eine völlig andere. Bei Infinity wird jedes Modell genau einmal bemalt, bei GW deutlich häufiger. Uws, usw., usw. Aber das steht hier gar nicht weiter zur Debatte, wer will kann das Thema gerne via PN weiterführen.

 

280378-0545-guijia2015web.jpg

99120101089_BAFuriosoDreadnaught01.jpg

 

 

Willst du mich verarschen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb Fomorian:

Wer wollte alles Alarielle auf ihrem Käfer sehen :D!? ...

Cl8EfuSUoAA7wBi.jpg

Sylvaneth are coming ^^ ...

 

 

Ich... ^_^

 

Verdammt, die sieht schon auf dem kleinen Bild cool aus. Eigentlich wollte ich ja für die nächsten Monate nichts neues mehr kaufen aber.... Argh verdammt. Soviel zu den guten Vorsätzen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.