Jump to content
TabletopWelt
CorlissEngine

Digital: Warhammer Inquisitor - Martyr

Recommended Posts

Also ich bin jetzt Level 16 und stark am Missionen machen um Resourcen zu sammeln damit ich meine Ausrüstung aufwerten kann.

Aber wie immer fehlt mir das Loot Glück, bisher erst zweimal Orange items gefunden wovon ich einen verbraucht habe um den zweiten aufzuwerten (das braucht aber noch 2-3 weitere items um bemerkbar zu werden).

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was mich wahnsinnig irritiert bei dem Spiel: Das ist jetzt bald eine Woche raus aus dem Early Access udn offiziell released.

Reviews von bekannteren Magazinen gibts praktisch garnicht: http://www.metacritic.com/game/pc/warhammer-40000-inquisitor---martyr

Und bei den üblichen "Spar Angeboten" scheint das Spiel nicht über den Steam Store hinauszukommen: https://isthereanydeal.com/search/?q=inquisitor+martyr#/page:game/info?plain=warhammeriv0000inquisitormartyr

 

Aber gut, ich hab die Katze im Sack zu dem Preis vorher nicht gekauft, also spar ich es mir weiterhin.

Das hier war interessant

aber ka wieviel man auf random youtuber XY geben kann ;) Schade das Total Biscuit verstorben ist. Hätte mich interessiert was er zur finalen version des Spiels sagt.

 

------Red Dox

bearbeitet von Red Dox

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, also auf E-Bay habe ich ein einziges Angebot für nen Key für ca. 20€ gefunden. Aber sonst auch nichts, keine der üblichen "verdächtigen".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde es irgendwie sehr schade, dass keine große Zeitschrift das Spiel testet...und parallel div. Artikel zur neuen D3 Saison erscheinen...

 

Aber es is mir einfach n Tick zu teuer, um es auf Verdacht zu kaufen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, inwiefern denn verdacht? Kannst es auf Steam ja für 2h kostenlos testen und dir einen eigenen Einblick verschaffen (was oft hilfreicher ist als jeder Test).

 

Wenn es dir dann nicht gefällt einfach zurück geben. Hat bei mir bisher immer geklappt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm ich bin jetzt kurz vor level 31 und fange langsam an Legendäre items zu Sammeln.

Nur das Schicksalsmarken sammeln fängt an zu stören.

Und ich sehe im moment nicht, was man ausgelevelt noch machen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Thorin Goldfuß:

In zwei Stunden kann man aber kaum in ein Spiel einsteigen, finde ich. Hatte halt auf mehr Feedback gehofft..

 

Klar kann man das nicht. Aber man hat halt einen guten Ersteindruck.

Und so langsam tauchen Tests auf Youtube auf. Einfach mal schauen.

 

Scheint generell so zu sein wie hier im Forum und anderweitig gelesen: Gutes Spiel, aber keine Offenbarung. Ob einem das den Vollpreis wert ist muss man dann entscheiden. Ich warte auf nen Sale (zumal ich momentan genug mit anderen Spielen zu tun habe).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Test auf Gamestar.de ist eine absolute Frechheit. Die können einfach nicht mehr neutral testen, ARPGs werden grundsätzlich mit Diablo verglichen. Lustigerweise kann man alle Kritikpunkte an Martyr 1:1 auf Diablo umlegen, aber die Wertungen liegen 30 Punkte auseinander. Dazu sowas wie: Schlechte Story und schlechte Vertonung. Diablo hat im Prinzip gar kein Story...aber die von Martyr ist schlecht? Ich lach mich weg...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja Diablo 1 hatte noch mangelhafte Story. Diablo 2 schon befriedigend. D3 hatte imo eine recht solide Story. Kein Meisterwerk, aber für ein hack & slay dennoch mehr als man gewohnt ist und in guter Qualität. Da Ich Martyr immer noch nicht besitze kann ich hier keinen Vergleich ziehen wie es dort aussieht.

 

Und Ja, am Gamestar Test gibts in den Kommentaren einige Leute die nicht konform gehen. Hatte beim lesen des Tests, ohne Martyr Spielpraxis, auch schon so hie und da den Gedanken das irgendwie den falschen maßstab anlegt. zum Bleifstift den tollen Loot bei Diablo loben und dann maulen das es zuviel shclehcten loot bei Martyr gibt. Ähm, Hallo Mr. Braun: Haben sie jemald Diablo 1-3 wirklich gespielt und mal ein paar bestimmte Items gegrindet?

oder die Stelle wo über doofe Gegner und teils unfaire random gegnermassen schwadroniert wird. Wider: Hallo, haben sie mal D3 gespielt? Ich meine D3 ist ja nicht mehr so pansig wie zu beginn, aber so Arschloch Elite Packs/Bosse gibts ja immer noch. Und je nach Dungeon ist "gegnerflut" da auch ein probates Mittel. Einzig wenn man die doofen Zeitrifts rennt hat man gefühlt nie genug Gegner....

 

Aber so ist das halt mit Game-Tests. Darum ist es auch sinniger eine größere Quantität an Tests zu haben oder eine bestimmte Seite mit z.b. bestimmten testern auf deren Urteil man qualitativ mehr Wert legt. Was im Falle von martyr leider immer noch nicht so recht gegeben ist

http://www.metacritic.com/game/pc/warhammer-40000-inquisitor---martyr

Aber immerhin kristallisiert sich langsam raus das der Titel immerhin so im 70% rumdümpeln sollte. Traurigerweise ist Steam Sumemrsale aber größere rabatte oder Quellen am grauen markt mit günstigeren Preisen sind immer noch nicht zu sehen :(

 

-------Red Dox

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also Marty ist schon ne ganze Ecke schlechter als Diablo.

Egal ob Diablo 2 oder 3, Martyr kommt da im Leben nicht dran.

 

Karten, Skills, Equipment, Story - das ist einfach meilenweit entfernt.

Absolut unfassbar schlecht sind die Übersetzungen, da wurde wohl einfach Google-Translator benutzt, aber selbst der ist besser.

 

Es ist nen netter Zeitvertreib, vor allem eben im 40K Universum, aber mehr eben auch nicht.

Würde ich das Universum nicht mögen fände ich das Spiel...weniger gut für den Preis den es mal gekostet hat. Dann lieber D2 neu installieren und zu Anfang mühsam die Stahl-Runen zusammen suchen.

 

bearbeitet von Belgarath112

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Belgarath112

 

Martyr und Diablo sind einfach komplett verschiedene Spiele, da mit besser oder schlechter zu argumentieren finde ich sehr schwierig. Martyr ist zu Release deutlich besser als Diablo 3 zu Release, so viel steht für mich fest.

 

Ich spiel im englischen Original, da sind die Texte und Sprecher echt gut. Story finde ich bislang interessant und vor allem im Hintergrund stimmig.

 

Grafik ist nicht AAA, aber passt soweit auch, Performance geht so, da gibts noch Bedarf. Skillsets etc. dürfen gerne nochmal überarbeitet werden, sind mir aktuell auch ein wenig zu beliebig/unwichtig. Loot kann ich noch nicht abschließend einschätzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, da haben wir wirklich komplett andere Ansichten - aber das darf ja natürlich auch sein^^

 

Beides sind Hack&Slay, das eine im Fantasy-Bereich das andere Sci-Fi.

Weiß jetzt nicht wo da der große Unterschied sein soll.

 

Die Story mag stimmig sein, aber im Vergleich zu Diablo finde ich sie einfach mickrig und man ist so unglaublich schnell durch.

Es kommt absolut nichts von dem Sammel-Feeling auf von Diablo.

 

Die Karten sind alle gleich, bei Diablo waren die wenigstens  gigantisch usw und man hatte irgendwie nen ganz anderen Eindruck.

Diese ewig gleichen Miniräume, k.a.

Mich packt es einfach überhaupt nicht. Wie gesagt, netter Zeitvertreib, aber mehr als 20€ würde ich da auf gar keinen Fall für ausgeben und lieber noch Mal Diablo 2 zocken.

Oder gleich Baldurs Gate 2^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.6.2018 um 19:14 schrieb Thorin Goldfuß:

Der Test auf Gamestar.de ist eine absolute Frechheit. Die können einfach nicht mehr neutral testen, ARPGs werden grundsätzlich mit Diablo verglichen. Lustigerweise kann man alle Kritikpunkte an Martyr 1:1 auf Diablo umlegen, aber die Wertungen liegen 30 Punkte auseinander. Dazu sowas wie: Schlechte Story und schlechte Vertonung. Diablo hat im Prinzip gar kein Story...aber die von Martyr ist schlecht? Ich lach mich weg...

 

Also meine Messlatte bei ARPGs ist derzeit Path of Exile (was ich auch selbst zocke - Solo Selffound Hardcore versteht sich) da würde mich der Vergleich interessieren...

 

Diablo 3 hingegen ist da einfach ne schlechte Referenz, da in meinen Augen dort die Cutscenes das beste sind - da fehlt mir einfach ein vernünftiger Skillbaum und ein entsprechendes Skillsystem in dem ich mich austoben kann; nen Vergleich mit D2 ist hingegen ok, allerdings ist das halt steinalt und ich ebenfalls älter - da sage ich, es war ein guter Ansatz, aber mittlerweile erwarte ich einfach ne deutlich höhere Komplexität... ...so casualfreundliche Mist kann man gerne fürs Handy machen, ich bin PC-Spieler weil ich das "Theorycrafting" liebe...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat
New Feature - Warzone


The Warzone is now open at the Lacaon System!

 

  • There are 5 narrative Stages (with their own storylines), and each narrative Stage consists of 10 battles
  • After these stages, the Warzone Missions are unlocked with infinite levels
  • Minimum Power Rating: 1100
  • Further mission tiers unlock at 1200,1300,1400, and 1500 Power Rating
  • Battles have certain Hazards (challenge parameters), one is unlocked at the end of every Stage
  • Each zone within a Warzone map is closed by a gate that unlocks only after the room has been cleared
  • Different passive effects and world skills can be bought for each mission
  • Players gain Warzone XP contributing towards Warzone Levels
  • Each Warzone Level gives +1% Maximum HP, Suppression, and Damage for Warzone missions
  • In the Warzone you will be able to gain new rewards, collect Favours, unlock three passive and an active skill slot
  • Skill slots are gained by advancing your ranking in the Warzone, and these skills are only usable in the Warzone. Overall there are 20 passive and 4 active skills to choose from
  • Favours will be later used for summoning the Nemesys and for buying items from the Warzone Vendor (coming soon)

https://steamcommunity.com/games/527430/announcements/detail/1690421919046024821

 

Was immer das jetzt für Leute die das das Spiel nicht besitzen bedeuten mag ^^ Leider hat Neocore keinen gameplay trailer dafür rausgehauen der ggf. mal die features näher beleuchtet, stattdessen gabs nur den cinematic trailer mit anderem Bla nochmal.

https://www.youtube.com/watch?v=kpNcHw9UHh4

 

-----Red Dox

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information