Jump to content
TabletopWelt

Recommended Posts

Gefällt mir mal wieder richtig gut! Deine Modellierarbeiten sind schon immer klasse!

Da würd ich auch gern mal hinkommen...

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 21.10.2018 um 12:58 schrieb Mocho:

Gefällt mir mal wieder richtig gut! Deine Modellierarbeiten sind schon immer klasse!

Da würd ich auch gern mal hinkommen...

 

Das ist alles nur eine Übungsfrage und immer wieder Tutorials lesen und ansehen. Ich bin aber auch ein kleiner Sammler was Modellierwerkzeug angeht. Da findet sich dann doch immer wieder das passende (oder vermeintlich passende) Werkzeug für die entsprechende Aufgabe. 

 

Diese Woche durfte ich noch Richtung Österreich, daher war es hier etwas ruhig. Aber nun kann ich euch die nächsten Helden zeigen. 

 

Tal'gatha, der Gefallene

Drittes und letztes Mitglied des Dunklen Rates. Ein Schamane der Bergstämme von Ghur. Er wurde von seinem Stamm verstoßen als er die alten Götter verriet und die Verehrung der Chaosgötter erzwingen wollte.

5bd457e5c9717_SAM_4154(559x640).jpg.596297104dbbaff5ed72a601b107f79c.jpg

 

Uhl Blutaxt

Erhabener Champion und Anführer des Stammes der Vrags. 

5bd45b540231f_SAM_4153(640x629).jpg.2666f123fa3979b278088d38e1e89276.jpg

  • Like 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den gestrigen Tag habe ich genutzt um eine weitere Figur vom Basteltisch zu bekommen. Die Wahl fiel dabei auf Marakarr Blood-Sky. Gegen alle Erwartungen ließ sich die Mini wirklich entspannt bemalen und ich konnte sie bis auf die Basegestaltung gestern abschließen.

 

5bd76991250c0_SAM_4156(640x554).jpg.4ce4fbd7476c9547dc43a5dc002ee744.jpg

 

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Feiertag ist Basteltag und damit geht es endlich mit den Hütten weiter. Bei den hintern Hütten fehlt nur noch eine Tür und das Dach aus Häuten möchte ich noch etwas erweitern. Damit hätte ich nun auch drei Optionen für die Dächer - Häute, Stroh und Holzschindel. Welche Option sagt euch mehr zu?

 

5bdad2b508e75_SAM_4157(1024x683).thumb.jpg.31a40dcdce22b764909dc0e9d5d4abaa.jpg

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb Devilz_Advocate:

Tierfelle/Häute.

 

Dem kann ich mich nur anschließen!
Lässt das ganze roher und babarischer aussehen.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde die Häute auch Klasse, passen einfach am besten zu den Hütten und den Chaoten selbst.

Wie hasst du die gemacht? Papier?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Landi

Für die Häute habe ich eine Druckvorlage mit drei verschiedenen Größen. Bei der Hütte und dem "Lager" habe ich recht dünnes Papier  mit 80g genutzt. Jetzt habe ich sie mal auf 120g gedruckt. 

Die Häute werden grob ausgeschnitten und dann zerknüllt um dem Papier eine gewisse Struktur zu geben. Danach lege ich sie kurz in stark verdünnten Holzleim ein (nur kurz eintauchen und durchziehen). Der Überschuss wird dann abgezogen oder mit einem Küchenpapier leicht abgetupft. Dann werden sie nur noch auf der Kuppel angeordnet. Das 120g Papier ist dabei um einiges stabiler und macht eine schönere Kuppelform.

 

Neben den Hütten habe ich dann gestern noch einen Hügel angefangen und das Mittelstück der Platte gesandet. Beim Hügel geht es jetzt noch mit Geröll weiter und das Mauerwerk wird mit verdünnter Spachtelmasse versiegelt.

 

5bdc226e9b805_SAM_4159(800x327).jpg.cbc0c9f53818b5bf6d68538b66547490.jpg

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

5be854994e1e9_SAM_4162(1024x529).thumb.jpg.b1ef7aa958b66802872535ba3609d724.jpg

 

Das Dorf nimmt so langsam Gestalt an. Zu den vier neuen Hütten hat sich noch ein Zelt und ein Hügel gesellt. Die Khorneikone und der Crain waren schon vorher fertig und haben nur eine neue Basebemalung erhalten. Zudem ist auch die Spielplatte fertig. Da ich nicht mehr das passende Braun von den anderen beiden Plattensegmenten hatte, habe ich die Platte gleich komplett neu bemalt um sie einheitlich zu haben. Die selben Farben wurden auch bei den Geländebasen verwendet. Mal gucken was als nächstes Gelände kommt. Es ist mal wieder eine willkommene Abwechslung zu den Figuren.

  • Like 9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Mr. V:

Sehr schönes Dorf.

Danke, aber das soll erst der Anfang sein. Demnächst soll noch eine Palisade kommen.

 

Am 11.11.2018 um 20:18 schrieb Landi:

Sieht sehr gut aus dein Dorf...mach dich mal ein Bild von der ganzen Platte mit Dorf uns Armee :herzen:

Das kann ich gerne mache. Jedoch werde ich wohl erst am Freitag dazu kommen. Mit etwas Glück gibt es dann auch schon ein paar weitere Geländestückt.

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider bin ich die Woche nicht so weit gekommen wie ich gerne gewollt wäre und das neue Gelände ist noch nicht fertig. Aktuell stehen auf dem Tisch: ein "Runenstein", ein großer Hain mit verkrüppelten Bäumen, drei Einzelbase um den Hain zu vergrößern, ein großer Sumpf und drei kleine Sumpfbases. 

 

5beef1e4ce303_SAM_4174(1024x543).thumb.jpg.e3d978aa3427bbf40d1a9c8288f7df8c.jpg

 

Das Wäldchen soll kränklich und unheilvoll aussehen. Die Bäume hatte ich mal im Abverkauf in einem Dekoladen bekommen. Die Bäume werden noch etwas gewashed, gebürstet und mit "Moderpflanzen behangen. Die Sümpfe haben leider eine sehr lange Trockenzeit und der Sumpf muss schichtweise aufgebaut werden. Bei dem großen war ich auch zu ungeduldig und habe ihn gleich komplett gefüllt. Das Ergebnis war ein gewölbtes Base. Da ich es gemerkt hatte bevor er völlig getrocknet war, konnte ich ihn mit Hilfe eine Holzbretts und einiger Klemmen wieder in Form bringen. 

 

Zum Abschluss noch weniger gute Fotos der Platte und der bis jetzt bestehenden Barbarenarme. Das Licht war jetzt einfach zu schlecht. Ich werde versuchen nochmal bessere Fotos nachzureichen. Auch wäre ein aktuelles Armeefoto mal wieder nötig.

 

5beef1da30999_SAM_4171(1024x402).thumb.jpg.e9f0042f4efe83ad6aa6bd3078bb65a7.jpg5beef1d600000_SAM_4165(1024x659).thumb.jpg.ed31eb0754101ecbe00018f571ad4a52.jpg5beef1df6ffe9_SAM_4171(1024x636).thumb.jpg.d3990238d05dbea37d05a56ad23fc582.jpg

  • Like 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.11.2018 um 23:43 schrieb Landi:

Sehr schönes Gelände was hier entsteht, ich glaub die Platte wird gut.

 

Danke und schauen wir mal was am Ende bei rauskommt. 

 

Heute konnte ich auch das Gelände mit Flock und Gras bearbeiten. Der Sumpf wird noch einige Schichten Tee/Leim benötigen um ein gutes Maß Volumen zu haben, aber vorher möchte ich das Streu noch mit verdünnten Leim versiegeln.

Ansonsten sollte ich mir auch mal Gedanken über das weitere Gelände machen. Einige Wälder und vielleicht ein Fluss.

 

5bf1c61ce80af_SAM_4186(800x576).jpg.885993246e562d7be6b7e189c6169f4e.jpg5bf1c618df9f8_SAM_4185(800x598).jpg.9278182e3214635449808c7edee7ee3c.jpg5bf1c61416e47_SAM_4184(800x626).jpg.7668bf28d264697fdaa788cc29a1fe84.jpg

5bf1c60f75932_SAM_4183(800x616).jpg.62ee52e46871205d7d10e6e233804606.jpg

 

Den Hügel habe ich bis jetzt noch unbehandelt gelassen, da ich mir noch nicht ganz sicher bin was passt.

 

5bf1c60a2d210_SAM_4182(800x534).jpg.f27d32f697586ee2378e05a8141693c9.jpg

 

Als Vertretung für das Dorf nochmals eine Hütte und das Zelt. Das Zelt ist aus Papier und beruht auf den Zelten der Wüstenwühlaz.

 

5bf1c6011d773_SAM_4177(800x488).jpg.1fff56ea44216c8d8cd2bbd6ae0dad82.jpg5bf1c605286d0_SAM_4178(800x534).jpg.8b8105e0a5668190eda5f1bd9b10bbbb.jpg

  • Like 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schick! :ok: Den Hügel würde ich passend zum Rest gestalten, vielleicht mit etwas mehr Bewuchs. Die Zeltstangen könnten noch Akzente vertragen, die wirken auf mich noch unfertig.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schickes Dorf. Und auch deine anderen Geländestücke sind sehr schön geworden.

Einzig den Wald finde ich nicht ganz so gelungen. Ist aber wohl eher Geschmackssache.

 

Du hast es auch geschaft, mir den Splien eines Mamuts in den Kopf zu setzten.

Bin gerade auf der Suche nach einem Passenden Modell. :D

 

Gruß

 

Fire

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Fire:

Schickes Dorf. Und auch deine anderen Geländestücke sind sehr schön geworden.

Einzig den Wald finde ich nicht ganz so gelungen. Ist aber wohl eher Geschmackssache.

 

Du hast es auch geschaft, mir den Splien eines Mamuts in den Kopf zu setzten.

Bin gerade auf der Suche nach einem Passenden Modell. :D

 

Gruß

 

Fire

 

 An den Wäldern werde ich auch noch etwas arbeiten müssen. Das Grün möchte ich noch mit braun washen und entsprechend bürsten.
Das graue Mammut ist von Revell und das braune von Chap Mei. Beide findet man immer mal wieder in der Bucht. Andere passende Modelle habe ich leider noch nicht gefunden. 

 

Ein Mammut kommt sehr gut bei den Slaves mit Mal des Slaanesh. Mit einer Bewegung von knapp 30 Zoll ist der Angriff in Runde 1 eine sehr sichere Sache. 

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich überlege für das Langhaus des Häuptlings eine Art Hügelfestung zu bauen und das Gelände noch mit einer Mauer abzugrenzen. Idee ist die Mauer so hoch zu bauen, dass nur noch das Dach zu sehen ist. Als Test ist das Mauerstück auf dem Foto entstanden.

 

5bf98c0f8b8af_SAM_4191(800x507).jpg.96cc874e52515bceabf0e60aa80f18ef.jpg

 

Die Mauer soll etwas grob und wuchtig wirken. Diese "Säulen" sollen das Mauerwerk aufbrechen und für etwas Abwechslung sorgen.

  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach dem Gelände geht es wieder mit "neuen" Truppen weiter. Aktuell bereite ich mehrere Modelle für die Bemalung und die neuen Bases vor. Da die Warqueen mit nur einen Trupp Reiter etwas mager an Gefolge ausgestattet ist geht es auch mit Barbaren weiter.

Im Einzelnen sind das:

5 Barbarenreiter, welche nun auch ein Banner und einen Champion bekommen haben.

20 Barbaren mit Schilden. 3 müssen komplett bemalt werden, der Rest nur überarbeitet. Jedoch habe ich bei vielen die Köpfe ausgetauscht um so mehr Abwechslung in der Einheit zu haben. Die Minis wurden zudem fein säuberlich von den Eckbases entfernt. Kann die wer gebrauchen?

10 Chaoshunde (da versuche ich gerade noch ein bis zwei weitere zu bekommen)

3 Skinwolves. Da habe ich jedoch nur zwei Modelle und den dritten werde ich mir modellieren.

Bei den Reitern, den Hunden und den Skinwolves werde ich am Wochenende in Berlin noch die ganzen Bases kaufen müssen. Für die Barbaren sind die schon fertig.

 

 

5c0556ec62085_SAM_4194(1024x672).thumb.jpg.d52aa6d608e038f4f43b769b93f3845d.jpg

  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Arbeitstisch ist aufgeräumt und neu organisiert. Da ging die Überarbeitung der Barbarenreiter schon fast wie von alleine. Neu in der Einheit ist der Champion, ein Umbau aus dem gleichen Modell wie der Musiker. Es wurde nur der Kopf ausgetauscht und ein neuer Waffenarm angeklebt. Zuletzt habe ich nur noch einen Schulterschutz und einen "Umhang" angeklebt. Der Bannerträger ist ein Umbau aus einem schon fertig bemalten Reiter. Bei ihm wurde die Speerhand abgeschnitten und es wurde ein Banner modelliert.

Die Bannerspitze gehörte zum Tiermenschenstreitwagen und die "Wimpel" sind von einer Goblinstandarte.

 

5c0985f9cfa89_SAM_4198(1024x671).thumb.jpg.f0298f391df110742e5a7ad16a090771.jpg

 

Jetzt fehlen nur noch die Bases, aber die werde ich mir morgen besorgen und dann kann es am Sonntag/Montag weitergehen.

  • Like 9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zurück aus Berlin mit ein paar Mitbringseln. Leider habe ich von den benötigten 16 kleinen Ovalbases nur 6 bekommen. Neben einigen Farben habe ich mir noch eine Dolly für Büsten und eine Blätterpresse von Green Stuff World gegönnt. Von Grendel gab es den Barbarenthron für das Langhaus.

 

5c0d67ff02b4e_SAM_4203(800x615).jpg.91eb1e5736c450877e9feca50fcbdf74.jpg

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.