Jump to content
TabletopWelt

Recommended Posts

Moin Moin.

 

Ich hab die zwei neuen Geländestücke von Age of Sigmar in die Hände bekommen. Einmal die Baleful Realmgates und einmal den Ophidian Archway.

 

Hier mal meine Meinung zu den Bausätzen. 

 

Baleful Realmgate sieht gut aus und ist einfach und schnell fertig. Bemalung auch relativ simpel. Hier kommt man mit trockenbürsten schon sehr weit. Umbaumöglichkeiten sind denke ich möglich, falls man eine Säge zur Hand hat. Solides Teil.

 

Archway ist eine andere Geschichte. Maximale Schönheit bei minimalen Komfort. Das Teil passt vorne und hinten nicht zusammen und an den Klebeflächen bilden sich große Lücken. Ähnliche Erfahrungen habe ich bei meiner Hexenfluchzitadelle gemacht. Wenn man es allerdings erstmal zusammen hat, sieht es wirklich toll aus. Umbaumöglichkeiten hat man auch hier, da die Base des Geländes an ihren Ecken verschieden zusammengesetzt wird. Vielleicht hat es auch einfach die Hitze nicht gut überstanden, aber ohne Greenstuff sollte man das Ding nicht kaufen. Bemalung wird sich auch recht aufwendig gestalten. Irgendwie sieht es so ein bisschen aus wie die Ruinen von Osgiliath plus Jahrmarktsgeisterbahn. 

 

Ich bin gespannt was von GW noch veröffentlicht wird. Generell würde ich mir mehr (kombinierbare) Gebäude wie den Archway wünschen. So in Richtung imperialer Sektor vielleicht. Die Realmgates scheinen mir eher so "käufliches" Gelände wie bei 40k zu wirken, wie zB so ein Luftabwehrgeschütz. Vielleicht kann man da irgendwann Reserven rauslocken oder so. 

 

Heute Abend folgen evt mal ein paar Fotos. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich persönlich sind die Geländestücke noch immer das Coolste am AoS-Release. Solches Gelände hätte ich mir durchaus früher gewünscht.

@Maldazzar: Was wollen die eigentlich für das Gelnde haben? Ist bestimmt nicht ganz günstig, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

19481565211_4f47146446_c.jpg

 

Sorry für die Kartoffelkamera, habs jetzt fix aufm Handy gemacht.

 

Ähm der Preis ist ne gute Frage. Hab die Dinger als Bemalauftrag bekommen und da war die Folie schon abgefummelt. Kein Preis gesehen. Schätze mal zwischen 20 & 30 Euro.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe den archway auch eben live gesehen und finde ihn top... Tolles Modell, wohl etwas Arbeit so wie man es sieht, recht groß. Kommt wohl auf den Preis an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach vom Arbeitsaufwand her geht es. Habe ca 2-3 Stunden dran gesessen und ein Großteil der Zeit ist in dieses goldenen Details gewandert. 

 

Edit: Ach so du hast vom Archway gesprochen. Ja das Ding ist ne Bestie.

bearbeitet von Maldazzar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich find die Geländestücke genial. Aber die kommen nur richtig zur Geltung, wenn man da auch richtig Mühe reinsteckt. Sehe schon auf den ersten Blick derart viele Details die einfach separat bemalt erst richtig zur Geltung kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die sehen beide sehr gut aus. Auch die Bemalung (@Maldazzar).

Dimensionsportale sind auch für Szenarien abseits von AoS eine interessante Geschichte.  Der Archway passt auch gut in eine Mordheim Ruinenstadt. Allerdings finde ich eine dezente Bemalung hier durchaus nicht schlecht, damit es nicht so schwierig ist "normales" Gelände anzugleichen und einen einheitlichen Look herzukriegen. Aber auf jeden Fall ein Schritt nach vorn gegenüber den meisten "alten" GW Gelände für beide Teile. Je nach Preis auf jeden Fall eine Überlegung wert.

bearbeitet von Srath Vagas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab gehört die 2 Portale sollen zusammen 30€ kosten und der Archway bissi mehr so 30 bis 40.

 

Danke fürs Lob. Der Archway ist echt grob gemacht. Mochte das Modell nicht so. Ist etwas too much. 

bearbeitet von Maldazzar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Waren da in den Beschreibungen des Zusammenbaus auch Regeln für den Einsatz im Spiel drinnen?

(Wenn ja, könntest du diese grob posten?)

 

Kahless

 

PS. 2 Portale kosten laut anderen Fotos, auf denen das Preisetikett zu sehen ist, 45 Euro!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde die auch ziemlich genial und werde mich damit auch eindecken. :) Für mich sahen die Bilder so aus, als würde man 2x das Portal für 45 Euro bekommen. Ich kann mich aber leider nicht mehr erinnern, wo ich das Foto mit der Box und dem Preis gesehen habe...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In einer Box sind zwei Portale drin. Ja kann sein, dass es auch 45€ sind. Wie gesagt: nur gehört. 

 

Regeln... oh wow ich merk grade, dass ich da gar nicht so richtig geguckt habe. Aber ich glaube nicht, dass da welche drin waren. 90% sicher. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Laut BolS kosten die Portale 58$, der neue Castellant und der Archway je 40$. Wenn man das in Relation setzt käme man auf 45 bzw. 33 EUR.

http://www.belloflostsouls.net/2015/07/new-age-of-sigmar-releases-prices-leaked.html

Anmerkung: 40$ für den Archway finde ich auf den ersten Blick im Verhältnis zu anderen Bausätzen einigermassen stimmig.

bearbeitet von Srath Vagas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.