Jump to content
TabletopWelt
Lordkane

GW-Neuerscheinungen für Age of Sigmar

Empfohlene Beiträge

Dieser Stir/Riese/wasauchimmer .. naja. Da sag ich mal nichts zu. Gefällt mir nichtmal im geringsten. Die Jungs darunter sind auch einfach nur wieder übertrieben. Helme weg und Waffen weg, dann kann man mit dem Grundkörper vielleicht etwas schickes machen. Ziemlich wahrscheinlich sogar. Aber in dieser Form... Nicht wirklich.

 

Dafür gefällt mir die Farbgebung. Ist wie das klassische HElfenschema. Nur mehr weiß, denn blau. Finde ich schick.

bearbeitet von Montka
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb obaobaboss:

Im Vergleich dazu ist das gezeigte Kislev Zeug dann natürlich wieder sehr mondän :D. 

 

Die Berggeister sind nichts für mich. 

 

Die Elfenhelme mit den Yak/Büffel/Stier-Köpfen sind mir ebenso viel, aber mit anderen Köpfen könnte das werden. Und die Köpfe sind dann auch wieder schöne Bits für andere Verwendung. 

Naja, wenn der Erdspirit ein Stier, Büffel oder ähnliches ist macht es auch Sinn das Aelfen die ihnen gewitmet sind entsprechende Ikonographie haben.

War bei den Lion Rangers, Phoenixgarde und Drachenprinzen ja auch so.

 

Also haben wir inzwischen schonmal 3 Namen für Spirits

Alarith (Spirit of the Mountain) mit Avalenor, the Stoneheart King als Namhaften

Vanari (Tendenziell Wind?, weil es mit den Bogenschützen und Reitern verbunden ist)

Auralan (bin ich mir gerade nicht ganz sicher, weil ich wahrscheinlich die Info überlesen hab, sind aber die Speerträger)

 

Edit:

Und nachdem oben der Link zum Artikel vergessen wurde:

The First-ever Warhammer Preview Online

bearbeitet von EMMachine
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Endlich, Scions of the Flame für Warcry

 

Ohne Zweifel mein Highlight. Leider kann man die Bilder (oder ich zumindest) nicht kopieren, der Link von EMMachine bringt euch zu ihnen. 

 

bearbeitet von obaobaboss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier mal die Scions of the Flame als Übersichtsbild.

 

Bild entfernt. Bilder, die weder CC sind noch an eure eigene Schöpfung sind oder an denen ihr nicht explizit eine Lizenz zur Nutzung erworben habt bitte per link auf das Bild von der Ursprungsseite (embeding) einbinden statt es direkt hochzuladen. 

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.3.2020 um 16:06 schrieb Spitter:

Büffelelfen sind zwar was neues, aber das beweist nur wieder, dass neu nit automatisch besser ist...

Ich vermute mal hier wird wieder der Vergleich gesucht, wie man die Figuren in anderen Spielen einsetzen kann.

Es ist halt der Versuch eine gewisse Kultur von den Reichen in die Miniaturen einzubringen. AoS ist halt ein anderes Universum von seiner Zusammensetzung verglichen mit Herr der Ringe oder Warhammer Fantasy Battle. Manches passt, manches wirkt seltsam, es wird aber eben versucht einen eigenständigen Flair rüberzubringen.

 

Am 28.3.2020 um 16:08 schrieb Valerigon:

Hier mal die Scions of the Flame als Übersichtsbild.

 

 

Ja, das war das Bild das während dem Stream gezeigt wurde. Hier ist auch noch das übliche Teaservideo das sowohl auf Youtube als auch bei Warhammer Community zu sehen ist.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde das Elfenzeug ganz okay - nichts, was mich jetzt motiviert direkt zuzuschlagen, aber wenn ich da günstig was abgreifen kann, wäre das vllt mal was als Dritt- oder Viertarmee :D
Ich glaube, dass die Erwartung, dass das nahtlos an die alten Helfen anschließt da GW zur Last wird - sind ja auch selbst schuld, wenn sie das da nicht klar abgrenzen, bzw. auch noch Teclis ranhängen.

Ich kann einiges an Kritik hier nachvollziehen, aber finde ein paar steigern sich da rein - Keiner muss es kaufen und wenn es keinen Absatz findet, dann muss GW da eben umdenken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Scions für Warcry sind lustig - auf ne gute Art! :ok:

 

Die Elfen verkörpern in ihrem überdesignten Look perfekt GWs verzweifelte Anstrengungen, auf Krampf alles in ein hartes Copyright zu pressen. Dass juristische Überlegungen das Design maßgeblich mitbestimmen und dann SOWAS dabei rauskommt ist eine in Plastik verewigte kreative und künstlerische Bankrotterklärung, wie ich sie glaube ich noch nicht gesehen habe.

 

Ist aber - sobald man das mal durchschaut hat - unglaublich unterhaltsam auf seine ganz eigene, unfreiwillig saukomische Art. :D

 

Aber die Scions - I like!

 

bearbeitet von Zweiundvierzig
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also irgendwie verlieren die neuen Elfen grad etwas an Interesse ich mein allein diese Helme das ist zu viel! Und naja also die Stier Konstrukte/Gottheiten what ever sind weiß nicht was von zu halten ist.

 

Also die 1 welle Aelfen fand ich bis auf teclis am besten optisch! 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Scions sind echt coole Modelle, leider für mich nicht zu gebrauchen. 
 

Zu den Elfen sage ich mal nichts 🤪

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die neuen Sachen der Lumineth sprechen mich auch nicht besonders an. Die Körper sind schön, mit ein bisschen Kitbashing kann man da sicher was draus machen, aber so wie sie jetzt sind, lockt mich das nicht hinter'm Ofen hervor.

 

Die Warcry Bande allerdings ist cool. Muss sie nicht sofort haben, aber auf lange Sicht werden die bestimmt den Weg hierher finden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das wirklich einzige verwendbare sind die Speerträger. Beige-Weiß-Blau: Schönes Farbschema. Die Hammerträger könnte man evtl. mit anderem Kopf und Waffen noch zu brauchbaren Schwertmeistern umbauen, mal mit neuer Pose. Aber auch bereits die Halskrause ist sowas von übertrieben. Neue Bogenschützen waren dringend vonnöten, aber dieses physikalisch-militärisch unfunktionale Drei-Sehnen-Teil, mit dem man niemals einen Schuss abgeben könnte...bedient von einem Typ, der einen englischen Polizeihelm trägt ?

 

Und diese Magierwesen...GW hat irgendwo im Designprogramm ein paar Tasten mit diesem ganzen Assessoire-Kram belegt und einer von diesen Nerds hat wie bekloppt darauf rumgehämmert. So sehen die aus.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tatsächlich ist der AoS Kram sehr schwach. Die Idoneth waren in ihrer Form von der Idee her witzig, nicht aber so überdesignt wie das hier, gut Hochelfen waren meiner Ansicht nach nie schön (da zu viel Schnickschnack), aber das ist dann auch mir zu sehr drüber.

 

Auch die Warbands haben für mich irgendwie zu wenig Charakter. Die eine Warband hat dicke Rüstungen, die andere Flügel und die hier brennt. Warum nicht mal eine Chaoszwerge Warband? Skaven oder gar Chaoselfen. Ka, aber bei den Warbands muss ich immer an die Simpsonsfolge mit Malibu Stacy denken:

 

"Aber sie hat einen neuen Hut!"

 

Bei den Hochelfen zu viel ungezügelte Kreativität und bei Warcry zu wenig...schade.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Helme der HE gehen sogar, zur unteren Hälfte nämlich. In der Mitte kappen, also Stier ab, Haarbüschel o.Ä. drauf, gut ist.

Die Hammerköpfe sehen auch viel zu groß und wuchtig aus, infolgedessen irgendwie leicht und luftgefüllt. Müssten wohl komplett ersetzt werden. Oder man verwendet sie ausschließlich neben antiquarischen Modellen mit scheußlichste Ausprägungen des Warhammer-Hero Scale, dann relativiert sich das.

 

Es geht dabei nicht mal darum, ob sie sich für HE mit alten Einheiten verwenden lassen, sondern ob man dem Design überhaupt abkauft, dass das irgendwie sinnvolle Krieger darstellt.

Ein überdekorierter, für Außenstehende offensichtlich lächerlicher, Mystiker eines fanatischen Kults könnte so einen Helm tragen…

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Zitat

0e6714ef.jpg829c2834.jpg

 

Was soll das sein? :???:

 

Oh man - bis zu diesem Zeitpunkt haben mir die neuen Elfen gefallen. Aber diese Böcke?

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb Zaknitsch:

Was soll das sein?

 

Im Prinzip ist es GW's Variante eines Erd-Elementars.

Naja, zumindest ziehen die Modellereihe bzw das Design durch so das es wenigstens in sich zusammen passt.

 

Das Ding hat jetzt durchaus etwas Animehaftes und ist im Gegensatz zum klassischen mystischen Wesen des Berges bzw Erdelementar auch passend zu den Elfen.

 

Alles in allem hat handfestes AoS Design, nix womit ich großartig was anfangen könnte.

Man wird sich aber dran gewöhnen und die Leute werden es kaufen, schließlich sind es das beste was es gibt.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hochelfenmagier mit Ziegenfüßen und Atlas auf den Schultern...? Bei der Bundeswehr hätte man gesagt "zum Horizont wegtreten!"

Ich fand die klassischen Helme der HE eigentlich martialisch schön, z.B die der Seegarde. Aber dieses Zeug hier, das nimmt ja nach oben hin gar kein Ende. Und die alten Speerträger hatten schon so ne Pimmelhelme...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde Elfen mit Hammer geil. Haben die gut hinbekommen, ohne das es klobig wirkt. Das Mega Viech mit den Bergen und Bonsai finde ich mega stark.

Die Helme mit den Stierköpfen finde ich aber wiederum zu klobig, kann man aber umbauen.

 

Würde gar kein Helm anziehen, sonder nackte Köpfe einsetzen.

 

Allerdings gefallen mit die Helden vom Las Vegas Open nicht. Weis nicht ob die Elfen nun etwas wären. FInde, da muss noch etwas cooles kommen.

 

Die Warcry Bande ist ok. mMn passen die Warcry Banden aber nicht zu AoS. Warcry Banden sind viel filigraner modelliert und auch vom Maßstab her ein ganz wenig kleiner. Die passen einfach nicht in das AoS Schema.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Kodos der Henker:

 

Man wird sich aber dran gewöhnen und die Leute werden es kaufen, schließlich sind es das beste was es gibt.

Zu schreiben, dass einem die neuen Hochelfen nicht gefallen, ist ja schön und gut. Wenn du aber schreibst, jemand hätte einfach nur keine Ahnung, wenn sie demjenigen trotzdem gefallen, benimmst du dich mMn wie ein ziemlicher Hobbysnob. Das möchte ich jetzt mal so deutlich sagen.

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Grimscull:

Zu schreiben, dass einem die neuen Hochelfen nicht gefallen, ist ja schön und gut. Wenn du aber schreibst, jemand hätte einfach nur keine Ahnung, wenn sie demjenigen trotzdem gefallen, benimmst du dich mMn wie ein ziemlicher Hobbysnob. Das möchte ich jetzt mal so deutlich sagen.

Und das steht jetzt genau wo?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.