Jump to content
TabletopWelt

Recommended Posts

Age of Sigmar ist nun schon seit geraumer Zeit unter uns und für nächste Woche konnte ich doch glatt mal ein Testspiel mit nem Kumpel ansetzen. In der Zwischenzeit habe ich mich natürlich mit dem Chaos und dem Spiel an sich etwas beschäftigt und ich bin dem Spiel wirklich zugetan.

Aber was gefällt mir daran?

Rundbases. Ja, die Rundbases. Somit passt es einfach wunderbar in meine Mortheimsammlung und ich habe nicht mehr das Problem mit den Chaoskultisten, die ja immer noch auf den Eckbases standen.

Der Bier und Brezelcharakter gefällt mir. Ich finde es schön sich Abends mit Kumpels zu treffen und eine gemütliche Runde Mortheim zu zocken und dabei ein gutes Bier zu trinken und einfach nur Spaß zu haben.

Der letzte Punkt ist die Größe der "Kriegsbanden". Die Anzahl der benötigten Modelle ist überschaubar und man benötigt keine großen Regimenter oder riesige Armeen.

 

Aber genug damit. Was soll euch nun hier erwarten?

Zunächst möchte ich eine kleine Kriegerbande zusammenstellen und die entsprechenden Modelle auf Rundbases kleben. Danach wird diese Bande erweitert. Dies bedeutet, dass weitere Einheiten umgebased werden und auch das ein oder andere Modell gekauft wird. So möchte ich gerne meine Chaosritter und Barbarenreiter von 2002 austauschen.

Natürlich gibt es auch wieder ein verändertes Farbschema,. Also wird wieder umgemalt.

 

Allgemein hatte ich mir überlegt wie das Land selber auf den EInfall der Chaoshorden reagieren würde. Dabei kam ich zu dem Punkt, dass es absterben und mutieren würde. Dementsprechend sind die Bases auch mit Mutatioen (Tentakeln, Münder, Augen und Stacheln) gestaltet und mit vertrockneten Gras beklebt. 

 

bearbeitet von Zavor
Anpassung der Threadtags

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Armeelisten und Beschränkungssystema

 

Hier sollen sich die verschiedenen Armeelisten und die verschiedenen "Systeme" tummel. Den Anfang machen auch gleich zwei Listen. Die erste Liste ist frei nach den Ideen von Ash Barker (Gorialla Miniature Games) und orientiert sich an dem Inhalt der Grundbox. Die zweite Version ist nach den Beschränkungen des inoffiziellen Errata.

 

Edit:

Im Blog "Plastic Krak" hat sich dessen Autor Jossy Gedanken um mögliche Basegrößen gemacht falls man seine Miniaturen umbasen mag. Ich finde dies recht interessant und wollte es euch nicht vorenthalten. 

 

Plastic Krak

 

 

 

 

Nurgles Madenhof

nach Generals Handbook

Version 1

Spoiler

 

Leaders

Harbinger of Decay (140)
- General
- Trait: Lord of War
- Artefact: Chaos Runeblade

Chaos Sorcerer Lord (140)
- Normal

Units

Nurglings x 3 (80)

Plaguebearers Of Nurgle x 10 (100)

Chaos Warriors x 10 (180)

- Greatblade

Putrid Blightkings x 5 (180)

War Machines

Plagueclaw (180)



Total: 1000/1000

Bei 1500 Punkten würde ich momentan die Seuchenhüter auf 20 aufstocken, 3 Seuchendrohnen und eine weitere Seuchenschleuder hinzufügen.

 

Version 2

Spoiler

Leaders
Harbinger of Decay (140)
- General
Chaos Sorcerer Lord (140)
- Normal

Units
Daemon Plague Toads x 3 (120)
- Tamurkhan's Horde Battleline 
Chaos Warriors x 10 (180)
- Greatblade
- Battleline
Chaos Warriors x 10 (180)
- Hand Weapon & Shield
- Battleline
Beasts Of Nurgle x 1 (60)

War Machines
Plagueclaw (180)

Total: 1000/1000

 

bearbeitet von Grinsemann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gruppenfoto

 

post-11428-0-37823100-1449088908_thumb.j

post-11428-0-87148100-1440348414_thumb.j

post-11428-0-75083600-1438276242_thumb.j

Ein ganz großes Entschuldigung für die schlechten Bilder, aber zur Zeit muss ich ohne Fotobox auskommen. Ich hoffe aber, dass ich im Lauf der nächsten Woche wieder selbige besitzen werde.

bearbeitet von Grinsemann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bilder Ungeteiltes Chaos

 

Helden

Krull

Spoiler

5807afe913bdb_SAM_3392(536x640).jpg.a52c

Melekh Flammenzunge

Spoiler

58553b60a2899_SAM_2664(480x640).jpg.dc3c

Habarad, Träger der Legionsstandarte

Spoiler

post-11428-0-43301900-1448627648_thumb.j

D'Aggom

Spoiler

5744d7cadf553_RIMG1604(600x800).thumb.jp

Gul'tar

Spoiler

post-11428-0-93417000-1453458148_thumb.j

Dämonenprinz

Spoiler

5744d7f1669e0_RIMG1602(518x800).thumb.jp

 

Einheiten

Azymeths Todesboten

Spoiler

post-11428-0-24973600-1440348912_thumb.j

Melekh's Schicksalsschwerter

Spoiler

post-11428-0-04386500-1454254377_thumb.j

Zirkel der Verdorbenen (Ungor Plünderer mit Bögen)

Spoiler

post-11428-0-21436300-1439238689_thumb.j

Die Geißelsense

Spoiler

5845c8ff474c6_SAM_3490(727x800).thumb.jp

Der Zerstörer

Spoiler

585539f8641e3_DSCF7446(640x562).jpg.331e

Bestien

Die Blutfänge und Blutmeute

Spoiler

post-11428-0-33938400-1440794995_thumb.j584daa944f790_SAM_3504(800x534).jpg.ac50

Chaostrolle

Spoiler

585ae49f0a394_SAM_3539(800x506).jpg.192c

 

Bilder Chaoszwerge

Helden

Kargun Aschefaust

Spoiler

582b67cf69d7c_SAM_3459(426x640).jpg.0089

 

Einheiten

Infernal Guard with Fireglaives (mir fehlt noch ein passender Name)

Spoiler

582980e4200b7_SAM_3453(800x534).jpg.f40d

 

bearbeitet von Grinsemann
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bilder Nurgle

 - Nurgles Madenhof -

 

Helden

 

Bilroth Seuchenleib

Spoiler

57efc43c3f5ff_SAM_3324(540x800).thumb.jp

Eboala

Spoiler

57efc449cd5c5_SAM_3334(672x800).thumb.jp

Sintar der Berührte

Spoiler

57f69452a7630_SAM_3373(516x640).jpg.d3c2

 

Einheiten

 

Die Siechenden

Spoiler

580c953c31df6_SAM_3409(800x528).jpg.c901

 

Bestien

Die Madenkönigin

Spoiler

5836c435b9bf3_SAM_3473(640x412).jpg.a6ac

Schleimbestie

Spoiler

58655126150ca_SAM_3566(640x629).jpg.d980

 

bearbeitet von Grinsemann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und auf geht es zum ersten richtigen Beitrag. 

Gerade sitze ich an der Einheit Ungors und nehme dafür die Modelle der Chaoskultisten von Mortheim. (juhu zwei Fliegen mit einer Klappe erwischt). Für die neue Einheit müssen die drei Modelle links noch neu bemalt werden, den anderen drei Modellen wurde ihre Flegel entrissen und durch Horn, Standarte und Schwert ersetzt. Zudem müssen auch noch die Bögen und Köcher bemalt werden. Wenn dies geschafft ist und alle Modelle auf ihren neuen Bases kleben geht es an die Basegestaltung. Also Blut, Gras und hier und da ein Schädel.

 

post-11428-0-31089400-1438277823_thumb.j

 

Vier weitere Kultisten stehen schon auf ihren Bases und zwei haben sogar schon einen Bogen auf den Rücken geschnallt bekommen. Dann muss ich eigentlich nur noch die Gors umbasen und zwei Mutanten und Bessenne bauen und dann ist auch schon die nächste Mortheimbande fertig.

 

post-11428-0-50454100-1438277893_thumb.j

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gefällt mir gut bis jetzt. Ich finde die Größe aus der Grundbox auch sehr angenehm und die erste Liste ist stimmiger als die zweite. Allerdings wirken die Gors ein wenig deplatziert im Vergleich zu den Chaoskriegern und Rittern. An ihrer Stelle sollten doch eher Barbaren in den Kampf ziehen.

 

EDIT: Da kamen die Antworten noch ehe mein Gedankengang fertig war - mit den Kultisten als Gors wirkt das Ganze wieder passend :ok:

bearbeitet von DinoTitanedition

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Ding aus dem Wald wollte ich ab und an als Chaosbrut spielen. Das Modell ist einfach zu genial um es nicht zu nutzen. 
Die Verwendung der Kultisten kam eigentlich durch die Überlegung, was die Zurückgelassenen in den einzelnen Welten für eine Wahl haben. Klar werden sie gegen das Chaos kämpfen, aber einige werden sich doch dem Chaos unterwerfen und ihr eigenes Volk verraten. Daher auch die Ungors, da sie ja die niedrigsten Diener sind und die Kultisten haben für mich den gleichen Stellenwert. Und die Option auf Beschuss ist auch sehr verführerisch. 

 

Da hab ich doch auch noch ein Bild vergessen. Die ersten 22 Bases sind doch schon für die Minis soweit fertig. 
 

post-11428-0-31759700-1438280301_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Freitag und Samstag sah es mit Malen nicht sonderlich gut aus. Freitag war es die Frau, welche mich vom Maltisch abgehalten hat und Samstag waren wir in Wolin zum Slawen und WIkingerfestival. Also musste es heute recht schnell gehen um die Figuren wenigstens auf ihre neuen  Bases kleben zu können.  Die Roben habe ich natürlich bei den drei "neuen" Minis direkt versaut und werde sie die Woche über nochmals versuchen.

Auf den Holzstielen fehlt überall noch die Maserung und die beiden Modelle mit den Speeren brauchen auch noch ihre Bandagen. Für das erste Testspiel muss es fürs erste genügen. 

 

post-11428-0-73594000-1438543384_thumb.j

 

(Aber hey das Festival war geil und man ist natürlich mit nen ordentlichen Sonnenbrand zurück gekommen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Letzte Woche musste ich leider recht unerwartet nach Franken. Da dies nicht geplant war und dann auch alles noch recht schnell gehen musste, ist sämtliches Bastelmaterial daheim geblieben. Daher ist hier auch die Woche über nichts passiert. Auch war der heutige Gang in den GW nicht sonderlich von Erfolg gekrönt. Aber wer lesen kann ist klar im Vorteil und Mail Oder only Produkte kann man einfach nicht im laden kaufen. Zumindest habe ich einen Packen 60x35mm Bases bestellt und kann sie nächste Woche Freitag abholen. Als würde das nicht schon genügen, habe ich durch die unerwartete Reise auch meine Fotobox noch nicht zurück.

 

Aber, die Kultisten sind soweit fertig (es fehlen nur noch drei Bögen) und damit geht nun die Arbeit am ersten Trupp Chaoskrieger los. Das bedeutet die Krieger von den Bases entfernen, die Zweihandäxte durch Hellebarden ersetzen und im Farbschema des ehemaligen Liberators bemalen.

 

post-11428-0-21436300-1439238689_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ui ich liebe es ja echt, wenn diese alten Figuren so schön bemalt werden und dann fast schon wieder modern daher kommen. Richtig klasse, weiter so! Sind die stimmig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute war ein recht guter Tag. Ich habe meine Fotobox zurück und kann somit bessere Bilder liefern, habe mit dem Umbau der Chaoskrieger begonnen (die alten Hände abgerissen, die Bases entfernt und übersehene Gussgrate beseitigt). Bei zwei Modellenn muss ich noch Lücken mit GS füllen und ihnen die Hellebarden verpassen. 

 

Zudem gab es heute endlich die ersten Regeln der Forge World Modelle für AoS und somit steht der Abteilung Chaos Zwerge (oder besser Chaos Duardin?) nichts mehr im Wege. Von einem alten Chaoszwerge Projekt habe ich noch ein paar halbfertige Umbauten hier. Diese werden überarbeitet und erhalten Fire Glaives, dann habe ich noch einen fertig umgebauten Daemonsmith, zwei Deathstrieker Rockets und einen Dreadquake Mortar. Zudem gibt es noch genügend Zwerge um einen Trupp Infernal Guard zu basteln. Und ja, ich freue mich auf die Abteilung.

 

post-11428-0-69648500-1439411041_thumb.j

 

Die Chaoskrieger mit Hellebarde sind eigentlich nix Besonderes. Auf die Bannerstange habe ich nur einen alten Hellebardenkopf geklebt. 

 

post-11428-0-43981900-1439411213_thumb.j

 

Der Akzent an der Kante soll kein Problem darstellen und wird bei der nächsten Malrunde behoben. 

bearbeitet von Grinsemann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist mal wieder zeit für ein Lebenszeichen von mir. Die Arbeit an den Kriegern geht recht gut voran und bis zum Freitag sollten sie eigentlich fertig werden. Der Champion ist bis auf ein paar Kleinigkeiten und den abgebrochenen Kopf eigentlich fertig. Links sieht man den Mantel und bei den unteren Kriegern die Hellebarden und das Fell.

7 Krierger benötigen noch einen neuen Mantel, 2 eine neue Hellebarde, 3 neue Hörner und Schädel und bei 7 müssen die Lederteile noch neu gemalt werden. Momentan überlege ich noch welche Schilde ich ihnen geben soll. Ich finde die großen Schilde bei einer Stangenwaffe recht hinderlich und kann mich nicht recht zwischen den alten Schilden der Chaoskrieger und den Schilden der Chaosbarbaren entscheiden. Was meint ihr?

 

post-11428-0-56481300-1439916498_thumb.j

bearbeitet von Grinsemann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Chaoskrieger sind fertig. Naja, fast fertig. Ich konnte mich bei den Schilden immer noch nicht so recht entscheiden und nach einem abendlichen Gespräch habe ich das Banner entfernt und mich für eine Ikone entschieden. Diese muss jetzt noch bemalt werden, aber soweit ist der Trupp fertig. Auch die noch kommenden Truppen werden Ikonen erhalten und nur der AST wird wein Banner tragen. Zudem konnte ich am Freitag die bestellten Ovalbases abholen und man mag es kaum glauben, aber GW ist so großzügig und verschenkt Buttons. In der Tüte lag noch ein Khornebutton bei. Ist ein nettes Gimmick und als Khronefan freut es mich auch.

Ansonsten habe ich noch das Gruppenfoto auf Seite 1 ausgetauscht und es wartet nur noch ein bereits fertiges Base auf seine Miniatur. Der nächste Trupp werden dann die 5 Hunde.

 

post-11428-0-52399600-1440348870_thumb.j

post-11428-0-24973600-1440348912_thumb.j

post-11428-0-87085700-1440348956_thumb.j

 

Persönlich finde ich die Krieger auf den 32mm Bases ja um einiges schicker als auf den 25mm Bases. Ich muss mir auch umbedingt einen Trupp der Liberators besorgen um die in Skullreapers umbauen. Das hat schon was.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.