Jump to content
TabletopWelt

GW-Neuerscheinungen für Age of Sigmar


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 7,7k
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Also "Der größenwahnsinnige General Egbert von Wallchen ist mit seiner Armee in einem absurden Feldzug bis nach Ind gezogen und wird jetzt von einer verteidigenden Streitmacht einiger Prinzen von Ind

Und damit beko.men die Seraphon seit langem auch mal ein neues Modell Einen neuen Lord Kroak https://www.warhammer-community.com/2021/04/12/lord-kroak-has-returned-and-hes-had-an-epic-glow-u

Ja, ich kanns ein ganz minikleines bisschen verstehen. Aber wer sowas ernsthaft als Argument anführt, dem fehlt für Warhammer Fantasy echt die Fantasie. Und dass es für Ind oder Cathay damals kei

Posted Images

vor 14 Stunden schrieb Chupacabras:

Oder war es bei der 2ten Edi AoS schon wieder so?

die Beschränkungen für Helden, Einheiten, Monster und Artillerie im allgemeinen gibt es bei AoS2 auch

Spielfeldgröße ist neu und eben die Versträkungspunkte für größere Einheiten

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich versuche wirklich nicht mehr in Diskussionen über GW-Produkte einzusteigen, aber das muss jetzt leider einer dieser seltenen Fälle sein (und ich hoffe wirklich inständig der letzte dieses Jahr). Wenn ihr schlichte Beleidigungen gegenüber GW nicht lesen möchtet, klickt bitte nicht auf den Spoiler!

 

Spoiler

Ganz ehrlich? Ich finde das mehr als erbärmlich und eine Verhöhnung ihrer noch treuen Kunden. In Zeiten von 3D-Design am Computer, kann es nicht zu einer Maßstabsänderung kommen, die nicht gewollt ist - dafür macht man vorher genügend Testdrucke und direkte Vergleiche mit älteren Dateien/Modellen.

Es folgt für mich daraus, dass es eine sehr bewußte Entscheidung war, die neuen (im übrigen schöneren) Sigmarines nicht nur vom Design, sondern auch in der Größe inkompatibel zu den älteren zu machen.

Also schmeißt euer altes Kram weg und kauf das neue schöne Zeug...

...eigentlich witzig: Immer wenn ich mal wieder denke, "Och, ist ja doch irgendwie schön und ein klein wenig könnte ich doch davon kaufen" ziehen parallel dazu so ein mieses Ding durch. Ich sollte ihnen dankbar sein 😎

 

Lieben Gruß

Ralf

  • Like 10
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und noch ne andere doofe Frage:

 

Ich hab schon öfter gesehen, dass Leute die Minis der Stormcast Eternals als Grundlage für Space Marines genommen haben, weil größer. Wenn jetzt die alten Stormcasts in etwa Primarisgröße haben, wie hoch sind denn die Neuen dann. Über 40mm? 

 

Davon ab, und das sage ich als jemand, der mit Stormcasts noch nie was anfangen konnte, sehen die Neuen ziemlich gut aus.

Sehe da sofort sanguinische Garde. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Fuchs:

Ob die auf 25mm Eckbases passen? Überlege, die für eine Chaosarmee zweckzuentfremden...


Genau da bin ich auch gerade ^^

Das sah mit den "alten" Sigmarines schon geil aus, wenn man denen die Chaoskriegerhelme und ein paar Stacheln verpasst hat... gibts online zig geile Umbauten zu sehen.
Mit den neuen Dingern müsste das noch mal deutlich besser kommen...


 

Spoiler


d2f7764d3eba80d26239db628cceed34.jpg
i2hr9o1vsdf41.jpg

DRtiXceVwAA8l-d.jpg

 

 

  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb Mahud:

Hat der neue Sigmarine ein größeres Base oder täusche ich mich? 

 

Für mich wirken die gleich groß. Der Eindruck entsteht wohl daher, dass der Alte breiter steht und mehr in der Mitte des Base steht, so wirkt es, als wenn er die füllt. Der Neue steht schmaler und weiter hinten (von der Kamera aus), so dass dann viel mehr vom Base vor ihm zur Geltung kommt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Technisch gesehen passen die Stormcasts sicher auch auf 25mm Eckbases - aber mit Rängen im Rechteck wird das wahrscheinlich trotzdem nichts. Für Charaktermodelle trotzdem eine Option.

 

Der wahrgenommene "scale creep" bei den neuen Modellen ist vor allem der Pose und der Rüstung geschuldet. Aufrecht vs. gebückt, schmal vs. pummelig. Macht optisch einen Riesenunterschied. Letztendlich ist es eh "nur" ein neuer Typus Stormcasts, wie die anderen (Vanguard, Sacrosanct) vor ihnen. Kann man mögen, muss man nicht.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich könnt mir vorstellen, dass das mit den neuen Minis auf 25mm-Bases gut passt.

Die alten Sigmarines haben manche Leute schon auf 25mm-Bases gequetscht und die neuen Teile sind weniger bullig und breitbeinig...

Allein bei dem Vergleichsbild da oben ist der Unterschied in der Breite des Stands schon enorm.
Das is bei dem neuen Buben mal mindestens ein halber Zentimeter weniger.

 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb Fuchs:

Ob die auf 25mm Eckbases passen? Überlege, die für eine Chaosarmee zweckzuentfremden...

...ich musste auch an eine Slaanesh oder Tzeentch Armee denken. Jetzt noch mehr als bei den ersten Versionen der Typen.

Ich fand die damals schon ziemlich unheimlich mit ihren Totenmasken und der gesamten Optik.

Ich kann diese Kerle immer noch nicht mit Sigmar oder dem alten Imperium oder Menschen in Verbindung bringen.

Speziell mit diesen Reittieren und Federhunden ist das an sich eine perfekte Tzeentch Themen Armee. Ohne echte Umbauten nötig zu haben.

Das wäre mal ein klasse Twist:

Zur Erscheinung von TOW wird AoS ähnlich abgewickelt wie damals WHFB.

Die Sigmarines und ihre Gottheit treten als Bösewichte und neue Chaosmacht auf und werden in den neuen Fluff als 5. feste Gottheit integriert.....

 

....ach ja :D

bearbeitet von Llewellyn
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Llewellyn:

Zur Erscheinung von TOW wird AoS ähnlich abgewickelt wie damals WHFB.

Die Sigmarines und ihre Gottheit treten als Bösewichte und neue Chaosmacht auf und werden in den neuen Fluff als 5. feste Gottheit integriert.....

 

....ach ja

Blöd nur dass dann das ganze Imperium Chaos wäre, da der Gott der Stormcast Eternals immerhin Sigmar, er erschaffer des Imperiums, ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb EMMachine:

Blöd nur dass dann das ganze Imperium Chaos wäre, da der Gott der Stormcast Eternals immerhin Sigmar, er erschaffer des Imperiums, ist.

 

Der Silberne Sigmar gegen den Güldenen Sigmar. Es bräuchte noch nicht mal neue Modelle. ;)

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich weiss nicht so recht ob mir dieses neue Layout der Stormcats gefallen will.

Ich bin ein Fan der bisherigen Stormcast Eternals - gebe ich ehrlich zu und habe auch mittlerweile einige davon - aber gerade die Posen finde ich bisher gut und nicht solch ein stur gerade stehender Kerl. Zwar finde ich diese vorgefertigten Bases manchmal recht schön und auch sie sind noch ausbaufähig aber ich werde da wohl lieber bei den bisherigen Modellen bleiben ansonsten sieht es auch irgendwie bescheuert aus. 

Aber es ist ja nicht das erste Mal, dass uns GW ein neues Design aufs Auge drückt. Ich hänge da immer noch den alten Zwergen und Elfen von Warhammer Fantasy damals nach. 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.